1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    14

    windows problem und 2Festplatte

    HI
    Ich habe ein problem das mich hier schon Tage lang beschäftigt.
    Also es hatt angefangen damit das ich mir eine neue Festpaltte gekauft habe diese hier: http://www.kmshop.de/main_site/main...tNr=5083&Shop=0

    Diese Platte möchte ich gerne als Archiv verwenden also das ich praktisch darauf zugreifen kann von meinem jetztigen Windows bzw meiner 80 Gb Platte

    Ok ich hab die Platte eingebaut ok und gejumpert auf Slave. die 80 Gb Platte ist logischerweise auf Master.
    Dann hat er sie auch im Bios erkannt super dachte ich schon ,ok weiter dann partitioniert per windows CD aber anstatt ca 250 Gb steht da was von 130 GB
    Dann hab ich halt so doof wie ich bin gedacht da sei ein fehler und hab da nochmal drauf Win XP Installiert.
    Dort hat er mir dann auch 130 Gb angezeigt.
    Ok dann hab ich diedie Partition gelöscht wo das neue win drauf war.
    irgendwie weiss ich das selber nicht mehr so genau was ich gemacht habe.
    Also hab ich dann angefagen mit dem Norton Partitionmanager die Platte zu partitionieren hat auch geklappt 238 Gb ok dann neustart und dann hatte ich ja noch das 2 win XP obwohl es eigentlich schon weg sein müsste.
    Denn wenn ich die Partition formatieren will ist das 2 XP immer noch da es geht logischer weise nicht es kommt eine meldung das irgendwas mit der Festplattenkonfiguartion nicht stimmen würde.

    Dann aus verzweiflung und in der Hoffnung nochmal XP installiert und es wieder wegmacht Formatiert aber jetzt ist das auch noch da jetzt sind es drei XPs zum auswählen.
    Davon geht eines also mein altes was ich ja unbedingt behlaten möchte.

    Ich gehe davon aus das in meinem jetztigem XP reste von den anderen 2 sind oder ist es doch was anderes ich hab keine ahnung.

    Ich hoffe ihr könnt mit helfen ich hab 3 Tage schon dadurch kein F1 zocken können und solangsam derh ich durch.

    Hab noch ein Bild von meiner jetztigen situation der Platten verteilung angehängt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    443

    AW: windows problem und 2Festplatte

    du hättest das servicepack1 installieren sollen. dann hätte es von anfang an geklappt...
    Feldzug gegen Brot http://www.verbietet-brot.ch.vu
    BuffedBlog: http://my.buffed.de/user/23/

    Hier könnte Ihre Werbung stehen: 3 Euro / Monat

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    14

    AW: windows problem und 2Festplatte

    Zitat Zitat von kaioshin am 08.10.2004 23:54
    du hättest das servicepack1 installieren sollen. dann hätte es von anfang an geklappt...
    wie meinst du das ich hab auf meinem windows was moentan läuft SP2 drauf bei den andern 2 installierten die ich irgendwie gelöscht habe ist kein SP1 drauf ,bzw is ja eh wurscht is ja weg bzw läuft nicht mehr bekomme es eben noch angezeigt beim booten kann es auswöählen aber es geht nicht is ja logisch

  4. #4
    heinz-otto
    Gast

    AW: windows problem und 2Festplatte

    Ich würde dir folgendes raten, da du mit den zwei verschiedenen Windows Installationen dein System ganz schön durcheinander gebracht hast:
    Komplette Neuformatiereung
    - Sichere deine Daten auf CD / DVD
    - Starte von der XP-CD und lösch im Partitionierungsdialog alle Partitionen
    - Boote mit Reset neu
    - Starte wieder mit der XP-CD und leg' auf deiner 80 GB Platte eine 10-15 GB grosse Partition für Windows an
    - Installiere Windows XP
    - deine neue Platte wird wieder als 137 GB Platte erkannt werden, lass sie einfach unpartitioniert
    - installiere SP1/2
    - deine neue Platte wird jetzt mit der korrekten Platte erkannt werden, du kannst sie wie gewohnt partitionieren und formatieren

    Du kannst auch versuchen deine alte Installation irgendwie zu retten. Dazu musst du von deiner alten Windows Installation booten und am besten alle anderen Partitionen ausser dieser löschen. Ich bin mir nicht sicher, ob du das nicht vielleicht schon versucht hast. Vielleicht klappt es ja. Aber eine Neuformatierung ist sicher kein Fehler.

    Windows XP (pre SP1) unterstützt standardmässig keine Platten über 137 GB. Man kann entweder durch einen Registry Eintrag oder durch die Installation von SP1, das den entsprechenden Eintrag automatisch macht, Windows auch für grössere Platten fit machen.

    Den Eintrag findest du unter:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSe t\Services\Atapi\Parameters\
    Dort sollte es die Option EnableBigLBA geben, die einen Wert von 1haben muss, damit die Adressierung grosser Festplatten korrekt durchgeführt wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •