1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    17

    Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Hallo,

    da ich gerade bei mir in meinem Zweitrechner n kleines hitzeproblem hab, welches durch die mangelhafte kühlkonstruktion hervorgerufen wird, hab ich die Absicht mir ein neues Gehäuse zuzulegen.

    Ich dachte da an ein Gehäuse das nicht allzu hoch ist(miditowergröße) , und auch lauter externe 5,25 Schächte hat(oder besitzen sollte)

    Es sollte auch nicht zu teuer sein, also in der Preisklasse bis 70€ liegen.(wenns n bissel mehr sind auch nicht wild)

    Wenn ihr Vorschläge habt und diese auch von Nutzen sind bin ich sehr dankbar.

    Mfg, none2004

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    358

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Zitat Zitat von none2004 am 07.10.2004 13:59
    Hallo,

    da ich gerade bei mir in meinem Zweitrechner n kleines hitzeproblem hab, welches durch die mangelhafte kühlkonstruktion hervorgerufen wird, hab ich die Absicht mir ein neues Gehäuse zuzulegen.

    Ich dachte da an ein Gehäuse das nicht allzu hoch ist(miditowergröße) , und auch lauter externe 5,25 Schächte hat(oder besitzen sollte)

    Es sollte auch nicht zu teuer sein, also in der Preisklasse bis 70€ liegen.(wenns n bissel mehr sind auch nicht wild)

    Wenn ihr Vorschläge habt und diese auch von Nutzen sind bin ich sehr dankbar.

    Mfg, none2004
    In der Preisklasse bis 70€ gibt es ganz gute Gehäuse von Chieftec
    Kannst dich ja mal ein bisschen umsehen.
    http://www.listan.de/
    http://www.pc-cooling.de/catalog/news_aktuell.php
    http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/


    MFG raisk
    Signatur

  3. #3
    heinz-otto
    Gast

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Also Miditower und "lauter" externe 5,25" Schächte passt nicht so gut. Die meisten Miditower bieten halt 4 externe 5,25" Schächte. Für mehr musst du zu einem BigTower greifen.
    Ausnahme: Avance B031 (habe ich selber): da kann man bis zu sechs 5,25" Laufwerke einbauen, muss dann aber auf den unteren 120er Lüfter verzichten.

    Wozu brauchst du eigentlich so viele 5,25" Schächte? Hast du ein HD-Backplane oder mehere Wechselrahmen?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    17

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Zitat Zitat von heinz-otto am 07.10.2004 18:52
    Also Miditower und "lauter" externe 5,25" Schächte passt nicht so gut. Die meisten Miditower bieten halt 4 externe 5,25" Schächte. Für mehr musst du zu einem BigTower greifen.
    Ausnahme: Avance B031 (habe ich selber): da kann man bis zu sechs 5,25" Laufwerke einbauen, muss dann aber auf den unteren 120er Lüfter verzichten.

    Wozu brauchst du eigentlich so viele 5,25" Schächte? Hast du ein HD-Backplane oder mehere Wechselrahmen?
    will mir halt nen sever bauen undfalls ich dann später mal zuviel geld haben sollte das ding dann noch mit net wakü laufen lassen will. die hdds will ich dann auch kühlen und deshlab die vielen 5,25 schächte.
    hab auch den cs901, aber da kann ich dann "nur" 6 schächte benutzen, wenn ich es so vorhab wie ich will.
    mfg, none2004

  5. #5
    heinz-otto
    Gast

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Schau mal den Yeong Yang W-201 an:
    Review
    Der hat 8 5.25" Slots (extern), eine gute Gehäuse Kühlung und ausserdem Platz für Dual-CPU Mainbaord. Nachteil: at least 150€ bei Happyware und ich kenn' keinen anderen Shop, der das Gehäuse führt.

    Ansonsten schau dir halt mal den Avance an:
    Review
    Den gibts für 50€ bei Alternate, aber er halt halt nur 6 5.25 Zoll Slots.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    17

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Zitat Zitat von heinz-otto am 07.10.2004 21:07
    Schau mal den Yeong Yang W-201 an:
    Review
    Der hat 8 5.25" Slots (extern), eine gute Gehäuse Kühlung und ausserdem Platz für Dual-CPU Mainbaord. Nachteil: at least 150€ bei Happyware und ich kenn' keinen anderen Shop, der das Gehäuse führt.

    Ansonsten schau dir halt mal den Avance an:
    Review
    Den gibts für 50€ bei Alternate, aber er halt halt nur 6 5.25 Zoll Slots.
    und auch leider keine hddlüfter, da ich momentan noch nicht vorhab da ne wakü einzubauen. (liegt halt daran das man als schüler kein geld verdient)

  7. #7
    heinz-otto
    Gast

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Zitat Zitat von none2004 am 08.10.2004 14:29
    und auch leider keine hddlüfter, da ich momentan noch nicht vorhab da ne wakü einzubauen. (liegt halt daran das man als schüler kein geld verdient)
    Also im Avance kannst du 2 Festplatten mit einem seitlichen 80mm Lüfter passabel kühlen. Eine weitere interne kannst du an der Klapptür festschrauben. Für eine gute Gehäuselüftung kannst du zwei weitere 80mm Lüfter an der Rückseite und einen 120mm Lüfter an der Vorderseite anbringen. Das Gehäuse kostet ohne NT 50€, also zwei gute 80mm Lüfter bekommst du für 20€.

    Wieviele Festplatte willst du denn verbauen? Oder worauf bezieht sich dein Hitzeproblem. Wenn du viele interne Festplatte kühlen willst, schau dir mal den Antec SLK3700AMB an. Kostenpunkt 90€ mit 350W Antec SmartPower NT.
    Review
    Anonsten haben auch die neuen Chieftec Gehäuse eine sehr gute Kühlung für viele interne Festplatten.
    Review

    Aber ich dachte eigentlich die HDs sollen in die 5.25" Schächte. Dazu benötigst du aber sowieso mindestens einen Einbaurahmen oder halt ein Backplane.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    17

    AW: Server Tower mit nur 5,25 Schächten

    Zitat Zitat von heinz-otto am 08.10.2004 18:25
    Zitat Zitat von none2004 am 08.10.2004 14:29
    und auch leider keine hddlüfter, da ich momentan noch nicht vorhab da ne wakü einzubauen. (liegt halt daran das man als schüler kein geld verdient)
    Also im Avance kannst du 2 Festplatten mit einem seitlichen 80mm Lüfter passabel kühlen. Eine weitere interne kannst du an der Klapptür festschrauben. Für eine gute Gehäuselüftung kannst du zwei weitere 80mm Lüfter an der Rückseite und einen 120mm Lüfter an der Vorderseite anbringen. Das Gehäuse kostet ohne NT 50€, also zwei gute 80mm Lüfter bekommst du für 20€.

    Wieviele Festplatte willst du denn verbauen? Oder worauf bezieht sich dein Hitzeproblem. Wenn du viele interne Festplatte kühlen willst, schau dir mal den Antec SLK3700AMB an. Kostenpunkt 90€ mit 350W Antec SmartPower NT.
    Review
    Anonsten haben auch die neuen Chieftec Gehäuse eine sehr gute Kühlung für viele interne Festplatten.
    Review

    Aber ich dachte eigentlich die HDs sollen in die 5.25" Schächte. Dazu benötigst du aber sowieso mindestens einen Einbaurahmen oder halt ein Backplane.
    ich will ja mal später die hdds wasserkühlen, und dafür sind halt die vielen 5,25 schächte gedacht. in meinem cs 901 hab ich zwar auch massig platz für hdds, aber da werden sie "nur" mit 80mmlüfter gekühlt. ziel ist es halt so ziemlich alles was sich im gehäuse zuviel dreht auszubauen. desweitern gibt es ja den " SILENTstar HD-Dual Festplattenkühler", der da halt in die 5,25 reinpasst.
    ich könnte zwar auch in den gehäusen dann die 3,5 schächte rausreissen, und die dann stapeln, aber ich möchte das das gehäuse stabil bleibt und die teuren " SILENTstar HD-Dual Festplattenkühler" nicht in dem rechner rumfliegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •