1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.05.2004
    Beiträge
    213

    Welche CPU bei meiner Graka?

    Moin,

    wollt mal wissen, was ich für ne CPU brauche, damit diese meine Graka nicht ausbremmst.

    Hab eine AMD XP 2800+ @ 2,30GHz (Multi: 12,5 FSB: 184MHz)
    und eine Sapphire Radeon 9800XT

    Hab mit überlegt, ob ich mir nicht eine CPU mit FSB 200 zulegen sollte, z.B. ne XP 3000+ mit FSB 200MHz

    Würde sich das überhaubt lohnen?

    THX im Voraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.04.2001
    Beiträge
    2.882

    AW: Welche CPU bei meiner Graka?

    Zitat Zitat von emule86 am 13.09.2004 17:39
    Moin,

    wollt mal wissen, was ich für ne CPU brauche, damit diese meine Graka nicht ausbremmst.

    Hab eine AMD XP 2800+ @ 2,30GHz (Multi: 12,5 FSB: 184MHz)
    und eine Sapphire Radeon 9800XT

    Hab mit überlegt, ob ich mir nicht eine CPU mit FSB 200 zulegen sollte, z.B. ne XP 3000+ mit FSB 200MHz

    Würde sich das überhaubt lohnen?

    THX im Voraus
    naja der leistungssprung lohnt nicht wirklich ist noch zu teuer...... ausserdem is deine cpu schnell genug
    Amilo XI 1546
    "Unterwegs mit bösem Halbwissen im
    Tal der Ahnungslosen"

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    120

    AW: Welche CPU bei meiner Graka?

    Zitat Zitat von Freaky22 am 13.09.2004 17:49
    Zitat Zitat von emule86 am 13.09.2004 17:39
    Moin,

    wollt mal wissen, was ich für ne CPU brauche, damit diese meine Graka nicht ausbremmst.

    Hab eine AMD XP 2800+ @ 2,30GHz (Multi: 12,5 FSB: 184MHz)
    und eine Sapphire Radeon 9800XT

    Hab mit überlegt, ob ich mir nicht eine CPU mit FSB 200 zulegen sollte, z.B. ne XP 3000+ mit FSB 200MHz

    Würde sich das überhaubt lohnen?

    THX im Voraus
    naja der leistungssprung lohnt nicht wirklich ist noch zu teuer...... ausserdem is deine cpu schnell genug

    *zustimm* das einzige was da sinn machen würde wäre ein A64 ab 3200+!
    aber eigentlich passt graka und CPU ganz gut zusammen!

    Gruß
    ASrock_User

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von dri71
    Registriert seit
    09.09.2002
    Beiträge
    121

    AW: Welche CPU bei meiner Graka?

    Zitat Zitat von ASRock-User am 13.09.2004 18:15
    Zitat Zitat von Freaky22 am 13.09.2004 17:49
    Zitat Zitat von emule86 am 13.09.2004 17:39
    Moin,

    wollt mal wissen, was ich für ne CPU brauche, damit diese meine Graka nicht ausbremmst.

    Hab eine AMD XP 2800+ @ 2,30GHz (Multi: 12,5 FSB: 184MHz)
    und eine Sapphire Radeon 9800XT

    Hab mit überlegt, ob ich mir nicht eine CPU mit FSB 200 zulegen sollte, z.B. ne XP 3000+ mit FSB 200MHz

    Würde sich das überhaubt lohnen?

    THX im Voraus
    naja der leistungssprung lohnt nicht wirklich ist noch zu teuer...... ausserdem is deine cpu schnell genug

    *zustimm* das einzige was da sinn machen würde wäre ein A64 ab 3200+!
    aber eigentlich passt graka und CPU ganz gut zusammen!

    Gruß
    ASrock_User
    Hi!

    Das stimmt. Nur mal als Beispiel: Mit meinem System (siehe Signatur) bekomme ich bei Doom3 (in 1024x768; Details High usw. VSync aus; AA aus, also gleiche Einstellungen wie in der aktuellen PC Games getestet) 42,8 Fps. Ein Kumpel hat die gleiche Graka mit einem A64 3200+, kommt auf 42,9 Fps & in der PC Games kommen die mit einem Athlon FX53 (das ist die schnellste derzeit erhältliche Desktop-CPU) , gleiche Graka auf 43 Fps. Das ist ein Zeichen, dass bei dieser Graka auch eine deutlich schnellere CPU nichts mehr bringt. Okay, eine 9800 XT ist noch ein paar % schneller als eine 9800 Pro, aber IMO ist deine CPU wie du sie getaktet hast schnell genug. Denke da bremst fast schon eher die Graka aus ...
    Also mach dir keine Gedanken & spar dir das Geld, deine CPU & Graka passen perfekt zusammen.

    Gruss
    wer nicht's versucht, hat schon verloren...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •