1. #1
    drexen
    Gast

    Zweimal Win2k installieren oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem OS?

    Hallo.
    Habe folgendes Porblem:
    Meine Graka ist vom Hersteller Asus, der für diese Graka eigene Treiber herrausbringt.
    Manche Applikationen laufen merkbar schneller mit dem Asustreiber und andere laufen schneller mit dem Nvidia Forceware Treibern.
    Besteht die möglichekeit das selbe OS zweimal zu installieren (auf zwei unterschiedlichen Partitionen versteht sich) oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem System zu installieren (evtl irgendwie wenn man mehrere User anlegt) und wenn ja wie?
    Vielen Dank schon einmal im Voraus.

    PS: ich habe kein Win XP bzw will es auch nicht installieren.

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.279

    AW: Zweimal Win2k installieren oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem OS?

    Zitat Zitat von drexen am 25.08.2004 16:46
    Hallo.
    Habe folgendes Porblem:
    Meine Graka ist vom Hersteller Asus, der für diese Graka eigene Treiber herrausbringt.
    Manche Applikationen laufen merkbar schneller mit dem Asustreiber und andere laufen schneller mit dem Nvidia Forceware Treibern.
    Besteht die möglichekeit das selbe OS zweimal zu installieren (auf zwei unterschiedlichen Partitionen versteht sich) oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem System zu installieren (evtl irgendwie wenn man mehrere User anlegt) und wenn ja wie?
    Vielen Dank schon einmal im Voraus.
    vielleicht geht es über systemsteuerung/system/gerätemanager, da kann man hardwareprofile anlegen. man könnte dann evtl. für das eine als triber den asus nehmen, beim anderen den nforce.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    drexen
    Gast

    AW: Zweimal Win2k installieren oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem OS?

    Zitat Zitat von Herbboy am 25.08.2004 16:48
    Zitat Zitat von drexen am 25.08.2004 16:46
    Hallo.
    Habe folgendes Porblem:
    Meine Graka ist vom Hersteller Asus, der für diese Graka eigene Treiber herrausbringt.
    Manche Applikationen laufen merkbar schneller mit dem Asustreiber und andere laufen schneller mit dem Nvidia Forceware Treibern.
    Besteht die möglichekeit das selbe OS zweimal zu installieren (auf zwei unterschiedlichen Partitionen versteht sich) oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem System zu installieren (evtl irgendwie wenn man mehrere User anlegt) und wenn ja wie?
    Vielen Dank schon einmal im Voraus.
    vielleicht geht es über systemsteuerung/system/gerätemanager, da kann man hardwareprofile anlegen. man könnte dann evtl. für das eine als triber den asus nehmen, beim anderen den nforce.
    War ne gute Idee, hat aber leide nicht funktioniert.
    Er hat den Treiber immer bei beiden Hardwareprofilen deinstalliert oder überschreiben.
    Das einzige was er nicht für beide Profile übernommen hat war die Auflösung etc.
    Ich wäre für weitere Vorschläge sehr dankbar!

  4. #4
    drexen
    Gast

    AW: Zweimal Win2k installieren oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem OS?

    Kann es sein das man mit Partition Magic zweimal das gleiche OS installieren kann oder gibts dann Probleme beim booten?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    670

    AW: Zweimal Win2k installieren oder zwei verschiedene Displaytreiber auf einem OS?

    Zitat Zitat von drexen am 25.08.2004 20:16
    Kann es sein das man mit Partition Magic zweimal das gleiche OS installieren kann oder gibts dann Probleme beim booten?
    also 2 Betriebssysteme geht auf jeden fall...
    When a man lies he murders
    Some part of the world
    These are the pale deaths which
    Men miscall their lives
    All this I cannot bear
    to witness any longer
    Cannot the kingdom of salvation
    Take me home

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •