1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    235

    Empfehlungen Runkabel

    Hi Leute!
    Was könnt ihr mir für Rundkabel empfehlen
    sollten nich allzu teuer sein
    kann man die für laufwerke und Festplatten nehmen oder muss ich da was beachten
    Dnke schon mal für eure Hilfe

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.279

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Zitat Zitat von Tillurator am 18.07.2004 02:47
    Hi Leute!
    Was könnt ihr mir für Rundkabel empfehlen
    sollten nich allzu teuer sein
    kann man die für laufwerke und Festplatten nehmen oder muss ich da was beachten
    Dnke schon mal für eure Hilfe
    was soll es da für unterschiede geben? entweder die erfüllen den standard X oder nicht... :-o
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    19

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Also es gibt da schon dezente Unterschiede. Generell aber ist am Kabel alles gleich. Etwas längere Kabel kosten gleich mal ne Ecke mehr Euros. Der Vorteil ist, das man Sie super verlegen kann. Es gibt auch Rundkabel, die Du erden musst. Da ist dann eine kleine Öhse. Muss mit dem Gehäuse verbunden (verschraubt) werden. Ich habe ganz normale Rundkabel, also nicht floureszierend. Wenn Du modden willst, legst gleich nochmal mehr Kohle hin.
    AMD 64 3000+
    GeForce FX 5900
    1 GB Corsair RAM
    BeQuiet 400 Watt
    Gehäuse: Lian-Li (schallgedämmt)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    499

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Zitat Zitat von ManUnited am 19.07.2004 07:02
    Also es gibt da schon dezente Unterschiede. Generell aber ist am Kabel alles gleich. Etwas längere Kabel kosten gleich mal ne Ecke mehr Euros. Der Vorteil ist, das man Sie super verlegen kann. Es gibt auch Rundkabel, die Du erden musst. Da ist dann eine kleine Öhse. Muss mit dem Gehäuse verbunden (verschraubt) werden. Ich habe ganz normale Rundkabel, also nicht floureszierend. Wenn Du modden willst, legst gleich nochmal mehr Kohle hin.
    ich bin auch noch auf der suche nach airflow und wollte mal fragen, ob und wenn, wo es airflow kabel gibt, die länger, als 90 cm sind.

    oder ob ich mit 90ern auch bei nem big tower alles gut verlegen kann?

  5. #5
    PCWichtel
    Gast

    AW: Empfehlungen Runkabel

    ui.. länger als 90 cm habe ich nie gesehen.. schätz gibt es auch nicht, aber welcher tower ist denn so groß???
    muss mir auch mal demnächst airflow teile holn.. die sind geil. meine normalen breiten kabel behindern den lüftstrom.... und zwar gewaltig.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    499

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Zitat Zitat von PCWichtel am 19.07.2004 14:44
    ui.. länger als 90 cm habe ich nie gesehen.. schätz gibt es auch nicht, aber welcher tower ist denn so groß???
    muss mir auch mal demnächst airflow teile holn.. die sind geil. meine normalen breiten kabel behindern den lüftstrom.... und zwar gewaltig.
    da sag ich nur, SELBER MACHEN. ich wollt halt nur mal wissen, obs die kabel länger gibt

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2004
    Beiträge
    418

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Zitat Zitat von Baker79 am 20.07.2004 06:47
    Zitat Zitat von PCWichtel am 19.07.2004 14:44
    ui.. länger als 90 cm habe ich nie gesehen.. schätz gibt es auch nicht, aber welcher tower ist denn so groß???
    muss mir auch mal demnächst airflow teile holn.. die sind geil. meine normalen breiten kabel behindern den lüftstrom.... und zwar gewaltig.
    da sag ich nur, SELBER MACHEN. ich wollt halt nur mal wissen, obs die kabel länger gibt
    Hm... also Rundkabel gibts glaub ich wirklich nur bis 90 cm... S-ATA aber schon auch mal 100 cm.
    MfG, plutonium67
    ______

    Wissenswertes der Woche: Ekmnesie beschreibt das "in der Vergangeheit leben". Vorkommen u.a.: Demenzen.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    31.07.2004
    Beiträge
    2

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Zitat Zitat von Tillurator am 18.07.2004 02:47
    Hi Leute!
    Was könnt ihr mir für Rundkabel empfehlen
    sollten nich allzu teuer sein
    kann man die für laufwerke und Festplatten nehmen oder muss ich da was beachten
    Dnke schon mal für eure Hilfe



    Nimm dir Termaltake Rundkabel. Sie sind nicht billig aber etwas ausgefallen. Sie können leuchten.
    Welche du nimmst es eigendlich egal es gibt nur krasse unterschiede in den Preisen .
    In den Leistungen nicht so

    Und du musst beachten ob sie überhaupt so einen Anstecker haben das er in deine Festplatte oder zu deine Laufwerken dazu passt.
    Aber wenst im net bestellst murs as e dabeistehen.
    Und im Geschäft murs e der Verkäufer wissen:

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    4

    AW: Empfehlungen Runkabel

    Wenn du gar keine Ahnung von Kabeln hast:

    Es gibt 3 verschiedene:

    S-ATA = Neu und wahrscheinlich nichts für dich! Sind verdammt kleine rote Kabel mit Steckern und Kupplungen in etwa der Grösse von 12Volt Anschlüssen.

    IDE = Breite stecker meist mit Nut, damit du den Pin 1 nicht falsch belegen kannst.

    Floppy= Schmalere Stecker auch meist mit Nut, damit du den Pin 1 nicht falsch belegen kannst.

    Geh in nen Shop, halte die Kabel nebeneinander und nimm das Teil mit dem breitesten Stecker! Jetzt musst du nur noch entscheiden ob du ein oder zwei Laufwerke damit ansteuern willst. (Es gibt kuzre mit nur einem Anschluss für Moding Zwecke...)
    ATX Tower/Asus A7N8X V.2 deluxe/AMD AthlonXP +2400 @ 12*220MHz = 2627MHz/Kingston HyperX 2*512MB @ 200MHz CL2,5/GFX FX5900XT 128MB @ 440/880MHz/160GB Samsung IDE/TDK 8*DVD-/+RW IDE/ Pinaclle PCTV pro PCI/ Levicom 500W Plexi with Dual FAN 80mm/ 5*80mm FAN/ Analog FAN Controll/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •