1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    4

    Aufrüsten vs Neukauf?

    Moin zusammen,

    ich habe derzeit einen 2-3 Jahren alten Rechner hier rumstehen. Die Einzelteile habe ich unten aufgelistet.
    Derzeit überlege ich, ob es sinnvoller ist Grafik und ggf Prozessor aufzurüsten (maximal 500€) oder direkt einen Neuen (maximal 1200) anzuschaffen.

    Was ist eure Meinung/Erfahrung und welche Grafikkarten würdet ihr mir empfehlen?


    Danke
    und Gruß:
    Kanister


    Mainboard: ASRock H170A-X1/3.1
    https://www.mindfactory.de/product_i...l_1024494.html



    CPU: Intel i5 6500 - 3,20GHz

    https://www.mindfactory.de/product_i...X_1010023.html



    Ram: DDR4 2x8GB - 2133MHz

    https://www.mindfactory.de/product_i...it_994595.html



    GPU: Nvidia GeForce GTX 960 - 4GB

    https://www.mindfactory.de/product_i...l-_997589.html





  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541
    Ich würde erstmal nur die Grafikarte erneuern und dann mal schauen, ob Dir das reicht. Die CPU ist noch stark genug, hat halt den Nachteil, dass sie nur 4 Kerne / Threads hat. Manche Games verlangen mehr, um gut zu laufen. zB Battlefield 1 oder V im Multiplayer.

    Falls Du dann auch CPU, Board und RAM wechselst, wäre ein Ryzen 5 3600 super bei Preis-Leistung. Allerdings sind das dann schon ca 400€ als Paket. Wenn du aber erst ne Graka holst, zB eine AMD RX 5700 für ca 350-400€, oder auch eine Nvidia RTX 2060 Super für 380-430€, hast Du schon sicher eine Verdoppelung Deiner Gamingleistung, sofern die CPU nicht begrenzt. Beiden Karten sind ca 30% schneller als eine GTX 1070, und die ist wiederum schon über 50% schneller als eine GTX 970. Wenn du danach dann bei Bedarf Board, CPU und RAM neu holst, vlt auch bei der Gelegenheit eine schnelle SSD, bist du ja immer noch deutlich unter den 1200€ für einen komplett neuen PC.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    4
    Hey danke für deine Antwort.
    Klingt nach einem guten Plan. Wollte eben ghost recon breakpoint oder ähnliches auch in Zukunft spielen können. Derzeit läuft noch alles ganz vernünftig, aber bei manchen aktion merkt man schon wie die Grafikkarte an Grenzen stößt.
    Zb. das neue Metro auf dem 38 Zoll aufgelöst. ja da dampft es etwas aus dem Gehäuse.

    Danke für deine Hilfe, ich schau mir die RTX mal an

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541
    Zitat Zitat von MrKanisterkopf Beitrag anzeigen
    Hey danke für deine Antwort.
    Klingt nach einem guten Plan. Wollte eben ghost recon breakpoint oder ähnliches auch in Zukunft spielen können. Derzeit läuft noch alles ganz vernünftig, aber bei manchen aktion merkt man schon wie die Grafikkarte an Grenzen stößt.
    Zb. das neue Metro auf dem 38 Zoll aufgelöst. ja da dampft es etwas aus dem Gehäuse.

    Danke für deine Hilfe, ich schau mir die RTX mal an
    Also, die Größe des Monitors oder TVs ist ja egal - wichtig ist die Auflösung
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    4
    Ja das weiß ich, aber seitdem ich von einem 27Zoll FH von Samsung auf den Dell UltraSharp 38 Zoll: U3818DW gesprungen bin, merke ich, dass meine GRafikkarte bei Geschichten wie Metro leichte Schnappatmung bekommt

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541
    Zitat Zitat von MrKanisterkopf Beitrag anzeigen
    Ja das weiß ich, aber seitdem ich von einem 27Zoll FH von Samsung auf den Dell UltraSharp 38 Zoll: U3818DW gesprungen bin, merke ich, dass meine GRafikkarte bei Geschichten wie Metro leichte Schnappatmung bekommt
    Klar, der hat auch etwas mehr als doppelt so viele Pixel wie der alte, also hast du locker 30-35% weniger FPS.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    25.05.2016
    Beiträge
    4
    Guten Abend,

    ich habe vorhin mit dem CPUz und MSI Afterburner die Werte überwacht während ich Games wie Battlefield 1, Breakpoint und Metro gezockt Habe.
    Die GPU pendelt sich meist bei 95-99% ein, wobei ich keine wirkliche Einwirkung auf das Game bemerke.
    CPU ist bei ca 75%.
    Daher zögere Ich gerade die GPU aufzustocken, mit der Sorge, dass ich dann innerhalb von kurzer Zeit den Flaschenhals nur auf die CPU verlagere, bei einem GPU Sprung von 4Gb auf 8GB wie von dir beschrieben.
    Getestet wurde das mit dem 38%. Morgen teste ich es auf dem 27, aber fände es schade, wenn ich für Gaming wieder rein auf 27 umsteigen müsste,
    da ich nicht streame ist das Seitenverhältnis des Widescreens auch nicht störend.

    Danke für deine bzw eure Hilfe.

  8. #8
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    7.613
    Zitat Zitat von MrKanisterkopf Beitrag anzeigen
    Daher zögere Ich gerade die GPU aufzustocken, mit der Sorge, dass ich dann innerhalb von kurzer Zeit den Flaschenhals nur auf die CPU verlagere, bei einem GPU Sprung von 4Gb auf 8GB wie von dir beschrieben.
    Das von wegen Flaschenhals finde ich mittlerweile echt schwierig zu beurteilen. Und würde mich nicht nur auf den Task Manager verlassen.
    Ich habe einiges an Software die, egal was, 100% auslasten will. Egal ob mit 8 oder 64 GB RAM, ob 4 oder 32 Kernen. Und trozdem nur mit eingeschränkter Aussagekraft zum Geschwindigkeitsgewinn.

    Die GPU könnte immens profitieren, während die CPU so oder so nicht hungriger wird. Aber da fehlt mir die Ahnung.
    Herb hat sowas eigentlich immer ganz gut im Blick.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541
    Zitat Zitat von MrKanisterkopf Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    ich habe vorhin mit dem CPUz und MSI Afterburner die Werte überwacht während ich Games wie Battlefield 1, Breakpoint und Metro gezockt Habe.
    Die GPU pendelt sich meist bei 95-99% ein, wobei ich keine wirkliche Einwirkung auf das Game bemerke.
    CPU ist bei ca 75%.
    Daher zögere Ich gerade die GPU aufzustocken, mit der Sorge, dass ich dann innerhalb von kurzer Zeit den Flaschenhals nur auf die CPU verlagere, bei einem GPU Sprung von 4Gb auf 8GB wie von dir beschrieben.
    Getestet wurde das mit dem 38%. Morgen teste ich es auf dem 27, aber fände es schade, wenn ich für Gaming wieder rein auf 27 umsteigen müsste,
    da ich nicht streame ist das Seitenverhältnis des Widescreens auch nicht störend.

    Danke für deine bzw eure Hilfe.
    Bei welchen Details spielst du denn, und wie viel FPS hast du dabei? Es ist nämlich gut möglich, dass die CPU bei 75% bleibt, egal welche Grafikkarte man nimmt. Es ist ja nicht so, dass die CPU dann mehr macht, nur weil die Grafikkarte nicht voll ausgelastet ist - oder auch umgekehrt.

    und was meinst du mit "dem 38%" und "rein auf 27" ? ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von shippy74
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.523
    Homepage
    gidf.de/
    Es kommt nicht auf die Hose an, sondern auf das Herz, das darin schlägt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.737
    Ich würde sowohl CPU als auch GPU aufrüsten, also fast alles neu. Mit deiner 4Kern/4Threads wirst du auf Zeit nämlich nicht weit kommen. Der Tipp von Herbboy erstmal auf eine neue GPU zu setzen ist ja nicht verkehrt, da du alles andere auch später aufrüsten kannst und die GPU dann eh behälst, aber über Kurz oder Lang, eher Kurz, wirst du nicht da rumkommen auch bei der CPU aufzurüsten um die neue GPU dann auch richtig zu fordern.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Borderlands 3 Der Thread

Ähnliche Themen

  1. Soundkarten-Neukauf-->worauf am ehesten achten?
    Von veilchen im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 14:43
  2. AMD Athlon XP 3200+ Kühler Neukauf! (Hilfe)
    Von Phoenix-4000 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 19:50
  3. PCI-Express ohne Prozessor-Neukauf!?
    Von Grossmuffti_Tarkin im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 16:07
  4. Neukauf
    Von Emzieh im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 15:32
  5. Prozi und MainBoard Neukauf ! Was wuerdet ihr mir .....
    Von Hypergnom im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 11:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •