Seite 4 von 4 ... 234
16Gefällt mir
  1. #61
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    28
    Moin moin,

    danke für die Tipps bezüglich Netzteil. Mit der Bestellung ging eh etwas seitens der Bezahlmethode schief, woraufhin ich erneut mit anderer Methode bestellte. Ich habe mich dann nach Recherchen für das Netzteil von be quiet mit 2 12V Anschlüssen entschieden. Power 9 600W.

    Jetzt kann ich nur noch auf den PC warten und mal schauen, wie er am Ende so ist. Aber ich denke, ich habe jetzt alles bedacht.

    Bezüglich der Lüfter schaue ich einfach, ob ich überhaupt nachrüsten muss. Ich spiele damit mal auf hohen Grafiksteinstellungen mit meinen Lieblingsspielen so 2 Stunden pro Spiel. Mal sehen, was für Temparaturen sich da aufbauen. Aber Lüfter für das Gehäuse sind spottbillig. Ich mache mir da keine großen Gedanken jetzt drum. Eigentlich möchte ich das Ding jetzt einfach mal endlich hier haben bevor noch mehr Probleme mit meinem PC entstehen. Noch läuft er mit vielen Macken.

    LG Cio

  2. #62
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.532
    Zitat Zitat von Cioco Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    danke für die Tipps bezüglich Netzteil. Mit der Bestellung ging eh etwas seitens der Bezahlmethode schief, woraufhin ich erneut mit anderer Methode bestellte. Ich habe mich dann nach Recherchen für das Netzteil von be quiet mit 2 12V Anschlüssen entschieden. Power 9 600W.

    Jetzt kann ich nur noch auf den PC warten und mal schauen, wie er am Ende so ist. Aber ich denke, ich habe jetzt alles bedacht.

    Bezüglich der Lüfter schaue ich einfach, ob ich überhaupt nachrüsten muss. Ich spiele damit mal auf hohen Grafiksteinstellungen mit meinen Lieblingsspielen so 2 Stunden pro Spiel. Mal sehen, was für Temparaturen sich da aufbauen. Aber Lüfter für das Gehäuse sind spottbillig. Ich mache mir da keine großen Gedanken jetzt drum. Eigentlich möchte ich das Ding jetzt einfach mal endlich hier haben bevor noch mehr Probleme mit meinem PC entstehen. Noch läuft er mit vielen Macken.

    LG Cio
    Lieber zwei nicht ganz so billige Lüfter (so um die 7-12€ für 120mm) als 3-4 billige das ist leiser und effizient. Aber idR sind die Lüfter eh schon recht leise, stark genug sowieso. Ich hab bei meinem Sharkoon-Gehäuse die mitgelieferten 140mm-Lüfter auf 7V umgepolt, so dass die langsamer drehen, und es ist aus 50cm nicht zu hören.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #63
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    28
    Naja, ich bin immer noch an das 1000 Euro Budget gebunden. Irgendwo muss ich auch sparen. Mit der Nachnahme und der externen HDD dazu bin ich schon drüber. Abgesehen davon sind dort schon zwei Frontlüfter drin. Fractal Focus G Gehäuse mit Lüftern. Ich schau einfach, was die leisten können und entscheide dann in Ruhe. Zur Not muss ich mir eben den Monat was zur Seite legen. Das ist leider finanziell alles nicht so leicht. Warum, mag ich nicht öffentlich schreiben. Das muss ja nicht jeder nachlesen können.

    Die Lüfter haben:

    120mm
    7v
    1200 RPM maximal
    71 m³/h

    LG Cio

  4. #64
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    28
    Moin moin,

    ist jetzt eine Weile her. Ich wollte gern mal eine Rückmeldung abgeben.
    Mein PC ist jetzt nun schon seit einigen Wochen da und seitdem ärgere ich mich mit diesem herum. Zig Diagnosen, einige Gespräche mit dem PC-Shop und ein Hardwareaustausch sind in der Zwischenzeit gelaufen.

    Alles fing mit Stopcodes an, die jedes Mal einen anderen Code hatten, sporadisch auftraten und irgendwie anfangs nichts miteinander zu tun hatten. Memtest, Furmark. Neuaufsetzen des Systems, Treiber 100 mal überprüft, aktualisiert, Aktualisierungsdienst von Windoof abgestellt. Hat alles nichts gebracht. Ich hätte das Ding beinahe selbst zum Laden zurück gefahren und denen über den Tresen geworfen.
    In den letzten Stopcodes konnte ich allerdings wage Zusammenhänge finden nachdem ich zu jedem die Ereignisanzeige auswertete und mir genau merkte, was ich tat. Am fiesesten fand mein PC Hintergrundprozesse und Prozesse, die zwar liefen, die ich aber minimiert hatte (bestes Beispiel Opera, Video an, ich höre nur zu während ich auf dem Desktop 2 weitere Programme geteilt geöffnet habe für z.B. Tabellenbearbeitung)

    Die wenigen Zusammenhänge führten mich zunächst zu meinem WLAN-Stick (das war noch ziemlich am Anfang). 10 Jahre alt. Weg damit ok. Stopcodes weniger, aber noch da. Gut. Als nächstes alles, was mit Video- und Sound zu tun hat, überprüft. Da sich das System auch schwer tat zu verstehen, dass ich hinten die Boxen sehr wohl noch angeschlossen haben kann und dennoch das gerade eingestöpselte Headset nutzen will. Fein, Boxen vorn ran und immer abziehen, wenn ich Headset nutze. (Was meiner Meinung nach nicht nötig sein sollte! Aber das Problem muss ich auch noch irgendwie bearbeiten.)

    Nächstes Problem waren Prozesse, die keine ausreichende Berechtigung zur Nutzung bestimmter Schlüssel hatten und deshalb nicht richtig arbeiten konnten. Berechtigungen konnte ich nicht ändern, da ich angeblich kein wirklicher Admin bin, sondern nur so tu. Ok. Globalkonto mit Registierung angelegt und wieder versucht. Nope. Ich darf es nach wie vor nicht.
    Doch waren diese Probleme nicht Schuld an den Stopcodes, wie ich heraus fand.

    In einem Stopcode erhielt ich schließlich den letzten Hinweis, den ich brauchte. Meine aktive Auslagerungsdatei führte zu einem Absturz, da sie zu klein war. (Hallo, 16 GB RAM bei ein bisschen Minecraft oder Videos. Sollte so geraaaade eben reichen.) -> Also Auslagerungsdatei deaktiviert, was ich bizarr fand, denn meistens führt gerade das zu Stopcodes. Doch ich hatte danach tatsächlich keine mehr.

    Die Frage war dann, warum denkt Windoof, es müsste eine Auslagerungsdatei verwenden. Ok, es gibt Prozesse, die eigentlich vor allem diese nutzen, wenn sie im Hintergrund laufen und die Gefahr, dass diese Prozesse richtig einen an der Waffel durch die deaktivierte Auslagerungsdatei bekommen, war hoch. Andererseits. Was sollte da schon passieren. Der PC saust sowieso bei jedem kleinsten Pups in den "Ich will nicht- Mode".

    Die Auslagerungsdatei war 3 Tage deaktiviert und 3 Tage hatte ich keinen Stopcode. Aufgefallen war mir aber, dass diese am liebsten auftreten, wenn ich den im Hintergrund laufenden Operabrowser für eine Recherche oder zum Anmachen eines neuen Videos wieder hervor hole. Das könnte sich darauf beziehen, dass nach Auslagerung in die Auslagerungsdatei bei passiver Nutzung im Nachhinein dann die Rücklagerung zum RAM nicht funktioniert.
    Ich habe mir dann RAM Ersatz schicken lassen und da ich es satt war, hin und her zu probieren ließ ich mir gleich zwei auf Garantieleistung schicken. Welcher der beiden Riegel nicht ganz richtig in der Birne ist, darf der PC-Shop dann gern selbst ausknobeln.

    Ein Hoch auch wieder auf Memtest, welches mir NOCH NIE bei einem kaputten RAM einen kaputten RAM angezeigt hat. Niemals. Und ich hatte schon so einige defekte Ramriegel in meinem Leben. Keine Ahnung, warum das Programm viele so toll finden.

    Jetzt sind jedenfalls die neuen Riegel verbaut und die Auslagerungsdatei ist wieder aktiviert. Denn ich möchte ja sehen, ob die Stopcodes weiterhin auftauchen. Ist dies nicht der Fall, war es wirklich nur ein Problem mit dem RAM. Tauchen sie wieder auf, bin ich froh, dass meine Tischplatte von Ikea ist, nur 30 Euro gekostet hat und einzeln austauschbar ist, denn ich werde vermutlich hinein beißen. PC aus dem Fenster werfen geht nicht, Bin ebenerdig im Erdgeschoss. Würde nicht genug bringen.

    Nebenbei habe ich nun noch viele Probleme mit Software gehabt. Ja nahezu jedes Spiel, das ich installiert habe, hatte Probleme mit Abstürzen. Und jedes Spiel hatte dabei ein anderes Problem. Ich weiß natürlich noch nicht, ob es auch am RAM lag oder ob Windows 10 einfach ein Sensibelchen ist. Denn das ist mein erster Win 10 PC. Zumindest konnte ich vor allem ein paar alte Spiele nun zum Laufen bringen mit vielen Systemsdoktorspielchen. Thief III und die Sims 2 laufen größtenteils problemlos, wobei Sims 2 immer mal abrauscht, weil Directx ohnmächtig wird oder die Garten- und Villenaccesoires-Zusätze anscheinend nicht mit meinen schönen Grundstücken klar kommen. Ok, verständlich, dass diese alten Spiele natürlich viel verlangt sind, keine Frage. Aber Minecraft? Ehrlich Microsoft? Das sollte doch zumindest mal auf einem Win 10 Rechner laufen ohne, dass ich mir als Frustprophylaxe ne Packung Kekse neben die Tastatur stellen muss.

    Nächstes Spiel, mit dem ich den PC mal so richtig wild machen möchte, ist Battlefield 1. Außerdem habe ich irgendwie noch zwei kostenlose Spiele erhalten durch ne Aktion von AMD.

    Fazit: Ich denke, ich habe in 6 Wochen alle Kenntnisse rund um Windoof 10 so ziemlich aufgeholt, die ich benötigte, graue Strähnchen habe ich bestimmt auch bekommen. Nun warte ich ab, wie sich der PC mit dem neuen RAM so anstellt und hoffe einfach, dass er nun flüssig läuft. Ist das gegeben, kümmere ich mich noch um das komische Berechtigungsproblem, für das ich ja nicht mal als wirklicher Admin was ändern darf. Aber das hat Zeit.

    Vielen Dank an Euch alle für Eure Unterstützung bei der Auswahl und sorry, dass ich nicht schon früher mal eine Rückmeldung gegeben hatte. Hatte viel zu tun, wie Ihr lesen könnt.

    LG Cio

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.674
    Öhm nur mal ganz kurz. Win 10 läuft perfekt. Was du da beschreibst kann nur an deiner Hardware liegen, aber in der Summe niemals an Win 10. Scheck also das erstmal in der Summe ehe du auf Win 10 am Meckern bist. Oder hast du selbst Groß Änderungen an Win 10 Vorgenommen?
    Ja hört sich Arrogant an, aber der Größte Fehler ist meist immer der der vor dem Rechner sitzt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Borderlands 3 Der Thread

  6. #66
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.06.2004
    Beiträge
    739
    @ Cioco

    In welchen Slots betreibst Du denn Deine RAM-Module? Bei meinem Board sind die DIMM-Slots als B1, B2, A1, A2 (von Oben nach Unten) gekennzeichnet. Ich habe einen einzelnen 16GB Baustein den ich ohne groß darüber nachzudenken zuerst in Slot A1 geschoben habe und mich ebenfalls über Abstürze und unterschiedliche Stopcodes gewundert - bis ich in dem Handbuch von meinem Mainboard entdeckt habe, dass man die Slots in der Reihenfolge B2, A2, B1, A1 benutzen sollte. Seit ich mein Modul in B2 betreibe läuft mein System saustabil und ich habe keinen einzigen Stopcode und keinen Absturz mehr gesehen. Mei Board ist allerdings das ASUS Prime x470-Pro.

  7. #67
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    28
    Guten Morgen,

    @Batze: Warum musst Du eigentlich immer so unfreundlich sein? Mag ja sein, dass Dein Win 10 perfekt läuft. Meines tut es nicht. Ich weiß nicht, warum Du mich seit ich hier ankam immer nur anmotzen musst. Lass mich doch bitte einfach in Ruhe.

    @MoeD: Meine RAM-Module sind in A2 und B2. Bisher läuft es mit dem neuen RAM gut. Danke für den Tipp mit der Reihenfolge. Das hatte ich zum Glück noch im Kopf, dass es da ne Reihenfolge gab.
    Nachdem ich auch ein paar Einstellungen bzgl. Sims 2 vornahm, ist auch das Spiel bisher nicht mehr abgestürzt. Aber bei Sims2 liegt es definitiv an Kompatibilitätsstörungen. Altes Spiel eben. Ich beobachte das mal weiter.

    LG Cio
    Geändert von Cioco (13.08.2019 um 07:11 Uhr)

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.315
    Zitat Zitat von Cioco Beitrag anzeigen
    @Batze: Warum musst Du eigentlich immer so unfreundlich sein? Mag ja sein, dass Dein Win 10 perfekt läuft. Meines tut es nicht. Ich weiß nicht, warum Du mich seit ich hier ankam immer nur anmotzen musst. Lass mich doch bitte einfach in Ruhe.
    mach dir nix draus. er ist es vermutlich einfach nicht gewohnt, mit frauen zu reden.
    aber auch generell ist sein name programm: es gibt immer mal wieder phasen, in denen er alles und jeden grundlos auf meist ziemlich niedrigem niveau ankackt.
    einfach nicht persönlich nehmen.

    willkommen in der community!
    Cioco hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #69
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    28
    Hi Leute,

    seit Einbau der neuen Riegel habe ich keinen einzigen Stopcode und keinen Crash irgendeines Programmes (inkl. Sims 2) gehabt. Endlich kann ich in Ruhe meinen neuen PC genießen.

    Allerdings wären da noch ein, zwei Themen, die mit bestimmten Softwares zu tun haben oder mit Spielen. Jetzt ist die Frage: Kann ich dies hier gern erzählen und um Tipps von Euch bitten oder ist zu diesen Dingen jeweils ein neues Thema gewünscht? Wie ist hier die richtige Vorgehensweise?

    LG Cio

  10. #70
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.532
    Zitat Zitat von Cioco Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    seit Einbau der neuen Riegel habe ich keinen einzigen Stopcode und keinen Crash irgendeines Programmes (inkl. Sims 2) gehabt. Endlich kann ich in Ruhe meinen neuen PC genießen.

    Allerdings wären da noch ein, zwei Themen, die mit bestimmten Softwares zu tun haben oder mit Spielen. Jetzt ist die Frage: Kann ich dies hier gern erzählen und um Tipps von Euch bitten oder ist zu diesen Dingen jeweils ein neues Thema gewünscht? Wie ist hier die richtige Vorgehensweise?

    LG Cio
    Mach das ruhig im Spieleforum, damit da auch Leute reinschauen, die beim Thema Hardware die Threads eh nicht öffnen
    Cioco hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #71
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    28
    Ok, ich danke Dir. Denke, das Thema kann dann geschlossen werden. Gern mit Lösungsanmerkung "Defekter RAM" falls das interessant ist.

    Danke an Euch alle. Wir sehen uns in den einzelnen Spielethemen ab und an.

    LG Cio

Seite 4 von 4 ... 234

Ähnliche Themen

  1. Special - Feedback: Civilization 3
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2002, 00:06
  2. Special - Feedback Star Wars: Jedi Knight 2 - Jedi Outcast
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2002, 03:48
  3. News - Neu in PC Games 05/02: ?Mini-Feedbacks"
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2002, 18:42
  4. News - PC-Games-Feedback-Umfrage + Gewinnspiel: Stronghold
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2002, 17:42
  5. News - Mega-Feedback-Umfrage: Gewalt und Computerspiele
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2001, 00:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •