2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von andy-sch91
  • 1 Beitrag von Herbboy
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8

    Gaming PC für kleines Geld!

    Hallo zusammen,
    mich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für knapp 500-600€. Meine Frage ist jetzt ob ich mir den PC selber zusammenkaufe und baue (bin allerdings Leihe auf dem Gebiet) oder ob ich einen fertigen kaufen soll.
    Ich möchte eine vernünftige Grafikkarte haben, hatte an eine GeForce gtx 1050 ti gedacht.
    Was ich mit dem pc machen möchte, ich möchte Spiele wie CSGO, LOL, Heroes of The Storm, Diablo 3 auf der höchsten Stufe komplett ruckelfrei spielen können. Habt ihr vllt Vorschläge bezüglich eines fertigen pcs?

    ich bedanke mich schonmal im Vorraus
    mfg Andy

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Also, informier dich mal mit Tutorials, ob du das selber hinbekommst. Wenn du zB nen kleinen Schrank oder so was selber aufbauen kannst, wirst du das schon schaffen.

    Wenn du Dir das zutraust, wäre die Frage, wie "dringend" es ist. Und ob Windows mit im Budget dabei sein muss.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Nein windows 10 kommt dann noch extra drauf, es geht nur um den pc selber. Ja wie dringend ist es... ich sag mal so, ich wollte schon in den nächsten 1-2 Wochen was neues hier stehen haben. Ist es Egal was wie ich win10 aufspiele? Ob mit cd oder USB?
    was ist denn zB mit dem hier?
    https://www.agando-shop.de/product_i...p/info/p108500

    zur Not gingen auch 700-800€

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Und wenn das wirklich nicht all so schwer ist einen pc selber zusammen zu bauen, habe ich mal ein paar Sachen zusammen gesucht. Passen die Sachen gut zusammen?

    Intel Core i5-6600 Prozessor (bis zu 3.90 GHz, 65 W, 6 MB SmartCache) Silber https://www.amazon.de/dp/B010T6D39O/..._CdeWybWDFKSSV


    MSI Mainboard H110M GAMING LGA1151 max 32GB 2x DDR4 2x PCIe 1x PCIe x16 1x VGA 1x DVI 4x SATA3 2x USB2.0 2x USB3.1 mATX https://www.amazon.de/dp/B01ARHKHMQ/..._ZeeWybCX8X5EF


    Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Grafikkarte (4 GB, GDDR5, 128 Bit, 16 x PCI-EXP) schwarz https://www.amazon.de/dp/B01MEHGRMS/..._nfeWybGMG3SN3


    HyperX FURY HX421C14FBK2/8 8GB Arbeitsspeicher kit (2x 4GB) 2133MHz DDR4 Non-ECC CL14 DIMM (Skylake compatible) https://www.amazon.de/dp/B00TY6A1P0/..._6feWyb8X2TBVD


    Corsair CP-9020097-EU VS Serie VS550 80 Plus ATX Netzteil (230V, 550W) https://www.amazon.de/dp/B00LMBWSI8/..._xgeWybV5N75A0


    SEAGATE Desktop Barracuda 7200 1TB HDD 7200rpm SATA serial ATA 6Gb/s NCQ 64MB cache 8,9cm 3,5Zoll BLK https://www.amazon.de/dp/B01LNJBA2I/..._8geWybVQW7YDP

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Der Fertig-PC wäre ok, ist ja auch inkl. Windows UND Monitor - hast du noch keinen? Der Monitor ist halt echt klein und ABSOLUTER Einstieg, nix dolles.

    Wenn du selber baust, kannst du halt gezielter kaufen - zB das Netzteil in dem PC ist echt schwach, billiges Modell und nicht geeignet, wenn du mal ne starke Grafikkarte nachrüsten willst.

    Man grob der Selbstkauf: ne CPU wie der core i5-6500 oder i7-7400 für 180-200€, passendes solides Mainbaord 60-70€, 8GB DDR3-RAM 60€, brauchbares Gehäuse 40€, Netzteil 50€, Festplatte 1000GB 50€, und die GTX 1050 Ti 150€. Das macht dann 630€. Der Monitor kostet separat gekauft ca 90€. Tastatur und Maus vlt. 50€. Dann bist du bei 780€ OHNE Windows - insofern ist der Preis bei agando okay, obwohl die ein sehr billiges Netzteil und Gehäuse nutzen. Gegen das Mainboard und den Rest kann man aber nix sagen.


    *edit* Amazon ist auch oft rel. teuer - die Frage ist jetzt auch, ob du denn den Monitor überhaupt brauchst. Die Teile, die du nun einzeln rausgesucht hast, wären aber okay.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Ja ich brauche auch einen Monitor, aber da hätte ich dann gerne einen 24 Zoll.
    es ist doch richtig, das man
    - Gehäuse
    - Prozessor
    - Kühler für Prozessor
    - Grafikkarte
    - Mainboard
    - RAM
    - Netzteil
    - Festplatte
    - Laufwerk
    braucht oder?
    oder hab ich noch was vergessen?
    Geändert von andy-sch91 (08.03.2017 um 19:42 Uhr)

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Zitat Zitat von andy-sch91 Beitrag anzeigen
    Ja ich brauche auch einen Monitor, aber da hätte ich dann gerne einen 24 Zoll.
    es ist doch richtig, das man
    - Gehäuse
    - Prozessor
    - Kühler für Prozessor
    beim Prozessor ist einer bei, wenn du die "Box"-Version nimmst. Ein Kühler für 15-25€ wäre halt dann auch bei Last sehr leise.


    - Festplatte
    - Laufwerk
    braucht oder?
    oder hab ich noch was vergessen?
    ein internes Laufwerk brauchst du an sich nur, wenn du weißt, dass du Spiele oder so was nutzt, die du nicht einfach direkt komplett runterladen kannst. Oder wenn du auch mal ne Audio-CD rippen willst oder so. Aber selbst dafür könnte man für 10e mehr ein Laufwerk für USB nehmen und es nur dann anschließen, wenn man es braucht. Manche Gehäuse haben nämlich auch keinen Platz mehr für ein Laufwerk, da also aufpassen, wenn du ein internes willst.

    Und an sich wäre eine SSD auch ne gute Sache, da kommt dann Windows und alles an "normalen" Programmen drauf, vlt passt auch das ein oder andere Game, das nicht mehr als 2-4GB groß ist noch drauf. Aber ne SSD würde das Budget direkt um weitere 50€ belasten für eine mit 120GB.


    Ansonsten passt alles. FALLS du noch ne SSD dazuholst: beim Mainboard sind idr 2 SATA.Kabel dabei, du brauchst dann aber 3. Da also mal nachsehen, ob beim Board nur 2 dabei sind oder doch 3-4.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Ok, zuerst einmal danke ich dir für deine ausführliche und nützliche Hilfe wenn ich noch fragen habe werde ich mich nochmal melden. Ich denke ich werde mich heute Abend bzw morgen nochmal ausgiebig damit beschäftigen und wenn ich alles gefunden habe so wie ich das möchte dann schicke ich dir nochmal hier in den Thread. Dann kannst du vllt nochmal da drauf gucken und mir sagen ob zB ein billigeres Netzteil Reichen würde. Also nur wenn das ok ist
    Herbboy hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Das hier wäre zB auch für viel stärkere Hardware ausreichend und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis be quiet! System Power 8 500W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland wenn du mehr ausgibst, wird es halt stromsparender und in Extremsituationen EVENTUELL etwas "sicherer" vor einem Ausfall.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Also ich habe jetzt noch mal geguckt und habe folgende Komponenten rausgesucht. Meine Frage ist jetzt ob das alles so passt, vom Platz und von den Steckern und sowas weil ich halt echt keine ahnung habe...

    MSI Mainboard H110M GAMING LGA1151 max 32GB 2x DDR4 2x PCIe 1x PCIe x16 1x VGA 1x DVI 4x SATA3 2x USB2.0 2x USB3.1 mATX

    Intel Core i5-6600 Prozessor (bis zu 3.90 GHz, 65 W, 6 MB SmartCache) Silber

    Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Grafikkarte (4 GB, GDDR5, 128 Bit, 16 x PCI-EXP) schwarz

    Corsair CMK8GX4M2A2133C13R Vengeance LPX 8GB (2x4GB) 2.0 Arbeitsspeicher (DDR4 2133Mhz CL13 XMP) rot

    Seagate Barracuda 1 TB,ST1000DM010, interne Festplatte, 8,9 cm (3,5 Zoll), 64 MB Cache, SATA 6Gb/

    Corsair CP-9020097-EU VS Serie VS550 80 Plus ATX Netzteil (230V, 550W)

    ARCTIC Freezer 13 - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter - CPU Kühler für AMD und Intel Sockel bis zu 200 Watt Kühlleistung - Multkompatibel- Mit voraufgetragener MX-4 Wärmeleitpaste

    Thermaltake Versa H15 PC-Gehäuse mit Fenster schwarz

    -----------------------------------------------------------------

    vielen vielen vielen Dank schonmal im Voraus

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Das passt, aber das Netzteil würde ich nicht nehmen. Das hat nur eine 12V-Leitung. Für einen modernen PC sollten es zwei sein, damit es bei kurzfristigen Leistungsanforderungen auf keinen Fall Probleme gibt. Spar da nicht an der falschen Stelle, nimm lieber das BQ, das ich nannte. Das ist effektiv auch stärker als das Corsaír, denn bei BQ sind die Watt-Angeben eher "vorsichtig" - das kann auch mehr als 500W leisten, wenn es kurz sein muss, aber so ein PC wie der geplante wird nicht mal 300W ziehen.
    andy-sch91 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Und noch die dabei? Für das Betriebssystem?

    SanDisk SSD PLUS 120GB Sata III 2,5 Zoll Interne SSD, bis zu 530 MB/Sek https://www.amazon.de/dp/B01F9G414U/..._2mxWyb9DMWZ15

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Ja, das wäre ne sehr gute Sache. Oder du nimmst die mit 240GB und kaufst erst später ne Festplatte nach. Ich weiß nicht, wie viele Daten du so "hast", aber 240GB reichen dicke für Windows und einige Games aus, wenn es nicht grad 5 Stück zu je 60GB sind zB Diablo 3 braucht ca 16-17GB, die anderen genannten Games jeweils sicher weniger als 10GB. Windows wiederum braucht vlt so 40GB, mit Puffer um die 60GB.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    8
    Ok dann mach ich das so kannst u mir noch einen Monitor (mind. 24 Zoll für um die 150€) empfehlen?

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Monitore gibt es viele. Mit dem hier machst du Zb nix falsch https://www.amazon.de/dp/B00G353C1U aber bestell ein DVI- oder HDMI-Kabel mit, falls du nicht eh schon eines hast. Da ist nur ein VGA-Kabel dabei, da hat eine moderne Grafikkarte meist gar keinen Anschluss mehr für UND es ist analoge Qualität. Digital ist besser, also eben DVI oder HDMI.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. Suche 2-3 Jahre alte gute Spiele fürs kleine Geld, 5-15€
    Von IMEAN im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 17:56
  2. PC Games 5/12: Kleine Umfrage zur aktuellen Ausgabe - bitte mitmachen!
    Von Petra_Froehlich im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 15:50
  3. News - Nvidia Geforce GTS 450 im Test: DirectX 11 für kleines Geld
    Von pcgh_Andreas im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 13:34
  4. News - Ubisoft: Ubisoft: Casual Games kosten mehr Marketing-Geld als Entwicklungs-Geld
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 20:41
  5. Multimedia Nb für kleines Geld.
    Von Draak im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 11:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •