Seite 3 von 4 1234
3Gefällt mir
  1. #41
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Ok danke dir

  2. #42
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Über mindfactory hab ich mir soeben den EKL Ben Nevis Kühler und die Gigabyte R9 380 Gaming G1 bestellt. Werde damit schauen ob sich die zwei komponenten ohne Fehler in mein System einfügen lassen. Die Entscheidung kommt daher, da ich doch weniger Geld übrig habe als zuerst vermutet. Werd mich melden sobald die Bestellung da und verbaut ist

  3. #43
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    Über mindfactory hab ich mir soeben den EKL Ben Nevis Kühler und die Gigabyte R9 380 Gaming G1 bestellt. Werde damit schauen ob sich die zwei komponenten ohne Fehler in mein System einfügen lassen. Die Entscheidung kommt daher, da ich doch weniger Geld übrig habe als zuerst vermutet. Werd mich melden sobald die Bestellung da und verbaut ist
    okay, sag mal bescheid. Dein Netzteil reicht aber? Hat die nötigen PCIe-Stecker?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #44
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    27.04.2016
    Beiträge
    6
    Hi,

    Will mir diese Grafikkarte zulegen, ASUS GAMING GeForce GTX960 OC Black 4GB und wollte fragen wie eure Meinung dazu ist. Ich bin mir unsicher und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Momentan habe ich die Asus Geforce GTX 680 DirectCUII 2 GB verbaut. Würdest ihr mir zu dem Wechsel raten oder lohnt es sich nicht.




    Danke im voraus

  5. #45
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.626
    Hmm, ich fürchte, die Leistung wird zu ähnlich sein, um einen Wechsel zu rechtfertigen.

    Die GTX960 ist ähnlich schnell, wie die GTX770. Diese wiederum, so schnell wie die GTX680.

    Warte noch ein wenig, wie du siehst, ist deine Karte noch gute Mittelklasse. Aber wenn bald die neuen Karten offiziell angekündigt und released werden,
    könnte es gut sein, dass panische Wechsler eBay mit ihren GTX970-Karten überschwemmen werden. Da suchst du dir dann ein schönes Modell für 220€ raus.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  6. #46
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    @Herbboy Versand ist hoffentlich zum 11ten jetzt da, dann werd ich schauen dass es passt, hab aber einige Kabel vom Netzteil unter anderem nicht besetzt also hoffe ich dass es klappt.

  7. #47
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    @Herbboy Versand ist hoffentlich zum 11ten jetzt da, dann werd ich schauen dass es passt, hab aber einige Kabel vom Netzteil unter anderem nicht besetzt also hoffe ich dass es klappt.
    wasa meinst du damit? ^^ Wenn du nur meinst, dass manche Kabel des Netzteils "nicht benutzt" werden, dann ist das kein Problem. Wichtig ist nur, dass es die passenden Stecker für die Grafikkarte hat (ein oder zwei PCIe-Stecker 6 oder 8 Pin, je nach Grafikkartenmodell) und natürlich auch den hauptstromstecker und 4/8-Pin-Stromstecker fürs Mainboard. Was hast du denn nun alles bestellt?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #48
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Hi, hab jetzt meine zwei sachen bekommen.
    Angekommen sind:
    Gigabyte R9 380 Gaming G1
    Ben Nevis Kühler

    Grafikkarte ist jetzt nach langem wurschteln und Problemen mit den kleinen Steckern beim Mainboard auch drin und der Rechner läuft endlich. Lüfter passt leider hinten und vorne nicht, die schnallen für den Sockel auf der CPU sind bei dem neuen Kühler viel zu eng. Werde den zurückschicken müssen und dann, wenn es preislich stimmt, zurück zu dem Ursprung gehen mit neuem Mainboard und CPU plus neuen Kühler. Dazu dann wahrscheinlich auch neues Gehäuse, denn auch das wird hier alles eng.

    Edit: Grad kurz überlegt. Vielleicht werde ich den Kühler doch behalten und eben bei Mainboard und CPU drauf achten dass alles passt. Scheint mir schlauer zu sein als hier ein Logistikmassaker zu verursachen

  9. #49
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    Hi, hab jetzt meine zwei sachen bekommen.
    Angekommen sind:
    Gigabyte R9 380 Gaming G1
    Ben Nevis Kühler

    Grafikkarte ist jetzt nach langem wurschteln und Problemen mit den kleinen Steckern beim Mainboard auch drin und der Rechner läuft endlich. Lüfter passt leider hinten und vorne nicht, die schnallen für den Sockel auf der CPU sind bei dem neuen Kühler viel zu eng. Werde den zurückschicken müssen und dann, wenn es preislich stimmt, zurück zu dem Ursprung gehen mit neuem Mainboard und CPU plus neuen Kühler. Dazu dann wahrscheinlich auch neues Gehäuse, denn auch das wird hier alles eng.

    Edit: Grad kurz überlegt. Vielleicht werde ich den Kühler doch behalten und eben bei Mainboard und CPU drauf achten dass alles passt. Scheint mir schlauer zu sein als hier ein Logistikmassaker zu verursachen
    Was hast du noch mal für ne CPU aktuell? Den X4 840? Der hat Sockel FM2, glaub ich, der SOLLTE mit dem Ben Nevis kompatibel sein. Schau mal genau in die Bauanleitung, vielleicht hast du die für den falschen Sockel verwendet inkl. falscher Adapter-Teile.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #50
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    https://static1.caseking.de/media/im...2g_800x800.jpg

    Also genau so muss ich den Kühler aufbauen. Auf dem Bild sieht man diese zwei Schnallen, die müssen mit dem Sockel auf der CPU, verbunden mit dem Mainboard passen, damit der Kühler fest sitzt. Hier ist das Problem, dass die Schnallen vom Ben Nevis einfach nicht passen. Erst einmal musste ich den Kühler stark neigen um überhaupt eine Schnalle über das vorgesehene Plastickstück zu schieben und dann kam es mir vor als würde das Metallscharnier brechen, wenn ich versuchen würde, den Kühler fest zu bringen. Dazu kommt, dass durch die Größe meines Gehäuses der Kühler an mein Netzteil aneckt und somit ein Problem darstellt.
    Der X4 840 ist richtig, ist meine CPU derzeit. Mainboard ist MS-7597
    Und ich glaube das Problem ist auch eher mein Mainboard. Auch im Spiel ist mir einfach der Leistungsunterschied aufgefallen und mein Rechner schreit nach einer neuen CPU. Deshalb die umentscheidung für ein volles Upgrade.

    Edit: Zum Wochenende werd ich nochmal zusammen mit meinem Bruder schauen ob der Kühler dann doch passt und ich etwas falsch gemacht habe, aber bisher sieht es, ohne Motherboard/CPU/Gehäuse update, schwierig aus.
    Geändert von Liquicidy (11.05.2016 um 22:59 Uhr)

  11. #51
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    https://static1.caseking.de/media/im...2g_800x800.jpg

    Also genau so muss ich den Kühler aufbauen. Auf dem Bild sieht man diese zwei Schnallen, die müssen mit dem Sockel auf der CPU, verbunden mit dem Mainboard passen, damit der Kühler fest sitzt. Hier ist das Problem, dass die Schnallen vom Ben Nevis einfach nicht passen. Erst einmal musste ich den Kühler stark neigen um überhaupt eine Schnalle über das vorgesehene Plastickstück zu schieben und dann kam es mir vor als würde das Metallscharnier brechen, wenn ich versuchen würde, den Kühler fest zu bringen. Dazu kommt, dass durch die Größe meines Gehäuses der Kühler an mein Netzteil aneckt und somit ein Problem darstellt.
    Der X4 840 ist richtig, ist meine CPU derzeit. Mainboard ist MS-7597
    Und ich glaube das Problem ist auch eher mein Mainboard. Auch im Spiel ist mir einfach der Leistungsunterschied aufgefallen und mein Rechner schreit nach einer neuen CPU. Deshalb die umentscheidung für ein volles Upgrade.

    Edit: Zum Wochenende werd ich nochmal zusammen mit meinem Bruder schauen ob der Kühler dann doch passt und ich etwas falsch gemacht habe, aber bisher sieht es, ohne Motherboard/CPU/Gehäuse update, schwierig aus.
    also, bei den AMD-Schnallen kann es gut sein, dass du da einfach nur mehr Kraft aufwenden musst und es Dir jetzt "zu krass" vorkommt, obwohl du nichts falsch machst. Dass man den Kühler zuerst neigen muss, ist normal. Dann hakt man die eine Seite ein, legt den Kühler wieder langsam hin, so dass er flach auf der CPU liegt, und dann muss man echt mit SEHR viel Kraft die zweite Schnalle an der anderen Seite einhaken - der Kühler soll ja auch richtig auf die CPU gepresst werden. Und auf dem Bild ist ja scheinbar auch ein Teil zu sehen, damit mit dem Finger auflegen und Druck ausüben kannst - das ist da ja nicht umsonst, sondern damit man viel Kraft auch ohne zu viel Fummelei ausüben kann (bei manchen Kühlern muss man nen Schraubendreher als Hilfe nehmen und kann fatal abrutschen). Die Seite, wo das Daumen-Teil sitzt, ist natürlich die Seite, die du als zweite fixierst. Und schau auch mal, ob es vlt auch eine Art Hebelfunktion gibt, bei der man einen Hebel erst dann umlegt, wenn beide Seiten eingehakt sind - wenn der Hebel aber schon jetzt "zu" ist, dann wirst du niemals beide Seiten einhaken können.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #52
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Genau das hab ich mir auch gedacht, aber es fühlte sich eher an als würde ich das Scharnier vom Lüfter dabei wegbrechen... Vorallem passt es einfach auch nicht vom Platz zum Netzteil, da ist einfach kaum Raum um die Schnalle vernünftig einzudrücken. Ich werd mir das ganze morgen nochmal anschauen und wenn ich dann keine Lösung finde, spätestens zum Wochenende. Danke schonmal

  13. #53
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    Genau das hab ich mir auch gedacht, aber es fühlte sich eher an als würde ich das Scharnier vom Lüfter dabei wegbrechen... Vorallem passt es einfach auch nicht vom Platz zum Netzteil, da ist einfach kaum Raum um die Schnalle vernünftig einzudrücken. Ich werd mir das ganze morgen nochmal anschauen und wenn ich dann keine Lösung finde, spätestens zum Wochenende. Danke schonmal
    evlt muss du halt das Netzteil mal ausbauen, um den zu montieren.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #54
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Aber nach dem Einbau des Kühlers muss das Netzteil dann ja reinpassen Naja, die Zeit wird es zeigen

  15. #55
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.11.2014
    Beiträge
    603
    Du möchtest den Lüfter also im eingebauten Mainboars installieren?

    Oftmals ist es tatsächlich einfacher, wenn du das ausbaus´t was im weg erschein. Wen du denn Kühler so montierst das er nach hinten Rausbläst und dann drüber das NT sitzt währe das relativ unproblematisch wenn da nur wenig platz dazwischen ist.

    Hast du dir mal PCs mit SLI verbund angesehen, wie dicht die Grafikkarten da zusammen sitzen ?

    Ich würde das NT mal ausbauen und den Kühler draufsetzen (Ohne ihn richtig zu befestigen) und gucken ob das NT dann noch passt. Das wird sicherlich einfacher zu Monitieren sein als den Lüfter bei wenig platz drauf zu fummeln ^.^

    Viel Spaß beim basteln ^.^


  16. #56
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Ok werds mal ausprobieren Alisis x)

  17. #57
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Wenn ich mir ein neues Mainboard/CPU dann doch holen will, worauf muss ich da Speziell beim Gehäuse achten? Also letztes neu zu kaufen möchte ich mir ersparen, falls möglich. CPU steht von mir aus bei dem Xeon fest, nur bei dem Mainboard bin ich mir unsicher worauf ich für die Verschraubungen und Größe achten muss. Habt ihr da Tipps für mich?

    Mein Gehäuse ist das " Xigmatek Gehäuse ATX Midi oN Asgard Schwarz "

  18. #58
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir ein neues Mainboard/CPU dann doch holen will, worauf muss ich da Speziell beim Gehäuse achten? Also letztes neu zu kaufen möchte ich mir ersparen, falls möglich. CPU steht von mir aus bei dem Xeon fest, nur bei dem Mainboard bin ich mir unsicher worauf ich für die Verschraubungen und Größe achten muss. Habt ihr da Tipps für mich?

    Mein Gehäuse ist das " Xigmatek Gehäuse ATX Midi oN Asgard Schwarz "
    man müsste halt wissen, was für ein Gehäuse es genau ist. Dein Mainboard scheint µATX-Format zu haben, d.h. evlt MUSST du als neues Board auch wieder µATX nehmen, wenn du nicht eindeutig siehst, dass auch ATX passt (ATX wäre vor allem nach unten hin länger, wenn du seitlich in den offenen PC schaust.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  19. #59
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    31
    Also, so sieht mein Gehäuse theoretisch leer aus http://image.mindfactory.de/images/product_images/1280/619718_1__39490-1.jpg




    Edit: Bin gerade am überlegen ob der FX-8350 8x 4.00ghz für mich eine gute Wahl wäre. Hab dazu gelesen, dass der CPU sehr schnell heiß wird und frage mich deshalb ob der Ben Nevis diese Hitze regeln kann. Was meint Ihr?
    Mit der AMD CPU kann ich mir dann auch ohne jegliche Probleme ein neues Gehäuse leisten und dann wird 100%ig alles passen
    Geändert von Liquicidy (13.05.2016 um 10:53 Uhr)

  20. #60
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.810
    Zitat Zitat von Liquicidy Beitrag anzeigen
    ist dann jetzt Deines, oder "sieht es nur so aus" ? ^^ Wenn es Deines ist, dann link doch mal das Modell. Dann kann man direkt nachsehen, was da passen würde.



    Edit: Bin gerade am überlegen ob der FX-8350 8x 4.00ghz für mich eine gute Wahl wäre. Hab dazu gelesen, dass der CPU sehr schnell heiß wird und frage mich deshalb ob der Ben Nevis diese Hitze regeln kann. Was meint Ihr?
    ja, der Ben Nevis ist ein guter Kühler, das reicht mehr als dicke - selbst der mitgelieferte AMD-Kühler, der keine 10€ wert ist, reicht ja aus, sonst wäre AMD ja dämlich

    ABER: Dein Board dürfte zu alt sein für so eine CPU. Du müsstest Sockel AM3 haben, der FX-8350 hat aber AM3+ , und selbst viele ältere Sockel AM3+ Boards sind nicht für den FX-8350 geeignet. Ist es das hier? https://eu.msi.com/Motherboard/GF615...-specification dann gehen da nur Phenom II CPUs maximal. Hier ist eine Liste der kompatiblen CPUs https://eu.msi.com/Motherboard/suppo...ml#support-cpu
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Seite 3 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Kaufberatung für neue Grafikkarte
    Von Koji17 im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 17:05
  2. Bitte um Kaufberatung bei Soundkarte
    Von Rapid10101 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 14:47
  3. [Kaufberatung] Leise Grafikkarte bis 140€
    Von SuicideVampire im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:00
  4. Aufrüsten: Grafikkarte oder Prozessor???
    Von barrytrotter im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 00:23
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 20:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •