1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.10.2012
    Beiträge
    1

    Macht eine neue Grafikkarte allein Sinn?

    Hallo zusammen,

    da ich mit meinem Rechner eigentlich recht zufrieden bin, was die Leistung angeht, ich aber bei der Grafik in einigen Spielen (spiele derzeit meist BF4) nicht ganz so überzeugt bin, stellt sich mir die Frage, ob ich in mein altes System noch ne neue Grafikkarte stecken sollte, oder mich lieber nach 'nem komplett neuem System umschauen sollte.
    Sollte mir mit einer Grafikkarte bereits geholfen sein, bitte ich um ein paar Vorschläge. Preislich kann ich mich nicht genau festlegen, da es dann im Endeffekt beim P/L - Verhältnis liegen wird, wofür ich mich entscheide. Sollte ne Graka ausreichen, so sollte diese dann auch wieder die nächsten Jahre halten.

    Hier jetzt mal die Specs meines aktuellen Systems:

    Intel Core i7 920 @ 2.67GHz
    ASUS P6TSE
    12GB G.Skill DDR3-1333 (PC3-10600)
    ATI Radeon HD 5850 1024 MB GDDR5
    Bequiet Straight Power 500 oder 600W (bin mir momentan nicht ganz sicher - ist schon ne Weile her und bin zu faul das Ding gerade mal eben aufzuschrauben)
    128GB SSD + 2TB HDD

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Vielen Dank und beste Grüße

    xXxcAsToxXx

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.457
    Auf jeden Fall würde ich es erst Mal mit ner neuen Grafikkarte versuchen. Der i7 920 ist noch ganz okay, auch wenn eine moderne neue CPU ab 180€ mehr bringen würde. Mit ner GTX 970 oder AMD R9 390 wären wieder hohe Details drin, und dann kanns du ja in nem Jahr oder auch die CPU erneuern, wenn sich rausstellt, dass der i7-920 aktuell noch reicht mit ner neuen Karte.

    Aber Grafikkarten ganz generell sollte man alle 2 Jahre tauschen, das ist bei Dir an sich überfällig. Es gibt keine Karten, die "sicher" mehr als 2 Jahre halten für mind mittlere Details, außer man gibt wahnsinnig viel aus. Da macht es mehr Sinn, 200-400€ auszugeben und alle 2 Jahre zu wechseln als 1x 500-600€ oder mehr. Denn auch die GANZ teuren sind zwar 20, 30 oder gar 40% schneller, aber nach 2 Jahren sind die auch wieder recht schwach, und die dann wiederum neuen "Mittelklasse"karten nicht schwächer.

    Eine CPU aber hält meist um die 4-6 Jahre, wenn man da so 150-300€ ausgibt. Mit ner neuen Graka alle 2 Jahre hat man dann lange Zeit nen PC für hohe Details
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte
    Von MOLCHY im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 15:36
  2. neues Mainboard und CPU oder neue Grafikkarte
    Von Fied im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 15:15
  3. neue grafikkarte + mainboard?
    Von Tunisiano im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 12:46
  4. Neue Grafikkarte - Probleme
    Von Ripper88 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 17:49
  5. Wie viel Geld sind Sie bereit für eine neue Grafikkarte auszugeben?
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Quickpolls auf www.pcgames.de
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 10:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •