1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    40

    MSI HD5770 Hawk noch zu gebrauchen? Kaufberatung gesucht

    Hallo zusammen.

    Mein mittlerweile in die Jahre gekommenes System braucht eine Frischzellenkur.

    Nachdem ich mich die letzten Tage hier ein wenig durchs Forum gelesen habe, habe ich schon ein paar Anregungen bekommen. Jedoch sind noch ein paar Fragen offen, bei denen ich hoffe, dass ihr helfen könnt.

    Also los gehts:

    Das aktuelle System besteht aus:

    Asus P5B
    Q8400 @ 3.2 Ghz - BeQuiet Lüfter
    4 GB Corsair DDR3
    MSI HD5770 Hawk

    Win7 64 bit auf EVO SSD 128GB + 1x 1TB & mehrere kleinere Platten


    Ziel soll es sein, wieder einigermaßen die aktuellen Spiele zocken zu können. Der Anspruch sind keine 4k Auflösung in Ultra Details, sondern "Normale" Einstellungen bei z.B. Titeln wie Fallout 4, World of Warships oder dem kommenden XCOM2.

    Nachdem günstiger ja immer besser ist (also für meinen Geldbeutel) war die Überlegung, dass System soweit aufzubauen, dass die Grafikkarten später erneuert wird. Macht das überhaupt Sinn? Bringt die HD5770 noch ausreichend Leistung?


    Folgendes habe ich mir vorgestellt:

    CPU:
    i7 bzw. i5 (wobei sich mir nicht erschließt, welcher Sockel 1151 oder 1150 bzw. Skylake oder Devils Canyon?!?

    RAM:
    auf jeden Fall DDR4, um up to date zu sein

    Board:
    aktuell keine große OC -Ambitionen, daher eigentlich ein "solides" Z97

    Netzteil:
    Brauche ich vermutlich ein neues, das aktuelle hat ca. 5 Jahre auf dem Buckel.

    Graka:
    Absolut unschlüssig.


    Preisvorstellung:

    500-600 Euro, mit Grafik natürlich auch 800 Euro möglich.


    WAs denkt ihr? und, was ist mit der alten GraKa?


    Gruß und Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.911
    Nein, die ATI 5770 kannst du absolut "vergessen". Bei neueren AAA-Titeln ist die definitiv raus.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.244
    Die Grafikkarte musst du in jedem Falle mal erneuern, das bringt dann auch viel mehr als nur die CPU. Deine CPU ist zwar auch nicht mehr dolle, aber bei den meisten Spielen "reicht" die noch viel eher aus als die Grafikkarte.

    Wegen neuer CPU: die Skylake sind "neuer", aber so gut wie gar nicht besser als die Haswells, dabei im Schnitt teurer - du zahlst also etwas mehr für wenige Prozent mehr Leistung. Dafür hast Du bei Skylake DDR4, wobei das von der Leistung her auch keinerlei Rolle spielt. Wenn du erneut die Teile so viele Jahre behalten willst wie die alten, dann würde ich an Deiner Stelle auf die "Modernität" des RAMs keinerlei Wert legen. und wenn du gar nicht übertakten willst, brauchst du auch kein Z-Mainboard. Da wäre sogar ein Xeon E3-1231 v3 auf einem H97-Board für 80€ die klügste Wahl: der ist nicht langsamer und inkl. Board+RAM nicht teurer als ein Skylake Core i5, ist aber technisch wie ein Core i7-4770, nur ohne eigene Grafikeinheit.

    Wenn du aber unbedingt auf jeden Fall DDR4 willst, dann hast du gar keine Andere Wahl als eine Skylake CPU. Dann stellt sich nur die Frage: ein core i5 oder i7, und übertaktbar oder nicht? Du zahlst halt nur dafür, dass vlt. mal übertakten kannst, bei der CPU je 40-50€ drauf und beim Board auch so 30-50€.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    40
    Hmm.

    Mir scheint, als wäre ich da ziemlich lange "weg" gewesen, was die Hardware eines Desktop-Gamers angeht

    Ich habe mich die letzten Stunden mal bei den ANbietern von Komplett-PCs umgeschaut, so im Bereich von 1000€. Macht das Sinn? oder spart man immernoch viel, wenn man selbst bastelt?

    Was wäre eure Empfehlung für ein komplett neues System (ca. 1000€)?

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.244
    Hier wäre zufällig grad eine aktuelle gute Zusammenstellung http://forum.pcgames.de/pc-komponten...ung-1000a.html und dazu 1000GB Festplatte für 50€ und vlt noch eine SSD mit 128 bis 256 GB.

    Und idR spart man beim selber bauen bzw. bekommt mehr fürs Geld. Du kannst aber mal was posten. Für 1000€ müsste aber schon ein Core i5 oder i7 der 4000er oder 5000er Generation drin sein plus eine Nvidia GTX 970 oder AMD R9 290 oder 390.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    40
    Hallo Herb und schon mal Danke für deine Mühe.

    Ein Bekannter hat mir z.B. Kiebel.de (hoffentlich kein Verstoß gegen die Foren-Regeln °:°) empfohlen.

    Ich dachte da an sowas: 6PNIM (bei Suche eingeben).

    Oder HF4AY gefällt mir auch ganz gut.

    oder sowas hier von one.de: (1104€)

    PC Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2 weiß USB3.0 (E-ATX)http://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Gehäuse Zubehör: Falls erwünscht, bitte auswählenhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Prozessor 1151: Intel Core i5-6600K 4x 3.50GHz 95Whttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Kühler: Cooler Master Hyper 103http://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Arbeitsspeicher: 16384MB DDR4 Crucial Quad Channel 2133MHz (4x 4GB)http://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Grafikkarte PCI-E: 4096 MB NVIDIA Geforce GTX 970, DVI, miniHDMI, miniDPhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Mainboard 1151: MSI Z170A PC Mate (Chipsatz: Z170/ATX)http://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC 1. Festplatte: 1000GB SATA III 7200upmhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC 2. Festplatte: Falls erwünscht, bitte auswählenhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC 1. Laufwerk: Kein Laufwerkhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC 2. Laufwerk: Falls erwünscht, bitte auswählenhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Netzteil: 550 Watt Corsair VS550 80+http://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC Soundkarte: Onboard Soundhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    PC TV Karten: Falls erwünscht, bitte auswählenhttp://www.one.de/shop/images/option...trennlinie.png
    ZUB Windows Betriebssystem:kein Betriebssystem vorinstallier

  7. #7
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    40
    Wie gesagt, eigentlich habe ich mir früher die Mühe selbst gemacht.

    Leider fehlt mir aktuell die Zeit, mich intensiv mit der Preissuchmaschine / vergleichen usw. zu beschäftigen, da der Nachwuchs viel Zeit in Anspruch nimmt

    Im Übrigen stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, die "alte" 850 EVO SSD zu übernehmen und die in ein neues System zu hängen. Das wird vermutlich funktionieren, aber sauber ist es aus Sicht der Treiberinstallation vermutlich nicht Aber es wäre schade, die aktuelle Win7 Lizenz verkommen zu lassen

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.244
    Die drei PCs passen auch gut. Wo genau du kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen. idR sparst du halt, wenn du selber zusammenbaust oder bei einem Laden, der rel. günstig zusammenbaut und die Einzelteile auch im bundesweiten Vergleich ziemlich günstig anbietet, noch Mal was ein.

    Die Kiebel.PCs haben ´halt nur eine GTX 960. Die ca 120-140€ teurere GTX 970 bringt Dir ca 40-50% mehr Leistung, die wäre dann im one-PC drin. Da ist sogar eine übertaktbare CPU dabei mit passendem Board. Von Preis-Leistung wäre der bei one der beste, bei den Kiebel hast du dafür aber sehr "hochwertige" Teile. IMHO sogar ZU hochwertig, zb kosten die beiden Gehäuse deutlich über 100€, obwohl du an sich auch in einem 50-60€ Gehäuse Gamer-Hardware wunderbar und gut gekühlt unterbringen kannst. Daher halt auch bei dem Preis "nur" eine GTX 960.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. 27 Zoll Monitor Kaufberatung gesucht
    Von manu909090 im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 13:46
  2. SSD und SATA Festplatte für PC - Kaufberatung gesucht
    Von Custer im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 17:08
  3. MSI GTX 560 ti Twin Frozr Kaufberatung und Netzteil
    Von Chefchenko im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 22:40
  4. Kaufberatung: MSI K8N Neo 4 Plat. oder Epox 9NPA+ Ultra
    Von CreechNB im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 15:07
  5. Black Hawk Down Member gesucht
    Von TLJ-ArchAngel im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 12:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •