3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von DarkDemon13
  • 1 Beitrag von Herbboy
  • 1 Beitrag von Herbboy
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    6

    zeit wirds - mein erster richtiger gaming desktop ...aber hilfe?!

    hallo, werte nachbarn!

    bei mir wirds nächstes monat endlich soweit: ich will mir endlich einen ordentlichen spiele-pc zulegen, doch hab ich als alter konsolero ehrlich gesagt von der materie kaum noch ahnung und bin schwerstens überfordert. ich blick kaum durch bei den ganzen prozessoren! allein vom i7 gibts ja unzählige und ich peil einfach nicht durch und darum wend ich mich direkt an euch: mein budget liegt bei knapp 990. kriegt man dafür schon was halbwegs anständiges? ich möcht vorallem wieder mit the old republic anfangen und möcht auch endlich mal meinen steam-account richtig ausnutzen können und jo... evtl seid ihr so nett und hilft einen konsolero den einstieg in die pc-gaming-welt?
    Desardh hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    166
    Also für dein Budget kriegst schon was ordentliches. Kurz als Überblick :
    CPU : Intel Xeon 1231 (der ist wie ein i7 nur ohne eigene Grafikeinheit und günstiger) ca 260 Euro
    Mainboard : Sockel 1150 mit H97 Chip (steht im Produktnamen) zB AS Rock H97 Pro ca 75 Euro
    RAM : 8 GB DDR 3 ca 50 Euro
    Festplatte : 1000 GB ca 50 Euro
    SSD : Für Windows und paar Lieblingsspieler ca 70 Euro (je nach Grösse)
    Netzteil : 500 Watt ca 65 Euro
    Gehäuse : je nach Geschmack ca 50 Euro
    Grafikkarte : Da hast du die Wahl entweder nvidia GTX 970 oder ATI Radeon R9 290/390 . nvidia ist teurer in der Anschaffung braucht aber weniger Strom und bleibt kühler, ATI günstiger in der Anschaffung aber frisst mehr Strom und wird heisser (die ist dafür aber auch ausgelegt)
    Brauchst du auch noch Windows ?
    Geändert von DocHN83 (15.08.2015 um 09:55 Uhr)

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von DocHN83 Beitrag anzeigen
    Also für dein Budget kriegst schon was ordentliches. Kurz als Überblick :
    CPU : Intel Xeon 1230 (der ist wie ein i7 nur ohne eigene Grafikeinheit und günstiger) ca 250 Euro
    Mainboard : Sockel 1150 mit H97 Chip (steht im Produktnamen) zB AS Rock H97 Pro ca 75 Euro
    RAM : 8 GB DDR 3 ca 45 Euro
    Festplatte : 1000 GB ca 50 Euro
    SSD : Für Windows und paar Lieblingsspieler ca 60 Euro (je nach Grösse)
    Netzteil : 500 Watt ca 65 Euro
    Gehäuse : je nach Geschmack ca 50 Euro
    Grafikkarte : Da hast du die Wahl entweder nvidia GTX 970 oder ATI Radeon R9 290/390 . nvidia ist teurer in der Anschaffung braucht aber weniger Strom und bleibt kühler, ATI günstiger in der Anschaffung aber frisst mehr Strom und wird heisser (die ist dafür aber auch ausgelegt)
    Brauchst du auch noch Windows ?
    hey ho! danke schonmal für die hilfestellung. jip windows brauch ich auch noch aber ich stell mir das ding mal so auf alternate.at at zusammen und schau mal was ich rausbekomm


    mich würd ja auch son alienware alpha jucken. aber ich denk mal ne modifizierte geforce gtx 860m spricht nicht sonderlich dafür? das ding is doch eigentlich eine laptop graka, oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.10.2014
    Beiträge
    166
    Also die darin verbaute Graka ist halt deutlicher schwächer als die von mir genannten. Selbst eine R9 270x für ca 160 Euro ist da schneller. Die mittlere Variante von dem Teil mit i5 sieht bis auf die Graka ganz passabel aus - aber je nachdem was du spielen willst bricht eben die dir das Genick. Du bekommst halt fürs gleiche Geld mit einem herkömmlichen PC deutlich mehr Leistung.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von DocHN83 Beitrag anzeigen
    Also die darin verbaute Graka ist halt deutlicher schwächer als die von mir genannten. Selbst eine R9 270x für ca 160 Euro ist da schneller. Die mittlere Variante von dem Teil mit i5 sieht bis auf die Graka ganz passabel aus - aber je nachdem was du spielen willst bricht eben die dir das Genick. Du bekommst halt fürs gleiche Geld mit einem herkömmlichen PC deutlich mehr Leistung.
    seh ich genauso. hät mich halt vorallem wegen der konsolenoptik gereizt :3

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    6
    so. hab mir jetzt mal auf mif.com was zusammengestellt. hast du dir das so in etwa vorgestellt? ich bin zwar ein bisschen übers budgetziel drübergeschossen, aber liegt halt auch am monitor und das is jetzt nicht sonderlich schlimm
    klick mich!
    Geändert von DarkDemon13 (15.08.2015 um 11:48 Uhr)

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.033
    Zitat Zitat von DarkDemon13 Beitrag anzeigen
    so. hab mir jetzt mal auf mif.com was zusammengestellt. hast du dir das so in etwa vorgestellt? ich bin zwar ein bisschen übers budgetziel drübergeschossen, aber liegt halt auch am monitor und das is jetzt nicht sonderlich schlimm
    klick mich!
    der PC müsste aber an sich deutlich günstiger sein, wenn man den selber zusammenstellt - Xeon + Board + RAM sind um die 400€, Gehäuse und Netzteil zusammen 100-120€, Festplatte 1000GB um die 50€, BluRay (finde ich allerdings unnötig - für Filme lieber nen externen Player kaufen) um die 50€, Windows 100€, GTX 970 350€ - da komm ich nur auf 1050-1100€ ^^

    Moment, mit Monitor? Okay: um die 150€, dann bist du aber trotzdem erst bei 1250€
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    der PC müsste aber an sich deutlich günstiger sein, wenn man den selber zusammenstellt - Xeon + Board + RAM sind um die 400€, Gehäuse und Netzteil zusammen 100-120€, Festplatte 1000GB um die 50€, BluRay (finde ich allerdings unnötig - für Filme lieber nen externen Player kaufen) um die 50€, Windows 100€, GTX 970 350€ - da komm ich nur auf 1050-1100€ ^^

    Moment, mit Monitor? Okay: um die 150€, dann bist du aber trotzdem erst bei 1250€
    okay? evtl sollte ich mir das selbe mal bei nem anderen händler mal ansehen und überhaupst selbst zusammen bauen. hab das zwar noch nie gemacht, aber hey: es gibt für alles ein erstes mal . aber die komponenten sind an und für sich ganz in ordnung fürn einstieg, oder?

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.033
    Ja, die Teile wären gut - aber ich würde auch unbedingt ne SSD mit 128 oder 256 GB mitreinnehmen, und Bluray wie gesagt macht am PC an sich keinen Sinn. Und beim Gehäuse sind auch welche für nur 40-70€ top. Das muss kein Modell für über 100€ sein.

    bei hardwareversand.de würde man aktuell den PC für nur 5€ zusammenbauen, die sind allerdings derzeit in einem Insolvenzverfahren, das zwar gute Aussichten auf Erfolg hat - aber vorsichtshalber sollte man dann per Nachnahme bestellen. Oder aber du kaufst die Teile selber und baust den PC zusammen, das ist echt leichter als viele denken, wenn man im Haushalt&co auch ab und an mal was "schraubt" oder so
    DarkDemon13 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.08.2006
    Beiträge
    6
    bei hardwareversand komm ich sogar auf 990.. zwar ohne monitor aber mit ssd . ich wart trotzdem noch ein weilchen bis die insolvenz durch is.. ich frag auch mal bei lokalen shops durch, die haben ab und zu auch nette aktionen

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.033
    Zitat Zitat von DarkDemon13 Beitrag anzeigen
    bei hardwareversand komm ich sogar auf 990.. zwar ohne monitor aber mit ssd . ich wart trotzdem noch ein weilchen bis die insolvenz durch is.. ich frag auch mal bei lokalen shops durch, die haben ab und zu auch nette aktionen
    Also, das mit der Insolvenz wird noch dauern - das "eigentliche" Verfahren wird erst im Oktober so richtig eröffnet, aber ein Insolvenzverwalter hat halt inzwischen dafür gesorgt, dass der normale Geschäftsbetrieb für die seit 2-3 Wochen neu getätigten Käufe gesichert ist - ist ja auch im Gegensatz zu zB einer produzierenden Firma nicht so, dass da riesige neue Investitionen nötig wären, um die Produktion zu sichern, oder dass die Produkte gefloppt sind und man mangels Nachfrage eh kaum mehr eine Chance haben wird

    Du kannst aber auch woanders kaufen, gibt viele Möglichkeiten - bei hwv ist halt der Zusammenbau, falls man den will, schon immer günstig gewesen.
    DarkDemon13 hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 07:07
  2. Video - Prototype: Erster richtiger Gameplay-Trailer zum Actionspiel Prototype erschienen
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47
  3. News - Redaktion intern: Die Zeit steht still.... oder: PC Games geht "offline"
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 15:36
  4. News - HL2-Mod Insurgency: Erster In-Game-Shot
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 23:30
  5. News - Far Cry: Jurassic Park: Erster In-Game-Shot
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2004, 16:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •