8Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Peacemaker-666
  • 1 Beitrag von svd
  • 1 Beitrag von svd
  • 1 Beitrag von svd
  • 1 Beitrag von Peacemaker-666
  • 1 Beitrag von Herbboy
  • 1 Beitrag von svd
  • 1 Beitrag von Herbboy
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    7

    Meinen PC aufrüsten - Eure Meinung

    Hallo liebe Community,

    ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen. Ich möchte gerne meinen etwas über 2 Jahre alten PC etwas aufrüsten, und kenne mich mit Komponenten nicht sonderlich gut aus. Vor allem mit Netzteil und Mainboard Informationen kann ich nichts anfangen. Ich liste Euch einfach mal meine Konfiguration auf und vielleicht könnt Ihr mir helfen, wie ich diesen PC etwas aufrüsten kann?

    Hier die Infos

    CPU: Intel Core i5 3570K @3,40GHz (Ivy Bridge)
    Mainboard: Gigabyte Technology Co. Ltd. Z77-DS3H
    Memory: DDR 3 8GByte (Channel: Dual)
    Grafik: NVIDIA GeForce GTX 570 mit 1280 Mbytes Memory
    Netzteil: Silverstone SST-ST50F-ES (500W)
    Windows 7, 64BIT
    Festplatte: 1000GB (keine SSD)

    Gehäuse ist ein Hanjung TR200 EX (Link: http://www.technic3d.com/review/geha...tr200-ex/1.htm)

    Wenn ich mich nicht Irre, ist vor allem meine Grafikkarte nicht mehr wirklich aktuell - stimmt das? Meine CPU kommt selbst bei aktuellen Tests noch auf gute Werte und ich habe gehört, dass man mehr als 8GB Ram zum zocken eh (noch) nicht braucht.
    Preislich gilt: mir ist bewusst dass ich mit diesem PC keine Berge ausreißen werde, aber ein bisschen Power hätte ich schon gerne. Viel mehr als 400 Euro möchte ich aber nicht ausgeben. Falls Ihr Lust habt, könnt ihr mir eine sparsame und etwas teurere Variante vorschlagen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könnt.

    Vielen lieben Dank im voraus!

    Ganz liebe Grüße,
    Marco
    Geändert von TripleAwake (11.10.2014 um 17:26 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Peacemaker-666
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    170
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Ja, bei der Grafikkarte lohnt sich ein Update. Was für ein Gehäuse hast du denn? Und welchen RAM genau, also Low Profile oder nicht? Evtl. könnte man auch den Lüfter auf der CPU austauschen, wenn der aktuelle nicht fürs Übertakten geeignet ist. Und vielleicht eine SSD für Windows.

    Was bist du denn bereit auszugeben?

    Mobil gesendet.
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.629
    400€, das reicht für eine GTX 970 und eine 256GB SSD. Würde den Rest des Rechners wunderbar ergänzen und sofort wieder auf aktuelles High-End-Level schupfen.

    edit: Oh, dann reicht eigentlich eine GTX 970 völlig aus.
    Geändert von svd (11.10.2014 um 17:26 Uhr)
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Peacemaker-666 Beitrag anzeigen
    Ja, bei der Grafikkarte lohnt sich ein Update. Was für ein Gehäuse hast du denn? Und welchen RAM genau, also Low Profile oder nicht? Evtl. könnte man auch den Lüfter auf der CPU austauschen, wenn der aktuelle nicht fürs Übertakten geeignet ist. Und vielleicht eine SSD für Windows.

    Was bist du denn bereit auszugeben?

    Mobil gesendet.
    Hallo Peacemaker-666,

    danke schonmal für deine Antwort!

    Zu deinen Fragen:

    Gehäuse ist ein Hanjung TR200 EX (Link: Hanjung TR200 EX | Review | Technic3D)
    Zu dem RAM: wie kann ich denn herausfinden, ob es Low Profile oder nicht ist? Bei CPU-Z wird das leider nicht angezeigt.
    Zum Preis, hatte ich am Ende geschrieben - nicht mehr als 400 Euro. Eher so 200-300 Euro, aber 400 ist Maximum.

    Danke schonmal für deine Antwort!

    Liebe Grüße
    Geändert von TripleAwake (11.10.2014 um 17:25 Uhr)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    400€, das reicht für eine GTX970 und eine 256GB SSD. Würde den Rest des Rechners wunderbar ergänzen und sofort wieder auf aktuelles High-End-Level schupfen.
    Vielen Dank für deine Antwort, svd!

    Also mein Mainboard und System kann 100%ig mit so einer so GTX970 umgehen? (Mainboard, Netzteil, Gehäuse etc) Und was für ein Modell kannst Du empfehlen? Von welcher Marke etc.

    Das klingt ja nach einer guten Investition. Vielleicht würde mir auch eine 128GB SSD reichen. Hast du da einen Tipp, von welcher Marke ich da zuschlagen sollte?

    Ganz liebe Grüße,
    Marco

  6. #6
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.629
    Beliebte 970 Modelle wären zB jene von MSI, Gainward, ASUS, Palit (eine der günstigsten) aber im Prinzip sind alle mit Doppellüfter recht gut (beachte, dass die Grafikkarte in deinem Gehäuse max. 285mm lang sein darf).

    Bei den kleineren SSDs etwa die Crucial oder Samsung (höhere Schreibrate).
    allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis für 128er SSD eher mies, weil zusätzliche 50% des Preises die Speicherkapazität um 100% erhöhen.
    Geändert von svd (11.10.2014 um 17:37 Uhr)
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Beliebte 970 Modelle wären zB jene von MSI, Gainward, ASUS, aber im Prinzip sind alle mit Doppellüfter recht gut (beachte, dass die Grafikkarte in deinem Gehäuse max. 285mm lang sein darf).

    Bei den kleineren SSDs etwa die Crucial oder Samsung (höhere Schreibrate).
    allerdings ist das Preis-Leistungs-Verhältnis für 128er SSD eher mies, weil zusätzliche 50% des Preises die Speicherkapazität um 100% erhöhen.
    Hallo,

    danke für deine Tipps, echt!
    Nur noch einmal, damit ich 100% sicher sein kann: kann ich jede GTX970 einfach in meinen PC einbauen? Die laufen mit meinem Mainboard und Netzteil?
    Wenn du mir da noch hilfst, hast du alle meine Fragen beantwortet

    LG

  8. #8
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.629
    Dein PC ist ja, bis auf die Grafikkarte, noch absolut topp.

    "Jede" nicht, wie gesagt, ist die Länge der Grafikkarte der limitierende Faktor. 285mm dürfen nicht überschritten werden, damit sie in dein Gehäuse passt.

    Hmm, mit 310€ für die Jetstream (erst in ein paar Tagen wieder lagernd) und 90€ für die Crucial MX100 lägst du ja doch im angepeilten Bereich...

    edit: Die Jetstream ist drei Slots breit. Das könnte evtl. zu viel sein, je nachdem, wie's bei dir im Gehäuse aussieht, was andere Steckkarten betrifft.
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    7
    Danke Dir, svd!
    Es wird dann 100%ig bei mir eine GTX970 werden. Das mit der SSD muss ich nochmal schauen - aber ich habe in 2 Wochen Geburtstag, da kann man sich ja vielleicht mal was gönnen!

    PS: Die sieht doch auch gut aus: http://www.mindfactory.de/product_in...l-_977442.html (muss nur noch checken, ob sie nicht zu lang ist)

    Also für alle - die Sache hat sich erledigt, es wird eine GTX970 mit oder ohne SSD.

    Danke für Eure Hilfe!
    Geändert von TripleAwake (11.10.2014 um 17:53 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Peacemaker-666
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    170
    Kanaltyp(en)
    Let's Player
    Zitat Zitat von TripleAwake Beitrag anzeigen
    Hallo Peacemaker-666,

    danke schonmal für deine Antwort!

    Zu deinen Fragen:

    Gehäuse ist ein Hanjung TR200 EX (Link: Hanjung TR200 EX | Review | Technic3D)
    Zu dem RAM: wie kann ich denn herausfinden, ob es Low Profile oder nicht ist? Bei CPU-Z wird das leider nicht angezeigt.
    Das siehst du den Riegeln an. Wenn die nämlich zu hoch sind, kannst du mit großen CPU-Lüftern, die zum Übertakten benötigt werden, Probleme bekommen. Kommt halt darauf an, was du jetzt für einen drauf hast. Aber scheint ja ganz gut zu funktionieren im Moment. Übertaktet hast du die CPU wohl nicht? Low Profile bedeutet, dass die Riegel sehr schmal gehalten werden und dadurch mit den Lüftern nicht kollidieren.

    Bei der Grafikkarte würde ich dir auch die GTX 970 empfehlen. Ist leider das Problem, dass die kaum verfügbar ist im Moment. Eine Alternative wäre die Radeon R9 290. Die ist etwas langsamer und braucht mehr Strom als die GTX. Dafür ist sie dann auch ein paar Euro günstiger.

    Das mit dem Budget hatte ich ganz übersehen. Sorry

    Mobil gesendet.
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.033
    Ich versteh nicht, warum svd nicht auch die AMD R9 290 als ALternative genannt hat ^^ die ist zwar ca 5% schwächer als die GTX 970, dafür gibt es drei aktuell auch verfügbare Modelle mit maximal 28cm Länge für 260-300 Euro PCIe im Preisvergleich

    Als SSD hab ich in letzter Zeit gerne die ADATA SP900 empfohlen - die hat auch einen Adapterrahmen dabei, falls Dein Gehäuse keinen 2,5-Zoll-Schacht hat
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.629
    Heh, stimmt. Die hatte ich, ehrlich gesagt, total vergessen. Mea culpa.

    Ich bin irgendwie der Meinung, dass die 290 ein kräftiges Biest ist, deren nur wenige Hersteller wirklich Herr werden. Und die MSI wäre preislich schon nicht mehr soo weit weg von der 970er Jetstream.

    Aber wenn die PowerColor wirklich leise ist, wäre sie, für die aktuellen 255€, die Grafikkarte mit dem momentan besten PLV überhaupt.
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.033
    Also, die MSI oder auch Asus sind bestimmt leiser als die PowerColor, aber die kann man ggf. per MSI-Afterburner auch leiser bekommen, zudem sollte selbst eine Karte, die HEUTZUTAGE als "relativ laut" gilt, immer noch eher leise sein im Vergleich mit einer Karte von vor 3-4 Jahren

    Aber selbst die MSI: wenn die GTX 970 halt nicht verfügbar ist außer zu höheren Preisen, dann ist deren Preis ja wiederum doch top
    TripleAwake hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  14. #14
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.07.2011
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Also, die MSI oder auch Asus sind bestimmt leiser als die PowerColor, aber die kann man ggf. per MSI-Afterburner auch leiser bekommen, zudem sollte selbst eine Karte, die HEUTZUTAGE als "relativ laut" gilt, immer noch eher leise sein im Vergleich mit einer Karte von vor 3-4 Jahren

    Aber selbst die MSI: wenn die GTX 970 halt nicht verfügbar ist außer zu höheren Preisen, dann ist deren Preis ja wiederum doch top
    Hallo Herbboy,

    vielen Dank auch für deine Antworten! Sehr lieb von dir ^^
    Hmmm jetzt hast du mich wirklich ins Grübeln gebracht, weil 250 Euro für die R290 von PowerColor ist schon nen ziemlich "geiler" Preis, muss ich sagen.
    Und die ist fast so schnell wie die GTX970? Ich google mal, ob ich irgendwo einen Vergleich der beiden finde.

    Herbboy, kannst Du mir bitte noch sagen, ob die PowerColor mit meinem restlichen System zusammenspielt und in meinen PC passt? Das wäre super.

    Ganz liebe Grüße,
    Marco

    PS: Ich werde vermutlich die GeForce GTX 970 JetStream kaufen ^^ Aber trotzdem danke für die günstigere Alternative!
    PSS: Ich bin total begeistert, wie toll ihr mir geholfen habt! Danke dafür
    Geändert von TripleAwake (11.10.2014 um 20:06 Uhr)

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.033
    Hier wäre eine Zusammenfassung mehrerer Tests der GTX 970 GeForce GTX 970 und GTX 980 - Neuer Preis-Leistungs-Sieger?

    Die PowerColor soll wohl RELATIV laut sein - aber auch eine 20-30€ teurere mit leisem Lüfter wäre halt gut, WENN du keine GTX 970 für ich sag mal unter 330€ bekommst und/oder nicht warten willst die Palit ist sicher gut.
    Geändert von Herbboy (11.10.2014 um 20:44 Uhr)
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. News - Special: MoH: AA (dt.) - Die Meinung der Spieler
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2003, 20:41
  2. News - Erfurt: Sagen Sie dem Bundeskanzler Ihre Meinung!
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2002, 17:49
  3. News - Ihre Meinung ist gefragt: Tony Hawk's 3 - Pro und Contra
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2002, 13:17
  4. News - Ihre Meinung ist gefragt: Ist die Macht mit Jedi Knight 2?
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2002, 22:21
  5. Special - Ihre Meinung zählt: Das PC-Games-Zeugnis
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.04.2002, 01:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •