1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Jabbadu3
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    22

    Frage Hilfe für eine Aufrüstung

    Hallo, ich brauche mal eure Hilfe/Meinung.

    Ich habe ein alten Desktop PC den ich reaktivieren möchte.
    Der Tower hat noch ein starkes 750 Watt Netzteil und einige passive Kühler.

    Ich bräuchte dementsprechend nur ein neues Mainboard, CPU, Grafikkarte und RAM. Evtl. noch einen neuen Kühler, aber Boxed müsste erstmal reichen denke ich. Da kann man ja noch nachrüsten..

    Aktuell habe ich mir ausgesucht:
    ASUS P8Z77-V LE PLUS - Hat eSATA und SLI - 145€
    EVGA GeForce GT 640 2 GB - Müsste für Office & etwas Games reichen? - 90€
    i5-3470 Boxed - Müsste für Office & etwas Games reichen - 170€
    8GB Corsair 1600 DDR-3 - 2x 4GB sind meiner Meinung mehr als genug - 63€

    Knapp 470€ zusammen.
    gibt es noch Verbesserungsvorschläge?
    Viel mehr als 500€ sollten es nicht werden.. aber sollte es gute Gründe geben bin ich auch bereit etwas mehr zu investieren.

    Wie ist das mit den Mainboards momenten? Ist die Z77 Reihe zu empfehlen? Ich bin leider komplett raus, das ist so ein schnellliebeges Gewerbe, das ich dort nicht immer up to date bleiben kann.
    Habe mir das SLI Mainboard rausgesucht, damit man es einfach mit einer weiteren Grafikkarte ergänzen kann, sollte mal mehr power benötigt werden..?

    Vielen Dank für Hilfen/Ratschläge

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.487
    najaaaaa
    der RAM ist ok, der Rest passt halt überhaupt nicht
    Also wenn man nach deiner Beschreibung geht das er für ein paar spiele reichen soll, wo aber nicht geschrieben hast welche, dann ist das MB halt total überdimensioniert und ein Asrock H77 4 MVP für die hälfte tut es eigentlich auch und wozu brauchst du ein MB mit SLI wenn warscheinlich eh keine zweite GraKa einbauen wirst?
    Die CPU ist relativ gesehen auch ok, nur kommt es drauf an was da machen willst, da würde auch eine billigere reichen oder du willst Luft nach oben haben
    Die Grafikkarte ist dagegen Müll, die Dinger werden nur für überteuerte OEM-Systeme gebaut um ins Prospekt schreiben zu können, der 1000 Euro Rechner hat eine
    Da ist man mit einer GT650 oder der ATI Alternativ 7750 bzw. 7770 wesentlich besser dran, die ATI kosten auch ungefähr das gleiche, können dafür aber wesentlich mehr
    Wobei der Punkt aber ist was für Spiele spielen willst vom Format Industriegigant 2, dann bräuchteste u.U. sogar (erstmal) garkeine Grafikkarte, denn die CPU hat eine Grafikeinheit, die zumindestens die einfachen Grundbedürfnisse abdeckt, wenn es mehr sein sollte, dann solltest nicht unter einer 7750 einsteigen, weil darunter wirft man ansonten echt Geld zum fenster raus

    Ansonsten könnte man evtl. noch einen CPU-Kühlernehmen, der die CPU etwas besser kühlt und leiser ist, auch wenn der Boxedkühler der auch brauchbar ist
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  3. #3
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.601
    Kreon will seine HD6770 verkaufen. Leistungsmäßig platziert sie sich zwischen der HD7750 und der HD7770.
    Für Office reicht sie natürlich, "etwas" Gaming... wenn es nur "etwas" "Crysis 3" und "Metro: Last Light" ist... dann nicht.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheBobnextDoor
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    2.579
    Also das Mainboard viel zu überdimensioniert und die Grak naja.

    Intel Core i5 3470 4x 3.20GHz 160€
    ASRock P75 Pro3 Intel B75 So.1155 Dual 60€
    2048MB Gigabyte GeForce GTX 660 OC 165€
    8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM 50€

    Was für ein Netzteil ist das denn? Ich wür dir sonst das hier vorschlagen 400 Watt be quiet! Straight Power E9 ca. 60€
    Mit der Zusammenstellung bist jedefalls besser dran als mit deiner, die Graka geht wircklich nicht da geb lieber noch die 70 € mehr aus und du bist gut versorgt.
    Hier noch eine Festplatte falls nötig 1000GB Seagate Barracuda 7200.14 ca 55€
    The following post of game commentary is true. And by true, I mean false. It's all lies. But they're entertaining lies. And in the end, isn't that the real truth? The answer is: No.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.487
    njoa, für den Preis ist die OK, die ist ja nur eine Generation davor
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Jabbadu3
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    22
    Super danke!
    Da habe ich ja schon die ersten eindrücke bekommen..
    Das Problem ist einfach das man da so schnell raus kommt wenn man sich nicht wirklich dafür interessiert..
    Also games spiele ich schon aktuelle gerne. Aber dabei brauche ich definitiv keine vollen details etc.
    Wenn die spiel mit guter grafik bei mir mit mittleren details läuft bin ich zufrieden
    Ansonsten für die arbeit mal etwas Photoshop..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.487
    im Zweifelsfall würde ich mir ja mal eine PCGH kaufen, da kommt bald das nächste Heft, müsste die 7/13 sein, die haben da auch immer einen schönen Index wo man einen überblick und Vergleichswert
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.553
    Vor allem das Board bringt in Deiner Zusammenstellung rein gar nix außer Zusatzkosten Kauf Dir ein Board für 60-80€ und dafür dann eine bessere Grafikkarte, dann kannst Du sogar jedes aktuelle Spiel auf hohen Details spielen, oder wenn Du wirklich keine besondere SPielepower willst, dann nimm als Grafikkarte ne AMD 7770 (die ist deutlich stärker als eine GTX 640, kostet um die 90-110€) und freu Dich über das beim Board gesparte Geld

    esata haben auch günstigere Boards, und SLI braucht man nur, wenn man zwei Grafikkarten koppeln und noch mehr Grafikpower haben will - das würde aber vorraussetzen, dass man ein echter Gaming-Freak ist, was bei Dir aber ja nicht der Fall ist, also ist SLI so nützlich wie ein Heckspoiler für nen Smart, der nur in der New Yorker City bewegt wird...

    Z77 wäre als Chipsatz gut, aber unnötig: der ist zum Übertakten gedacht. Nimm am besten was mit H77-Chipsatz. zB das hier ASRock H77 Pro4-M, H77 (dual PC3-12800U DDR3) (90-MXGLM0-A0UAYZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland hat auch esata, falls Du das denn wirklich brauchst ^^


    Ach so: was für ein 750W-Netzeil ist es denn genau?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Jabbadu3
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    22
    Das Netzteil müsste das hier sein: Inter-Tech CP-750W CombatPower (Art.-Nr. 90280151) - Netzteile - computeruniverse

    Ist schon ein paar tage her - damals hab ich eins gebraucht und ich wollte eins mit Power - weil ich auch zwei 8800er GTS dran hängen hatte, mit dem Q6600 CPU (glaube ich, bin mir nicht mehr ganz sicher)..
    Das alte ist mir nämlich abgeraucht und ich woltle nicht das dass so schnell wieder passiert..
    Geändert von Jabbadu3 (03.06.2013 um 21:59 Uhr)

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.553
    Oh je, das würd ich ehrlich gesagt lieber wegtun - das ist typischer Billigkram, der mit den Werten auch noch völlig übertreibt - und so was kaufst Du, weil das alte abgeraucht ist? ^^ Wie kamst Du auf die Idee, dass ein Modell mit 750W bei nur 40€ Kaufpreis "gut" sein könnte, wenn Markenmodelle bei so einem Preis grad mal 350-400W bieten?

    Siehe den Test hier hier 700 - 750 Watt Roundup - Gehäuse, Kühlung, Netzteile - Planet 3DNow! Forum das erreicht die angeblichen 750W bei weitem nicht mal, wobei das auch für nen modernen PC eh völlig unnötig wäre. Die Effizientzwerte sind geradezu verheerend: 700 - 750 Watt Roundup - Gehäuse, Kühlung, Netzteile - Planet 3DNow! Forum ca 50-65%, also bei nem PC-Bedarf von ca 300 Watt zieht Dir das dann ca 460-600W aus der Steckdose! Ein Markenmodell mit 450W und 40-50€ würde völlig ausreichen, das hat eine Effizienz von ca 85% und mehr und würde dann nur 350W verbrauchen. Wenn Du den PC lange am Tag an hast, dann wird das 750W InterTech nach ner Weile sogar teurer als ein Edel-Netzteil mit 450-500W selbst bei Office, wo so ein PC an sich nur ca 80W braucht: da zieht das InterTech dann 150-160W, ein normal-gutes Markenmodell vlt 90-95W - das sind 55-65W mehr, nur weil der PC "an" ist...

    Dazu fehlen bei dem Netzteil auch noch ein aktiver Schutzchip, das kann bei einem Netzteil-Tod auch den PC gefährden... 40€ für 750W, so was kann es halt unmöglich geben außer mit allerbilligster Qualität und Tricksereien...
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Jabbadu3
    Registriert seit
    28.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    22
    Klingt logisch..
    ich bin mir nur nicht mehr ganz sicher - vor 2-3 Jahren war das aber denke ich teurer als 40€
    Kann mich aber auch irren..

    Wie auch immer - dann gibt es ein neues Netzteil dazu, fühle ich mich auch besser mit, stimmt schon

    Aktuell sieht es dann so aus:
    i5-3470 Boxed - 170€
    ASRock H77 Pro4/MVP - 80€
    GIGABYTE Geforce GTX 660 OC - 180€
    8GB RAM - ~50-60€
    be quiet! Straight Power BQT E9 400W - 60€

    Macht unterm strich knapp 550€

    Nochmal, ich brauch das für die Arbeit (Office, Web und Photoshop) und abends zocke ich auch ganz gerne mal etwas..
    Ich hab auch schon mal Crysis gespielt, bin aber nicht soo der Shooter Fan. Die letzten Spiele waren Anno2070, Storngold etc.
    Müsste doch jetzt passen, oder?

    Danke nochmal an alle

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.553
    Jo, das sollte passen. Das BQ E9 ist sogar besonders gut, da reichen die 400W auch für ne bessere Karte, falls Du mal nachrüsten willst
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •