1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    3

    Beitrag Hilfe bei Neukauf - Gamer PC

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir mal einen neuen Pc zusammenstellen und benötige dabei eure Hilfe.
    Hauptsächlich werd ich Pc zum Spielen benutzen (z.B. Battlefield3, Cod, Hitman,Fallout u.a. Onlinegames). Dabei müssen die Spiele nicht auf den ultrahöchsten Einstellungen laufen.
    Zudem mache ich auch Photoshop und Videobearbeitung.
    Da ich keine Ahnung von Übertakten habe, hatte ich das auch nicht vor.

    Die preisliche Obergrenze sollte ca. 700 Euro sein.

    Ich habe mir mal den vorgeschlagenen Mittelklasse-PC für 700 Euro
    Der perfekte Gamer-PC unter 1.000 Euro - Tipps und Kaufvorschläge fürs PC zusammenstellen - Gamer PC-Kaufberatung: Mittelklasse-PC für 700 Euro
    zusammengestellt:

    Prozessor----------------Intel i5-3470-------------------------------------------------hardwareversand.de - Intel Core i5-3470 Box, LGA1155
    CPU-Kühler-------------EKL Alpenföhn Sella--------------------------------------hardwareversand.de - Alpenföhn Sella - 92mm, AMD/Intel
    Mainboard---------------Gigabyte GA-H77-DS3H---------------------------------hardwareversand.de - Gigabyte H77-DS3H, Intel H77, ATX
    Arbeitsspeicher--------8GB DDR3-1600-------------------------------------------hardwareversand.de - 8GB-Kit Patriot Signature, 1600MHz, CL 11
    Grafikkarte---------------Powercolor PCS+ HD7870 2GB GDDR5---------hardwareversand.de - Powercolor PCS+ HD7870 2GB GDDR5
    Gehäuse------------------Sharkoon T9-------------------------------------------------hardwareversand.de - Sharkoon T9
    Netzteil--------------------be quiet! Pure Power L7 530 Watt-------------------hardwareversand.de - be quiet! Pure Power L7 530 Watt
    Festplatte----------------1TB mit 7200 U/Min---------------------------------------hardwareversand.de - Seagate Barracuda 7200.12 1TB SATA 3 6GB/s
    SSD------------------------Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Basic-hardwareversand.de - Crucial M4 128GB SSD 6,4cm (2,5&#34
    DVD-Brenner------------ Vorschläge?

    Zusätzlich will ich mir noch einen Monitor bestellen. Der Monitor is nicht mit im PC-preis eingerechnet. Is der ok?

    Monitor--------------------ASUS VW247H---------------------------------------------hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS VW247H

    Kann man den PC so lassen?
    Ist bei dem Sharkoon T9 schon eine Halterung für SSD dabei? Ansonsten würde ich das Gehäuse gerne noch ändern. Es sollte so klein wie möglich sein. Ein paar Usb-Anschlüsse. Muss nicht leuchten o.ä.. Nur leise und genug Kühlung für die Bauteile haben. Ich weis leider nicht welche Gehäuse für welche Bauteile ausreichen.

    Und da ich die Preisentwicklung nicht kenne, die Frage, kann ich den jetzt bestellen oder sollte ich bis Januar warten?

    schonmal Danke im voraus.

    Bee

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.009
    Jo, da passt an sich alles sehr gut - die Frage ist nur: die SSD bringt ja nix in Sachen Leistung, sondern nur beim "gefühlten" Speed, weil Kleinigkeiten blitzschnell geladen werden (Browser, Ordner usw ) - willst Du die trotzdem? bzw. vlt. erstmal keine nehmen und dir zu Weihnachten eine wünschen, dann vlt direkt mit 256GB?

    Ich frage deswegen, da du für ca 50-70€ Aufpreis auch eine AMD 7950 nehmen kannst - die ist ihren Preis wert, und du kriegst da noch Sleeping Dogs und Hitman Absolution dazu, ebenso Far Cry 3, was aber auch bei der 7870 dabei ist. bzw die sind nicht "dabei", aber wenn Du bei hardwareversand nach dem Kauf dich meldest, kriegst Du die Codes für diese Spiele - der Shop wirbt damit nicht so wie mindfactory, aber die machen bei der Aktion auch mit (AMD "never settle"-Aktion ). UND: für Videoeditung wäre es durchaus zu übrlegen, ob man nicht für ca. 30€ mehr direkt 2x8GB nimmt: http://lb.hardwareversand.de/1600+Lo...U+CL10.article


    Zum Sharkoon T9: ich finde keine Infos über einen 2,5er Slot, aber du kannst ja einfach so einen Rahmen http://lb.hardwareversand.de/Sonstig...rahmen.article oder den hier http://lb.hardwareversand.de/Sonstig...racket.article mitbestellen, ist billiger als eine SSD mit eigenem mitgelieferten Rahmen.

    Und als SSD vlt auch die neue Samsung 840, die müsste nen Tick besser als die crucial sein: http://lb.hardwareversand.de/Solid-S...+6Gb+s.article und kostet kaum mehr
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.009
    Jo, da passt an sich alles sehr gut - die Frage ist nur: die SSD bringt ja nix in Sachen Leistung, sondern nur beim "gefühlten" Speed, weil Kleinigkeiten blitzschnell geladen werden (Browser, Ordner usw ) - willst Du die trotzdem? bzw. vlt. erstmal keine nehmen und dir zu Weihnachten eine wünschen, dann vlt direkt mit 256GB?

    Ich frage deswegen, da du für ca 50-70€ Aufpreis auch eine AMD 7950 nehmen kannst - die ist ihren Preis wert, und du kriegst da noch Sleeping Dogs und Hitman Absolution dazu, ebenso Far Cry 3, was aber auch bei der 7870 dabei ist. bzw die sind nicht "dabei", aber wenn Du bei hardwareversand nach dem Kauf dich meldest, kriegst Du die Codes für diese Spiele - der Shop wirbt damit nicht so wie mindfactory, aber die machen bei der Aktion auch mit (AMD "never settle"-Aktion ). UND: für Videoeditung wäre es durchaus zu übrlegen, ob man nicht für ca. 30€ mehr direkt 2x8GB nimmt: http://lb.hardwareversand.de/1600+Lo...U+CL10.article


    Zum Sharkoon T9: ich finde keine Infos über einen 2,5er Slot, aber du kannst ja einfach so einen Rahmen http://lb.hardwareversand.de/Sonstig...rahmen.article oder den hier http://lb.hardwareversand.de/Sonstig...racket.article mitbestellen, ist billiger als eine SSD mit eigenem mitgelieferten Rahmen.

    Und als SSD vlt auch die neue Samsung 840, die müsste nen Tick besser als die crucial sein: http://lb.hardwareversand.de/Solid-S...+6Gb+s.article und kostet kaum mehr
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    3
    Oh, cool danke für die schnelle Antwort. Das mit dem "AMD "never settle"-Aktion" ist auch gut zu wissen!

    Diese Aktion is auch bei der, die ich oben geposte hab dabei?

    Wegen der SSD hab ich mir SSD Kaufberatung: Lohnt sich eine SSD als Festplatten-Alternative? Technik-Infos und Kauftipps durchgelesen. Ich ich wollte schon eine mit reinnehmen. Ich werde die nehmen die du vorgeschlagen hast.

    Kennst findest du vielleicht noch ein etwas "schlichteres" Gehäuse als das T9. Oder kannst mir sagen was ich bei den Bauteilen, die ich habe beachten muss, bei der Auswahl des Gehäuses (Größe, Anzahl der Lüfter, usw.).

    Nur noch die Frage jetzt kaufen oder nächstes Jahr.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.009
    Also, die Aktion von AMD gilt für alle Karten: bei den 7870 ist FarCry dabei, bei der 7950 zusätzlich noch Sleeping Dogs und Hitman. Die Codes sind aber begrenzt, also es kann passieren, dass die Aktion noch läuft, du aber bei hardwareversand keinen code mehr bekommst. Ich hatte letzte Woche eine Karte bestellt, da hieß es, dass noch "ausreichend" codes da seien - ich hatte vor der Bestellung gefragt, da nicht ganz klar war, ob das nur für Modelle von Sapphire gilt (im Facebookauftritt gingen alles Links nur zu Modellen von Sapphie).

    Aber ob das heißt, dass die noch eine Woche reichen oder einen Monat oder länger, weiß ich nicht. Man muss halt nach Kauf dann den Support anmailen mit Rechnungsnummer usw.

    Wenn GENAU das Modell, das Du rausgesucht hast, nicht da sein sollte, ist das auch nicht so schlimm. Die AMD 7870 und 7950 mit 2-3 Lüftern sind an sich alle recht leise, auch wenn die übertaktet sind.

    Gehäuse: zB das hier Asgard 381 in PC-Geh oder Corsair Carbide Series 200R (CC-9011023-WW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland beide haben zB USB3.0, genug Platz für sehr lange Grafikkarten und auch einen/mehrere Slots für SSDs (oder halt Adapterrahmen im Lieferumfang).
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    3
    Da der EKL Alpenföhn Sella grad ausverkauft ist würde ich diesen nehmen:

    Enermax-T-B-Silence-PWM-AMD-und-Intel


    passt der auf den Prosseszor, bzw in das Gehäuse Sharkoon-T9 oder ist der zu groß?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shorty484
    Registriert seit
    14.09.2009
    Beiträge
    1.774
    Youtube
    ShortysLPChaos
    Kanaltypen
    Let's Player
    Normalerweise müsste er grade so rein passen, das Gehäuse ist 20 cm breit, der Kühler 16 cm hoch. 4 Zentimeter sollten für Abstandshalter und Mainboard in der Höhe reichen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •