Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17

    Unentschlossen... zwei PCs?

    Ich möchte nur wissen ob ich den 1. oder doch lieber den 2. kaufen soll...
    Wenn jemand bessere ideen hat bitte schreibt sie mir aber es soll nicht noch teurer werden!

    1.
    One Computer Phenom II X4 850, 4x 3.3 Ghz, 8192MB DDR3, 1000GB, 22x

    2.
    One Computer Core i5-2500, 4x3.3Ghz, 8192MB DDR3, 1000GB, 22x DVD


    e: ich verwende ihn hauptsächlich für games
    Geändert von Herbboy (08.12.2011 um 23:06 Uhr)

  2. #2
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.788
    In welcher Kombination würdest Du denn dann zugreifen? Nummer 1 vermutlich mit der AMD 6950, aber welche CPU usw?

    Und Nummer 2 wohl mit dem i5-2500, aber nimmstz Du dann nur die GTX 560, oder mit ner andere Karte?



    Ich würd zB eher den ersten nehmen und als CPU dann einen X6 1055 oder 1090 wählen, als den zweiten mit nur einer GTX 560.
    Geändert von Herbboy (08.12.2011 um 23:07 Uhr)
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von quaaaaaak
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    761
    Sind beide nicht wirklich für gaming geeignet.
    Der erste hat nen umgelabelten Athlon als CPU verbaut und der zweite eine Grafikkarte welche sich nicht sonderlich gut zum spielen eignet.

    Würde vorschlagen, dass du dir bei hardwareversand.de dir etwas in der Richtung zusammenstellst:
    Intel Core i5 2400
    H67 B3 Mainboard
    Scythe Katana 3 Cpu Kühler
    2x4Gb DDR3 Ram 1333Mhz Cl9
    500-1000Gb Festplatte
    Antec HCG 520
    HD6950/GTX560Ti
    Beliebiges ATX Gehäuse ab 30€
    Dvd Brenner
    Zusammenbau(20€)

    Grüße
    [Sammelthread] Kaufberatung: PC-Konfigurations Vorschläge

    3GB verschlüsselter gratis Cloud Speicher bei Wuala

    You can try your best and make things like "idiot-proof" but in the same time they will invent, develop and build a better idiot

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    Danke, werde den PC jetzt so bauen wie du es vorschlägst.

    Kannst du mir zu den Link zu GTX graka und zu einem billigen Gehäuse geben? finde mich da nicht zurecht x:

    Das hab ich im Moment alles, falls was falsch ist, schreibt es mir bitte
    http://s1.directupload.net/file/d/2733/4z6kzklj_jpg.htm
    Geändert von EpicBursch (09.12.2011 um 13:12 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zocker15xD
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.315
    Ja, die Zusammenstellung von quaaaak ist sehr gut.
    Bei der 560 TI würde ich ein Referenzmodell nehmen, am besten die EVGA. Die hat noch 10 Jahre Garantie inklusive.
    Günstige und gute Gehäuse wären zum Beispiel der Xigmatek Asgard oder der Midgard. Der Midgard passt meiner Meinung nach besser zu nem Gaming-PC

    Als Board wäre eins mit ATX-Fomat vielleicht empfehlenswerter, z.B. das hier:
    http://www4.hardwareversand.de/artic...8243&agid=1601

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von quaaaaaak
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    761
    Noch ein paar kleine Vorschläge bis ich zu deinen Fragen komme

    Beim RAM kannst du noch 5€ sparen ohne nen spürbaren Leistungsabfall zu haben.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-10667U CL9

    Eine Festplatte, habe ich noch nicht gesehen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda 7200 500GB SATA 6GB's

    Der Brenner sollte intern sein
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH24NS bare schwarz

    Das Mainboard im ATX Faktor ist für spätere Aufrüstungen besser gerüstet.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8H67 Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3

    Graka:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Gigabyte GeForce GTX 560 Ti, 1GB GDDR5, PCI-Express oder die EVGA die zocker vorgeschlagen hat.

    Case:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    [Sammelthread] Kaufberatung: PC-Konfigurations Vorschläge

    3GB verschlüsselter gratis Cloud Speicher bei Wuala

    You can try your best and make things like "idiot-proof" but in the same time they will invent, develop and build a better idiot

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    Die Graka hat 7Tage Lieferzeit, hast da was anderes parat? :>

    edit: http://s1.directupload.net/file/d/2733/w4hcqqti_jpg.htm

    das hab ich jetzt alles, bin bei 620€ d.h. hätte noch 50€ die ich woanders rein stecken kann

    Festplatte habe ich ( SAMSUNG HD502IJ SCSI Disk Device (465 GB) )
    Geändert von EpicBursch (09.12.2011 um 14:11 Uhr)

  8. #8

  9. #9

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zocker15xD
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.315
    Das mit der GTX 570 hat dir ja Herrboy schon erklärt.

    Die Referenzkarten der GTX 560 TI (sprich EVGA) sind allgemein schon sehr leise und kühlen gut. Was die Gigabyte betrifft, weiß ich nicht genau, ob die Kühler von GB genauso leise sind oder halt nicht. IM Allgemeinen ist sie aber schon okay, sonst hätte quaaaak sie ja nicht empfohlen

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    Okay, alles klar ich habe also noch rund 50€ die ich übrig habe

    Directupload.net - Db9twouf6.png so sieht mein jetziges System aus, irgendwas zu verbessern bzw irgendwas wo ich die 50€ rein stecken kann?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Zocker15xD
    Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    1.315
    Ja, das ist ein externes Laufwerk. Das hier ist besser:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS50/70 bare schwarz

    Natürlich könntest du einen Teil deiner 50 Euro in einen BlueRay-Player reinstecken. Die gibts so ab 50 Euro, z.B. der hier:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SH-B123L Retail

    Das restliche Geld, also 15 Euro (mit BlueRay-Player), hebst du am Besten einfach mal auf. Die Hardwarepreise pleiben ja auch nicht immer konstant

  13. #13
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    Danke, hab's geändert

    Hab mich nun noch für einen 2500K Prozessor entschieden & brauche deshalb auch ein anderes Mainboard könnt ihr mir deshalb bitte ein nettes raussuchen? ~100€

    edit: Würde es mit dem funktionieren? http://www2.hardwareversand.de/artic...id=1601&apop=3
    Gibts noch ein besseres für den Preis?
    Geändert von EpicBursch (09.12.2011 um 17:18 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von quaaaaaak
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    761
    Nö, gutes solides Board würd ich auch nehmen.
    Ich hoffe du weist wie man übetaktet und gehst dabei mit samthandschuhen vor, da du fertig pcs von ONE wolltest hab ich das mit absicht etwas zur seite gerückt
    [Sammelthread] Kaufberatung: PC-Konfigurations Vorschläge

    3GB verschlüsselter gratis Cloud Speicher bei Wuala

    You can try your best and make things like "idiot-proof" but in the same time they will invent, develop and build a better idiot

  15. #15
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    Übertakten werde ich anfangst sowieso noch nicht.
    Kannst bitte n gutes Board posten?

  16. #16
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.625
    quaaaaaak hat dir doch seinen Segen zum "ASRock P67 Pro3" gegeben. quaaaaaak hat gesprochen.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  17. #17
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    Oh, verpeilt sorry

    Dann danke an alle für die riesen Hilfe (:

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von quaaaaaak
    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    761
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    quaaaaaak hat gesprochen.
    Im namen der Hardware, der Software und der Bugs, in Ewigkeit L33T.

    btw: ALL GLORY TO THE HYPNOTOAD!

    also wie svd und ich zuvor schon sagten: das ASRock pro3 ist n super P/L Board, kannste also bedenkenlos zuschlagen.
    [Sammelthread] Kaufberatung: PC-Konfigurations Vorschläge

    3GB verschlüsselter gratis Cloud Speicher bei Wuala

    You can try your best and make things like "idiot-proof" but in the same time they will invent, develop and build a better idiot

  19. #19
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    17
    SAMSUNG HD502IJ SCSI Disk Device (465 GB)

    Ist meine jetzige (die auch in den neuen Rechner soll) Festplatte.. Passt die 100%ig auf das Mainboard?

  20. #20
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.788
    Also, das mit "SCSI" verwirrt jetzt ein wenig, denn die HD502IJ ist an sich eine SATA-Platte. Um sicherzugehen: wenn die Platte mit so einem Stecker angeschlossen ist http://www.cs-electronics.com/images...al-Cable-1.jpg ca 1cm breit, dann passt die 100%ig. Wenn es ein flacheres und deutlich breiteres Kabel sein solle, müsste man nochmal nachhaken
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •