1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Okay, Situation ist wie folgt. Hab momentan 2x 1GB DDR2-800er drin, Corsair Dominator - (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-13 @ 270 MHz). Jetzt wollen die übrigen zwei Bänke befüllt werden. Windows 7 64-bit ist drauf. Hat jemand Empfehlungen?

    Grüße,
    Sebastian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.745

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Wieso nicht einfach nochmal 2 von den selben Riegeln einbauen?

    Riegel von verschiedenen Herstellern sollten eigentlich auch keine Probleme machen wenn die Latenzen stimmen, aber ich persönlich würd immer darauf achten, gleiche RAM Bausteine zu verwenden um etwaige Probleme schon im Vorhinein ausschließen zu können.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.222

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Nun, ich nehme mal an, Du willst 4GB nachrüsten? Wenn Du keine besonderen Übertaktungs-Vorhaben im Sinn hast und Dir die Optik auch egal ist, dann nimm einfach die hier: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29463&agid=599&pvid=4mn6rddn 0_gjx5hsro&ref=13&lb oder die hier http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38657&agid=599&pvid=4mvmv41k b_gjx5hsro&ref=13&lb (die haben bei alternate bei 18 Bewertungen nur positive: http://geizhals.at/redir.cgi?h=alternate&loc=http:%2F%2Fwww.alternate .de%2Fcgi%2Dbin%2Fgo.pl%3Fmain%3D%2Fhtml%2Fshop%2F productDetails.html%26artno%3D34697%26partner%3Dge izhalsat%26checksum%3D%252BFMRgyb1QEozKiUMW0Gp%252 BRvhjX4lvJgf3dYkZTZtxps%253D&key=555d965a68ae72a50 c74535209924862 )


    FALLS es dann einen Konflikt geben sollte zu den alten Riegeln (kann bei Vollbestückung der Slots halt mal vorkommen), dann schmeiss die alten einfach raus - mehr als 4GB ist an sich eh nur sinnvoll, wenn man (semi)professionall Foto/Videobearbeitung macht.


    ps: was für ein Board+CPU hast Du? Vlt. lohnt sich ja auch ein Umstieg?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Wieso nicht einfach nochmal 2 von den selben Riegeln einbauen?

    Riegel von verschiedenen Herstellern sollten eigentlich auch keine Probleme machen wenn die Latenzen stimmen, aber ich persönlich würd immer darauf achten, gleiche RAM Bausteine zu verwenden um etwaige Probleme schon im Vorhinein ausschließen zu können.
    Bin mit Corsair auch schon recht zufrieden. Frage mich nur, ob nicht eventuell nochmal 2x 2GB-Riegel rein sollten oder evtl. von nem anderen Hersteller mit ähnlicher Qualität. Deswegen die Umfrage

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    ps: was für ein Board+CPU hast Du? Vlt. lohnt sich ja auch ein Umstieg?
    Danke für die Empfehlungen. Aber ein Umstieg kommt vorerst wohl nicht infrage. Bin mit dem CPU und dem Mainboard eigentlich zufrieden. Gigabyte-MB mit nem Intel C2QE XQ6700, 2,6 GHz.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.745

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zusätzliche 2x2 GB sollten eigentlich keine Probleme machen - müssten ja eh auf Dualchannel laufen oder?
    Dann hast halt 2x1 auf einem Dualchannel und 2x2 auf dem anderen.

    Hängt dann einfach davon ab, wieviel RAM du benötigst bzw. für was du den Rechenknecht hauptsächlich verwendest.
    Und wenn du mit dem RAM bis jetzt zufrieden warst und dir die Finanzen keinen Sorgen bereiten, seh ich eigentlich keinen Grund nen anderen zu kaufen.

    Klar kann man sparen, aber ist halt immer auch Geschmackssache, welche Hardware man sich gönnt - zumindest bei mir
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.222

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Dann nimm ruhig eines von denen, die ich genannt hab. Wenn Du bei Corsair beiben willst: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27293&agid=599&pvid=4ml6zg4w 2_gjx6kdmr&ref=13&lb


    ach ja: weiß Du zufällig, ob Du im BIOS die Spannung des RAMs einstellen musstest? Oder was Du genau für RAM hast, gf. mit CPU-Z nachsehen? bei SPD unter "Part-Number" und auch ganz unten die Voltage. Denn wenn Dein jetziges zB 1.8V braucht und das neue nur 1.5V, oder umgekehrt, dann könnte es halt ein Problem geben.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Dann nimm ruhig eines von denen, die ich genannt hab. Wenn Du bei Corsair beiben willst: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27293&agid=599&pvid=4ml6zg4w 2_gjx6kdmr&ref=13&lb


    ach ja: weiß Du zufällig, ob Du im BIOS die Spannung des RAMs einstellen musstest? Oder was Du genau für RAM hast, gf. mit CPU-Z nachsehen? bei SPD unter "Part-Number" und auch ganz unten die Voltage. Denn wenn Dein jetziges zB 1.8V braucht und das neue nur 1.5V, oder umgekehrt, dann könnte es halt ein Problem geben.
    Also im BIOS hab ich nix eingestellt. Rein und gut CPU-Z sagt bei JEDEC #1 und #2 jeweils 1,8V - bei beiden RAM-Riegeln. Dann sollte es ja mit den Corsair-Dingern a 2GB kein Problem darstellen, da die auch mit 1,8 angegeben sind. Und der Preis geht auch in Ordnung. Ich würde fast, sagen, dass ich da zuschlagen werde.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Zusätzliche 2x2 GB sollten eigentlich keine Probleme machen - müssten ja eh auf Dualchannel laufen oder?
    Dann hast halt 2x1 auf einem Dualchannel und 2x2 auf dem anderen.
    Da bin ich dann eh nochmal gespannt. Wäre das erste Mal, dass ich über 4 GB hinausgehe. *bibber*

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.745

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Dann nimm ruhig eines von denen, die ich genannt hab. Wenn Du bei Corsair beiben willst: http://www4.hardwareversand.de...
    Ich seh eigentlich keinen Grund, auf andere Riegel umzusteigen - auch wenns die gleiche Marke ist.
    Wenn 2x2GB hinzukommen, wieso nicht einfach die selben Riegel nur doppelt so groß reinsetzen?
    Ist ja eh Dual Channel - und ob ich ich jetzt 2x1 + 2x2 installiere, ist eigentlich egal.

    Wenns läuft, hat er 6GB RAM ... wenns nicht läuft, was ich nicht glaube, dann hat er immer noch 4GB zur Verfügung.

    Wenn Sebastian jetzt 2x2GB von nem anderen RAM kauft, auch wenns Corsair sind, dann kanns schon eher vorkommen, dass irgendwas nicht richtig zusammmen spielt.


    @Sebastian

    Hab in meinem Rechenknecht derzeit 8GB verbaut - nutze den hauptsächlich für Software wie Maya, 3DS Max, Mud Box, After Effects, Photoshop, etc.

    Bin eigentlich sehr zufrieden und hatte noch nie Probleme - bin aber am überlegen, ob ich nicht noch zusätzlich 2x2 kaufe. Bei großen Scenefiles wirds ab und zu schon knapp beim Rendern.

    Sollte also eigentlich alles problemlos laufen mit dem x64 System.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.222

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Dann nimm ruhig eines von denen, die ich genannt hab. Wenn Du bei Corsair beiben willst: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27293&agid=599&pvid=4ml6zg4w 2_gjx6kdmr&ref=13&lb
    Ich seh eigentlich keinen Grund, auf andere Riegel umzusteigen - auch wenns die gleiche Marke ist.
    Wenn 2x2GB hinzukommen, wieso nicht einfach die selben Riegel nur doppelt so groß reinsetzen?
    ähm, weil es die genau gleichen Riegel nicht mehr gibt? ^^ es gibt die Dominator in 2x2GB nur in 4 Shops gelistet, aber wirklich vorrätig hat sie keiner, und wenn, dann nicht unter 100€. Wäre extrem schwachsinnig, quasi das doppelte auszugeben, nur weil VIELLEICHT andere nicht 100% mit den alten zusammenarbeiten, was sowieso nur selten vorkommt - und wenn, dann kann man die neuen zur Not sogar einfach zurücksenden
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Dann nimm ruhig eines von denen, die ich genannt hab. Wenn Du bei Corsair beiben willst: http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27293&agid=599&pvid=4ml6zg4w 2_gjx6kdmr&ref=13&lb
    Ich seh eigentlich keinen Grund, auf andere Riegel umzusteigen - auch wenns die gleiche Marke ist.
    Wenn 2x2GB hinzukommen, wieso nicht einfach die selben Riegel nur doppelt so groß reinsetzen?
    ähm, weil es die genau gleichen Riegel nicht mehr gibt? ^^ es gibt die Dominator in 2x2GB nur in 4 Shops gelistet, aber wirklich vorrätig hat sie keiner, und wenn, dann nicht unter 100€. Wäre extrem schwachsinnig, quasi das doppelte auszugeben, nur weil VIELLEICHT andere nicht 100% mit den alten zusammenarbeiten, was sowieso nur selten vorkommt - und wenn, dann kann man die neuen zur Not sogar einfach zurücksenden
    Okay, das isn Argument ^^ Ich schätze mal, dass es dann auf die anderen Corsair hinauslaufen wird. Herzlichsten Dank für die kompetente Beratung

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.745

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    ähm, weil es die genau gleichen Riegel nicht mehr gibt? ^^
    ok ... das lass ich gelten
    Bin davon ausgegangen, dass die noch verfügbar sind.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.222

    AW: Neue RAM-Riegel benötigt - Hat jemand Empfehlungen?

    Naja, DDR2 stirbt halt auch langsam aus Da er auch nur 2x1GB hat, vermute mal, dass die Riegel schon sehr lange drin sind - dann wären selbst "neue" Dominator vermutlich rein technisch gesehen nicht mehr "die gleichen" Aber die anderen von mir genannten Corsair haben exakt die gleichen techn. Daten wie seine alten, d.h. die passen zu den alten von den Daten her in jedem Falle. Falls es doch Probleme gibt, würd ich die alten einfach weglassen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •