1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2

    Kaufberatung: Gaming LCD Ab 200-300€

    Hey,
    Ich kenne mich mit Monitoren nicht so gut aus und suche ein schönes Stuck zum zocken(meisten (online)schooter)
    Ich hätte dafür ungefähr 250€ bereit geht aber auch weniger oder mehr^^. Also 300 nur wenn´s der
    überflieger wäre.
    Was mir wichtig ist:
    fullhd
    23-24"
    niedrige reaktionszeit
    120hz wären schön müssen aber nicht sein da ich kein 3d möchte!

    Hatte mir das Ding mal Angeschaut:
    http://www.alternate.de/html/product/Fernseher-Monitore/Acer/GD245HQbid/148158/?
    Was sagt ihr dazu?
    Danke im Vorraus für die tolle beratung

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.467

    AW: Kaufberatung: Gaming LCD Ab 200-300€

    Der ist auf jeden Fall nicht verkehrt, die Frage wäre eher, ob nicht einer für 150-200€ völlig reicht und Du den Rest in was anderes stecken willst, vlt. auch erst in ein paar Monaten. Kann auch sein, dass der gleiche TFT mit "nur" 60Hz auch nur 200€ kosten würde

    Den gäb es auch ganz in schwarz, hier bei amazon sind auch noch mehr Meinungen: http://www.amazon.de/Acer-GD245HQbid-widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B003NX01K0

    Ansonsten reicht vlt. auch der hier für 180€ http://www.amazon.de/LG-Electronics-W2453TQ-PF-Widescreen-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B0024L46PS

    oder der hier für 200€: http://www.amazon.de/Samsung-SyncMaster-Full-HD-Monitor-Reaktionszeit/dp/B002DPYQSW
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.12.2007
    Beiträge
    23

    AW: Kaufberatung: Gaming LCD Ab 200-300€

    naja ich könnte dir den Samsung SyncMaster P2450 empfehlen..ein echt geiles Teil....und so viel kosten tut er auch nicht

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2

    AW: Kaufberatung: Gaming LCD Ab 200-300€

    Hey danke für die Antworten!
    Also wenn ich schon was gutes für 200€ bekomme ist das nartürlich geil!
    Mir gehts halt darum dass das Qualität ist und nicht irgenwas gefaktes oder was es heute alles gibt

    Kurze frage noch:
    Was ist besser? Dvi oder hdmi?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Onlinestate
    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    3.042

    AW: Kaufberatung: Gaming LCD Ab 200-300€

    Von der Grafikqualität sind die quasi identisch. Hdmi ist eher der Standard fürs Wohnzimmer, weil darüber auch Ton und verschlüsselte Inhalte übertragen werden können. Für den Desktop spielt das aber keine Rolle.
    Also, wenn du kein Hdmi-Gerät an den Monitor anschließen willst, brauchste das nicht. Schadet aber auch nicht.
    Mit Dropbox Daten synchronisieren und sichern.
    =============
    "The goal is not world domination, but that would be nice." - Linus Torvalds

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.467

    AW: Kaufberatung: Gaming LCD Ab 200-300€

    Jo, DVI und HDMI sind absolut identsich vom Bild her - HDMI hat lediglich noch Ton dabei und MUSS auch den BluRay-Kopierschutz unterstützen, wenn es sich HDMI nennen lassen will. DVI muss den Kopierschutz nicht unterstützen, aber es gibt genug Monitor ohne HDMI, aber mit DVI, die das trotzdem können.

    Allerdings sollte es so oder so kein Problem sein, auch für oder unter 200€ TFTs mit HDMI zu finden.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •