1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    64

    Netzteil & Grafikkarte

    Moin, hatte schonmal so ein Thread, da wurde mir eine GTS empfolen. Jetz habe ich ein etwas größeres Buget und frage nochmal.


    Also zuerst zum System.

    Amd Phenom 4x 2.4ghz
    und 4 x 2 gb ram 800mhz dual channel
    netzteil liste ich jetz nicht auf da da ein neues her soll.

    Also buget reicht ca 250 €

    Also ich dachte da an ne gtx 260/275 aber nen rat von erfahrenen wäre mir lieber. Will jedes neue Spiel auf max details Spielen können.

  2. #2
    Relgeitz
    Gast

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Ich hab mir grad ein neues System zusammen gestellt (mit Hilfe der netten Leute hier), und ich würd dir folgendes Raten:

    SilverStone ST50F-230 (genügend Power, auch zum Aufrüsten, alles an Schutzfunktione, Kabelmanagement, und genügend Anschlüsse)

    HD4870 bzw. GTX260 (zB XfX HD4870 1GB DDR5)
    jetzt mehr auszugeben lohnt nicht, da DX11 mit Win7 am Markt ist und die neuen Grafikkarten noch zu teuer sind bzw. die in der Preisklasse um nichts besser sind.

    grüße
    rel

  3. #3
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    64

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Ich befürchte leider das das vorgeschlagende netzteil zu groß ist für mein PC.

    So in etwa sieht mein Netzteil aus

    http://images.gittigidiyor.com/1733/...17339790_0.jpg
    Was größeres passt aufkeinfall rein, da mein Mainboard sehr groß ist, da bleibt kein platz für ein so großes netzteil.

    Mein Mainboard ist ein Black series gf8200a

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.524

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Zitat Zitat von dagster Beitrag anzeigen
    Was größeres passt aufkeinfall rein, da mein Mainboard sehr groß ist, da bleibt kein platz für ein so großes netzteil.

    Mein Mainboard ist ein Black series gf8200a
    das ist ATX, und ATX ist ein standard - normalerweise müßte das dann also passen. und inwieern kann es da denn überhaupt probleme geben? ein netzteil ist doch normalerwese über oder unter dem board, und bei nem TAX-netzteil ist wenn überhaupt nur dessen "länge" anders, aber nicht die höhe ^^

    wie sind denn die maße des netzteils? anhand des fotos kann man das ja nicht sehen.

    aber vlt. reicht dein netzeil ja sogar noch. 15A bei 12V sind nicht sooo wenig, die frage wäre nur, ob es die 15A auch stabil bringt und es kein fantasiewert ist, der nur dann gilt, wenn bei 5V gar nix verbaucht werden würde.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #5
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    64

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    ATX & co sagt mir nichts. Aber ich glaube ich hab mich geirrt. Hab nach dem SilverStone ST50F-230 gegoogelt dabei hab ich n foto erwischt wo es sehr groß aussah. Gibt es vielleicht noch ne andere variante zu dem SilverStone ST50F-230? Soll schon eins sein das z.b die gtx 260 ( zu der tendiere ich) voll ausschöpfen kann. brauch nur beratung was netzteil angeht, den ich hab da echt keine ahung von, Habe bisher nie probleme damit gehabt. Gibs da vielleicht nen paar andere zur auswahl?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    ATX is n Formfaktor und ich geh mal stark davon aus dass dein PC den hat, da das der verbreiteste ist.
    Damit hat sich dann auch die Frage nach der Größe erübrigt, weil es genau dafür diesen Formfaktor gibt



  7. #7
    Relgeitz
    Gast

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    ATX ist ein Standard für die Bauform eines Netzteil für Desktop-PC-System (sprich eine Norm). Alle Gehäuse und Mainboards seit 2002 sollten diesem Standard entsprechen, wenn du einen "normalen" PC hast.

    Ob du jetzt ne GTX260 oder ne HD4870 befeuerst ist mit dem Netzteil wuascht, wollte mir erst auch ne GTX260 kaufen, mir wurde aber zu einer 4870 geraten (DX10.1, Wärme, Lärm, Leistung usw.)

    Also wegen Platz und Leistung würd ich mir keine Sorgen machen

  8. #8
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    64

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Gibs noch nen Billigeres netzteil was vergleichbar leistung bringt? Achja, hab mal nach der HD 4780 geschaut die ist über 60€ billiger inwiefern ist die leistung von der 4790 besser als die 80er?

  9. #9
    Relgeitz
    Gast

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    4870 btw, ist so ziemlich wie bei GTX260 und GTX270 also nicht sonderlich, ich hab mir die 4870 jetzt erstmal gekauft, da ich nächstes jahr sowieso auf DX11 aufrüsten will, da nämlich derweil die billigere.

    Vorteil GTX260:
    Bessere Performance ohne AA und AF
    Bessere Performance bei sehr hohen Auflösungen ohne AA und AF
    Weniger Stromverbrauch im Desktopmodus

    Vorteil HD4870:
    Bessere Performance bei AA und AF (auch bei höheren Auflösungen)
    Weniger Stromverbrauch unter Volllast bzw. geringere max. Stromaufnahme
    Billiger


    Vom Netzteil her, du kannst natürlich auch ein billigeres/schwächeres Netzteil kaufen, ich schau mich morgen mal um was da so in Frage käme - kommt ja auf dein System an. Wie gesagt, ich hab das Netzteil für mein nagelneues, das ich Heute erst zusammengebaut habe.

  10. #10
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    64

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Ich danke dir für die "besser bei" vorschläge Habe sehr viele Benchmarkes etc gelsen. Was heist eigentlich ffa aa ff? habs auch immer bei den tests gesehn leider kann ich damit nix an anfangen.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.524

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Zitat Zitat von dagster Beitrag anzeigen
    Ich danke dir für die "besser bei" vorschläge Habe sehr viele Benchmarkes etc gelsen. Was heist eigentlich ffa aa ff? habs auch immer bei den tests gesehn leider kann ich damit nix an anfangen.
    AA ist AntiAliasing => bei diagonalen linien sieht das sehr "stufig" aus, AA glättet das. http://upload.wikimedia.org/wikipedi...i-aliasing.jpg wenn du was weiter weg bist von dme bild, wirkt das rechte "weicher", beim linken erkennst du aber eindeutig so "stufen"

    AF ist Anisotropischer Filter => so ne art effekt, mit dem texturen auch bei entfernung schärfer wirken => http://de.wikipedia.org/wiki/Anisotropes_Filtern



    wegen nem netzteil: zB ein Be Quiet mit 450W, oder auch ein corsair. würd um die 60€ kosten. sollt man auch schon investieren. aber wie gesagt: vlt. reicht deines ja sogar
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  12. #12
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    64

    AW: Netzteil & Grafikkarte

    Moin. ich nochmal hab nochma auf Geizhals geschaut, und festgestellt das die HD 5770 besser ist als die HD 4870 nur im speicher interface keine 256 sondern 128bit dennoch ist sie billiger warum?



    http://www.computerbase.de/art...

    Ich weis echt nicht weiter, gibs soviele Grafikkarten.. welche HD soll ich nehmen? Buget habe ich bis zu 200€ Will z.b Crysis auf 1600x1024 auf max details Spielen können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •