1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    5

    Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    Hallo liebe PCGH Community!
    Ich habe mich, da ich mit meinem alten System nichtmehr zufrieden bin, entschlossen mir einen neuen PC zuzulegen.
    Hierzu bräuchte ich eure Hilfe.
    Ich habe mich zwar schon ein bisschen belesen, aber habe keine Lust wieder monatelang Zeitschriften lesen, wie ich es das letzte mal vor einem PC Kauf tat.

    Ich will ein System für unter 900 Euro.
    Folgende Komponenten habe ich mir überlegt:

    Grafikkarte: Leadtek Geforce GTX 260 230€
    Prozessor: Core 2 Quad Q9300 190€
    Prozessorkühler: Scythe Kama Cross 25€
    Motherboard: Asus P5Q Pro 95€
    Arbeitsspeicher: G.Skill F28000CL5D-4GBPQ 70€
    Netzteile quiet Straight Power BQT E5-650W 90€
    Festplatte: Samsung Spinpoint F1 HD322HJ 40€
    Soundkarte: Creative SB X-Fi Xtreme Gamer 60€

    ____________
    795€
    Ich hoffe das System passt so weit zusammen.
    Wenn ihr Tipps habt, wie ich mit ein bisschen mehr Geld die Leistung bei einigen Komponenten noch verbessern kann - nur her damit!

    Vielen Dank im Voraus,

    Sourpuss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    3.467

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    statt dem q9300 würde ich eher zum q6600 oder q6700 greifen

    der q6600 ist leistungsmäßig mit dem q9300 zu vergleichen mal is der eine mal der andere etwas schneller

    der q6700 ist preislich immer noch günstiger als der 9300 aber schneller

    dazu lassen sich tendentiell die q6x00 besser übertakten als der q9300

    nachteil ist der fertigungsprozess und damit die höhere abwärme bei den q6x00
    Mein Rechenzentrum:
    - E2160/2GB/X1950GT-256MB/250GB-IDE
    - S262 - T5600/2GB/80GB - 12,1"
    - Athlon XP 2400+/1GB/Radeon 9500PRO-128MB/80GB
    - weitere schwächere Rechner und Laptops...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    5

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    Zitat Zitat von Chris-W201-Fan am 10.08.2008 22:08
    statt dem q9300 würde ich eher zum q6600 oder q6700 greifen

    der q6600 ist leistungsmäßig mit dem q9300 zu vergleichen mal is der eine mal der andere etwas schneller

    der q6700 ist preislich immer noch günstiger als der 9300 aber schneller

    dazu lassen sich tendentiell die q6x00 besser übertakten als der q9300

    nachteil ist der fertigungsprozess und damit die höhere abwärme bei den q6x00
    Vielen Dank erstmal. Der Prozessor war mein größtes Problem, da ich mir dort zur Zeit so gut wie gar nciht auskenne.
    In einem anderen Thread habe ich folgendes gefunden:

    "Bei den von dir genannten Prozessoren kommt es ganz darauf an, was für Anwendungen du nutzt. Ein schneller Core2Duo ist nach wie vor etwas flotter bei den meisten Spielen, da nur wenige von 4 Kernen profitieren. Das ändert sich aber im Laufe der Zeit, wie man auch in der aktuellen PCGH lesen konnte. Imho ist der Q9450 das zukunftssichere Modell, da er 4 Threads handlen kann."

    Macht es Sinn einen Q9450 einzubauen?
    Mir ist es wichtig, dass meine Hardware nich nur kurzfristig, sondern auch auf längere Zeit aktuell ist, da ich als Schüler mit meinen Ferienjobs nicht allzu oft einen neuen PC kaufen kann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    3.467

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    der q9450 arbeitet mit 2,66 ghz
    der q6700 auch

    im prinzip ist es also eigentlich nur ne preisfrage ob die den neuen oder den alten 4kerner

    die frage ist also:

    q6700 für ca 160
    oder
    q9450 für ca. 240
    mir wäre ebend der 50% aufpreis für ca 10 bis 15% mehr leistung doch deutlich zu hoch
    Mein Rechenzentrum:
    - E2160/2GB/X1950GT-256MB/250GB-IDE
    - S262 - T5600/2GB/80GB - 12,1"
    - Athlon XP 2400+/1GB/Radeon 9500PRO-128MB/80GB
    - weitere schwächere Rechner und Laptops...

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    5

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    Zitat Zitat von Chris-W201-Fan am 10.08.2008 22:20
    der q9450 arbeitet mit 2,66 ghz
    der q6700 auch

    im prinzip ist es also eigentlich nur ne preisfrage ob die den neuen oder den alten 4kerner

    die frage ist also:

    q6700 für ca 160
    oder
    q9450 für ca. 240
    mir wäre ebend der 50% aufpreis für ca 10 bis 15% mehr leistung doch deutlich zu hoch
    Danke, das war genau die Antwort die ich wollte.
    Sonst ist bei meiner Zusammenstellung aber soweit alles kompatibel und läuft gut zusammen, sehe ich das richtig?
    Beim Arbeitsspeicher war ich mir um ehrlich zu sein auch nicht ganz sicher

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    895

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    die q6xxxer sind gut und vom preis her günstig der q9450 ist natürlich auch super aber kostet im vergleich zum q6600 gleich 100€ mehr und vielleicht 10%mehr leistung und obs dir das wert ist musst du wissen

    was ich auch ändern würde wäre der prozssorkühler würde eher zum scythe mugen oder xigmatek s1284 greifen die sind besser grad wenn man später mal noch bissl leistungmehr raushohlen will

    der rest passt musst halt nur ein gutes markennetzteil wie bequiet mit 400-500 watt haben
    Mein PC
    http://martin200sx.beepworld.de/

  7. #7
    Benutzer

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    33

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    Zitat Zitat von Chris-W201-Fan am 10.08.2008 22:20
    der q9450 arbeitet mit 2,66 ghz
    der q6700 auch

    im prinzip ist es also eigentlich nur ne preisfrage ob die den neuen oder den alten 4kerner

    die frage ist also:

    q6700 für ca 160
    oder
    q9450 für ca. 240
    mir wäre ebend der 50% aufpreis für ca 10 bis 15% mehr leistung doch deutlich zu hoch

    Intel Core 2 Quad Q9550 2.83GHz 1333MHz S775 12MB 45n 248,93 €*

    dann lieber denn für 8€ mehr

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    3.467

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    also,

    generell ja
    soweit ich das sehe passt des alles

    ich würde nur falls nicht vorhanden die brenner und roms durch sata ersetzen, samsung ist immer gut
    Mein Rechenzentrum:
    - E2160/2GB/X1950GT-256MB/250GB-IDE
    - S262 - T5600/2GB/80GB - 12,1"
    - Athlon XP 2400+/1GB/Radeon 9500PRO-128MB/80GB
    - weitere schwächere Rechner und Laptops...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    895

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    stimmt der ist ja gewaltig im preis gefallen der wär natürlich dan dem q9450 vorzuziehen
    Mein PC
    http://martin200sx.beepworld.de/

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    5

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    Zitat Zitat von Chris-W201-Fan am 10.08.2008 22:26
    also,

    generell ja
    soweit ich das sehe passt des alles

    ich würde nur falls nicht vorhanden die brenner und roms durch sata ersetzen, samsung ist immer gut
    Welche Vorteile bringt mir denn ein SATA DVD Brenner?
    Schnellere Spieleleistung wohl kaum, oder?
    Bin mit meinem jetzigen Brenner eigentlich so weit zufrieden.
    Welchen würdest du mir vorschlagen?



    @Soldat0815:
    Welches würdest mir denn Empfehlen?
    Dachte dann an so etwas hier:
    http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=8098&agid=240

    Oder lieber die 650W Variante, die ich ganz oben aufgelistet habe?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    895

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    das bequiet mit 500watt reicht locker mehr würd ich nicht nehmen

    wenn dein ide laufwerk passt kannst du das noch benutzen ich hab auch noch eins musst halt nur bedenken max 2 ide laufwerke gehen noch auf neuen mainboards
    Mein PC
    http://martin200sx.beepworld.de/

  12. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    5

    AW: Brauche Hilfe beim PC-Kauf! (~800€-900€)

    Danke an alle, ich habe den PC bestellt!

    MfG Sourpuss

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •