1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.10.2004
    Beiträge
    510

    Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Hi,

    ich habe eventuell vor mir eine neue Grafikkarte zu kaufen.
    Das Problem ist nur, dass ich den "Markt" schon ne Weile nicht mehr verfolgt habe und nun bitte Eure Hilfe bräuchte!
    Ich spiele in normalerweise schon auch "Grafik-lastige" Titel, wie z.B. Call of Duty 4, World in Conflict, Crysis....

    Mein System:
    - CPU: AMD X2 4400+@4800+
    - RAM: 2x 1024 MB Crosair
    - Mainboard: Asus A8N SLI Deluxe
    - Grafikkarte: Geforce 7950 GT

    - Monitor: Samsung 226 BW (22Zoll)
    Von daher würde ich auch gerne mal in der Auflösung 1680*1050 zocken.

    Allerdings sollte die Graka ca. 200 Euro + - 50€ kosten.
    Ob ATI oder NVIDIA ist eigentlich egal, die bessere Karte gewinnt!

    Gibt es für das Geld überhaupt eine Grafikkarte, die auch noch eine Weile die hohen Auflösungen mitmachen würde?

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß
    Bluefire
    1. AMD 2500+@3200+ (1,725Vcore/ 2,8Vdimm)/ Zalman CNPS7000B-Cu
    Asus A7N8X E-Deluxe Rev. 2.0
    2x512Mb Pc400 Samsung
    Connect 3D X800Pro/ Audigy 2
    2. Laptop FSC Amilo M 1437G/ Centrino-2.0 Ghz/ 1024 MB DDR2/ X700

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    2.659

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von OBluefireO am 24.01.2008 18:55
    Hi,

    ich habe eventuell vor mir eine neue Grafikkarte zu kaufen.
    Das Problem ist nur, dass ich den "Markt" schon ne Weile nicht mehr verfolgt habe und nun bitte Eure Hilfe bräuchte!
    Ich spiele in normalerweise schon auch "Grafik-lastige" Titel, wie z.B. Call of Duty 4, World in Conflict, Crysis....

    Mein System:
    - CPU: AMD X2 4400+@4800+
    - RAM: 2x 1024 MB Crosair
    - Mainboard: Asus A8N SLI Deluxe
    - Grafikkarte: Geforce 7950 GT

    - Monitor: Samsung 226 BW (22Zoll)
    Von daher würde ich auch gerne mal in der Auflösung 1680*1050 zocken.

    Allerdings sollte die Graka ca. 200 Euro + - 50€ kosten.
    Ob ATI oder NVIDIA ist eigentlich egal, die bessere Karte gewinnt!

    Gibt es für das Geld überhaupt eine Grafikkarte, die auch noch eine Weile die hohen Auflösungen mitmachen würde?

    Vielen Dank schonmal!

    Gruß
    Bluefire
    nichts führt hier an einer 8800 GT vorbei
    Allerdings für Crysis in der Auflösung wirste höchstens auf Mittel flüssig zocken

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von Raptor-Gaming am 24.01.2008 18:58
    nichts führt hier an einer 8800 GT vorbei
    doch: eine Radeon 3870. die ist je nach game und einstellung etwas schlechter, aber auch besser (vor allem mit AA). aber sie ist preiswerter.



    Allerdings für Crysis in der Auflösung wirste höchstens auf Mittel flüssig zocken
    naja, gibt es da nicht mittel, igh und dann noch max? dann wird's ggf. auch auf high gehen. aber auf max auf keinen fall, das schafft keine zur zeit verfügbare karte...

    man muss das bei crysis so sehen, dass "mittel" an sich das ist, was bei anderen games "high" ist
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    2.659

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von Herbboy am 24.01.2008 19:02
    Zitat Zitat von Raptor-Gaming am 24.01.2008 18:58
    nichts führt hier an einer 8800 GT vorbei
    doch: eine Radeon 3870. die ist je nach game und einstellung etwas schlechter, aber auch besser (vor allem mit AA). aber sie ist preiswerter.



    Allerdings für Crysis in der Auflösung wirste höchstens auf Mittel flüssig zocken
    naja, gibt es da nicht mittel, igh und dann noch max? dann wird's ggf. auch auf high gehen. aber auf max auf keinen fall, das schafft keine zur zeit verfügbare karte...

    man muss das bei crysis so sehen, dass "mittel" an sich das ist, was bei anderen games "high" ist
    ich würde die 3870 nicht nehmen. Die überholt nur bei AA und AF und das gerade mal so 5 % mehr Leistung. Bei allen Games wird wohl eine GT genau so flüssig gehen,wie eine 3870 inklusive AA und AF. Bei Crysis wird das nichts,daher auch unsinnig die Karte zuzulegen,wenn man auf AA und AF setzt

    ach ja, Herbboy, ich war schneller als du ^^ muhhahahahha

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.10.2004
    Beiträge
    510

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Hmm vielen Dank an Euch!

    Hab ich mir fast gedacht, dass es wohl auf eine der beiden Karten hinauslaufen wird, aber wie sieht es eigentlich mit einer 8800GTS im Vergleich aus?
    1. AMD 2500+@3200+ (1,725Vcore/ 2,8Vdimm)/ Zalman CNPS7000B-Cu
    Asus A7N8X E-Deluxe Rev. 2.0
    2x512Mb Pc400 Samsung
    Connect 3D X800Pro/ Audigy 2
    2. Laptop FSC Amilo M 1437G/ Centrino-2.0 Ghz/ 1024 MB DDR2/ X700

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von Raptor-Gaming am 24.01.2008 19:09
    ich würde die 3870 nicht nehmen. Die überholt nur bei AA und AF und das gerade mal so 5 % mehr Leistung. Bei allen Games wird wohl eine GT genau so flüssig gehen,wie eine 3870 inklusive AA und AF. Bei Crysis wird das nichts,daher auch unsinnig die Karte zuzulegen,wenn man auf AA und AF setzt
    es gibt ja nicht nur crysis... zudem ist die karte wie gesagt preiswerter. IMHO hat sie die bessere preisleistung. selbst wenn die 8800GT IMMER 5-10% schneller wäre, was sie nicht ist.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    882

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von Herbboy am 24.01.2008 19:29
    zudem ist die karte wie gesagt preiswerter. IMHO hat sie die bessere preisleistung

    Des weiteren gibt sie sogar das Bild in Crysis qualitativ hochwertiger als eine NV-Karte aus
    Systemlein:
    Intel Core2 E6600 3313 Mhz, Gigabyte GA 965P-DS3-F12,
    4096 MB DDR2-RAM Cl-4 , Saphire Radeon X1950 XT @ 680/2000 Mhz
    Samsung HD160J

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.10.2004
    Beiträge
    510

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von Herbboy am 24.01.2008 19:29
    Zitat Zitat von Raptor-Gaming am 24.01.2008 19:09
    ich würde die 3870 nicht nehmen. Die überholt nur bei AA und AF und das gerade mal so 5 % mehr Leistung. Bei allen Games wird wohl eine GT genau so flüssig gehen,wie eine 3870 inklusive AA und AF. Bei Crysis wird das nichts,daher auch unsinnig die Karte zuzulegen,wenn man auf AA und AF setzt
    es gibt ja nicht nur crysis... zudem ist die karte wie gesagt preiswerter. IMHO hat sie die bessere preisleistung. selbst wenn die 8800GT IMMER 5-10% schneller wäre, was sie nicht ist.
    Ok Danke Leute, wie siehts den mit der HD 3870 von Amazon aus?
    Link:
    http://www.amazon.de/GeCube-RADEON-3870-512MB-PCI-e/dp/tech-data/B000Z3GVLO/ref=de_a_smtd?ie=UTF8&qid=1201199960&sr=8-1

    Wenn ja, dann wirds wohl auf die hinauslaufen...
    1. AMD 2500+@3200+ (1,725Vcore/ 2,8Vdimm)/ Zalman CNPS7000B-Cu
    Asus A7N8X E-Deluxe Rev. 2.0
    2x512Mb Pc400 Samsung
    Connect 3D X800Pro/ Audigy 2
    2. Laptop FSC Amilo M 1437G/ Centrino-2.0 Ghz/ 1024 MB DDR2/ X700

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.541

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von OBluefireO am 24.01.2008 19:40

    Ok Danke Leute, wie siehts den mit der HD 3870 von Amazon aus?
    Link:
    http://www.amazon.de/GeCube-RADEON-3870-512MB-PCI-e/dp/tech-data/B000Z3GVLO/ref=de_a_smtd?ie=UTF8&qid=1201199960&sr=8-1

    Wenn ja, dann wirds wohl auf die hinauslaufen...
    die is aber nicht auf lager... auch bei der radeon gibt es engpässe, nicht so krass wie bei der nvidia, so dass die gern mal über 250€ kosten, aber es gibt sie.

    bestell am besten die hier: http://geizhals.at/deutschland/a294900.html

    hardwareversand.de ist absolut o.k - aber ggf. solltest du nachnahme machen, denn sonst kann es sein, dass die karte weg ist, bis dein geld da ist...


    oder geh hier mal die durch, die beim prei "grün" haben: http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&sort=p&bpmax=&asuch=3870&filter=+An gebote+anzeigen+&pixonoff=off

    wobei es oft so ist, dass die billigsten die karte nicht auf lager haben. auch oben die MIS: ist erst platz14 beim preis, aber da auch für DEN preis auf lager
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    455

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Ok Danke Leute, wie siehts den mit der HD 3870 von Amazon aus?
    Link:
    http://www.amazon.de/GeCube-RADEON-3870-512MB-PCI-e/dp/tech-data/B000Z3GVLO/ref=de_a_smtd?ie=UTF8&qid=1201199960&sr=8-1

    Wenn ja, dann wirds wohl auf die hinauslaufen... [/quote]

    Hi, ich hab genau die gleiche bestellt (zwar nicht bei amazon, aber egal).
    Kann diese Karte nur empfehlen. Echte gamer spielen nun mal in AA und AF, und genau in diesen einstellungen kommt die ATI ser nah an die 8800 GT heran, manchmal überholt sie sie sogar. Beachtet man dazu noch den niedrigeren Preis im Vergleich zur GT sag ich nur; nimm die 3870!!
    ASRock H87 Pro4; Core i5-4670; MSI GTX970; 8GB RAM; BeQuiet 580W; Sharkoon T9; Win7

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    455

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    In einigen Spielen ist die 3870 sogar schneller als die 8800 Ultra!
    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_3870_rv670/20/

    Meistens ist die 8800 GT voran, das kann man nicht bestreiten, aber AA und AF + hohe Auflösungen! gehören zu den Stärken der 3870. Wenn du bereit bist mehr Geld auszugeben, nimm die 8800 GT. (für etwas mehr Leistung in niedrigen Auflösungen und AA AF deaktiviert)
    ASRock H87 Pro4; Core i5-4670; MSI GTX970; 8GB RAM; BeQuiet 580W; Sharkoon T9; Win7

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Ne 8800GT muss nicht unbedingt teuer sein. Mittlerweile gibts auch sehr günstige Modelle lieferbar. Zum Bespiel Jetway 8800GT - 207€ oder XFX 8800GT Alpha Dog - 214€. Da setzt du noch bisschen den Taktregler hoch auf das Niveau einer Zotac GT AMP version - dann bist schon locker über der 8800GTX. Das ganze für 207€ was will man mehr

    Bei dem Preis würde ich dann eher sagen die 8800GT lohnt sich mehr. Wobei die HD3870 ansich ja auch ihre Vorteile hat. Hab bereits einige Modelle da gehabt.

    Eins noch. Bei der von herby verlinkten MSI HD3870 OC fällt die Lüftersteuerung anscheinend bei einigen Karte aus oder funktioniert fehlerhaft, sodass der Lüfter durchgehend mit 100% dreht. Dies lässt sich mit einem BIOS update beheben. Hier z.b auch bei den Bewertungen von Alternate nachzulesen -> http://www.alternate.de/html/product/userRating.html?articleId=242971
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    3.777

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Wenn du die das Sonderheft PCGH Nvidia Special (o.ä.) kaufst, dann ist dort ein Gutschein, mit dem du bei Alternate eine 8800GT (kA welcher hersteller) für 199€ kaufen kannst. aber nur solange vorrat.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.10.2004
    Beiträge
    510

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Ok, Danke an Euch zwei nochmal für die Infos!
    1. AMD 2500+@3200+ (1,725Vcore/ 2,8Vdimm)/ Zalman CNPS7000B-Cu
    Asus A7N8X E-Deluxe Rev. 2.0
    2x512Mb Pc400 Samsung
    Connect 3D X800Pro/ Audigy 2
    2. Laptop FSC Amilo M 1437G/ Centrino-2.0 Ghz/ 1024 MB DDR2/ X700

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.328

    AW: Neue Grafikkarte ca. 200€?/ auch für neuere Games (Cod 4, Crysis...)

    Zitat Zitat von OBluefireO am 27.01.2008 09:02
    Ok, Danke an Euch zwei nochmal für die Infos!

    abschliessend lässt sich sagen, dass du weder mit der hd 3870 noch der 8800 gt einen fehler machen wirst.
    beide bieten ein herausragendes p/l- verhältnis und genügend leistung für so ziemlich jedes aktuelle spiel.
    crysis in der auflösung dürfte allerdings in der tat maximal auf medium flüssig laufen, egal mit welcher karte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •