1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    9

    Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Was haltet ihr von folgender Zusammenstellung?

    Prozessor E6750 Tray

    Mainboard Abit IN9 32X-MAX "Beast" (Sound, 2x G-LAN, SATA II RAID)

    Arbeitsspeicher Corsair DIMM 2 GB DDR2-800 EPP Kit (TWIN2X2048-6400C4)

    Grafikkarte Asus EN8800GTS/HTDP (Retail, TV-Out, 2x DVI)

    Netzteil Be Quiet Straight Power BQT E5-600W

    Gehäuse Antec Nine Hundred Ultimate Gamer Case

    Festplatte Samsung HD401LJ 400GB S-ATA II, 16MB Cache

    Dvd-Brenner Samsung SH-203B schwarz bare

    Dvd-Laufwerk Samsung SH-D163B SATA Bulk schwarz


    Preis ca. 1100 € bei hardwareversand.de


    Was sagt ihr zum Angebot und zu dem Preis?

    Lohnt es sich später noch eine zweite 8800 GTS zu kaufen bzw. lohnt sich SLI überhaupt?
    Sind bei dem Netzteil 600 WATT übertrieben?


    Schonmal im Voraus DANKE(!!) für alle Antworten



  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SCUX
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    3.641

    AW: Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Zitat Zitat von Kuhn12 am 05.10.2007 22:49


    Preis ca. 1100 € bei hardwareversand.de


    Was sagt ihr zum Angebot und zu dem Preis?
    zu teuer, ein Komplettrechner bekommst du für unter 1000Europageld
    http://www.one.de/shop/index.php?category_id=202&cPath=128_202&keywords_0 =Core+2+Duo+E6750+2x2.67Ghz&keywords_1=&keywords_2 =&keywords_3=&x=67&y=15
    Modern Warfare 2 !! lust auf gemeinsames spielen? dann melde dich bei Optimus-Club

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von usopia
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    1.250

    AW: Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Zitat Zitat von SCUX am 05.10.2007 22:54
    Zitat Zitat von Kuhn12 am 05.10.2007 22:49


    Preis ca. 1100 € bei hardwareversand.de


    Was sagt ihr zum Angebot und zu dem Preis?
    zu teuer, ein Komplettrechner bekommst du für unter 1000Europageld
    http://www.one.de/shop/index.php?category_id=202&cPath=128_202&keywords_0 =Core+2+Duo+E6750+2x2.67Ghz&keywords_1=&keywords_2 =&keywords_3=&x=67&y=15
    das sehe ich aber anders:
    Bei den Komplett-PCs weißt du bei vielen Komponenten nicht genau, was verbaut wird: welches Netzteil?, kleinere HDD mit wieviel Cache?, billigeres Gehäuse, welcher CPU-Kühler usw. usw.!
    Bleib lieber bei deiner eigenen Zusammenstellung, da weißt du was du hast.
    Leider hast du keine Preise zu den Komponenten von Hardwareversand dazu geschrieben, sparen könntest du noch beim Netzteil (ist überdimensioniert, 450 Watt reichen), Grafikkarte einfach den günstigsten Hersteller nehmen - sind alle gleich, das Board kenne ich nicht, vielleicht gibts da auch noch was preiswerteres...? Ansonsten sehr gute Zusammenstellung.
    i5-3570K | ASRock Z77 Pro4 | 8 GB DDR3 | GTX 980Ti | Samsung 850 Evo + Crucial M500 | Nanoxia DS1 | Win7/64
    * * *

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von noxious
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    5.361
    Blog-Einträge
    1

    AW: Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Zitat Zitat von Kuhn12 am 05.10.2007 22:49
    Was sagt ihr zum Angebot und zu dem Preis?
    Ich würde es auch selbst zusammenbauen. Da weiß man, was man hat und bei Komplett-PC's wird immer irgendwo gespart.
    Ich würde auch mal bei anderen Internethändlern gucken. Vielleicht ist es irgendwo noch günstiger.
    Bei Mindfactory z.B. gibt es unter bestimmten Bedingungen eine Versandkostenbefreiungen

    Lohnt es sich später noch eine zweite 8800 GTS zu kaufen bzw. lohnt sich SLI überhaupt?
    Im Moment wirst du wohl keinen Unterschied merken und bis es soweit ist gibt es schon den neuen G90, der angeblich doppelt so schnell sein soll, als eine G8800Ultra. Dann lieber deine 8800gts dann wieder verkaufen und eine neue holen. Außerdem soll der Gewinn durch SLI bei der 8800er-Serie noch geringer sein als bei anderen Karten.
    uid="8359241" unm="Hard-2-Get"
    http://www.squadrevolution.de/downlo...=521&mode=view

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    9

    AW: Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Zitat Zitat von usopia am 06.10.2007 03:53
    Zitat Zitat von SCUX am 05.10.2007 22:54
    Zitat Zitat von Kuhn12 am 05.10.2007 22:49


    Preis ca. 1100 € bei hardwareversand.de


    Was sagt ihr zum Angebot und zu dem Preis?
    zu teuer, ein Komplettrechner bekommst du für unter 1000Europageld
    http://www.one.de/shop/index.php?category_id=202&cPath=128_202&keywords_0 =Core+2+Duo+E6750+2x2.67Ghz&keywords_1=&keywords_2 =&keywords_3=&x=67&y=15
    das sehe ich aber anders:
    Bei den Komplett-PCs weißt du bei vielen Komponenten nicht genau, was verbaut wird: welches Netzteil?, kleinere HDD mit wieviel Cache?, billigeres Gehäuse, welcher CPU-Kühler usw. usw.!
    Bleib lieber bei deiner eigenen Zusammenstellung, da weißt du was du hast.
    Leider hast du keine Preise zu den Komponenten von Hardwareversand dazu geschrieben, sparen könntest du noch beim Netzteil (ist überdimensioniert, 450 Watt reichen), Grafikkarte einfach den günstigsten Hersteller nehmen - sind alle gleich, das Board kenne ich nicht, vielleicht gibts da auch noch was preiswerteres...? Ansonsten sehr gute Zusammenstellung.

    Zu den Preisen:

    Prozessor 157
    Mainboard 167
    Arbeitsspeicher 76
    Netzteil 81
    Grafikkarte 326
    Gehäuse 100
    Festplatte 71
    DvD-Brenner 32
    DvD-Laufwerk 14

    Bis auf das Gehäuse ist alles von hardwareversand. Das Gehäuse gibt es bei caseking.de

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    9

    AW: Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Zitat Zitat von noxious am 06.10.2007 04:25
    Zitat Zitat von Kuhn12 am 05.10.2007 22:49
    Was sagt ihr zum Angebot und zu dem Preis?
    Ich würde es auch selbst zusammenbauen. Da weiß man, was man hat und bei Komplett-PC's wird immer irgendwo gespart.
    Ich würde auch mal bei anderen Internethändlern gucken. Vielleicht ist es irgendwo noch günstiger.
    Bei Mindfactory z.B. gibt es unter bestimmten Bedingungen eine Versandkostenbefreiungen

    Lohnt es sich später noch eine zweite 8800 GTS zu kaufen bzw. lohnt sich SLI überhaupt?
    Im Moment wirst du wohl keinen Unterschied merken und bis es soweit ist gibt es schon den neuen G90, der angeblich doppelt so schnell sein soll, als eine G8800Ultra. Dann lieber deine 8800gts dann wieder verkaufen und eine neue holen. Außerdem soll der Gewinn durch SLI bei der 8800er-Serie noch geringer sein als bei anderen Karten.
    Mindfactory ist meiner Meinung nach sehr teuer! Die Grafikkarte kostet z..B. 370€ bei hardwareversand nur 326

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von noxious
    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    5.361
    Blog-Einträge
    1

    AW: Neuer Gaming-PC mit intel E6750

    Zitat Zitat von Kuhn12 am 06.10.2007 09:43
    Mindfactory ist meiner Meinung nach sehr teuer! Die Grafikkarte kostet z..B. 370€ bei hardwareversand nur 326
    Kommt halt drauf an, was du kaufst.
    Bei mir war es günstigst: siehe mein Blog
    uid="8359241" unm="Hard-2-Get"
    http://www.squadrevolution.de/downlo...=521&mode=view

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •