1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    124

    7600GT geht aus

    ich habe mir vor 3 Wochen eine Point of view 7600gt Agp gekauft die Karte selbst ist super alles läuft schneller und es hat sich gelohnt nur schaltet sich der Rechner in Spielen immer nach so 20 -30 Minuten ab und fährt einfach runter und auch wieder hoch das ist sehr ärgerlich wenn man Gothic 3 spielt da es wieder Minuten dauert meinen Spielstand zu laden ich hab auch schon neue Treiber drauf geknallt es hat aber nicht geholfen wisst ihr woran es liegt? Danke schonmal!
    Alemannia Aachen die Macht vom Tivoli

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    1.538

    AW: 7600GT geht aus

    Zitat Zitat von Tivoli am 02.10.2007 14:03
    ich habe mir vor 3 Wochen eine Point of view 7600gt Agp gekauft die Karte selbst ist super alles läuft schneller und es hat sich gelohnt nur schaltet sich der Rechner in Spielen immer nach so 20 -30 Minuten ab und fährt einfach runter und auch wieder hoch das ist sehr ärgerlich wenn man Gothic 3 spielt da es wieder Minuten dauert meinen Spielstand zu laden ich hab auch schon neue Treiber drauf geknallt es hat aber nicht geholfen wisst ihr woran es liegt? Danke schonmal!
    Mach doch mal ein paar Angaben zum Rest des Rechners. (Mainboard, CPU, Netzteil, ob übertaktet oder nicht)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    124

    AW: 7600GT geht aus

    Athlon 3200+ 2000Mhz nix übertaktet!
    Asrock AM2Nf3-VSTA AGP
    1x 1024 667Mhz Kingston
    2x 512Mhz 667Mhz Kingston
    Netzteil 400 Watt No name

    Wie gesagt mit der leistung bin ich zufrieden nur seit dem ich die drinn hab habe ich die Proleme es muss an der Karte liegen.
    Alemannia Aachen die Macht vom Tivoli

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    12

    AW: 7600GT geht aus

    Zitat Zitat von Tivoli am 02.10.2007 14:31
    Athlon 3200+ 2000Mhz nix übertaktet!
    Asrock AM2Nf3-VSTA AGP
    1x 1024 667Mhz Kingston
    2x 512Mhz 667Mhz Kingston
    Netzteil 400 Watt No name

    Wie gesagt mit der leistung bin ich zufrieden nur seit dem ich die drinn hab habe ich die Proleme es muss an der Karte liegen.
    Hmm , was mir nicht so gefällt ist der No Name Netzteil , vielleicht liegt es daran , oder es gibt einen Treiberkonflikt weil wenn mal bei mir ein spiel abkackt , lande ich ja noch aufm desktop .

    Aber ansonsten ist mir leider sowas nicht passiert ^^ so das ich dir genauer helfen könnte , gibt vielleicht andere User die vielleicht das selbe probs hatten , einfach mal warten .

    Grüsse Blacki

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    1.764

    AW: 7600GT geht aus

    Wieviel Amper hat das Netzteil auf der 12V Schiene? (steht aufm Netzteilaufkleber dran).

    Mfg Steve
    - Amd Athlon 64 3000+ at 2.6 Ghz zalman CNPS7500 Cu
    - Asus K8n-e Deluxe nforce 3 + Infineon 1024 Mb DDR433 Cl 2.5
    - PowerColor X800XT PE @ pencil vmod 600/1200 Mhz+zalmanVF700
    - Logitech Mx518 - 1600 dpi + Gainpad pro Gaming high sense
    - Creative X-Fi Xtreme Music + Steelseries Icemat Siberia

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    124

    AW: 7600GT geht aus

    18A auf der 12V Schiene das müsste doch reichen dafür hab ich mir ja ne Nvidia geholt weil die nicht so Strom hungrig ist ich kann mir nicht vorstellen dass sie nicht genug Strom bekommt nachdem Neustart (was der PC von selbst macht) läuft es ja wieder wunderbar bis er eben wieder neustartet.
    Alemannia Aachen die Macht vom Tivoli

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    5.155

    AW: 7600GT geht aus

    Ich hätte auch auf das NT getippt. Hat die 7600GT einen Stomanschluß? Wenn ja, ist der auch korrekt gesteckt? Hast Du vielleicht durch die neue Karte ein Hitzproblem!? Wenn die Karte mehr Hitze entwickelt als Diene alte und die Luft sich staut, dann könnte es vielleicht daran liegen. Seitenteil abbauen und noch einmal starten und testen, ggf. Ventilator auf den PC richten.
    Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir. Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine Patris et Filii et Spiritus Sancti

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fiumpf
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    3.748

    AW: 7600GT geht aus

    Vielleicht wird dir ja ein Bluescreen angezeigt und du kannst ihn nicht lesen, weil automatischer Neustart aktiviert ist.
    Den autom. Neustart solltest du mal deaktivieren, und zwar so:

    Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweitert -> bei Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen -> bei Systemfehler Haken raus bei "Automatisch Neustart durchführen"

    Eventuell bekommst du jetzt statt nem Reboot nen Bluescreen mit einer Fehlermeldung; die dann hier posten.
    U wisch.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    124

    AW: 7600GT geht aus

    Ja sie hat einen Stromanschluss daran hab ich noch nicht gedach ich mach mal das Seitenteil ab dann schau ich mal was passiert ich hab auch keinen Lüfter im gehäuse ist eben so eine Billigteil.
    Alemannia Aachen die Macht vom Tivoli

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    124

    AW: 7600GT geht aus

    Es lag tatsächlich an der Einstellung Flumpf hatte Recht danke nochmal
    Alemannia Aachen die Macht vom Tivoli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •