1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    53

    Ein neuer Pc muss her

    Hallo,
    da mein pc nach 4 Jahren ausgedient hat, bin ich zurzeit auf der Suche nach einem neuen...
    Da ich mich leider nicht so gut in Sachen hardware auskenne, bitte ich um eure Hilfe.
    Der PC sollte hauptsächlich zum Spielen gedacht sein und sich im Preisrahmen von max. 1000 € befinden....

    Also falls wer ein paar Ideen hat oder gar ein ordentliches Komplettsystem entwerfen kann, bitte posten!

    mfg


    PS: Ich bin mir nicht sicher ob der Thread hier richtig ist, allerdings hab ich kein zu meinem Thema zutreffendes Themen-Gebiet gefunden

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    4

    AW: Ein neuer Pc muss her

    Zitat Zitat von Gorn-2 am 08.02.2007 10:57
    Hallo,
    da mein pc nach 4 Jahren ausgedient hat, bin ich zurzeit auf der Suche nach einem neuen...
    Da ich mich leider nicht so gut in Sachen hardware auskenne, bitte ich um eure Hilfe.
    Der PC sollte hauptsächlich zum Spielen gedacht sein und sich im Preisrahmen von max. 1000 € befinden....

    Also falls wer ein paar Ideen hat oder gar ein ordentliches Komplettsystem entwerfen kann, bitte posten!

    mfg


    PS: Ich bin mir nicht sicher ob der Thread hier richtig ist, allerdings hab ich kein zu meinem Thema zutreffendes Themen-Gebiet gefunden


    Mein Vorschlag:

    Asus P5B-E ca. 140,--
    gutes Mittelklasse-Board, alternativ was von Gigabyte, MSI,

    Core 2Duo E6600 ca. 280,-- als Boxed
    Für den Anfang langt der Boxed Lüfter, alternativ Arctic Cooling Freezer

    2GB Ram z.B. Aeneon DDR2-667 D-16 ca. 160,--
    gut und günstig

    Grafik X1950pro, wechseln wenn DX-10 relevant wird/ist ca. 180,--
    bestes P/L Verhältnis, vergleichbar mit 7950GT, die langt noch bis die ersten DX-10 Spiel rauskommen, alternativ wenn höhere Auflösungen gewünscht eine X1950XT,

    Bequiet Straight Power 400 Watt ca. 50,--
    gutes, günstiges Markennetzteil, alternativ Tagan oder Enermax
    aber bitte kein Netzteil für 30,-- Euro einbauen

    Festplatte Samsung Spinpoint 250GB Sata ca. 60,--
    gut und günstig

    DVD-Laufwerk Samsung DVD Sata ca. 20 --
    DVD-Brenner ca. 50,--

    Gehäuse Thermaltake Soprano ca. 80.--
    bereits 3 Gehäuselüfter eingebaut, im schicken Kurvendesign, wahlweise mit oder ohne Fenster

    Gesamt ca. 1020,-- €, zzgl. Versand

    Du könntest noch Geld sparen, wenn du von deinem ALT-PC evtl. vorhandene DVD-Laufwerke etc. übernimmst. Du kannst an diesem Board2 IDE Geräte verwenden


    Altenativ anders Gehäuse. oder wenn SLI in betracht kommt das Asus P5N-E SLI (Nforce 650i-Chipsatz) Vorteil hierbei, 4-IDE Geräte anschließbar, allerdings weniger Sata bzw. USB Anschlüsse bzw. wird der Chipsatz wärmer.

    Dieser PC würde sich auch bedingt zum OC eigenen, allerdings würde ich dann evtl. noch nen anderen Kühler nehmen, anstatt des Boxed-Lüfters.

    Gruß
    Virus27

  3. #3
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    53

    AW: Ein neuer Pc muss her

    danke schonma für die zusammenstellung, klingt nicht schlecht

    und wo könnt ich mir so einen PC am besten zusammenstellen und bestellen?

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    4

    AW: Ein neuer Pc muss her

    Ich würde bei einem namhaften Shop bestellen, der gute Bewertungen hat.
    Wobei ich meine Hardware immer bei einem kleinen Laden in der Nähe gekauft habe, war zwar etwas teurer gegenüber den I-Net shops, aber ich bin gerne bereit für gute Beratung, Service und ne Tasse Kaffee **gg* etwas mehr zu bezahlen.

    Erleichtert es ungemein, wenn mal etwas nicht so funktioniert wie es soll.

    PC-Konfiguratoren werden z.B. Alternate, Atelco und mindfactory angeboten.
    Shops z.B. die oben genannten, bzw, E-Bug, VV-computer etc.

    Gruß
    Virus27

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    15

    AW: Ein neuer Pc muss her

    würde mich gerne kurz an dieser stelle einklinken, da ich auch gerade dabei bin ein neues system zusammenzustellen und mich in letzter zeit kaum informieren konnte.

    wie sieht der direkte vergleich zwischen intel und amd aus, was P&L und technologie angeht? zu welchem hersteller würdet ihr greifen?stehen in nächster zeit neue entwicklungen an, auf die es sich zu warten lohnen wüde?

    die gleiche frage hätte ich auch zu nvidia und ati.

    thx!

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.02.2007
    Beiträge
    4

    AW: Ein neuer Pc muss her

    Zitat Zitat von PervertedThomas am 08.02.2007 16:10
    würde mich gerne kurz an dieser stelle einklinken, da ich auch gerade dabei bin ein neues system zusammenzustellen und mich in letzter zeit kaum informieren konnte.

    wie sieht der direkte vergleich zwischen intel und amd aus, was P&L und technologie angeht? zu welchem hersteller würdet ihr greifen?stehen in nächster zeit neue entwicklungen an, auf die es sich zu warten lohnen wüde?

    die gleiche frage hätte ich auch zu nvidia und ati.

    thx!
    Bei CPU´s unter 140 -150 € definitiv ein AMD X2. Da gibt es im Moment von Intel nix mit vergleichbarer Preis-Leistung.

    Ab 150,-- empfiehlt sich ein E4300 (ist ein Core2Duo mit richtigem Allendale-Kern) taktet mit FSB 200 gegenüber dem E6300 der mit FSB 266 getaktet wird. Der E4300 ist ca. 5% langsamer als ein E6300.
    E4300 vergleichbar mit Amd X2 4200 (Durchschnitt).

    Ein C2D E6300 kommt unter Idealbedingungen an einen FX62 ran, in Speicherintensiven Anwendungen ist der AMD besser aufgrunden des integrierten Controllers.

    Über 200,-- € steht der C2D E6400 im Vergleich zum AMD X2 5000. Wobei auch hier wieder gilt, das der E6400 dem AMD etwas vorraus ist.

    Ab 280 gibt es den E6600 der zur Zeit alles was es von AMD an X2-CPU´s gibt in den Schatten stellt. Dem gegenüber soll der X2 6000 stehen, der aber im Moment noch teurer ist.

    Intel hat im Moment die neuere, bzw. effektivere Architektur, was sich allerdings mit Einführung des K8L ändern kann/wird.

    Bei AMD steht im Moment der K8L/ oder auch K10 vor der Tür, der irgendwann um die Cebit veröffentlich werden soll. Bei Intel werden die C2D´s mit FSB 333 auf den Markt kommen.

    Nvidia ist im Moment Leistungssieger mit Ihrer 8800GTX (G80-Kern) es sollen Mid-Stream Karten um den 14 Februar kommen Geforce 8600GT bzw. Ultra, die anders getaktet werden bzw. in den Shadern/Speicher beschnitten sind.

    Bei ATI/AMD steht derzeit der R600 an. Bisher sind allerdings nur Gerüchte und Vermutungen im Umlauf, die besagen das diese Karten um bis zu30% -50 % schneller als die 8800Serie von Nvida sein sollen.

    Eine hübsche Übersicht, welche CPU/Grafik in welchem P/L Verhältnis steht gibt es auf Tomshardware.
    http://hardware.thgweb.de/charts/prozessoren.html
    http://hardware.thgweb.de/charts/grafikkarten.html

    Hardware kauft man jetzt, wenn man Sie braucht. bzw wenn Preissenkungen im Markt angekommen sind. Es gibt immer etwas neues, schnelleres

    Gruß
    Virus27

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    135

    AW: Ein neuer Pc muss her

    Dürfte ich erfahren, wie laut das System maximal werden dürfte?

    Werde gleich mal 2 Systeme posten, ein schön leises und eins ohne Lautstärkebegrenzung...
    -> Achtung - Eigene Meinung <-
    ICQ is aus... MSN is aus...
    Nutze Jabber: marbus16@swissjabber.eu

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    135

    AW: Ein neuer Pc muss her

    *Senf dazugeb PT.1* Hier das Silent-System:

    Intel Core 2 Duo (Conroe) E6400 2130MHz S775 2MB tray
    Artikel-Nr.: 0022546 207,94 €
    Kühler Arctic Cooling Freezer 7 Pro (Intel)
    Artikel-Nr.: 0018141 15,90 €
    Asus P5N-E SLI S775 NF650I-SLI ATX
    Artikel-Nr.: 0024952 111,46 €
    Kit 2x1024MB Kingston ValueRAM DDR2 667MHz PC2-5400 CL5
    Artikel-Nr.: 7769303 137,90 €
    512MB MSI Geforce NX7950GT-VT2D512EZ DDR3 PCIe
    Artikel-Nr.: 0024430 240,32 €
    250GB Samsung SP2504C 7200rpm sATA II 8MB
    Artikel-Nr.: 0017326 64,12 €
    Samsung SH-S183A/BEBN 18x DL RAM 12x bulk schwarz
    Artikel-Nr.: 0023513 44,80 €
    Netzteil ATX be quiet!Titan BQT E5-400W Straight Power 400Watt
    Artikel-Nr.: 0023345 62,33 €
    ATX Midi CoolerMaster Centurion 5 - schwarz
    Artikel-Nr.: 0014831 56,38 €

    Summe der Warenwerte: 941,15 €

    Und ich werde ja nicht müde zu betonen, dass Mindfactory die Versandkosten nach D erlässt, sobald man zwischen 0 und 6 Uhr bestellt...
    (Kontaktadresse in D wohl erforderlich für die CH's)
    -> Achtung - Eigene Meinung <-
    ICQ is aus... MSN is aus...
    Nutze Jabber: marbus16@swissjabber.eu

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    135

    AW: Ein neuer Pc muss her

    *Senf dazugeb Pt.2*

    jetzt noch nen nicht-silent-rechner zusammenzustellen ist schwachsinn, oder wer spart gern 20€ und hat dafür nen startenden Düsenjet unterm Schreibtisch???
    -> Achtung - Eigene Meinung <-
    ICQ is aus... MSN is aus...
    Nutze Jabber: marbus16@swissjabber.eu

  10. #10
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    53

    AW: Ein neuer Pc muss her

    Zitat Zitat von Marbus16 am 11.02.2007 00:57
    *Senf dazugeb Pt.2*

    jetzt noch nen nicht-silent-rechner zusammenzustellen ist schwachsinn, oder wer spart gern 20€ und hat dafür nen startenden Düsenjet unterm Schreibtisch???
    das klingt sehr nett )
    werd ich mir ebenfalls mal merken, danke für die hilfe schonmal :>

  11. #11
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    53

    AW: Ein neuer Pc muss her

    ich hba mich mal auf mindfactory.de umgeschaut allerdings find ich dort teilweise beim konfigurator die teile die du gepostet hast nicht
    vllt gucke ich auch falshc, wo genau ist das denn?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    121

    AW: Ein neuer Pc muss her

    Zitat Zitat von Marbus16 am 11.02.2007 00:44
    *Senf dazugeb PT.1* Hier das Silent-System:

    Intel Core 2 Duo (Conroe) E6400 2130MHz S775 2MB tray
    Artikel-Nr.: 0022546 207,94 €
    Kühler Arctic Cooling Freezer 7 Pro (Intel)
    Artikel-Nr.: 0018141 15,90 €
    Asus P5N-E SLI S775 NF650I-SLI ATX
    Artikel-Nr.: 0024952 111,46 €
    Kit 2x1024MB Kingston ValueRAM DDR2 667MHz PC2-5400 CL5
    Artikel-Nr.: 7769303 137,90 €
    512MB MSI Geforce NX7950GT-VT2D512EZ DDR3 PCIe
    Artikel-Nr.: 0024430 240,32 €
    250GB Samsung SP2504C 7200rpm sATA II 8MB
    Artikel-Nr.: 0017326 64,12 €
    Samsung SH-S183A/BEBN 18x DL RAM 12x bulk schwarz
    Artikel-Nr.: 0023513 44,80 €
    Netzteil ATX be quiet!Titan BQT E5-400W Straight Power 400Watt
    Artikel-Nr.: 0023345 62,33 €
    ATX Midi CoolerMaster Centurion 5 - schwarz
    Artikel-Nr.: 0014831 56,38 €
    Ich weiß jetzt nicht aus welchem Shop du die Preise hast.
    Aber vielleicht beim RAM 2GB MDT DDR800 RAM nehmen.
    http://geizhals.at/deutschland/a200563.html

    Beim Prozessor vielleicht einen E6300, oder einen E4300 von Intel um das Geld zu sparen und dafür bei der Grafikkarte daraufzulegen und zu einer x1950xt zu greifen?

    Hier hast du eine übersicht wie schnell welche graikkarte ist:
    http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_x1950_pro/23/#abschnitt_performancerating


    mfg Chat2
    ->AMD Athlon64 3400+ Newcastle @2,7Ghz
    ->Gigabyte K8N-E nforce4 + Elixir 1GB DDR400 cl2.5
    ->GeCube 3870 Turob-III
    ->Logitech MX1000 + Sharkoon Cosmic 5.1 + Creative X-fi XtremeMusic!
    ->Thermaltake Soprano + Belinea Atristline 22" TFT Widescreen

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    135

    AW: Ein neuer Pc muss her

    von www.mindfactory.de
    DDR2-800 brauchen imo nur Übertackter, un dat isser ja nicht... 667er reicht vollkommen, ich werde auch meinen 533er ne zeit lang mit dem c2d nutzen (wenn die kohle da is für den)

    im Konfigurator findest die Teile eh nicht, müsstest du dir aus den einzelen Katerogien zusammenklicken, oder immer artikelnummer unter suchen eingeben und dann auf "warenkorb" klicken. dann klickst du rechts auf warenkorb und da etwas weiter unten auf Zusammenbau - Zum Warenkorb hinzufügen.

    Andernfalls kann ich die Sachen für dich bestellen, paar € drauf für den zusammenbau-serveice von mir und ab zu dir die kiste....
    -> Achtung - Eigene Meinung <-
    ICQ is aus... MSN is aus...
    Nutze Jabber: marbus16@swissjabber.eu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •