1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    40

    Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    nabend jungs,...& mädels,.....

    also folgendes prob.

    lohnt z.zeit der wechsel von na 7800 gt @465/ 1300 auf die msi 7900gto?

    immo verbaut an hardware ...

    4200 x2 @2,6 GHZ
    4* 512 MB corsair ddr ram
    asus a8ve-se
    etc.....
    rest steht in sig,....

    dazu wenn es sich lohnt zur 7900 gto zu wechseln wollte ich mir n gutes sli mobo kaufen,...aber welches```??``

    danke für eure info´s
    Die Hände vor den Augen, Watte in den Ohr'n.
    Er hält lieber seinen Mund, er ist als Mitläufer gebor'n.
    Er sagt alles das, was Du sagst, er kriecht auf allen Vier'n,
    hatte niemals einen Willen, darum kann er ihn nicht verlier'n.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    4.703

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    Zitat Zitat von skycrypter am 30.10.2006 21:03
    nabend jungs,...& mädels,.....

    also folgendes prob.

    lohnt z.zeit der wechsel von na 7800 gt @465/ 1300 auf die msi 7900gto?

    immo verbaut an hardware ...

    4200 x2 @2,6 GHZ
    4* 512 MB corsair ddr ram
    asus a8ve-se
    etc.....
    rest steht in sig,....

    dazu wenn es sich lohnt zur 7900 gto zu wechseln wollte ich mir n gutes sli mobo kaufen,...aber welches```??``

    danke für eure info´s
    Tja. Ob es sich lohnt ist sone Sache. Eigentlich lohnt es sich nicht. Ne 7800gt ist schon leistungsstark genug und wenn du doch noch mehr Leistung haben willst, hol dir lieger ne gebrauchte 7800gt dazu. Dürfte günstiger sein und der Leistungszuwachs ist immenz.
    "Fresst Scheiße, Millionen Fliegen können sich nicht irren!"

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    4

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    Dein Problem löst sich von alleine. Die GTO von MSI gibt es nicht mehr. Sie ist "out-of-life". Das war nur eine Werbe-Gag von MSI. Habe gehört, dass die Graka auf 2000 Stück limiteirt war und die gingen weg wie warme Semmeln.

  4. #4
    SteveatMC
    Gast

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    Zitat Zitat von Zubunapy am 30.10.2006 21:11
    (...)und wenn du doch noch mehr Leistung haben willst, hol dir lieger ne gebrauchte 7800gt dazu. Dürfte günstiger sein und der Leistungszuwachs ist immenz.
    Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen? Gut, Ebay, aber dann meist auch nur gebraucht. :-o Neuwertig ist das sehr schwer!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.12.2005
    Beiträge
    269

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    Servus,
    behalte lieber deine 7800GT, kauf eventuell noch ne zweite denn die halten wenigstens.
    Eine 7900er gibt schon einen Leistungsschub, aber es macht wohl eher Sinn, bis Januar oder Februar zu warten und dann eine Geforce8 oder Radeon X2...
    zu kaufen.
    Wenn ich gewußt hatte, was das für ein Drama wird, hätte ich meine 7800GT auch behalten.
    mfg
    Meine Playstation:
    ASUS Commando; Intel E6600@3,2GHz; OCZ PC8500 SLI-Ready
    Geforce 8800GTS512@ Default; Samsung SP2504C; BeQuiet P5 520;
    Wasserkühlung

  6. #6
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    40

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    Zitat Zitat von roeschje am 30.10.2006 21:22
    Dein Problem löst sich von alleine. Die GTO von MSI gibt es nicht mehr. Sie ist "out-of-life". Das war nur eine Werbe-Gag von MSI. Habe gehört, dass die Graka auf 2000 Stück limiteirt war und die gingen weg wie warme Semmeln.



    dementi!


    madmox hat mir die bestätigung erteilt via email das sie heute geliefert wird........


    also werde ich wohl eine kriegen.....

    wegen sli?sollte ich schnell evtl. noch ne zweite bestellen?

    ich habe immo die von gigabyte ,..die von haus aus den zahlmann kühler druff hat.
    .....ja,....also lohnt nicht auf ne 7900 gto zu wechseln?dachte der leistungsunterschied wäre groß???
    Die Hände vor den Augen, Watte in den Ohr'n.
    Er hält lieber seinen Mund, er ist als Mitläufer gebor'n.
    Er sagt alles das, was Du sagst, er kriecht auf allen Vier'n,
    hatte niemals einen Willen, darum kann er ihn nicht verlier'n.

  7. #7
    DF2
    DF2 ist offline
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    205

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    Nimm die MSI 7900 GTO. Das mit den limitierten 2000 stück ist wirklich der größte schwachsinn den ich je gehört habe. Die sind nämlich eigentlich fürs Weihnachtsgeschäft vorgesehen. Deswegen sind so wenige verfügbar. Aber bald bringt EVGA auch eine 7900 GTO auf den Markt. Ebenfalls für den Weihnachstraum vorgesehen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.09.2003
    Beiträge
    102

    AW: Von na 7800 gt auf die msi 7900 GTO.lohnt sich´s?

    BIn ja kein Profi was Grafikkarten angeht, aber der Wechsel von einer 7800 auf eine 7900 klingt fuer mich einfach nur nach Geldverschwendung.

    Zwei Optionen gibt es meiner Meinung nach:

    1. Wie schon von einigen Vorredner gemeint - kauf Dir 'ne zweite 7800 und dazu noch ein Board mit SLI Option. Ich weiss ja nicht, ob deine 7800 AGP hat (sofern es 7800er fuer AGP gibt) - wenn ja, dann wuerde ich eh mit der Anschaffung einer neuen Graka warten, bis die 8800er raus sind. Wenn nicht, sprich du hast eine 7800 fuer PCIe, dann eben wie schon erwaehnt 'ne weitere 7800 und ein SLI Board.

    2. Belass es bei einer 7800 derzeit und warte einfach bis die 8800er raus sind. Am besten ist es vielleicht sogar bis zum naechsten Jahr zu warten. Dann ist das Weihnachtsgeschaeft vorbei und die Preise gehen wahrscheinlich auch etwas runter, zumal ATI ja bis dahin sicher auch seine DX10 Grakageneration rausgebracht haben duerfte. Hol Dir dann eben einfach 'ne 8800 oder das entsprechende ATI Pendant.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •