1. #1
    Benutzer

    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    34

    Erfahrungen mit Palit 7600 GS

    Hab die palit 7600 GS PCI E bei einem Computerhändler meines Vertrauens rumliegen sehen. Da meine bei meiner alten 6600 GT AGP der Lüfter langsam anfängt zu nerven und die Palit bloß 109 € kostet würde ich gerne zuschlagen. Allerdings interessiert mich die Lautstärkeentwicklung. Hat sich die Karte jemand gekauft und kann mir sagen ob der Lüfter nervt???

    http://www.palit.com.tw/en/products/nv_pcie_7600GS-Sonic.htm
    Athlon 64 3500+/2048 MB Ram/ Asus Radeon X1950 ProPCI-E 256 MB/ Asrock Dual S-ATA 2/ 200GB Festplatte/Creative Live 24 Bit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.05.2001
    Beiträge
    1.579

    AW: Erfahrungen mit Palit 7600 GS

    Zitat Zitat von Sportsman003 am 30.10.2006 15:16
    Hab die palit 7600 GS PCI E bei einem Computerhändler meines Vertrauens rumliegen sehen. Da meine bei meiner alten 6600 GT AGP der Lüfter langsam anfängt zu nerven und die Palit bloß 109 € kostet würde ich gerne zuschlagen. Allerdings interessiert mich die Lautstärkeentwicklung. Hat sich die Karte jemand gekauft und kann mir sagen ob der Lüfter nervt???

    http://www.palit.com.tw/en/products/nv_pcie_7600GS-Sonic.htm
    Für das Geld bekommst du auch ne passive 7600GS. Da hast du dann gar kein Problem mehr mit zu lauten Lüftern
    we live in an oversexed but underfucked world

    Mein selbstgebastelter KofferPC *stolzsei*

  3. #3
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    34

    AW: Erfahrungen mit Palit 7600 GS

    Zitat Zitat von vinc am 30.10.2006 15:18
    Zitat Zitat von Sportsman003 am 30.10.2006 15:16
    Hab die palit 7600 GS PCI E bei einem Computerhändler meines Vertrauens rumliegen sehen. Da meine bei meiner alten 6600 GT AGP der Lüfter langsam anfängt zu nerven und die Palit bloß 109 € kostet würde ich gerne zuschlagen. Allerdings interessiert mich die Lautstärkeentwicklung. Hat sich die Karte jemand gekauft und kann mir sagen ob der Lüfter nervt???

    http://www.palit.com.tw/en/products/nv_pcie_7600GS-Sonic.htm
    Für das Geld bekommst du auch ne passive 7600GS. Da hast du dann gar kein Problem mehr mit zu lauten Lüftern
    Das habe ich auch schon überlegt. Allerdings traue ich den passiven Kühlungen auf diesen Karten nicht so recht. Jetzt im Winter ist das kein Problem mit 3 Gehäuselüftern in einem Chieftec 601. Allerdings wird es im Sommer ziemlich heiß bei mir in der Bude so dass ich nicht sicher bin ob es dann kritisch wird???
    Athlon 64 3500+/2048 MB Ram/ Asus Radeon X1950 ProPCI-E 256 MB/ Asrock Dual S-ATA 2/ 200GB Festplatte/Creative Live 24 Bit

  4. #4
    Hombre3000
    Gast

    AW: Erfahrungen mit Palit 7600 GS

    Zitat Zitat von Sportsman003 am 30.10.2006 15:51
    Zitat Zitat von vinc am 30.10.2006 15:18
    Zitat Zitat von Sportsman003 am 30.10.2006 15:16
    Hab die palit 7600 GS PCI E bei einem Computerhändler meines Vertrauens rumliegen sehen. Da meine bei meiner alten 6600 GT AGP der Lüfter langsam anfängt zu nerven und die Palit bloß 109 € kostet würde ich gerne zuschlagen. Allerdings interessiert mich die Lautstärkeentwicklung. Hat sich die Karte jemand gekauft und kann mir sagen ob der Lüfter nervt???

    http://www.palit.com.tw/en/products/nv_pcie_7600GS-Sonic.htm
    Für das Geld bekommst du auch ne passive 7600GS. Da hast du dann gar kein Problem mehr mit zu lauten Lüftern
    Das habe ich auch schon überlegt. Allerdings traue ich den passiven Kühlungen auf diesen Karten nicht so recht. Jetzt im Winter ist das kein Problem mit 3 Gehäuselüftern in einem Chieftec 601. Allerdings wird es im Sommer ziemlich heiß bei mir in der Bude so dass ich nicht sicher bin ob es dann kritisch wird???
    N Kumpel hat die Gigabyte 7600GT passiv und die läuft auf max. 45 grad unter Last. Allerdings muss man dazu sagen, dass er ein sehr gutes Gehäuse hat (Antec 180black) , das einen sehr guten Luftstrom hat.

    Kannst ruhig passiv zuschlagen, brauchst keine Angst vor Temps haben.
    Bedenke aber das die Karten recht dick sind. (Belegen 2 Blenden hinten dann).

    mfg
    Hombre

  5. #5
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    34

    AW: Erfahrungen mit Palit 7600 GS

    Na dann werde ich das mal probieren. Ich habe jetzt sowieso eine gute Möglichkeit gefunden. In einem Forum hat jemand was mit nem gebogenen Slotblech und einem Lüfter dran gefrimelt. Das ganze hat er dan unter der Grafikkarten angeschraubt. Das Ergebnist ist sehr interessant da die Temperaturen dadurch gewaltig runter gegangen sind. Ich hab mich jetz für eine passive 7600 GS von MSI entschieden. Oder kennt noch jemand ne höher getaktete Variante.
    Athlon 64 3500+/2048 MB Ram/ Asus Radeon X1950 ProPCI-E 256 MB/ Asrock Dual S-ATA 2/ 200GB Festplatte/Creative Live 24 Bit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •