Servus Community,


ich hoffe der Thread hier passt und mein Beitrag wird nicht direkt als Spam deklariert...

Als studentische Forschungsgruppe der Universität Hohenheim führen wir am Lehrstuhl für Medienpsychologie eine Studie zu E-Sports durch. Wir untersuchen den psychologischen Prozess, der beim Betrachten von E-Sports-Spielen im Kopf des Zuschauers abläuft. Dabei versuchen wir auch Parallelen zwischen herkömmlichem Sport und E-Sport zu ziehen, um die wissenschaftliche Vergleichbarkeit nachweisen zu können.

Aktuell verbreiten wir unseren Fragebogen weltweit. Den Zuschauerinnen und Zuschauern wird ein Spiel der Reihe Starcraft II gezeigt und anschließend der kurze Fragebogen vorgelegt. Insgesamt dauert die Bearbeitung inklusive Video lediglich 10-15 Minuten Minuten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr am Fragebogen teilnehmt oder den Link unter Freunden mit StarCraft-Erfahrung teilen könntet:
https://www.soscisurvey.de/esportsSC2/

Als Studenten sind wir hierbei auf Eure Hilfe angewiesen, um E-Sport die Öffentlichkeit zu geben, die er verdient.
Bei Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.


Grüße & Frohe Weihnachten!