Seite 1 von 2 12
29Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von Christian-Fussy
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    2
    Jetzt ist Deine Meinung zu Kolumne: Kosmetische Items sind auch Gameplay gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Kolumne: Kosmetische Items sind auch Gameplay

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.296
    Zitat Zitat von PCGames
    Kosmetische oder "nicht gameplay-relevante" Inhalte und der allgemeine Look sind absolut essentiell für ein gutes Spiel.
    der allgemeine look - ja, natürlich. aber "nicht-gameplay-relevante inhalte" sind es eben gerade nicht. oder reden wir jetzt von optionalen welt-texturen oder eigentlich beinahe allen assets, die ja in gewissem sinne auch nicht unbedingt (alle) gameplay-relevant sind? vermutlich nicht, da es meines wissens nach bislang auch keinen einzigen entwickler gibt, der dafür zusätzlich abkassiert. und da wäre dann wohl auch die bezeichung "zusatzinhalt" fehl am platze. wenn ich irgendwann nur noch die gitterversion eines titels bekomme und für alles andere draufzahlen muss, werd ich meine meinung aber gerne ändern.

    Das Gegenteil zu behaupten würde bedeuten, die Arbeit des Design-Teams sei nicht essentiell und könne daher gerne weggelassen oder per optionalem DLC aufgepatcht werden.
    genau so ist es ja auch; zumindest solange wir tatsächlich von - siehe oben - zusatzinhalten reden: fortnite wird kein besseres spiel durch ein marvel-outfit, rocket league nicht besser durch einen ghostbusters-topper oder eben tes: oblivion durch die berühmt-berüchtigte pferderüstung. alles vollkommen überflüssiger blödsinn. fomo mag es geben. hat mit dem gameplay aber immer noch nix zu tun.

    Wir müssen also davon wegkommen, eine so starke Unterscheidung zwischen kosmetischen und anderen Zusatzinhalten vorzunehmen.
    nein, müssen wir nicht. genau an der stelle, also der übergang zum pay2win (in mp-spielen jedenfalls), liegt nämlich die rote linie.

    Alle, die in Diablo, Gothic, Skyrim oder einem vergleichbaren RPG schon einmal eine bessere Waffe oder Rüstung links liegen haben lassen, weil die schwächere Ausrüstung einfach cooler aussieht, wissen jedoch, dass diese Einstellung keinesfalls allgemeingültig ist.
    wer würde denn so was absolut bescheuertes machen?
    McDrake, Batze, golani79 und 8 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    15.351
    Wo ist die Bezeichnung WERBUNG.
    Javata hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.425
    Blog-Einträge
    3
    Wenn eine Knarre anstatt grau nun grün ist, macht das spieltechnisch im Gameplay doch überhaupt keinen Einfluss.
    Wenn die selbe Knarre dank 5.- den doppelten Schaden austeilt ist das hingegen ein einschneidender Punkt um Gameplay.

    Ich nehme jetzt mal Elite:
    Da kann man sich sein Cockpit mit Dingen zustellen, bis einem das Auge blutet und Geld ausgeben.
    Man kann fürs Waffenfeuer neue Farben kaufen , macht beim Schaden KEINEN Unterschied.
    Man kann Spoiler und sonstige aufsätze kaufen, damit ein Schiff ein wenig anders ausschaut. Die Hitbox bleibt aber die selbe.
    Alles rein kosmetisch und NULL Einfluss aufs Gameplay.

    Anders würde es ausschauen, wenn:
    Cockpit-Addons schneller Zielauffassung erlauben würde
    Geänderte Waffenfarben Schadensboni austeilen würden
    Aufsätze bei Schiffen besser Mobilität erzeugen würden

    Solange kosmetische Dinge ins Spiel passen, hab ich doch kein Problem damit.
    Wenn jetzt aber bei TESO ein Avanger rumhüpfen würde, weil man sowas käuflich erwerben könnte, ....
    SGDrDeath und Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    149
    Ich finde der Artikel gibt einen wagen Überblick, wo kosmetische Items zum Tragen kommen. Ein Argument, warum diese Gameplay sein sollen, finde ich nicht.

    Prinzipiell denke ich, muss man schon unterscheiden. Führt ein kosmetisches Item dazu, dass sich die Hitbox verändert, liefert das einen spielerischen Vorteil. Den Begriff Gameplay finde ich hier nicht passend, er beschreibt für mich, wie man ein Spiel spielt. Das ändert sich nicht, nur weil die Hitbox anders wird.
    Ändert die Waffe ihre Farbe, verschmilzt besser mit der typischen Vegetation, kann das auch ein Vorteil sein...hat jemand statt runden nun spitze Ohren vermutlich nicht.
    Ich finde es am passendensten, wenn man nach Items unterscheidet, die spielerische Vorteile bringen oder eben nicht.

    Letztere zu monetarisieren finde ich gut, ich bin ein Fan von Free-to-play Spielen, einfach weil ich die mit meinen Freunden mal ausprobieren kann. Meine vier Kumpels kaufen sich aber nicht einfach vier mal Factorio a 25€, nur um es mal auszuprobieren.
    Und Free-to-play Spiele müssen ihren Umsatz machen, wenn das mit reinkosmetischen Items läuft ist das doch ein Win-Win für alle!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.368
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Wenn eine Knarre anstatt grau nun grün ist, macht das spieltechnisch im Gameplay doch überhaupt keinen Einfluss.
    Dünnes Eis !

    In einem MP Mil Shooter kann das ein extremer Unterschied sein.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.358
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Wo ist die Bezeichnung WERBUNG.
    ich finde es ja immer toll wenn Leute die wenn es um IHRE Meinung geht immer nach Meinungsfreiheit krätchzen
    bei anderen ist das komischer weiße nie so
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.770
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    wer würde denn so was absolut bescheuertes machen?
    Menschen mit Stil! Davon verstehst du nix.
    Worrel und Batze haben "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    519
    Die Unterscheidung zwischen rein kosmetischen und Gameplay-relevanten Inhalten sollten wir als Community wirklich aufgeben, aber nicht weil Skins etc. ein essentieller Gameplay-Aspekt sind, sondern wegen dem was folgt.
    Jules Gill hat ein hervorragendes Video zu diesem Thema gemacht: man gewöhnt die neue Generation daran, zusätzlich Geld auszugeben, weil es ja nur kosmetische Items sind, also alles im grünen Bereich. Anschließend kann man schrittweise darauf aufbauen, denn zusätzliche Ausgaben sind ja ganz normal, wieso also nicht in etwas relevantere Bereiche vorstossen? Vielleicht in einem Nebenmodus, wo es okay ist, weil es ja nur ein Nebenmodus ist...
    Die NBA2K-Reihe ist das perfekte Beispiel dafür: zuerst hat man mal ein sehr gutes Spiel, dann beginnt man mit den Mikrotransaktionen. Nachdem sich diese etabliert haben beginnt man mit etwas In Game-Werbung während den Ladezeiten - da tut es ja nicht weh... Und da die Entwicklungskosten durch die Decke gehen, während die Spielepreise immer gleich geblieben sind, muss man die Preise anheben - wie soll man sonst noch kostendeckend arbeiten können? Das ist also nur fair!
    OdesaLeeJames und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.945
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    wer würde denn so was absolut bescheuertes machen?
    *Hand heb* und nicht nur einmal.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.368
    Zitat Zitat von Schalkmund Beitrag anzeigen
    Menschen mit Stil! Davon verstehst du nix.
    Heyhey !
    Sein Dagobert hat mehr Stil als Dein modifizierter Fußballclub Avatar !
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  12. #12
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.945
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Heyhey !
    Sein Dagobert hat mehr Stil als Dein modifizierter Fußballclub Avatar !
    verwechsel mal nicht Batze mit Bonkic! würden wohl beide nicht toll finden^^
    Batze, Bonkic, Frullo und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.296
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    verwechsel mal nicht Batze mit Bonkic! würden wohl beide nicht toll finden^^
    danke.

    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.368
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Heyhey !
    Sein Dagobert hat mehr Stil
    als Dein modifizierter Fußballclub Avatar !
    Sorry, verwechselt !
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.368
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    verwechsel mal nicht Batze mit Bonkic! würden wohl beide nicht toll finden^^
    Upsi und sorry !
    Der SchnullerBJ hat natürlich auch Stil !
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.296
    Zitat Zitat von HandsomeLoris Beitrag anzeigen
    Die NBA2K-Reihe ist das perfekte Beispiel dafür: zuerst hat man mal ein sehr gutes Spiel, dann beginnt man mit den Mikrotransaktionen. Nachdem sich diese etabliert haben beginnt man mit etwas In Game-Werbung während den Ladezeiten - da tut es ja nicht weh... Und da die Entwicklungskosten durch die Decke gehen, während die Spielepreise immer gleich geblieben sind, muss man die Preise anheben - wie soll man sonst noch kostendeckend arbeiten können? Das ist also nur fair!
    ich denke, es gibt einen grund, weshalb gerade sportspiele dermaßen hart durchmonitarisiert werden: die lizenzen. die sind zwar, was das gameplay angeht eigentlich auch überfllüssig, für den verkaufserfolg aber tatsächlich absolut essentiell. angeblich legt ea alleine für die nfl-lizenz 1,5 mrd. dollar cash auf den tisch für 5 jahre, also 300 mio. pa! [hinzu kommen noch 0,5 mrd. in form von sog. "marketing commitments", was ich aber mal außen vor lasse.] das muss erstmal erwirtschaftet werden.

    es heißt immer nur, dass ea und co. pro jahr so und so viel mit ultimate team und co. erwirtschaften. stimmt auch, am hungertuch werden sie dort kaum nagen, nur so sehr viel bleibt da unter umständen gar nicht über. auch wenn im fußball vielleicht schlechter verhandelt wird, kann ich mir kaum vorstellen, dass für ein fifa signifikant weniger anfällt. auch das wird mutmaßlich in die hunderte millionen gehen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    15.351
    Nichts gegen meinen Gold farm Dagobert, sonst haue.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.759
    Was ich absolut nicht verstehe sind die völlig überzogenen Preise der Skins.
    Z.B. 20€ für nen Anzug? 8€ für nen Waffenskin? Und 5€ für nen Hut?
    Ist das nun Unterstützung, Abzocke oder doch angemessen?

    Bei manchen Dingen denke ich mir "Ach sowas hätte ich jetzt schon ganz gern", bis ich den Preis sehe, der einem AAA-Spiel im Sale entspricht und ich dafür manchmal nur eine neue Textur bekomme. Das ist für mich einfach nur totaler Blödsinn und verstehe nicht, warum das überhaupt angeboten wird und kann mir kaum vorstellen, dass das funktioniert.

    Das kann nur noch Unterstützung sein, denn der Content entspricht vielleicht nur 0,001% des Spiels. Eine Goldgrube für die Entwickler?
    Was macht eine willkürliche Textur oder Modell oder Animation, die nur einem Tausendstel des gesamten Spiels entspricht, mit einem verhältnismäßig hohen Preis angepinnt so attraktiv?

    Zum Thema nochmal: Das meiste was angeboten wird, sind tatsächlich banal häßliche Dinge, die ihr Geld meist nicht wert sind. Und wieder: Ich verstehe nicht, warum dafür so viel Geld ausgegeben wird. Da ist der Käufer schon selbst Schuld, wenn er sich wie eine Weihnachtsgans ausnehmen läßt. Mich stört da eher die Werbung dafür, was die Immersion schnell schädigen kann. Als Gameplay relevant sehe ich das meist nicht.
    Geändert von Gemar (31.10.2020 um 15:15 Uhr)
    Javata und EvilReFlex haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Was ich absolut nicht verstehe sind die völlig überzogenen Preise der Skins.
    Z.B. 20€ für nen Anzug? 8€ für nen Waffenskin? Und 5€ für nen Hut?
    Ich würde mir sogar öfters mal einen Skin gönnen, aber wenn ich dann die Preise sehen mach ich es doch nicht.
    Für 20€ bekommt man ja schon ganze Spiele.
    Javata hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    1.028
    Zitat Zitat von EvilReFlex Beitrag anzeigen
    Ich würde mir sogar öfters mal einen Skin gönnen, aber wenn ich dann die Preise sehen mach ich es doch nicht.
    Für 20€ bekommt man ja schon ganze Spiele.
    Bin da ganz bei dir. Gerade bei Spielen die man lange spielt kann ein wenig optische Abwechslung mal ganz gelegen kommen. Manche Skins sehen vll auch einfach unheimlich cool aus und wie möchte man dann haben. Aber die Preise sind bei vielen Games einfach weltfremd. Gerade bei Produkten die beliebig oft verkaufbar sind, da ja digital, sollte man meinen man kann einen echten Schnäppchenpreis anbieten. Einmal "hergestellt" wird ein Haufen Pixel ja auch nicht schlecht. Aber es scheint ja mehr als genug Leute zu geben, die dann auch 20€ für einen Skin bezahlen. Solange es so bleibt wird sich am "Markt" auch wenig ändern fürchte ich

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •