Seite 1 von 2 12
12Gefällt mir
  1. #1
    ChristianSchmid
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Furchtbare neue Welten - die zehn schlechtesten Folgen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Trek: Furchtbare neue Welten - die zehn schlechtesten Folgen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.022
    Joah, TNG hatte reichlich Schrott-Folgen, hauptsächlich aber in den ersten beiden Staffeln wo entweder viel Bekanntes aus TOS nochmals verwurstet wurde - ich denke nur an Folge 2 "Gedankengift" - oder überhaupt noch keine wirklich guten Episoden-Stories entstanden.
    Ähnlich war es auch bei DS9.

    Mit der TOS-Folge "Spocks Gehirn" hatte ich fast schon gerechnet, aber wenn man mich fragt war nix schlimmer als die Space-Hippie-Folge "Die Reise nach Eden". ^^
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.083
    Blog-Einträge
    3
    Platz #1:
    Wow, das hört sich ja richtig krank an ... wenn das nur ansatzweise der Beschreibung entspricht, ist die #1 voll verdient.


    Ich finde die 2te Folge TNG unglaublich schlecht:
    Da hat man in Folge 1 mit der Einführung von Q und dem Gericht über die Menschheit einen surrealen Aufhänger in bester Gilliamesker Ausführung - und bekommt dann in der "Der wollte doch nur mit seinem Freund spielen"-Auflösung der Doppelfolge ein absolutes Teletubbieniveau.
    Wobei mir nie ganz klar geworden ist, was daran jetzt Picards große Leistung gewesen sein soll. Da wäre eine Auflösung à la "Gestern, Heute Morgen" (TNG Finale) wesentlich passender gewesen.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Kar
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    346
    Naja, jeder Mensch hat ein Recht auf eine Meinung. Auch wenn die darauf basiert das man die Handlungen einiger Episoden nicht versteht. So ist das halt mit ner Meinung.
    KylRoy, Frullo, Poloner und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    42
    Also die letzte ENT Folge hier reinstellen - COOL. Ich finde die Folge ganz normal. Ich schreib einfach mal das Fazit aus dem Netz hier rein.

    "Bleibt der abschließende Blick auf das vorzeitige Ende der Serie. Für die vier kurzen Jahre, in denen ENT das Herz vieler Fans erobert hat, ist "Dies sind die Abenteuer" ein unwürdiges Ende. Für diejenigen, die seit TOS und vor allem TNG dem Star Trek Universum die Treue gehalten haben, ist die Episode aber ein unerwartetes Geschenk. Wenn am Ende Picard, Kirk und Archer noch einmal die magischen Worte sagen, lassen sich sentimentale Gefühle kaum vermeiden.

    Entsprechend schwer fällt es, eine treffende Gesamtwertung zu finden - von einem bis sechs Punkten ließe sich alles begründen. So sind die vergebenen vier Punkte aus der Perspektive des TNG-Fans zu sehen, der sich über das Crossover wesentlich mehr freut, als er sich über das unwürdige Finale ärgert." (Star Trek Index).

    Die beiden Autoren können ja ne Runde ihr Lieblingsrollenspiel spielen oder so... da wird man nicht alzusehr gefordert...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.592
    Alles natuerlich ein Frage des persoenlichen Geschmacks. Ich haette glaube ich Sub Rosa auf Platz 1 gesetzt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  7. #7
    Benutzer

    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    93
    Diese 10 Episoden sind immer noch besser als alles von Discovery, Picard und Lower Desks.
    ribald und KylRoy haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    899
    Ich weiß dafür werde ich jetzt gehasst, aber es würde mir einfacher fallen und vor allem schneller, Folgen aufzuzählen die mir gefallen haben als Folge die nicht =D

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    899
    Zitat Zitat von DerPrinzGESPERRT Beitrag anzeigen
    Diese 10 Episoden sind immer noch besser als alles von Discovery, Picard und Lower Desks.
    Ich sehe es genau umgekehrt, sehr gute Serien!
    devilsreject hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    54
    Zitat Zitat von DerPrinzGESPERRT Beitrag anzeigen
    Diese 10 Episoden sind immer noch besser als alles von Discovery, Picard und Lower Desks.
    Äh...nein. Jedenfalls, wenn man die reine Qualität betrachtet. Die oben genannten Episoden würde ich auch zu den schlechtesten Episoden in Star Trek zählen, wobei mir da noch ein "paar" mehr einfallen würden. Discovery und Picard habe ich gesehen, diese hatten ihre eigenen Probleme, aber grottenschlecht waren sie nicht. Sie hatten nur nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Star Trek zu tun.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    Zitat Zitat von Loci2378 Beitrag anzeigen
    Äh...nein. Jedenfalls, wenn man die reine Qualität betrachtet. Die oben genannten Episoden würde ich auch zu den schlechtesten Episoden in Star Trek zählen, wobei mir da noch ein "paar" mehr einfallen würden. Discovery und Picard habe ich gesehen, diese hatten ihre eigenen Probleme, aber grottenschlecht waren sie nicht. Sie hatten nur nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Star Trek zu tun.
    den kannst Ignorieren
    der Fährt hart den Hatetrain gegen alles neue Star Trek mit so "elaborierten" Kommentaren wie "Nein!" das Lower Decks zum Kanon gehört, also ohne Begründungen warum oder weiteres
    Nebst so anderen Aussagen wo man sich fragt: wenn man dass so scheiße und schlimm findet, warum mag man nochmal Star Trek wo das am Laufenden Band vor kommt?

    Ansonsten nja, so eine Liste ist natürlich hochgradig pers. Meinung und bei 800 Folgen findet jeder 10 die er Müll findet, solange man nicht Gatekeeper spielt und behauptet "alles was X ist ist scheiße und man muss mind, 10 Wörter Klingonisch können um Fan zu sein"

    Ich hätte ja die Letzte Folge ENT aus 3 Gründen auf Platz 1 gesetzt:
    1. Die Fans mögen die nicht
    2. Die Schauspieler mögen die nicht
    3. nicht mal die die sie geschrieben haben mögen die Folge und bezeichnen die als Fehler

    Ich meine die Intention war ja ganz gut und ich glaube bei einer 5. Staffel und weniger Foreshadowing wäre das halt so als Schwaches Staffelfinale geendet, aber auch nicht schlimmer als das Finale von Staffel 2 TOS, der gescheiterte Backdoor-Pilot von Assignment Earth

    So Grade TOS hat ein paar seeehtr schlecht gealterte Folgen wie Spock außer Kontrolle oder Spuckschloß im Weltall, wobei erstere eher durch Schwammigkeit auffällt in der Erzählung und die Dramatik die aufgebaut werden soll dass der Bruder von Kirk stirbt und nur der Neffe auf der ganzen Kolonie überlebt aber so dass auf dem Bild halt kein Schwein juckt, nebst den eher bescheidenen Deus Ex Machina wo Spock aufeinmal ein zweites Paar Augenlieder hat wodurch er so Nah an die Sonne fliegen konnte
    Und das andere war der Star Trek Versuch einer Halloween Folge
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KylRoy
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Perseus Arm, MS
    Beiträge
    484
    In dem Fall wäre zumindest eine Top 20 oder 25 sinnvoll gewesen weil die ersten zehn Plätze durchwegs von Discovery und Picard Episoden belegt werden sollten.
    ribald hat "Gefällt mir" geklickt.
    War Is God's Way Of Teaching Americans Geography -Ambrose Bierce

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.022
    Zitat Zitat von KylRoy Beitrag anzeigen
    In dem Fall wäre zumindest eine Top 20 oder 25 sinnvoll gewesen weil die ersten zehn Plätze durchwegs von Discovery und Picard Episoden belegt werden sollten.
    *pfeif* ^^





    SGDrDeath, Enisra and sukram89 haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    92
    Die schlechteste Star Trek Folge EVER ist für mich "Unimatrix Zero" in "Star Trek Voyager" wo sich Janeway, Tuvok und B'Elanna sich FREIWILLIG assimilieren lassen in Drohnen.

    Da wo Captain Picard sich nie wieder richtig erholen konnte laufen Janeway, Tuvok und B'Elanna nach der Folge so wieder rum als wäre nix gewesen.

    Für mich der absolute Tiefpunkt der Serie und darüber hinaus.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.714
    Es gibt keine schlechten Star Trek Folgen - basta!
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.592
    Zitat Zitat von RoteGarde Beitrag anzeigen
    Die schlechteste Star Trek Folge EVER ist für mich "Unimatrix Zero" in "Star Trek Voyager" wo sich Janeway, Tuvok und B'Elanna sich FREIWILLIG assimilieren lassen in Drohnen.

    Da wo Captain Picard sich nie wieder richtig erholen konnte laufen Janeway, Tuvok und B'Elanna nach der Folge so wieder rum als wäre nix gewesen.

    Für mich der absolute Tiefpunkt der Serie und darüber hinaus.
    Das kann ich gut nachvollziehen. Klar, die in der Liste genannten Folgen im Artikel sind Paradebeispiele fuer schlechte Einzelfolgen aber Unimatrix Zero war tatsaechlich eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten, die zu den groesseren Plot Entwicklungen der Serie beigetragen haben. Dass man mal so eine kleine Nebenfolge versaut ist ja ok aber Voyager hatte da leider einige wichtige Folgen, gerade in den letzten Staffeln, die nicht so der Hit waren und Unimatrix Zero war davon die schlimmste. Auch der B-Plot um Seven of Nine's Beziehung zu dem anderen Typ in der "Traumwelt" der Borg war sowohl von den Dialogen als auch von der Chemie zwischen den beiden Schauspielern her unterirdisch. Durch diese Doppelfolge komme ich auch immer nur mit ganz viel Zaehneknirschen durch.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KylRoy
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Perseus Arm, MS
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    *pfeif* ^^





    Verständlich, ich habe Discovery und Picard erwähnt.
    War Is God's Way Of Teaching Americans Geography -Ambrose Bierce

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    Zitat Zitat von KylRoy Beitrag anzeigen
    Verständlich, ich habe Discovery und Picard erwähnt.
    ne, man ist nur wieder ein Lächerlicher Gatekeeper
    Und am Ende kommen wieder nur Gründe wo man die klassische Frage stellen kann: Ach komisch, bei den anderen Folgen hat einen das nicht interessiert, jetzt schon?
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.022
    Zitat Zitat von KylRoy Beitrag anzeigen
    Verständlich, ich habe Discovery und Picard erwähnt.
    Unlogisch, dein Post an sich ist - wie jeder sonst klar zu erkennen vermag - gemeint.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    42
    Ja, nur das die letzte ENT Folge keine schlechte Folge ist. Die ist Easy guckbar.




    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Das kann ich gut nachvollziehen. Klar, die in der Liste genannten Folgen im Artikel sind Paradebeispiele fuer schlechte Einzelfolgen aber Unimatrix Zero war tatsaechlich eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten, die zu den groesseren Plot Entwicklungen der Serie beigetragen haben. Dass man mal so eine kleine Nebenfolge versaut ist ja ok aber Voyager hatte da leider einige wichtige Folgen, gerade in den letzten Staffeln, die nicht so der Hit waren und Unimatrix Zero war davon die schlimmste. Auch der B-Plot um Seven of Nine's Beziehung zu dem anderen Typ in der "Traumwelt" der Borg war sowohl von den Dialogen als auch von der Chemie zwischen den beiden Schauspielern her unterirdisch. Durch diese Doppelfolge komme ich auch immer nur mit ganz viel Zaehneknirschen durch.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •