Seite 7 von 9 ... 56789
282Gefällt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.01.2003
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    ja doch, wenn man die anderen Kommentare so sieht ist Veraltet noch sehr nett ausgedrückt für die Art ansichten
    Was denn konkret? Dass man nicht mit der ungewöhnlichen Sexualität anderer zugespammt werden möchte? Oder dass man mehr Wert auf gute Geschichten und Charaktere legt und deren Geschlecht und sexuelle Ausrichtung völlig egal ist?

    Ich war bis vor rund zehn Jahren sehr links-liberal eingestellt und bin heute noch Mitglied der Piratenpartei, aber was der Feminismus und die links-Progressiven mittlerweile veranstalten, hat in mir den Konservativen geweckt. Ich wähle trotzdem keine der etablierten Parteien und auch keine Extreme.

    Noch mal: Konservativ heißt in erster Linie "Werte erhaltend", und nicht rückwärtsgewandt oder veraltet. Werte wie die natürliche Symbiose zwischen Mann und Frau, den natürlichen Umgang miteinander, freie Meinungsäußerung, freie Berufswahl, Gleichberechtigung, Freiheit in Dichtung und Kunst und noch einiges mehr.

    All diese Werte werden von links angegriffen und die Medien, Computerspiele eingeschlossen, haben ihren Anteil daran. Artikel wie dieser hier zeigen vor allem, dass es höchste Zeit ist, Gegenpositionen zu besetzen und zu vertreten.
    knarfe1000 und loud_noises haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    Zitat Zitat von Kashban Beitrag anzeigen
    Was denn konkret? Dass man nicht mit der ungewöhnlichen Sexualität anderer zugespammt werden möchte? Oder dass man mehr Wert auf gute Geschichten und Charaktere legt und deren Geschlecht und sexuelle Ausrichtung völlig egal ist?
    *LGBTI*Q existieren* - Braune Trolle: "iCh wErDe DaMiT zUgEsPamT!!1111"
    Immer wieder Süß wenn so getan wird als wäre der eine Nebensatz bei einer Nebenfigur so der Komplette Spielinhalt und Fokus der Story
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  3. #123
    Benutzer

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    77
    LGBTIQ hin oder her. 0,00001% aller Gamer würden es evtl vermissen.. Das macht ein Spiel nicht besser. Gut, als Beispiel Andromeda aufgeführt. Das schlechteste Mass Effect, was damit eig nicht mehr viel zu tun hat. Der Großteil der Atmosphäre und die guten alten Dialoge sind dahin! Da macht die Sache mit LGBTI nicht besser
    Kashban hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    *LGBTI*Q existieren* - Braune Trolle: "iCh wErDe DaMiT zUgEsPamT!!1111"
    Immer wieder Süß wenn so getan wird als wäre der eine Nebensatz bei einer Nebenfigur so der Komplette Spielinhalt und Fokus der Story
    ahh, die "braunen Trolle" wieder, sobald etwas nicht zu deinem Weltbild passt.
    So eine Aussage ist einfach nur lächerlich, wenn du alle gleich als "braune Trolle" ansehen möchtest, die das anders sehen als du oder die einfach keine Lust haben, dass man das in manchen Spielen ins Gesicht gedrückt bekommt.
    Was kommt als nächstes "ihr fühlt euch alle in eurer Männlichkeit bedroht" oder "ihr seid alle zu veraltet mit euren Ansichten"?
    Bitte such dir nach belieben irgendeines deiner üblichen "Argumente" raus, die du sonst auch schon so gerne ziehst und immer her damit.

    Eine sehr ähnliche Vorgehensweise kennt man ja schon zur Genüge von dir, wenn man mal zusällig einen der zahlreichen Star Wars Threads anklickt, wo du die gleiche Leier dauernd abspielst.
    Ich warte nur noch darauf, dass Lox wieder jeden deiner Beiträge liked, dann ist hier auch wieder alles wie immer.
    coolbit, Batze, Kashban und 6 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  5. #125
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.12.2006
    Beiträge
    172
    Also wenn man den "Alphabet" Anteil in der Bevölkerung auf Spiele übersetzt, dann ist doch schon alles ok. Der Großteil der Bevölkerung ist hetero und damit müßte das dann auch in spielen so sein. Ich mein, echte Repräsentation. Als nächstes kommt der Vorschlag, den Bundestag so mit Quoten zu überziehen, das ALLE Gruppen repräsentiert sind.
    Oder wir machees wie die Oscarverleihungen und gehen voll "woke"



    Wobei, bei Spielepreisen ist es ja inzwischen auch schon eingeflossen



    Und wenn wir schon Transsexuelle einbauen, hier ein schöner Vorschlag für ein dunkles Videospiel (Geh beiseite TLOU2): man spielt eine Frau, die sich zum Mann umoperieren läßt, nur um festzustellen, das das Leben als Mann nicht voller Privilegien ist, wie andere immer gesagt haben. Jetzt durchlebt man die Konsequenzen seiner Handlungen. etwas, das heutzutage vielen Menschen völlig abgeht
    Kashban und loud_noises haben "Gefällt mir" geklickt.
    Wisdom is a curse when wisdom does nothing for the man who has it

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    ahh, die "braunen Trolle" wieder, sobald etwas nicht zu deinem Weltbild passt.
    ach geht die Nummer wieder los?
    ja gut, muss man selbst wissen wenn man so Typen verteidigt die sich klar in einer richtung positionieren, muss ja scheinbar in dein Weltbild passen wenn man mit der Jammernummer kommt das Kind beim Namen zu nennen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    ach geht die Nummer wieder los?
    ja gut, muss man selbst wissen wenn man so Typen verteidigt die sich klar in einer richtung positionieren, muss ja scheinbar in dein Weltbild passen wenn man mit der Jammernummer kommt das Kind beim Namen zu nennen
    Finde ich schön, dass du es ausgerechnet so bezeichnest, nachdem du selbst so am rumweinen warst
    Also dann, schönen Tag noch und nicht vergessen alles und jeden fest in eine Schublade zu drücken, dessen Ansichten dir nicht passen.
    Nur so kannst du dich vor all den bösen bösen Menschen schützen.
    Ich bin mir sicher, dein Like von Lox wirst du auch gleich bekommen, dann ist der Tag doch gerettet.

    Ich schon echt lächerlich, wie man hier im Forum gewisse Handlungen und Tendenzen immer und immer wieder finden kann, die dann gegen alles und jeden schießen in der Ansicht, dass alle anderen ja die Dummen wären und nur die eigene Ansicht die Richtige für alle wäre.
    Kashban hat "Gefällt mir" geklickt.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von Athrun Beitrag anzeigen
    Und wenn wir schon Transsexuelle einbauen, hier ein schöner Vorschlag für ein dunkles Videospiel (Geh beiseite TLOU2): man spielt eine Frau, die sich zum Mann umoperieren läßt, nur um festzustellen, das das Leben als Mann nicht voller Privilegien ist, wie andere immer gesagt haben. Jetzt durchlebt man die Konsequenzen seiner Handlungen. etwas, das heutzutage vielen Menschen völlig abgeht
    Schaun wir mal was in CP2077 alles "gehen" wird.
    In dem Szenario ist sozusagen alles denkbar, es will aber auch Storytechnisch sinnvoll verbaut werden.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Ich schon echt lächerlich, wie man hier im Forum gewisse Handlungen und Tendenzen immer und immer wieder finden kann, die dann gegen alles und jeden schießen in der Ansicht, dass alle anderen ja die Dummen wären und nur die eigene Ansicht die Richtige für alle wäre.
    "Dumme alte weiße Nazis mit fragiler Männlichkeit" bitte, soviel Zeit muß sein.
    Kashban, knarfe1000 and Cobar haben "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  10. #130
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.558
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Kashban Beitrag anzeigen
    Das nervt. Wenn ich auf Seite 4 einen Post beantworte, will ich nicht erst auf Seite 7 nachsehen, ob ich der letzte war, der da was gepostet hat.


    Jetzt bitte nochmal so dass man versteht was du eigentlich sagrn willst.


  11. #131
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    357
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Schaun wir mal was in CP2077 alles "gehen" wird.
    In dem Szenario ist sozusagen alles denkbar, es will aber auch Storytechnisch sinnvoll verbaut werden.
    Da könnte man das Thema wirklich sehr gut, stimmig und passend integrieren. Aber auch hier gilt wie immer bei dem Thema: Agenda ersetzt keine künstlerische Vision! Was in etwa Deiner Aussage entspricht, dass man es storytechnisch sinnvoll verbauen muss, weil es sonst bei der Akzeptanz eher schaden kann.
    knarfe1000 und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.294
    Zitat Zitat von Kashban Beitrag anzeigen
    Konservativ != veraltet.
    Ja, ach ne... Deswegen bat ich ihn ja darum, im Jahr 2020 anzukommen.

    Zitat Zitat von Strauchritter Beitrag anzeigen
    Falsch, du hast (s)eine Meinung zu tolerieren.
    Du musst sie nur nicht akzeptieren.
    Toleranz ungleich Akzeptanz. Das zu wissen hilft oftmals sehr
    Ich kenne den Unterschied, glaub mal.

    Dennoch gibt es kein Gesetz, was mich dazu verpflichtet. Kannst du mir das Gesetz oder die Verordnung denn nennen, dass ich Meinungen immer tolerieren muss? Das ergibt sich auch aus keinem anderen Gesetz. Wenn ich (harsch) widerspreche oder gar sage, dass seine Meinung falsch ist, toleriere ich sie ja automatisch nicht.
    SGDrDeath und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.083
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Wenn ich (harsch) widerspreche oder gar sage, dass seine Meinung falsch ist, toleriere ich sie ja automatisch nicht.
    Aber du tolerierst sein Recht, diese Meinung haben zu dürfen.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  14. #134
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Strauchritter
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Irgendwo in Bayern
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Dennoch gibt es kein Gesetz, was mich dazu verpflichtet. Kannst du mir das Gesetz oder die Verordnung denn nennen, dass ich Meinungen immer tolerieren muss? Das ergibt sich auch aus keinem anderen Gesetz. Wenn ich (harsch) widerspreche oder gar sage, dass seine Meinung falsch ist, toleriere ich sie ja automatisch nicht.
    Bezeichnend und traurig, dass du ein Gesetz für nötig erachtest und brauchst um Meinungen anderer Toleranz entgegen bringen zu können.
    Da stellt sich doch die Frage warum an einer Debatte teilhaben wenn die eigene Meinung unabdingbar als feste Wahrheit definiert wurde und Ansichten Dritter weder toleriert noch in letzter Konsequenz akzeptiert werden sollen...
    Die Frage ist übrigens rhetorisch, du musst nicht antworten Wirst du aber trotzdem. Was viel über dich, aber weniger über mich aussagt.
    Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.

  15. #135
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.294
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Aber du tolerierst sein Recht, diese Meinung haben zu dürfen.
    Klar darf er diese Meinung haben. Aber ob er sie mir gegenüber äußern darf, entscheide noch immer ich (meine Meinungsfreiheit und mein Recht auf eigene Entscheidung) und da bin ich auch nicht zur Toleranz verpflichtet.

    Zitat Zitat von Strauchritter Beitrag anzeigen
    Bezeichnend und traurig, dass du ein Gesetz für nötig erachtest und brauchst um Meinungen anderer Toleranz entgegen bringen zu können.
    Da stellt sich doch die Frage warum an einer Debatte teilhaben wenn die eigene Meinung unabdingbar als feste Wahrheit definiert wurde und Ansichten Dritter weder toleriert noch in letzter Konsequenz akzeptiert werden sollen...
    Die Frage ist übrigens rhetorisch, du musst nicht antworten Wirst du aber trotzdem. Was viel über dich, aber weniger über mich aussagt.
    Siehe Antwort auf Worrels Zitat.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  16. #136
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tut_Ench
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Winsen (Luhe)
    Beiträge
    952
    Darf mir diese ganze Thematik heutzutage eigentlich auch einfach völlig sch***egal sein?
    Wenn ich nach der Arbeit zu Frau udn Kind nach Hause komme und mir dann noch ein Stündchen Zocken ergaunere, dann habe ich überhaupt keine Lust mich noch mit irgendwelchen hoch-soziologischen Thematiken zu beschäftigen, dann möchte ich einfach nur abschalten, weil am nächsten Tag um Halb 6 wieder der Wecker klingelt.
    Da fehlt mit echt die Muße für.

    Darum waren die genannten Bioware-Spiele auch so großartig, jeder konnte spielen was er wollte und einem wurde die ganze LGBT Thematik nicht an jeder Weggabelung mit einem großen Schild ins Gesicht gedrückt.
    Du willst einen weißen Kerl spielen, der auf weiße Frauen steht? Viel Spass
    Du willst eine Frau spielen, die auf Aliens steht? Jedem das seine.

    Mir ist das völlig gleich, was der Hauptcharakter für ein Geschlecht oder eine Gesinnung hat, solange es im Einklang mit der Story ist. Ich würde einen lila-türkis gestreiften Rombus spielen, wenn irgendeiner ne spannende Geschichte und ein gutes Spiel dazu entwickelt.
    Kashban hat "Gefällt mir" geklickt.
    The emperor protects!

  17. #137
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.083
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Klar darf er diese Meinung haben. Aber ob er sie mir gegenüber äußern darf, entscheide noch immer ich ...
    Ähm, nein, das darf er hierzulande auf jeden Fall. Meinungsfreiheit und so.

    Du darfst natürlich (ebenso wegen Meinungsfreiheit) dagegen agieren (ggfalls Hausrecht, Gegenargumente etc)
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.994
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    ahh, die "braunen Trolle" wieder, sobald etwas nicht zu deinem Weltbild passt.
    So eine Aussage ist einfach nur lächerlich, wenn du alle gleich als "braune Trolle" ansehen möchtest, die das anders sehen als du oder die einfach keine Lust haben, dass man das in manchen Spielen ins Gesicht gedrückt bekommt.
    Was kommt als nächstes "ihr fühlt euch alle in eurer Männlichkeit bedroht" oder "ihr seid alle zu veraltet mit euren Ansichten"?
    Bitte such dir nach belieben irgendeines deiner üblichen "Argumente" raus, die du sonst auch schon so gerne ziehst und immer her damit.

    Eine sehr ähnliche Vorgehensweise kennt man ja schon zur Genüge von dir, wenn man mal zusällig einen der zahlreichen Star Wars Threads anklickt, wo du die gleiche Leier dauernd abspielst.
    Ich warte nur noch darauf, dass Lox wieder jeden deiner Beiträge liked, dann ist hier auch wieder alles wie immer.
    In jeden andern Forum, jede andere Plattform wäre Sie schon längst auf Lebenszeit rausgeflogen, teils sogar mit einer Anzeige. Nur hier hat sie wohl Narrenfreiheit und darf jeden der nicht ihrer Meinung ist als Nazi/Braunen angreifen titulieren beleidigen und rein gar nichts passiert.
    Ja, das ist schon komisch. Da sollte man sich mal Gedanken machen warum hier kein Mod und vor allem auch keine Offiziellen auf diese speziellen bösen Beleidigungen darauf reagieren.
    Das ist ja nun beileibe nicht der erste Thread wo Sie andere Meinungen mit ihren Kranken Braunen Nazi Wirrwarr daherkommt. Warum ist das so? Warum wird das hier Geduldet? Warum wird da weggesehen?
    Von den Offiziellen hätte ich da gerne mal eine Antwort, denn es geht ja nun seit Jahren schon so mit der in dieser Schiene so.
    Egal wo und wie und in welchem Thread, wer nicht ihrer Meinung ist, der ist ein Nazi/Brauner.
    Fehler machen wir alle, muss ich nicht selbst betonen, habe ich hier auch gemacht und habe auch meine gerechte Strafe bekommen. Aber wenn man sieht das hier jemand Narrenfreiheit hat bei solch wirklich immer wiederkehrenden immer den gleichen Bösen Beleidigungen und nichts passiert, dann stimmt doch hier etwas ganz und gar nicht.
    Da werden Stamm User von einem Offiziellen per Verwarnung gebracht nichts mehr sagen zu dürfen, und das war noch nicht mal wirklich riesig Persönlich, oder sie verlieren ihren Account hier, aber sowas lässt man seit Jahren durchgehen. Wo ist da bitte die Verhältnismäßigkeit?
    Erklärt uns das bitte einmal!

    In diesem Fall, nur weil jemand das ganze LGBTIXYZ und welche Abkürzungen es da sonst noch gibt nicht Gefällt, aufgrund eben seiner Persönlichen Meinung/Einstellung ist man also ein Nazi/Brauner. Also geht es noch. Und keiner von den Offiziellen sagt etwas dazu.
    Da werden User auf einer Gamer Plattform runtergemacht weil derjenige wohl Extremer Xbox/PS Fanboy ist. Na und, ist eben ein Gamer Portal. Muss nicht schön sein, aber das muss doch wohl noch erlaubt sein da etwas schärfer zu argumentieren.
    Aber es gibt da gleich Kontra von Mod&Co. von wegen wegen Foren Etikette. Aber als Brauner Nazi darf man sich beleidigen lassen hier, das ist Okey, da passiert rein gar nichts, und das seit Jahren von immer und immer wieder der gleichen Person.
    An Unglaubwürdigkeit seitens der Betreiber hier ist das leider kaum noch zu überbieten!

    Zum Artikel selbst:
    Ein richtig dicker Faustschlag ins Gesicht gegen alle Studios die einfach nur gute Spiele machen wollen ohne auf den Zug aufspringen zu müssen was Minderheiten momentan denken uns allen diktieren zu müssen was gut und richtig ist für Spiele und auch vor allem deren Verkaufszahlen.
    Demnächst steht in der Bewertung bei PCG bestimmt auf Contra, abzug xxx Punkte weil nicht Gendergerecht.
    Kashban, Spiritogre, Tek1978 und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  19. #139
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.875
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    In jeden andern Forum, jede andere Plattform wäre Sie schon längst auf Lebenszeit rausgeflogen, teils sogar mit einer Anzeige. Nur hier hat sie wohl Narrenfreiheit und darf jeden der nicht ihrer Meinung ist als Nazi/Braunen angreifen titulieren beleidigen und rein gar nichts passiert.
    Wieso eigentlich dauernd "sie"? Wenn es um Enisra geht, sie ist ein "Er". Sollte jemand der seit 2001 hier ist eigentlich wissen.
    Kashban hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  20. #140
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.621
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    In jeden andern Forum, jede andere Plattform wäre Sie schon längst auf Lebenszeit rausgeflogen, teils sogar mit einer Anzeige.
    Anzeige, weil?

    Wenn ich mich recht entsinne wird hier seit Jahren immer wieder der "Gutmensch" und "SJW" ausgepackt. Das empfinde ich nicht weniger verunglimpfend als der genauso pauschalisierende Knüppel in die anderen Richtung. Der Gedanke dahinter ist derselbe. Letztgenannte scheinen mir da aber deutlich dünnhäutiger zu reagieren.

    "Nazi" tauchte im gesamten Thread übrigens genau zweimal auf. Und eines davon war in Bezug auf Spieleinhalte.
    Alleine in deinem Beitrag steht er dagegen ganze fünfmal.

    Du hast aber insoweit Recht, dass beides wirklich nicht sein muss. Auch richtig ist, dass wir versuchen Threads (und Nutzer) einzufangen bevor Dinge völlig entgleisen.
    Mahnende Worte, gelöschte Beiträge, direkte Kommunikation mit den Foristen, Verwarnungen, temporäre Sperren und irgendwann endgültige Sperren. Wer hier komplett rausfliegt hatte vorher jedenfalls eine Menge Chancen und wirklich alle Register gezogen.

    Es steht im übrigen jedem frei eine Strafanzeige zu stellen. In vielen Bundesländern geht das auch Online. Bittegerne: https://online-strafanzeige.de/
    Man möge beachten, Anzeigen können meist nicht zurückgezogen werden.

    Sowohl bei übler Nachrede, Beleidigung wie auch Schmähung hat das BVerfG aber strenge Maßstäbe mit viel Grauzone darum gesetzt. Ich glaube nicht, dass ich mich aus dem Fenster lehne wenn ich mal behaupte dass die Grauzonen bei PC Games schneller an ihre Grenzen stoßen und entsprechend moderiert werden.
    Worrel, SGDrDeath, LOX-TT und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

Seite 7 von 9 ... 56789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •