Seite 3 von 9 12345 ...
66Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    @Zukolada

    Das hast du nun aber völlig aus dem Kontext gerissen. Also entweder hast du dich nicht richtig informiert oder du streust absichtlich solchen Unsinn. Das Spencer exklusives nicht mag bzw niemanden aussperren will, hatte er explizit auf das Thema crossgen bezogen gesagt, weswegen man die Xbox One noch länger supporten werde. Er hat es aber niemals in Bezug auf andere Plattformen wie der playstation gesagt. Im Gegenteil, in dem einen Interview wo er in seinem Büro im Homeoffice ist, hat er gesagt ihm gefällt der Gedanke nicht, dass manche Leute bei Spielen der Xbox Game Studios meinen, diese würden auch für andere Plattformen, also unternehmensfremde Plattformen erscheinen. Man wohle da künftig für mehr Klarheit sorgen.

    Also: Sony hat in Bezug auf die exklusiven gelogen, Microsoft eben nicht.

    Übrigens: heise.de hat heute vermeldet, dass ihre Tests ergeben haben, dass die XBox series x weniger Strom auf nimmt als die Xbox One X. Damit wird die leistungsstärkste next Gen Konsole auch in Sachen Effizienz neue Maßstäbe setzen.

  2. #42
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.699
    Zitat Zitat von Beichtstuhl Beitrag anzeigen
    Wovon du redest interessiert mich aber nicht ^^
    Das ist natürlich eine grandiose Grundlage, um sachliche Argumente und Erfahrungen auszutauschen, gratuliere...


    Man kann bei der xbox kein Spiel starten sobald es ein Update gibt.

    Ob es nun in deinem Fall ein Update gibt oder nicht (wtf?) ist völlig nebensächlich.

    -> Spiel einlegen und sofort spielen geht bei der xbox nicht (sofern es ein Update gibt)

    Weiß gar nicht was es da so lang rumzubabbeln gibt.
    Weil Du immer noch keinen Nachweis liefern willst. Nochmal auf den Punkt gebracht: hast du dazu einen Link, der verifiziert, dass das IMMER so ist? Oder ist das lediglich Deine Erfahrung? Das ist ja ein Riesenunterschied. Ich weiß es eben nicht, und das gebe ich ja offen zu - aber WEISST du es sicher, oder glaubst du es nur, weil du diese Erfahrung gemacht hast? Ich hab auch schon oft Games starten wollen, und dann musste erst das Update zumindest teilweise durchlaufen - aber ob das IMMER so ist? Keine Ahnung.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #43
    Beichtstuhl
    Gast
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich eine grandiose Grundlage, um sachliche Argumente und Erfahrungen auszutauschen, gratuliere...


    Weil Du immer noch keinen Nachweis liefern willst. Nochmal auf den Punkt gebracht: hast du dazu einen Link, der verifiziert, dass das IMMER so ist? Oder ist das lediglich Deine Erfahrung? Das ist ja ein Riesenunterschied. Ich weiß es eben nicht, und das gebe ich ja offen zu - aber WEISST du es sicher, oder glaubst du es nur, weil du diese Erfahrung gemacht hast? Ich hab auch schon oft Games starten wollen, und dann musste erst das Update zumindest teilweise durchlaufen - aber ob das IMMER so ist? Keine Ahnung.
    Wieso soll ich dir ein link raussuchen? Wenn du ne xbox mit retail spielen hast, leg doch einfach eines ein und schau was passiert.

    Es ist einfach wie es ist. Das OS lässt keine Spiele "sofort"starten, während es ein Update gibt.

    Man kann ein anderes Spiel starten aber nicht jenes, für das es ein Update gibt.

    Das ist eigentlich auch jedem, der ne xbox besitzt und retail spiele hat klar.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.681
    Das ist mal ein schönes neues Feature, dass die Konsolen dank SSD-Technik bringen.
    Da hat auch mal der PC das Nachsehen, zumindest noch aktuell.

    Bei Sony hat man noch ein Video (Stream) Bild in Bild während man spielt gezeigt, was beim PC schon lange Standard ist. Naja, jetzt halt auch auf der Konsole möglich.

    Aber diese Schnellstartfunktion ist echt nice. Erinnert mich an die Sega-Konsolen Emulation auf dem PC, bei denen eine Art Snapshot des Arbeitsspeichers gemacht wird und so später an der gleichen Position weitergespielt werden kann. Das war damals auf der Konsole so natürlich nicht möglich.

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.375
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    @Zukolada

    Das hast du nun aber völlig aus dem Kontext gerissen. Also entweder hast du dich nicht richtig informiert oder du streust absichtlich solchen Unsinn. Das Spencer exklusives nicht mag bzw niemanden aussperren will, hatte er explizit auf das Thema crossgen bezogen gesagt, weswegen man die Xbox One noch länger supporten werde. Er hat es aber niemals in Bezug auf andere Plattformen wie der playstation gesagt. Im Gegenteil, in dem einen Interview wo er in seinem Büro im Homeoffice ist, hat er gesagt ihm gefällt der Gedanke nicht, dass manche Leute bei Spielen der Xbox Game Studios meinen, diese würden auch für andere Plattformen, also unternehmensfremde Plattformen erscheinen. Man wohle da künftig für mehr Klarheit sorgen.

    Also: Sony hat in Bezug auf die exklusiven gelogen, Microsoft eben nicht.

    Übrigens: heise.de hat heute vermeldet, dass ihre Tests ergeben haben, dass die XBox series x weniger Strom auf nimmt als die Xbox One X. Damit wird die leistungsstärkste next Gen Konsole auch in Sachen Effizienz neue Maßstäbe setzen.
    zzzZZZzzz interessiert keine Schweinchen..die Maßstäbe sind spätesten 2021 Q2 für die Katz xD
    Und was bringt es die leistungsstärkste Konsole zu haben wenn sie wieder bei den Verkäufen hinterhinkt?
    achh nee stimmt...War ja überhaupt nicht so wichtig viele Geräte zu verkaufen...Haste ma gesagt...Man das ist aber auch eine blöde Situation..viel Leistung die keiner will. Da muss ich jetzt noch mal ins Handbuch gucken wie da die beste Lösung ist..

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.301
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    @Reddragen20

    Ach Sony hat bzgl deren exclusivses nie gelogen? ^^ Na das sieht der Rest der Gaming Welt aber änderst. "we believe in generations" haben sie gesagt. Haben sich abwertend über die crossgen Thematik geäußert, nur um später kleinlaut zuzugeben, dass spiderman miles morales, Hzd forbidden west und Co. doch auch für die PS4 erscheinen werden. Versteh mich nicht falsch, ich kann nichts schlechtes daran finden, dass die Games auch für PS4 erscheinen werden, nur hat Sony in dem Punkt ganz offensichtlich gelogen. Und ich sage dir, dass PS5 Spiele in vielen Fällen auch für PC erscheinen werden. Sony hat dies den Aktionären versprochen, um die Umsätze weiter anzustreben. Wird so kommen.
    Okay. Weil Sony in eine andere Richtung rudert und ihr Konzept neu ausrichtet, haben sie gelogen? What?! Spätestens jetzt wird es lächerlich.

    Dass sich Meinungen und Ansichten - aus welchen Gründen auch immer - ändern können, scheint dir unbegreiflich zu sein. Das mag, wenn überhaupt, etwas inkonsequent erscheinen. Aber nur weil man vorher Meinung X war und einige Zeit später Meinung Y, weil es gute Gründe für Meinung Y gibt, macht einen das noch lange nicht zum Lügner. Das ist nichts anderes als eine Neuausrichtung ihres Konzepts. Sowas findet man überall. Übrigens auch bei mir im Hort. Sind wir Erzieher also auch alle Lügner, weil wir unser Konzept überarbeitet haben?

    Vergiss nicht: Auch MS setzte einst auf Konsolenexklusivität und ruderte dann in eine andere Richtung. Aber wenn Sony gelogen hat, hatte MS zur damaligen Zeit logischerweise auch gelogen. Oh, wait...doch nicht. Keiner von beiden hat was versprochen, was nicht geliefert wurde. Also auch nicht gelogen.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  7. #47
    Solo-Joe
    Gast
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Abwärtskompatibilität ist aus meiner Sicht ein wünschenswertes Feature, das durchaus einen Kaufgrund darstellen kann. Immerhin kann man so seine Spiele mit auf die nächste Plattformen nehmen, ohne sie neu kaufen zu müssen (Stichwort: Remaster). Aber es ist auch gleichzeitig ein relativ überbewertetes Feature. Eine nagelneue Konsole kauft man sich in der Regel nicht, um ältere Spiele zu spielen, sondern um neue Spiele zu spielen. Und Neukunden würden sich die Spiele dann sowieso eben neu kaufen.
    Für mich ist die AK auch eines der Hauptfeatures der XSX - neben den 12 TF und DirectML in der Zukunft. Wenn ich aber über meinen Freundeskreis nachdenke:

    Da werden nur aktuelle Titel gespielt, gerne auch Games-As-A-Service. Während ich auch gerne ältere Titel spiele, denkt der Großteil nicht einmal daran. Daher geht das für mich dann schon in Richtung Enthusiasten-Feature - und Enthusiasten kaufen sich dann wahrscheinlich auch eher mal nen guten PC.


    Entscheidend wird es für mich dann aber wirklich mit DirectML und ob Sony etwas gleichwertiges liefert. Siehe Patentantrag im Juli.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Solo-Joe Beitrag anzeigen
    Für mich ist die AK auch eines der Hauptfeatures der XSX - neben den 12 TF und DirectML in der Zukunft. Wenn ich aber über meinen Freundeskreis nachdenke:

    Da werden nur aktuelle Titel gespielt, gerne auch Games-As-A-Service. Während ich auch gerne ältere Titel spiele, denkt der Großteil nicht einmal daran. Daher geht das für mich dann schon in Richtung Enthusiasten-Feature - und Enthusiasten kaufen sich dann wahrscheinlich auch eher mal nen guten PC.


    Entscheidend wird es für mich dann aber wirklich mit DirectML und ob Sony etwas gleichwertiges liefert. Siehe Patentantrag im Juli.
    So sehr, wie sich einige freuen, dass man noch Xbox (1.Gen) Spiele spielen kann und auf der PS5 nur PS4 Spiele, werden wohl nicht mal 1 % dieses Feature regelmäßig nutzen. Ich kenne das selber.... bei nem Kumpel starte ich den Mini SNES und freue mich auf Streetfighter, verliere aber schon nach 2 Minuten die Lust und packe das Ding nie wieder an. Ich denke auch, dass AK überbewertet ist. Für mich jedenfalls nicht relevant.
    McDrake und huenni87 haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.168
    Blog-Einträge
    3
    Dieses Feature hatte die erste PS3 doch auch. Hatte dann mal kurz GT und Final Fantasy von der PS2 drauf angeschaut und dann hab ich nur noch PS3-Titel gespielt.
    Scorpionx01 hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Dieses Feature hatte die erste PS3 doch auch. Hatte dann mal kurz GT und Final Fantasy von der PS2 drauf angeschaut und dann hab ich nur noch PS3-Titel gespielt.
    Ich hätte mal Bock auf Tenchu 1 und Nightmare Creature... aber ich wie gesagt... 2 bis 5 min und man packt es beiseite...

  11. #51
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Okay. Weil Sony in eine andere Richtung rudert und ihr Konzept neu ausrichtet, haben sie gelogen? What?! Spätestens jetzt wird es lächerlich.

    Dass sich Meinungen und Ansichten - aus welchen Gründen auch immer - ändern können, scheint dir unbegreiflich zu sein. Das mag, wenn überhaupt, etwas inkonsequent erscheinen. Aber nur weil man vorher Meinung X war und einige Zeit später Meinung Y, weil es gute Gründe für Meinung Y gibt, macht einen das noch lange nicht zum Lügner. Das ist nichts anderes als eine Neuausrichtung ihres Konzepts. Sowas findet man überall. Übrigens auch bei mir im Hort. Sind wir Erzieher also auch alle Lügner, weil wir unser Konzept überarbeitet haben?

    Vergiss nicht: Auch MS setzte einst auf Konsolenexklusivität und ruderte dann in eine andere Richtung. Aber wenn Sony gelogen hat, hatte MS zur damaligen Zeit logischerweise auch gelogen. Oh, wait...doch nicht. Keiner von beiden hat was versprochen, was nicht geliefert wurde. Also auch nicht gelogen.
    Sony hat die Spieler schon sehr eindeutig im Glauben gelassen, sie würden first party games ausschließlich für PS5 zugänglich machen, sobald diese da ist. Das man davon nun abgewichen ist, hat man ganz still und heimlich bekannt gegeben, wohlwissend dass man sich nun widerspricht, da man den leuten zuvor was anderes erzählt hatte. Das ist ja auch eine Form der Lüge, ziemlich offensichtlich sogar....

    Und übrigens, versteh mich nicht falsch, mir ist bewusst das Sony eine große fanbase hat und das diese gerne auch bereit ist über solche Dinge hinweg zu sehen und schnell verzeiht. Spätestens aber wenn die Spiele ausbleiben werden (und das werden sie bei dem starken Aufgebot an Studios das MS nun unter seinem Dach hat), werden die Fans nicht mehr so leicht zu beschwichtigen sein. Software sells hardware, Das war schon immer so. Genau dieser Aspekt wird in der kommenden Generation aber eher ein Vorteil der Xbox als der playstation sein.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Strauchritter
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Irgendwo in Bayern
    Beiträge
    149
    Hui und der Konsolenkrieg geht in die nächste Runde

    Aber schon recht so, immer feste drauf auf die Deppen die sich vom falschen, lügenden und kapitalistischen Konzern die ineffiziente und mit unnützen Features versehene hässliche Hardware kaufen!
    Am Ende hat noch jemand Spaß damit und das kann nun wirklich niemand wollen!
    PC Masterrace > Switch > Xbox/PS > Handy > Facebook! So schauts aus, die Hierarchie der trvu G4m3RX 4L!f3
    Wie können diese Idioten es wagen auf der falschen Plattform eine gute Zeit zu verbringen, WIDERLICH!

    So und nun ich geh jetzt Azure Lane zocken, stilecht am Handy wie es jeder Profigamer macht! Ihr Lappen könnt ja weiterhin zocken worauf und was ihr wollt, aber wisset wie sehr es mich triggered!!!
    Weil das nimmt mir total viel von meiner Lebensqualität wenn ihr hier in meinen Augen falsches Gaming betreibt!!!!
    *drops Mic*
    Siehst reiten Du, jene neune? Die finster und verloren sind.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.07.2014
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Sony hat die Spieler schon sehr eindeutig im Glauben gelassen, sie würden first party games ausschließlich für PS5 zugänglich machen, sobald diese da ist. Das man davon nun abgewichen ist, hat man ganz still und heimlich bekannt gegeben, wohlwissend dass man sich nun widerspricht, da man den leuten zuvor was anderes erzählt hatte. Das ist ja auch eine Form der Lüge, ziemlich offensichtlich sogar....

    Und übrigens, versteh mich nicht falsch, mir ist bewusst das Sony eine große fanbase hat und das diese gerne auch bereit ist über solche Dinge hinweg zu sehen und schnell verzeiht. Spätestens aber wenn die Spiele ausbleiben werden (und das werden sie bei dem starken Aufgebot an Studios das MS nun unter seinem Dach hat), werden die Fans nicht mehr so leicht zu beschwichtigen sein. Software sells hardware, Das war schon immer so. Genau dieser Aspekt wird in der kommenden Generation aber eher ein Vorteil der Xbox als der playstation sein.
    Wenn meine Illusion, dass die Playstation 5 eine gute Konsole mit tollen Spielen wird, platzt, kann ich mir ja immer noch eine Xbox für eventuell 400 Euro Ende nächsten Jahres kaufen.... oder eben tatsächlich meinen PC aufrüsten... :ka: Es ist ja nicht so, dass man sich jetzt ein Leben lang für eine Plattform entscheiden muss...
    Geändert von Scorpionx01 (16.10.2020 um 09:13 Uhr)

  14. #54
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Strauchritter Beitrag anzeigen
    Hui und der Konsolenkrieg geht in die nächste Runde

    Aber schon recht so, immer feste drauf auf die Deppen die sich vom falschen, lügenden und kapitalistischen Konzern die ineffiziente und mit unnützen Features versehene hässliche Hardware kaufen!
    Am Ende hat noch jemand Spaß damit und das kann nun wirklich niemand wollen!
    PC Masterrace > Switch > Xbox/PS > Handy > Facebook! So schauts aus, die Hierarchie der trvu G4m3RX 4L!f3
    Wie können diese Idioten es wagen auf der falschen Plattform eine gute Zeit zu verbringen, WIDERLICH!

    So und nun ich geh jetzt Azure Lane zocken, stilecht am Handy wie es jeder Profigamer macht! Ihr Lappen könnt ja weiterhin zocken worauf und was ihr wollt, aber wisset wie sehr es mich triggered!!!
    Weil das nimmt mir total viel von meiner Lebensqualität wenn ihr hier in meinen Augen falsches Gaming betreibt!!!!
    *drops Mic*

    Hahaha, sehr schöner Kommentar. Habe herzlich gelacht. Danke dafür!

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McTrevor
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    364
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Sony hat die Spieler schon sehr eindeutig im Glauben gelassen, sie würden first party games ausschließlich für PS5 zugänglich machen, sobald diese da ist. Das man davon nun abgewichen ist, hat man ganz still und heimlich bekannt gegeben, wohlwissend dass man sich nun widerspricht, da man den leuten zuvor was anderes erzählt hatte. Das ist ja auch eine Form der Lüge, ziemlich offensichtlich sogar....
    Sag mal, denkst Du eigentlich nach, bevor Du sowas schreibst? Irgendein Kraut geraucht um solche Sätze raushauen zu können?

    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Und übrigens, versteh mich nicht falsch, mir ist bewusst das Sony eine große fanbase hat und das diese gerne auch bereit ist über solche Dinge hinweg zu sehen und schnell verzeiht. Spätestens aber wenn die Spiele ausbleiben werden (und das werden sie bei dem starken Aufgebot an Studios das MS nun unter seinem Dach hat), werden die Fans nicht mehr so leicht zu beschwichtigen sein. Software sells hardware
    Genau das ist der Grund, warum sich quasi kein PC-Gamer eine XBox kaufen braucht und wird.

    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Das war schon immer so. Genau dieser Aspekt wird in der kommenden Generation aber eher ein Vorteil der Xbox als der playstation sein.
    Ja, mittlerweile wiederholt hat sich gezeigt, das Sony mit den starken 1. Party Titel die Konsolen an den Spieler bringt. Es sind wenige Krachertitel, die Konsolen verkaufen und leider kein Sammelsurium an Studios. Du kannst weiter wie Rumpelstilzchen im Kreis hüpfen. Am Ende wird möglicherweise ein God of War oder ähnlicher Titel mehr wert sein, als das ganze starke Aufgebot an Studios das MS unter seinem Dach hat.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    @MCREVOR

    Eben nicht. Ein God of war und TLOU alleine reicht eben nicht aus um eine Spielerschaft eine ganze Gen lang bei laune zu halten. Das zeigen auch die Spielerzahlen. Nur jeder zehnte Playstationspieler zockt solche Titel überhaupt.... Große AAA Kracher darf man in der nächsten Generation aber vor allem von den Xbox Game Studios erwarten, eben weil dort die großen AAA Studios ansässig sind. Alleine bei Bethesda/Zenimax arbeiten mehr entwickler (nähmlich über 2.000) als bei allen 3 Sony AAA Studios zusammen... Dahinter die ganzen großen AAA IPs die Microsoft hält. Software sells Hardware und ja: wer einen Top Gaming PC hat, der braucht nicht zwingend eine Xbox. Das ist MS nur recht. Der Playstation werden in der kommenden Gen allerings etliche große Spielereihen fehlen. Das wird ein God of War das bereits nach zwei jahren entwicklungszeit erscheint niemals raus hauen können. Da überschätzt du die Serie wirklich komplett. Darf man fragen welches Kraut du geraucht hast? ;D

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Malifurion
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    1.519
    Also ich hab mir 2019 eine PS4 Pro gekauft mit allen bis dato Exklusivtiteln. Erst dann lohnt sich der Konsolenkauf: erstens sind die Exklusivtitel bereits für den PC erschienen oder wenn dem nicht so ist, definitiv günstiger für die Konsole. Am Ende der Generation haben die meisten Titel die Hardware schon ausgereizt und evtl. technische Probleme ausgemerzt. Ich kann es 0% nachvollziehen warum man sich ausgerechnet zum Start eine neue Konsole kaufen will, wenn es dafür keine Gründe gibt? Für mich wär nur Demons Souls auf der PS5 ein Kaufgrund, aber dafür müssten schon 10 andere Exklusivtitel als Launch ebenso im Regal liegen, dasss sich das lohnt. Selbst die erste Xbox hab ich mir damals mühsam erspart nur wegen Halo. Da war ich noch jung und dumm^^ Jetzt weiß ichs besser und man sollte lieber 2-3 Jahre warten bevor man sich für eine der Konsolen entscheidet.
    McDrake, LesterPG and Strauchritter haben "Gefällt mir" geklickt.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McTrevor
    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    364
    Zitat Zitat von Malifurion Beitrag anzeigen
    Also ich hab mir 2019 eine PS4 Pro gekauft mit allen bis dato Exklusivtiteln. Erst dann lohnt sich der Konsolenkauf: erstens sind die Exklusivtitel bereits für den PC erschienen oder wenn dem nicht so ist, definitiv günstiger für die Konsole. Am Ende der Generation haben die meisten Titel die Hardware schon ausgereizt und evtl. technische Probleme ausgemerzt. Ich kann es 0% nachvollziehen warum man sich ausgerechnet zum Start eine neue Konsole kaufen will, wenn es dafür keine Gründe gibt? Für mich wär nur Demons Souls auf der PS5 ein Kaufgrund, aber dafür müssten schon 10 andere Exklusivtitel als Launch ebenso im Regal liegen, dasss sich das lohnt. Selbst die erste Xbox hab ich mir damals mühsam erspart nur wegen Halo. Da war ich noch jung und dumm^^ Jetzt weiß ichs besser und man sollte lieber 2-3 Jahre warten bevor man sich für eine der Konsolen entscheidet.
    Ja so ähnlich habe ich es auch gemacht. Nur dass ich mir die Slim statt der Pro geholt habe. Die Early-Adopter sollen ruhig die ganzen Kinderkrankheiten behalten. Und alles, was auf dem PC rauskommt, wird dort nach recht kurzer Zeit regelrecht verramscht und ist dank Mod-Unterstützung besser als auf jeder Konsole.

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.375
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    @MCREVOR

    Eben nicht. Ein God of war und TLOU alleine reicht eben nicht aus um eine Spielerschaft eine ganze Gen lang bei laune zu halten. Das zeigen auch die Spielerzahlen. Nur jeder zehnte Playstationspieler zockt solche Titel überhaupt.... Große AAA Kracher darf man in der nächsten Generation aber vor allem von den Xbox Game Studios erwarten, eben weil dort die großen AAA Studios ansässig sind. Alleine bei Bethesda/Zenimax arbeiten mehr entwickler (nähmlich über 2.000) als bei allen 3 Sony AAA Studios zusammen... Dahinter die ganzen großen AAA IPs die Microsoft hält. Software sells Hardware und ja: wer einen Top Gaming PC hat, der braucht nicht zwingend eine Xbox. Das ist MS nur recht. Der Playstation werden in der kommenden Gen allerings etliche große Spielereihen fehlen. Das wird ein God of War das bereits nach zwei jahren entwicklungszeit erscheint niemals raus hauen können. Da überschätzt du die Serie wirklich komplett. Darf man fragen welches Kraut du geraucht hast? ;D
    Wenn nur jeder 10. Spieler ein GOW (Im Release Jahr schon 10 Millionen verkaufte Einheiten....Da kann man nichts überschätzen) zockt dann sollte sich MS eh Gedanken machen...Denn diese Spiele verkaufen sich allein schon in den ersten 2 Jahren weit besser als jedes FO oder Elders Scrolls in ü 5-10 Jahren...(Auf 5 Plattformen)
    Die müssen eine Menge Spieler haben
    Is ja auch nicht so das es keine neuen großen Dinge Dinge gibt...siehe so Titel wie Ghost of Tsushima welches sich in der erste Woche mal eben 3 Millionen mal verkauft hat...das ist im vergleich zu Elder Scrolls 10% in einem MEGA Bruchteil der Zeit xD

    Viel neues gab es bei MS eigentlich nicht...Zudem werden die Spiele nicht exklusiv ob du das nun willst oder nicht...Die darauf folgenden werden es aber... dann ist die Zeit der PS5 und X eh wieder abgelaufen...

    Kannst du vielleicht noch mal kurz erläutern was so ein "Akademiker" dazu bewegt hier ständig die Leute mit dem gleichen Mist zu nerven?
    Gehst du davon aus das sie es alle nicht verstehen? Willst du sie überzeugen?
    Oder fällt es dir nicht auf das du vielleicht auf eine harte Wand stößt?
    Erleuchte die dummen hier im Forum...

  20. #60
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    621
    @Maifurion

    Ja, da gebe ich dir recht. Gerade wer einen guten PC sein eigen nennt braucht eine next Gen Konsole nicht direkt zum Start, weder eine Xbox noch eine Playstation. Wer aber generell nur ein Gerät zum zocken verwenden möchte, der fährt mit dem PC immernoch am besten, aufgrund der bestmöglichen Spieleauswahl. Das ist einfach so.

    Ich persönlcih zocke neben dem Rechner aber auch gerne vom Sofa aus. Deswegen werde ich mir zusätlich noch eine Xbox Series X kaufen und später vielleicht zusätzlich noch eine PS5 holen, sofern die Spieleauswahl das in einigen Jahren rechtfertigen kann. Das ist der für mich persönlich beste Weg.

Seite 3 von 9 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •