Seite 1 von 8 123 ...
53Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    54
    Jetzt ist Deine Meinung zu Bethesda: Künftige Spiele müssen nicht Xbox-exklusiv sein, sagt Microsoft gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Bethesda: Künftige Spiele müssen nicht Xbox-exklusiv sein, sagt Microsoft

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.683
    Ja man kann sie ja ein, zwei, drei Jahre später noch auf der PS5 releasen.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  3. #3
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    Ich glaube kaum das Microsoft die großen AAA Reihen wie Fallout, The evil within, the elder scrolls, Doom, wolfenstein, starfield und Co jetzt noch für Playstation bringt. Mit xbo, PC und cloud gibt's schließlich mehr als genug abnehmer dafür. Es sei denn Sony öffnet sich für den GamePass, aber ds wäre der Untergang der Marke Playstation.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.202
    MS sagte selber das sie durchaus Deals mit Sony und Nintendo machen würden / drüber nachdenken.

    Die großen Marken nur auf ihrer Konsole zu verkaufen bringt nicht genug Geld und vor allem nicht genug Spieler.
    Starfield kennt keine Sau und niemand weiß was es wird und ob es gut wird.
    The Evil with..Ist keine große IP...Der erste Teil hatte richtig potenzial, der 2. Teil war Grütze (aber Ansichtssache)
    Da wird auch nicht mehr viel kommen.

    Das erste was eh passieren wird ist Einsparungen in den Studios um ein teil der ausgaben reinzuholen.

    Da wird Bethesda schon noch merken!
    MS macht auf mich den Eindruck das sie mit ihrem eigen Portfolio nicht ansatzweise mithalten können und daher aufrüsten müssen damit es nicht wieder so wie in der letzten Gen wird.

    Übrigens...Gan strickt sind sie da wohl nicht..
    https://twitter.com/i/web/status/1308062702905044993

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.419
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum das Microsoft die großen AAA Reihen wie Fallout, The evil within, the elder scrolls, Doom, wolfenstein, starfield und Co jetzt noch für Playstation bringt. Mit xbo, PC und cloud gibt's schließlich mehr als genug abnehmer dafür. Es sei denn Sony öffnet sich für den GamePass, aber ds wäre der Untergang der Marke Playstation.
    Blödsinn, wieso sollte das der Untergang werden (abgesehen davon dass das eh nicht passiert)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.018
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum das Microsoft die großen AAA Reihen wie Fallout, The evil within, the elder scrolls, Doom, wolfenstein, starfield und Co jetzt noch für Playstation bringt. Mit xbo, PC und cloud gibt's schließlich mehr als genug abnehmer dafür. Es sei denn Sony öffnet sich für den GamePass, aber ds wäre der Untergang der Marke Playstation.
    Die Marken mögen vom Namen und der Geschichte her stark sein. Aber ich sehs eher so, dass MS keine eigenen exklusiven Brands mehr hat ausser HALO. Jetzt wird halt was gekauft. Wobei ich, wie ich oben schon schrob, von Bethesda nicht mehr so überzeugt bin.
    Da hat Sony schon mehr gemacht in den letzten Jahren, was dies betrifft. Man hat neue Franchises erzeugt und aufgebaut.
    golani79, SGDrDeath and Nyx-Adreena haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.202
    Was ich in den einschlägigen Foren bis jetzt lesen kann (xboxdynasty gehört NICHT dazu...da laufen ja nur Leute mit nem Brett vor der Birne rum) ist nicht positiv für den Deal.

    Es geht dabei nicht einmal um den versuch exklusive Marken als Konkurrenz zu den Sony Marken zu etablieren sondern ehr um die Angst das die Qualität noch mehr abbaut als ohnehin schon.

    Als großer Konzern wird MS unter Garantie Einsparungen fordern...Das passierte damals schon bei den Deal unter Bethesda.

    Was haben sie bis jetzt? FO4..haben schon alle..FO76 will keiner mehr xD
    Doom ist cool, muss sich aber spätestens nach dem Addon wieder ein wenig neu erfinden weil es sonst auch langweilig wird, auch wenn nur alle jubel Jahre mal nen Titel scheint.

    Und der Rest ist noch Jahre in Entwicklung, kostet weiterhin richtig kohle und dann müssen wir hoffen das es Bugfrei auf den Markt kommt, keine Lootboxen oder PTW mit an Board hat oder einem mit nem dämlichen Store auf den Sack geht.

    https://img-9gag-fun.9cache.com/phot...r7_700bwp.webp

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSamus666
    Registriert seit
    24.06.2020
    Ort
    Zebes
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Die Marken mögen vom Namen und der Geschichte her stark sein. Aber ich sehs eher so, dass MS keine eigenen exklusiven Brands mehr hat ausser HALO. Jetzt wird halt was gekauft. Wobei ich, wie ich oben schon schrob, von Bethesda nicht mehr so überzeugt bin.
    Da hat Sony schon mehr gemacht in den letzten Jahren, was dies betrifft. Man hat neue Franchises erzeugt und aufgebaut.
    Forza ist sehr erfolgreich, genauso wie Gears of War. Fable hat jede Menge Potenzial, genauso wie die zukünftigen Projekte der genialen Moon Studios. Mit Zenimax kommt ja nicht nur The Elder Scrolls und Fallout, sondern auch mit Doom, Wolfenstein, und Quake 3 Schwergewichte im Shooter-Genre.
    Sony hat auch teams aufgekauft. Naughty Dog, Insomniac, Sucker Punch waren auch keine von Sony gegründeten Studios.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSamus666
    Registriert seit
    24.06.2020
    Ort
    Zebes
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen

    ... sondern ehr um die Angst das die Qualität noch mehr abbaut als ohnehin schon.

    ... Als großer Konzern wird MS unter Garantie Einsparungen fordern...

    ... Was haben sie bis jetzt? FO4..haben schon alle..FO76 will keiner mehr xD...

    Doom ist cool, muss sich aber spätestens nach dem Addon wieder ein wenig neu erfinden weil es sonst auch langweilig wird...
    Warum soll die Qualität darunter leiden? Ob Bethesda nun für MS entwickelt oder für Zenimax, ist für den Spieler egal.

    Warum sollte MS ein Studio, für das sie jetzt so viel Geld ausgegeben haben, verkleinern und ihrw Produktivität einschränken?

    Bei dem Fallout-Sager bin ich etwas verwirrt... TES 6, Fallout 5, Doom, Wolfenstein, Dishonour exklusiv auf Windows und Xbox wäre schon etwas, was gerade in den Staaten und in Europa viele eher zum Kauf einer Xbox bewegen könnten als zur PS5.

    Naja, das kann man von jeder Serie sagen. Uncharted 4 bot eigentlich unterm Strich auch nur das, was die anderen Teile hatten, war aber sehr beliebt. Horizon, Ghost of Tsushima, Days Gone, Spiderman etc. sind auch unterm Strich nur Ableger des klassischen Open World Prinzips. Es kommt immer auf die Verpackung drauf an.

    Ich habe das gefühl, dass du probierst, dir das selbst madig zu reden. Für MS ist es ein Riesen-Deal, egal, ob sie auf Exklusivität beharren, oder nicht.

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    54
    Naja mal abwarten, die aufsehenden Kartellämter haben dem Deal noch nicht zugestimmt, was aber im Normalfall passieren dürfte! Und die Anleger scheinen von dem Deal auch nicht sonderlich begeistert zu sein, und selbst die Aktien beider Firmen so gut wie gar nicht drauf reagiert!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xdave78
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    1.501
    Solange Sony noch in seinem 90er Konsolen-Mauer Modus ist würde ich als MS wahrscheinlich alle Titel zeitexklusiv ins XBOX Ökosystem bringen. So hat man dann einen guten Konsens geschaffen und muss seine Strategie nicht untergraben.

    Ich finde den Deal gut. Meiner Meinung nach ist es gut für Spieleschmieden einen großen Partner im Rücken zu wissen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, weshalb MS die gekauft hat und bezweifle das man so einen Entwickler jetzt zurechtstutzt.
    Mieten Sie diese Fläche JETZT, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  12. #12
    Beichtstuhl
    Gast
    Zitat Zitat von xdave78 Beitrag anzeigen

    Ich finde den Deal gut. Meiner Meinung nach ist es gut für Spieleschmieden einen großen Partner im Rücken zu wissen.
    Ernsthaft?

    Rare, lionhead, ensemble studios unter ms ?

    Origin, bullfrog, westwood, bioware unter ea?


    Sicher gibt es auch positive Beispiele aber ob es wirklich gut für uns gamer ist, wird die Zeit zeigen.

  13. #13
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    Das Microsoft von früher ist nicht mehr das Microsoft von damals. Denke auch dass es gut ist für die Studios und sie noch weiter nach vorne ist als ohnehin schon.

    Übrigens: Sony hat damals Psygnosis vor die Wand gefahren und zerstört. Das war eins meiner Lieblingsstudios...

  14. #14
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    "Das Microsoft von früher ist nicht mehr das Microsoft von damals. "

    Geiler Satz.... Ich meine natürlich von heute.

  15. #15
    Beichtstuhl
    Gast
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Das Microsoft von früher ist nicht mehr das Microsoft von damals. Denke auch dass es gut ist für die Studios und sie noch weiter nach vorne ist als ohnehin schon.

    Übrigens: Sony hat damals Psygnosis vor die Wand gefahren und zerstört. Das war eins meiner Lieblingsstudios...
    Naja Rare ist ja noch aktuell und wenn man sieht in was für einem Zustand halo optisch war, kann man da schon mit einer Prise Vorsicht rangehen.

    Ich weiß, du bist der ultimative ms fanboy und selbst wenn alles absolut furchtbar wäre, würdest du es irgendwie noch verteidigen.

    Persönlich hoffe ich auf ein ms der 360 Ära, da waren sie nämlich wirklich klasse.

  16. #16
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    Rare hat mehr erfolg denje. Sea of Thieves läuft top erfolgreich und Everwild sieht auch hervorragend aus.

    Ich bin auch sicher, dass Halo Infinite der große Blockbuster wird den sich alle wünschen. Die verschiebung zeigt doch schon das MS es richtig macht und nichts unfertiges veröffentlicht. Zudem sind die Fans mit dem Gameplay und dem Open World ansatz von Halo super Happy. Das zählt, die Grafik bekommen die schon noch gut hin, da habe ich keine Sorge. Sie stecken mittlerweile viel Leidenschaft und herzblut in ihre games, so wie es sein muss. Mit "Fanboy" sein hat das nichts zu tun.

  17. #17
    Beichtstuhl
    Gast
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    . Mit "Fanboy" sein hat das nichts zu tun.
    Vllt solltest du nochmal in dich gehen und etwas an deiner Selbstreflexion arbeiten
    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.835
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Blödsinn, wieso sollte das der Untergang werden (abgesehen davon dass das eh nicht passiert)
    Weil, sollte sich Sony öffnen dann haben sie kein Exclusives mehr, und ohne dessen interessiert sich nicht wirklich einer für Sony PS. Lies doch mal allein hier im Forum. So gut wie jede Aussage warum Sony=wegen der Exclusiven.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  19. #19
    Registrierter Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    620
    Ich gönne MS einfach den Erfolg na und? Die Presse misst den Wettbewerb zwischen Sony und MS seid geraumer Zeit sehr Parteiisch und unreflektiert. Teils könnte man den Eindruck bekommen gewisse Redakteure (nicht hier auf PC Games zum Glück) sind selbst die größten Fanboys und trolle. Das gr0ße Lügenmärchen das Sony uns bzgl der PS5 Exklusivität aufgetischt hat, hat bei mir da auch das Fass zum Überlaufen gebracht. Sowas hätte sich MS mal erlauben sollen, der Shitstorm wäre nochmal doppelt so groß gewesen. MS macht einfach einen richtig guten Job seid geraumer Zeit. Stärkste Hardware, Xbox GamePass und nun in Zukunft auch die meisten und besten exklusiven. Danach haben die PS Fanboys doch immer so gejammert. Das haben sie nun davon....

  20. #20
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.986
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    Die Presse misst den Wettbewerb zwischen Sony und MS seid geraumer Zeit sehr Parteiisch und unreflektiert.
    Aber du kommst hier seit Tagen ja so wahnsinnig unparteiisch und reflektiert rüber ...
    Merkst du selbst gar nicht mehr, wah.
    Glashaus und so.
    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 8 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •