3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von MrFob
  • 2 Beitrag von sauerlandboy79
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    54
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Discovery - Trekkies spekulieren, was der "Burn" ist gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Trek: Discovery - Trekkies spekulieren, was der "Burn" ist

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.892
    Interessante Therorie... So ne Verknüpfung aus Voyager fände ich gut, wenn es denn stimmen sollte.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    967
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    The "Burn" ist garantiert wieder ein zusammengewürfelter Blödsinn den Michael Burnham verursacht hat.
    Hab ich vor einiger Zeit geschrieben und bin mir immer noch sicher das es passt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.473
    Hmmmm, das waere echt gar keine bloede Idee. Es gab auch mal eine TNG Folge, in der es darum ging, dass in bestimmten Gebieten das Reisen mit hoher Warpgeschwindigkeit selbst das Raumzeit-Gefuege beschaedigt, so dass Warp Reisen dann irgendwann unmoelgich werden. Am Ende der Folge verfuegte die Foederation generell, dass ausserhalb von Notfaellen nur noch mit maximal Warp 6 geflogen werden darf. Allerdings wurde das danach nie wieder aufgegriffen und sehr oft durch TNG selbst, DS9 und Voyager dann ignoriert. Insofern weiss ich gar nicht inwiefern das ueberhaupt so richtig Canon ist.

    Da psst der Omega Partikel tatsaechlich besser, weil das ja dann wirklich etwas ist, dass auf einen Schlag passiert waere und auch weil man so eine Explosion dann auch gut als "the burn" bezeichnen koennte.

    Jo, coole Theorie auf jeden Fall.

    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Hab ich vor einiger Zeit geschrieben und bin mir immer noch sicher das es passt.
    Aber sie haben doch keinen Schinken verbrannt.
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    88
    Alex Kurtzman ist der Burn.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.198
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Hmmmm, das waere echt gar keine bloede Idee. Es gab auch mal eine TNG Folge, in der es darum ging, dass in bestimmten Gebieten das Reisen mit hoher Warpgeschwindigkeit selbst das Raumzeit-Gefuege beschaedigt, so dass Warp Reisen dann irgendwann unmoelgich werden. Am Ende der Folge verfuegte die Foederation generell, dass ausserhalb von Notfaellen nur noch mit maximal Warp 6 geflogen werden darf. Allerdings wurde das danach nie wieder aufgegriffen und sehr oft durch TNG selbst, DS9 und Voyager dann ignoriert. Insofern weiss ich gar nicht inwiefern das ueberhaupt so richtig Canon ist.
    das stimmt so nicht ganz, sicher wird das ganze hinterher zu wenig aufgegriffen, aber die Enterprise bekommt in einer Folge nochmal eine Notfallfreigabe und der Variable Warpgeometrie Kniff bei der Voyager dient nicht nur dazu einen Effekt am Schiff zu haben, sondern halt auch um dem Negativem Subraum Effekt vorzubeugen in dem die Gondeln sich halt immer neu Ausrichten

    Ansonsten, es kam in einer Serie oder Film vor und alles was vorkommt ist halt Kanon, auch Spocks Brain, die Letzte Folge von Enterprise oder die Molch-Folge bei Voyager oder alle Serien die die Gatekeeper hassen, angefangen von TNG und aufsteigend je nachdem wann man die fragt
    Nur Bücher, Spiele, Rollenspielbüchern oder Comics vorkam ist Beta-Canon
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.141
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Nur Bücher, Spiele, Rollenspielbüchern oder Comics vorkam ist Beta-Canon
    Was ist "Beta-Canon"?
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.892
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Was ist "Beta-Canon"?
    Inhalte die weder in den Alpha-, noch in den Delta-Quadranten passen... Glaube ich.

    Rdrk710 und MrFob haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •