1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3
    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo: Nächste Konsole bietet erneut einzigartige Funktionen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo: Nächste Konsole bietet erneut einzigartige Funktionen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    270
    Lasst mich raten: Die nächste Konsole wird eine Kamera eingebaut haben, sowie ein Simkarten-Slot, damit man auch Spiele wie Pokemon Go auf einer Nintendo Konsole spielen kann. Oder anstatt einer Kamera eben eine AR/VR Brille.

    Vielleicht wird es ja auch eine modulare Konsole und am Ende hat jeder Nutzer seinen ganz eigenen Optimus Prime im Wohnzimmer stehen

    Sollte es wieder eine Hybrid Konsole werden, wüsste ich jetzt auch nicht welche "einzigartigen" Funktionen man da noch einbauen möchte (bis auf stärkere Hardware + bessere Joy Cons, die aber alles andere als einzigartige Funktionen wären).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSamus666
    Registriert seit
    24.06.2020
    Ort
    Zebes
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von sealofdarkness Beitrag anzeigen
    Sollte es wieder eine Hybrid Konsole werden, wüsste ich jetzt auch nicht welche "einzigartigen" Funktionen man da noch einbauen möchte (bis auf stärkere Hardware + bessere Joy Cons, die aber axlles andere als einzigartige Funktionen wären).
    Portables VR wäre ne Möglichkeit. Dazu braucht man eigentlich nur ne Halterung und eine weiterentwickelte Labo-Optik. An VR als primäres Feature glaub ich nicht, das wäre wirtschaftlicher Suizid, aber an eine Möglichkeit, VR kostengünstig anbieten zu können, da könnte Nintwndo dran arbeiten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.151
    Kommt darauf an wann die neue Konsole kommt. Das soll noch eine ganze Ecke dauern. Bis dahin bekommt man vielleicht VR-taugliche Hardware für 400 EUR.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkSamus666
    Registriert seit
    24.06.2020
    Ort
    Zebes
    Beiträge
    132
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an wann die neue Konsole kommt. Das soll noch eine ganze Ecke dauern. Bis dahin bekommt man vielleicht VR-taugliche Hardware für 400 EUR.
    Die PS4 Pro kostet schon seit längerem 400€...
    VR kann auf jedem Fall leistbar ngeboten werden, wenn man wieder auf ein kleines, portables System setzt und auf das Gewicht aufpasst. Wie gesagt braucht es nur einen Dock mit integriertem optischen Glas, der auch als VR-Halterung fungiert.
    Ich glaube nicht, dass eine nintendo-Konsole 400€ kosten wird. Ich glaube, dass Nintendo noch 2023 die Nachfolgerkonsole rausbringt. Anfang Jahr hat der CEO gemeint, dass die Switch ca die Hälfte des Zyklus erreicht hat, was auch Sinn macht, da man dann wieder ca. zur Hälfte des Zyklus der anderen Systeme erscheinen wird.
    Ich glaube nicht, dass Nintendo vom Grundkonzept der Switch abweicht. Zu gut ist der Kontrast zu den anderen Konsolen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •