Seite 2 von 3 123
37Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.934

    Apple verklagt Firma, weil Birnen-Logo dem Apfel-Logo zu ähnlich ist

    Da gibt es eben auch andere Beispiele. Bei einem zu laxem Markenschutz kann man eine jahrelange Identifikationsmarke auch ganz schnell verlieren.

    Das ist z.B. unlängst Ferrari geschehen. Die haben den Markenbegriff Testarossa der für Ferrari steht wie das Cavallino Rampante verloren weil sie sich zu wenig um den Schutz dieses Markenbegriffes gekümmert hatten. Ein Spielzeughersteller hatte hier gelauert und sich den Namen (erfolgreich) unter den Nagel gerissen. Für Ferrari ist der Begriff nun verloren obwohl er bis zum Verlust fast 60 Jahre neben dem springenden Pferd mit für die Marke stand.

    Bei Apple sind es wie bereits geschrieben (Rabowke) nur ein paar übereifrige Mitarbeiter der Apple-Rechtsabteilung die bezüglich Markenschutz zu scharf schalten.

    Vermutlich um jeglichen Ansatz einer Markenverletzung zu ahnden. Da langt manchmal nur ein ähnliches Logo mit dem eine Firma vom Image und Ausstrahlung einer anderen partizipieren will. Da sind die Grenzen teils fließend.

    Im Fall von Lego hat es der Fa. wohl nur nicht gefallen, daß der Held der Steine keine Dauerwerbesendungen für Lego macht sondern sich mit den Produkten konstruktiv und kritisch auseinandersetzt und nicht alles über den Klee lobt.
    Geändert von MichaelG (11.08.2020 um 13:07 Uhr)

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.626
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    Rechtlich bleibt den Firmen aber gar keine andere Wahl.
    Das sehe ich anders !
    Sie haben die Wahl es ausschließlich dann zu tun wenn wirklich eine gewisse Nähe oder Gefahr gegeben ist.

    Hier ist das nicht annähernd der Fall, was anderes wäre es gewesen wenn identische Grundfarben und ein ähnliches Logo a la angebissen, vollausgefüllte Birne mit Blatt gewesen wäre wie auf dem Bild.
    Apple verklagt Firma, weil Birnen-Logo dem Apfel-Logo zu ähnlich ist-flat-750x-075-f-pad-750x1000-f8f8f8.u2.jpg

    MMn sollte man empfindliche Schadensersatzklagen gegen realitätsfremde Klagen einführen um diese Monster im Zaun zu halten.
    LOX-TT und ZeroZerp haben "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  3. #23
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.713
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders !
    Sie haben die Wahl es ausschließlich dann zu tun wenn wirklich eine gewisse Nähe oder Gefahr gegeben ist.[...]
    Wie gesagt, falls du es nicht wissen oder kennen solltest, lies dir mal das "Drama" von Lego und Held der Steine durch, hier war es genau so ... das Logo von dem Typen hatte nix mit Lego zutun und selbst wenn: das ist ein Ladengeschäftbesitzer der Modelle von Lego verkauft und einen YT-Kanal mit großer Reichweite hat, wo er die Produkte vorgestellt hat. Aber eben durchaus auch kritisch.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.626
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, falls du es nicht wissen oder kennen solltest, lies dir mal das "Drama" von Lego und Held der Steine durch, hier war es genau so ... das Logo von dem Typen hatte nix mit Lego zutun und selbst wenn: das ist ein Ladengeschäftbesitzer der Modelle von Lego verkauft und einen YT-Kanal mit großer Reichweite hat, wo er die Produkte vorgestellt hat. Aber eben durchaus auch kritisch.
    Kenne ich nur zu gut !

    Ob sich der "Premiumhersteller" *hüstel* damit einen Gefallen getan hat möchte ich bezweifeln.
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Kenne ich nur zu gut !

    Ob sich der "Premiumhersteller" *hüstel* damit einen Gefallen getan hat möchte ich bezweifeln.
    Zumindest hat Lego dem "Helden" (und mir) einen Gefallen getan.
    Kam erst durch diese Klage auf seinen Kanal und bin seither Abonnent.
    Neben seinen Tests zu verschiedenen Herstellern und Bausätzen, finde ich seine Ansichten und Meinungen sehr gut.
    Kann ich oft nur zu 100% zustimmen
    MichaelG und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.934
    Wollte mir z.B. den Lamborghini holen. Aber bei 15 verschiedenen Grüntönen und dem Preis schreckt das ab.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #27
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.713
    ... wobei ja LEGO hier nicht das Thema ist, sondern Apple.

    Wobei mich von den negativen Kommentar-Usern mal interessieren würde, was jetzt Apple per se schlecht macht, dass solche Kommentare fallen. Gern im direkten Vergleich zu Konkurrenten wie Google, Hard- und Software, und natürlich Samsung / Huawai etc.pp. ... man möge mich erhellen!
    MichaelG und Loosa haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... wobei ja LEGO hier nicht das Thema ist, sondern Apple.

    Wobei mich von den negativen Kommentar-Usern mal interessieren würde, was jetzt Apple per se schlecht macht, dass solche Kommentare fallen. Gern im direkten Vergleich zu Konkurrenten wie Google, Hard- und Software, und natürlich Samsung / Huawai etc.pp. ... man möge mich erhellen!
    Apple ist scheisse.
    So.. FAKT!!!
    Damit dus weisssst du aPPlejüngernazi (Nazi muss drin vorkommen, sonst inkomplett, 'tschuldigung)
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.626
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Wobei mich von den negativen Kommentar-Usern mal interessieren würde, was jetzt Apple per se schlecht macht, dass solche Kommentare fallen. Gern im direkten Vergleich zu Konkurrenten wie Google, Hard- und Software, und natürlich Samsung / Huawai etc.pp. ... man möge mich erhellen!
    - Klagen selbst bei maximal entfernten Logos (siehe hier)
    - Klagen primär gegen kleine Firmen die sich idR ihr Recht nicht leisten können
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    - Klagen selbst bei maximal entfernten Logos (siehe hier)
    - Klagen primär gegen kleine Firmen die sich idR ihr Recht nicht leisten können
    Die Frage bei Klagen ist ja aber schon: Was ist berechtigt?
    Denn wie ich oben schon schrob: Ab wann soll man den klagen?
    Ab welcher Grösse?
    Wenn die kleine Firma auf einmal grösser wird, kann man im Nachhinein auch nicht mehr viel machen.
    Ist in meinen Augen schon nicht ganz einfach.

    Natürlich gibts übertriebene Ansprüche. Aber meist gehts doch im Grundsatz, dass man allen zeigt, dass man auf der Hut ist.
    Ich denke, dass sich inzwischen keiner auch nur annähernd mit dem Coca-Cola-Schriftzug, seine Firma bewirbt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #31
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.713
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    - Klagen selbst bei maximal entfernten Logos (siehe hier)
    - Klagen primär gegen kleine Firmen die sich idR ihr Recht nicht leisten können
    ... und andere Firmen klagen nicht?!

    Aber gut, nehmen wir mal an, Apple ist ein besonders klagewütiges Unternehmen. Was denn noch für Gründe?!

    Ich persönlich wüsste jetzt nicht in welchem Umfang Samsung, Google, Microsoft [...] klagen, d.h. das wäre für mich jetzt nicht unbedingt ein Grund ein Unternehmen so zu titulieren, wie es einige User hier getan haben.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.626
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... und andere Firmen klagen nicht?!
    Unter der Prämisse kann dann jeder machen was er will weil irgendeiner wird es ja voher auch schon mal gemacht haben.

    Es erinnert mich verschärft an PvP oder den Schulhof, da hauen idR auch nur große die kleinen weil da eine Gegenwehr sehr unwahrscheinlich ist.

    Das es bei den Big Playern ohnehin alle machen und möglichst viele Patente um sich scharren ist da schon Selbstzweck, vergleichbar mit dem kalten Krieg.
    Etwas Geplänkel hier und da und die große Abschreckung bombastisch zurück zu schießen.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  13. #33
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.713
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Unter der Prämisse kann dann jeder machen was er will weil irgendeiner wird es ja voher auch schon mal gemacht haben.

    Es erinnert mich verschärft an PvP oder den Schulhof, da hauen idR auch nur große die kleinen weil da eine Gegenwehr sehr unwahrscheinlich ist.

    Das es bei den Big Playern ohnehin alle machen und möglichst viele Patente um sich scharren ist da schon Selbstzweck, vergleichbar mit dem kalten Krieg.
    Etwas Geplänkel hier und da und die große Abschreckung bombastisch zurück zu schießen.
    ... ich glaube jetzt schweifen wir ab & im ersten Satz hast du gemerkt, worauf ich hinaus wollte.

    Apple ist weder der Heilsbringer noch unfehlbar, ganz und gar nicht. Es ist ein ordinäres Tech-Unternehmen was verdammt groß geworden ist und sich eben auch so verhält. Aber ja, genau so - die anderen machen es auch so. D.h. wenn man so gegen Apple schießt, schau dir die ersten 20 Kommentare an, dann müsste man auch gegen jedes andere Unternehmen so schießen.
    ¯\_(ツ)_/¯

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.626
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    D.h. wenn man so gegen Apple schießt, schau dir die ersten 20 Kommentare an, dann müsste man auch gegen jedes andere Unternehmen so schießen.
    Ja, muß man !
    Aber natürlich nur wenn eines seine Macht schamlos missbraucht und auch nur in den Fällen.

    Ein "Apple/MS/Google/Amazon/... ist böse" tut es da natürlich nicht, dieser Fall speziell hingegen schon.


    Nachtrag:
    Das MS/Google/Amazon auf Kleine mit fragwürdigen Argumenten einhackt ist mir jetzt nicht in Erinnerung geblieben.
    Nimmt Apple hier doch eine Sonderrolle ein ?
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ja, muß man !
    Aber natürlich nur wenn eines seine Macht schamlos missbraucht und auch nur in den Fällen.

    Ein "Apple/MS/Google/Amazon/... ist böse" tut es da natürlich nicht, dieser Fall speziell hingegen schon.
    Wobei man (oder zumindest ich) das auch versteht.
    Es gibt Firmen, welche durch, zwangsläufig meist gute/sehr gute Produkte, sich zu so einem Konzern gemausert haben. Die haben doch ein Recht auf ihre Rechte.. oder so.

    Ich nehme jetzt mal ein fiktives, aber nicht sehr unwahrscheinliches Szenario im Bezug auf Logos:
    Eine Kita nimmt "Bambi", zwar selbts abgemalt, aber trotzdem klar ersichtlich, als ihr Maskottchen. das gibt's ja wirklich genug (habe drei Kitas in Rufweite).
    Diese Kita macht eine weitere Filiale auf... noch immer mit "Bambi". Irgendwann wird Disney vorstellig. In Amerika wird das wohl mit einer direkten Klage Beginnen, weils da nun mal so Usus ist.
    Soll aber ein anderes Thema sein.

    Ab welcher Grösse soll Disney da mal auf die Finger hauen?
    Wenn dann noch ein Missbrauchvorwurf in der Kita mit dem Logo im Raum stehen würde....

    Ist dünnes Eis für Grosskonzerne.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  16. #36
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.713
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    [...]
    Nimmt Apple hier doch eine Sonderrolle ein ?
    Nööö ... https://www.latimes.com/business/tec...glie-cars-name

    Als Beispiel.
    ¯\_(ツ)_/¯

  17. #37
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Berlin - Germany
    Beiträge
    173
    Und wo sieht das dem Apfel Logo ähnlich ? Schnall ich net. Hätte man mir das gezeigt ohne Kontext, wäre ich im Leben nie auf Apple gekommen ...

  18. #38
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2019
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Shalica Beitrag anzeigen
    Und wo sieht das dem Apfel Logo ähnlich ? Schnall ich net. Hätte man mir das gezeigt ohne Kontext, wäre ich im Leben nie auf Apple gekommen ...
    Genau daraum geht es.
    Und es geht auch darum kleine Firmen deshalb vor solchen Klagen zu schützen, indem bei einem solch absurden Fall die klagende Firma schadensersatzpflichtig wird.

    Hier können anscheinend viele überhaupt nicht ermessen, welchen Ärger, Druck, Kosten, Zeitaufwand und auch unter umständen Pleiterisiko hier auf einem kleinen Unternehmer deshalb lasten kann.

    Und deshalb hat Apple da auch eine besondere Verantwortung bzw. Sorgfaltspflicht, nicht gegen alles zu schießen, was nicht bei 3 auf den Bäumen sitzt und sollte deshalb diesbezüglich auch scharf angegangen werden.
    Ebenso andere Firmen, die das so praktizieren.

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.823
    Also da die Firma nicht mal in der ähnlichen Branche tätig ist und das Logo extrem unterschiedlich ist, es ist farbig und eine ganze stilisierte Frucht. Also nicht angebissen, halte ich die Klage auch für unnötig und hat mMn nichts mit dem Markenschutz zu tun.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  20. #40
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.713
    Zitat Zitat von Wamboland Beitrag anzeigen
    Also da die Firma nicht mal in der ähnlichen Branche tätig ist und das Logo extrem unterschiedlich ist, es ist farbig und eine ganze stilisierte Frucht. Also nicht angebissen, halte ich die Klage auch für unnötig und hat mMn nichts mit dem Markenschutz zu tun.
    ... leider sehen RA und Gerichte den Sachverhalt "immer" anders als wir Laien, aus dem Grund bin ich auf das Urteil gespannt, falls es zu einer Verhandlung kommt.
    ¯\_(ツ)_/¯

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •