2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Haehnchen81
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von MatthiasBrueckle
    Registriert seit
    31.03.2016
    Beiträge
    22
    Jetzt ist Deine Meinung zu Die besten MMORPGs: Einkaufsführer im Video-Special gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Die besten MMORPGs: Einkaufsführer im Video-Special

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    377
    Neutral berichtet ist das nicht und das merkt man schon an manchen Stellen gewaltig, schade eigentlich. Interessant oder eher verwirrend sind dann speziell hervorgehobene Inhalte eines Spieles als was besonderes darzustellen, wenn es sowas aber auch in den anderen Spielen vorhanden ist, teilweise sogar besser.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    451
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Neutral berichtet ist das nicht und das merkt man schon an manchen Stellen gewaltig, schade eigentlich. Interessant oder eher verwirrend sind dann speziell hervorgehobene Inhalte eines Spieles als was besonderes darzustellen, wenn es sowas aber auch in den anderen Spielen vorhanden ist, teilweise sogar besser.
    Ja dem muss ich mich anschließen...

    hier werden sämtliche genannte MMOGs völlig unkritisch aufgelistet und vor allem inhalte/Eigenschaften angepriesen die quasi jedes zweite MMOG auf dem Markt auch hat. Housing und PVP werden hier als was besonderes genannt, also bitte. Natürlich sind PVP und Housing besondere dinge eines MMOGs, wenn sie gut gemacht sind... und da trennt sich die Spreu vom Weizen, und darauf hätte man mit 1-2 Sätzen jeweils eingehen müssen.

    Nur weil ein MMOG PVP oder housing oder sonstwas anbietet, heißt das noch lange nicht das dies dann auch gute Aspekte des Spiels sind.

    Oder bei Black Desert das Wetter und Tag Nachtwechsel hervorzuheben, auch irgendwie daneben, denn das bietet nahezu JEDES MMOG. Auch wenn Balck Desert grafisch sicher eines der schönsten MMOGs ist, was aber auch einen nicht zu verachtenden Nachteil mit sich bringt, die schlechte Performance nämlich. Und auf Pay2Win sollte man auch klarer eingehen und es nicht beiläufig erwähnen vonwegen das "es mal ein wenig kritik gab" pay 2 win ist gerade bei MMOGs ohne Abomodell ein Faktor der immer wieder vorkommt und echt eklig werden kann, und im Falle von Black Desert zum Beispiel recht deutlich ins gewicht fällt.

    Bei anderen wiederum die Free 2 Play sind köntne man auch ruhig erwähnen das man ohne Abo im Grunde das Spiel kaum ernsthaft spielen kann... ESO und swtor gehören zb dazu, bei swtor ist der Spielspaß schnell rum weil die inhalte ohne Abo schnell ausgehen und das Endgame komplett verschlossen bleibt, und die finanzen dann auch so gering sind das man sich nichtmal rudimentäre Dinge leisten kann. Bei ESO ist ohne Abo keinerlei crafting möglich, weil man die unendlichen materialien im winzigen inventar nicht unter bekommt, das geht nur über den handwerksbeutel, udn den gibts nur bei Abo. Von den ganzen Zusatzinhalten ganz zu schweigen, ohne die ein Spiel auf maxlevel auch unmöglich ist.

    Euer Video bietet hier eigentlich 0 Informationsgehalt, genauso gut hättet ihr einfach ne Liste aller MMOGs schreiben können die zur Zeit halbwegs aktiv gespielt werden, und nen Link mit dem dazugehörigen Wikipedia eintrag oder so. Da wäre mehr mit geholfen... einzig gute an dem Video hier, man hat gleich ein paar Bilder zum genannten MMOG. Das wars aber auch. Allerdings, auch die Bilder hier sind eigentlich nur gerenderte Sequenzen und kein wirkliches Gameplay.
    Batze und hunterseyes haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    17.03.2016
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Haehnchen81 Beitrag anzeigen
    Bei anderen wiederum die Free 2 Play sind köntne man auch ruhig erwähnen das man ohne Abo im Grunde das Spiel kaum ernsthaft spielen kann... ESO und swtor gehören zb dazu
    ESO = F2P? Soso....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    377
    Zitat Zitat von Atratus Beitrag anzeigen
    ESO = F2P? Soso....
    Für manche ist f2p gleich wie b2p, da viele sich an den monatlichen Kosten orientieren und nicht, ob das Spiel am Anfang mal was gekostet hatte oder zb über steam irgendwann mal kostenlos war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •