3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von TheSinner
  • 1 Beitrag von ribald
  • 1 Beitrag von Batze
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    57
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Ian McKellen riet Patrick Steward ab, Picard zu spielen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Trek: Ian McKellen riet Patrick Steward ab, Picard zu spielen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.106
    Psst, Titel noch einmal checken! (dieses Posting kann dann weg)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.361
    Ich hab mir die erste Staffel soweit angeschaut und finde sie sehr langweilig.

    Man merkt das alter und irgendwie kommt es mir so vor als ob er nicht mehr richtig schauspielern kann.
    Ich war auch nie der ST Fan aber für die Serie bedarf es das überhaupt nicht, sehr oberflächlich gehalten und alles was man wissen muss bekommt man serviert (für eine Serie die unabhängig sein muss auch gut so)

    Ich habe das Gefühl eine art Columbo in der Zukunft zu schauen, nur mit dem ungewollten Opi Faktor.

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    9
    Schade das er nicht mehr der "Badass Picard" aus der Next Generation Serie ist, sondern nur noch Patrick Stewart.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.714
    Zitat Zitat von Warlock10 Beitrag anzeigen
    Schade das er nicht mehr der "Badass Picard" aus der Next Generation Serie ist, sondern nur noch Patrick Stewart.
    Zum Glück ist er nicht mehr der Badass Picard aus der Next Generation, denn das würde eines der folgenden Dinge bedeuten:

    • Da er die Fitness aus jüngeren Jahren nicht mehr haben kann, müssen noch so kleine "Action-Szenen" (und wenn es das Hochrennen einen Treppe ist!) von einem Stunt-Double durchgeführt werden
    • Wenn nicht von einem Stunt-Double, dann CGI
    • Er wurde geklont
    • Die schlimmste Vorstellung: Er altert nicht - was ihm die einzige Gemeinsamkeit mit dem Rest der Menschheit nehmen würde
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.083
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    • Die schlimmste Vorstellung: Er altert nicht - was ihm die einzige Gemeinsamkeit mit dem Rest der Menschheit nehmen würde
    Da hat aber jemand im Finale der ersten Staffel nicht aufgepasst.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    526
    Es geht um den Charakter Picard, nicht um die Serie Picard!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.714
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Da hat aber jemand im Finale der ersten Staffel nicht aufgepasst.
    Ich rede von Patrick Stewart, nicht von JLP.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.113
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Ich hab mir die erste Staffel soweit angeschaut und finde sie sehr langweilig.

    Man merkt das alter und irgendwie kommt es mir so vor als ob er nicht mehr richtig schauspielern kann.
    Ich war auch nie der ST Fan aber für die Serie bedarf es das überhaupt nicht, sehr oberflächlich gehalten und alles was man wissen muss bekommt man serviert (für eine Serie die unabhängig sein muss auch gut so)

    Ich habe das Gefühl eine art Columbo in der Zukunft zu schauen, nur mit dem ungewollten Opi Faktor.
    Ähhh wat? Er ist doch exakt so wie er war, da es hier um die Figur Picard grundsätzlich geht als Stewart noch am Theater war, weißt schon, was halt im Artikel steht. Nicht nur die Schlagzeile lesen und glauben man wüsste worum es geht...
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  10. #10
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.836
    Danke TheSinner ... in dem Artikel ist von The Next Generation die Rede, die Serie, welche die coolen Kinder, ich, im ZDF-Nachmittagsprogramm gesehen haben!

    Stewart jetzt ein Können als Schauspieler abzusprechen, nun ja ... mutig. Sehr, sehr mutig.

    Man muss ja die Serie nicht gut finden, ich fand sie z.B. auch nicht perfekt, aber Stewart spielt den Picard wie er geschrieben wurde, nicht weil er es nicht besser kann!
    ¯\_(ツ)_/¯

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.023
    Zumindest in Punkto Schwäche erste Staffel hat Phone nicht ganz unrecht... TNG hat qualitativ zu Beginn noch nicht so überzeugt, daß bräuchte schon ein Paar Jahre.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #12
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Zumindest in Punkto Schwäche erste Staffel hat Phone nicht ganz unrecht... TNG hat qualitativ zu Beginn noch nicht so überzeugt, daß bräuchte schon ein Paar Jahre.
    ... ich glaube (!) aber das Phone von Picard Season 1 sprach, nicht von TNG Season 1.
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.023
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... ich glaube (!) aber das Phone von Picard Season 1 sprach, nicht von TNG Season 1.
    Ach so... LOL... Obwohl, gewisse Parallelen scheinen ja durchaus gegeben zu sein. ^^

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.361
    Zitat Zitat von TheSinner Beitrag anzeigen
    Ähhh wat? Er ist doch exakt so wie er war, da es hier um die Figur Picard grundsätzlich geht als Stewart noch am Theater war, weißt schon, was halt im Artikel steht. Nicht nur die Schlagzeile lesen und glauben man wüsste worum es geht...
    Mir geht es überhaupt nicht um den Artikel...Es ging um die Serie generell.

  15. #15
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Mir geht es überhaupt nicht um den Artikel...Es ging um die Serie generell.
    ... dann sollte man das aber ggf. auch deutlich sagen: dieser Newsbeitrag und eben die Kommentare sind über TNG, du sprichst über eine komplett andere Serie. Da ist eine Verwechslungsgefahr doch vorprogrammiert.
    ¯\_(ツ)_/¯

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ribald
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    341
    „Das Budget betrug für die erste Staffel TNG etwa 1,2 Millionen Dollar pro Episode und stieg bis zur siebten Staffel unterschiedlichen Angaben zufolge auf bis zu 2 Millionen Dollar.“

    Bei Picard kostete eine Folge zwischen 8,0 und 8,5 Millionen US-Dollar und soll in der zweiten Staffel auf ca. 10 Millionen ansteigen.

    Sehr interessant, die Kosten sind geradezu explodiert, wobei die Qualität eher implodiert ist.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.994
    Ich finde er hat seinen Part recht gut rübergebracht. Nur die Story allein wollte nie richtig Fahrt aufnehmen, bis So9 kam . Es war einfach alles viel zu sehr in die Länge gezogen.
    ribald hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ribald
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    341
    Er reißt es schon bisschen raus.
    Ich mein, Patrick hat bei mir so viel "Credits" für früher, da kann eigentlich kommen was will im Bezug auf ihn.
    CBS und Alex mag ich allerdings überhaupt nicht.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheSinner
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.113
    Zitat Zitat von ribald Beitrag anzeigen
    „Das Budget betrug für die erste Staffel TNG etwa 1,2 Millionen Dollar pro Episode und stieg bis zur siebten Staffel unterschiedlichen Angaben zufolge auf bis zu 2 Millionen Dollar.“

    Bei Picard kostete eine Folge zwischen 8,0 und 8,5 Millionen US-Dollar und soll in der zweiten Staffel auf ca. 10 Millionen ansteigen.

    Sehr interessant, die Kosten sind geradezu explodiert, wobei die Qualität eher implodiert ist.
    Also qualtitativ ist das definitiv ein Anstieg bei den Dingen die sich halt auch auf die Kosten auswirken. TNG's CGI/SFX waren schlecht und billig, die Schauspieler waren wesentlich billiger zu haben, der Score war preiswerter zu haben etc. pp.

    Dir mag das Gesamtergebnis nicht gefallen oder die Drehbücher etc. aber die reine Qualität hat eindeutig zugelegt und neben ihr sind Gehälter gestiegen, Kosten explodiert für bestimmte Teilbereiche und so weiter und so fort.
    Halunke, Spottbarde, Lästermaul, Depp, Korinthenkacker und generell 'n komischer Typ


    Anklicken. Genießen. Bittesehr.
    https://www.youtube.com/user/miracleofsound

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ribald
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    341
    Geschmäcker sind verschieden, solange es dir gefällt ist doch alles gut. "TNG's CGI/SFX waren schlecht und billig" Nein, die waren sehr gut für ihre Zeit.
    Nichts würde ich lieber sehen, als wenn ST auch für die alten Hasen wieder mehr zulegt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •