2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von MichaelG
  • 1 Beitrag von Neawoulf
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1
    Jetzt ist Deine Meinung zu Rockstar Games: Team von L.A. Noire VR arbeitet an neuem AAA-VR-Titel gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Rockstar Games: Team von L.A. Noire VR arbeitet an neuem AAA-VR-Titel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.459
    Nee mir wäre ein LA Noire 2 lieber.
    Enisra hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OdesaLeeJames
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    467
    Manhunt VR

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.472
    ... VR?
    Und schwupps ist das Interesse weg!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.028
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Nee mir wäre ein LA Noire 2 lieber.
    ja, eines wo man Privat-Detektiv ist und Dinge in der Stadt unternehmen kann außer rum fahren
    Auch brilliant, baut man eine rießen Stadt nach, aber spielt einen Cop im Dienst der nichts machen kann :<
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.156
    Ein neues Spiel im Stil von LA Noire würde ich definitiv feiern, gerne auch in VR (aber dann komplett, nicht so wie LA Noire VR). Müsste für mich aber nicht zwingend ein direkter LA Noire Nachfolger sein. Die Geschichte von Cole Phelps ist für mich abgeschlossen, aber evtl. könnte man bei Jack Kelso nochmal ansetzen. Immerhin gibt es noch ein paar lose Fäden, auch wenn ich dazu jetzt nicht unbedingt einen Abschluss bräuchte. Manchmal ist ein offenes Ende auch ein gutes Ende. Vielleicht auch irgendwas in den 20er/30er Jahren mit komplett neuen Charakteren?

    *edit* 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Mir fällt gerade auf: Wir haben ja schon wieder die 20er Jahre.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.459
    Ein Teil 2 muß und soll ja nicht zwingend story- und charakterbezogen auf Teil 1 basieren. Sondern nur das Spielprinzip. Nur erweitert/verbessert. Gern 20er/30er Jahre des 20. Jahrhunderts. Da würden die Prohibition und Mafia passen...


    Pro

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •