2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von LouisLoiselle
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    306
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu Epic Games Store vermeldet starke Zahlen: Gratisspiele ein voller Erfolg gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Epic Games Store vermeldet starke Zahlen: Gratisspiele ein voller Erfolg

  2. #2
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.762
    Mich würden nur Verkaufszahlen interessieren. "Schenk"zahlen sind wurscht. Man sieht ja aktuell am Gewinnspiel hier auf pcgames, wenn es was umsonst gibt, kommen sie alle angerannt. Aber wer wirklich Geld ausgibt, das wäre interessant.
    Worrel und TheBobnextDoor haben "Gefällt mir" geklickt.
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.027
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Mich würden nur Verkaufszahlen interessieren. "Schenk"zahlen sind wurscht. Man sieht ja aktuell am Gewinnspiel hier auf pcgames, wenn es was umsonst gibt, kommen sie alle angerannt. Aber wer wirklich Geld ausgibt, das wäre interessant.
    Richtig, allerdings nennen Publisher&co selten konkrete Zahlen. Klar ist aber, dass solche Gratis-Aktionen halt Leute anlocken, die sonst nicht bei Epic gelandet wären, und selbst wenn dann nur ein kleiner Teil dort irgendwas kauft ist das besser, als wenn derjenige nicht bei Epic vorbeigeschaut hätte. Am Ende ist natürlich wichtig, ob Zusatzeinahmen sowie Gratisspiel-Kosten sich ausgleichen, allerdings das alles auch seeehr langfristig gesehen. Bekanntheit gewinnen ist halt in den ersten Jahren wichtiger.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    ExGamestarLeser
    Gast
    "Gratisspiele sorgen für Nutzeranstieg"

    Genau so ist es. Mein Account ist voll mit Gratisspielen und ich bin mir jederzeit bewusst, dass es keine "Geschenke" sind. Der Account soll gefüllt werden, damit Neukäufe bei Epic sinnvoll(er) erscheinen.

    Ich bin genau zwei mal schwach geworden. Einmal Mechwarrior, das mich durch seine Actionlastigkeit so entäuscht hat, das ich es zurückgegeben habe und ich es mir irgendwann bei Steam mal für nen Apple & Ei wieder kaufen werde (Mechs) und Operencia Stolen Sun, das ich unbedingt spielen wollte, um mich dann bei diesem besc... Falltür Geschicklichkeits Spielchen grün und schwarz zu ärgern.

    Trotzdem habe ich auch das bei Gog nochmal gekauft und hab es jetzt ohne DRM. Irgendwann komme ich an diesen "Claptraps" vorbei. ^^

    Mehr werde ich vermutlich bei Epic nicht kaufen. Nicht nur, dass mich der zusätzliche Launcher total nervt, die Spiele lassen sich nicht archivieren und das HASSE ich schon bei Uplay und Origin wie die Pest. 50 - 100 GB sind ja auch mit VDSL mal ganz schnell runtergeladen und das Internet streikt auch nie.

    Daher bevorzuge ich Steam, aber mein absoluter Liebling ist natürlich der Segen Gog. Da habe ich nicht nur sehr viele geliebte Klassiker, sondern auch unzählige relativ neue Spiele aus ihrer DRM Kerkerhaft befreit, durch einen Zweitkauf.

    Aber kostenlose Spiele nehme ich bei Epic mit. Einem geschenktem Klepper steckt man nicht den Kopf ins Rectum oder so ähnlich. ^^

  5. #5
    ExGamestarLeser
    Gast
    Es heisst natürlich "dass". ^^

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •