4Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Nyx-Adreena
  • 1 Beitrag von Basileukum
  • 1 Beitrag von LukasSchmid
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    44
    Jetzt ist Deine Meinung zu Alien 5: Drehbuch-Konzept für Ripley-Rückkehr bestätigt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Alien 5: Drehbuch-Konzept für Ripley-Rückkehr bestätigt

  2. #2
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.762
    Bitte nicht
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.728
    „Kill me“ *holt Flammenwerfer*

    Worrel und Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    "I want cake!"

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.967
    zzzZZZzzz wenn ich das lese...Jemand der mich jetzt noch auf irgend eine Art überzeugen will das es eine grandios Idee ist gehört auf den Mond geschossen.
    Traum / Meditation oder / Gedankenextraktion etc. sind der aller aller letzte Ausweg um Ratlosigkeit zu tarnen...kurz davor kommt Clonen ^^

    Auch wenn Prometheus und Alien Covenant für viele nicht der Hit waren, sind diese jedenfalls kreativer als das was dort beschrieben wird, insofern es wirklich eintritt.
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.727
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Auch wenn Prometheus und Alien Covenant für viele nicht der Hit waren, sind diese jedenfalls kreativer als das was dort beschrieben wird, insofern es wirklich eintritt.
    Naja, der durchdrehende Roboter/KI hat als Handlungsstrang aber auch schon einige Jahre auf dem Buckel ...
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  6. #6
    ExGamestarLeser
    Gast
    Und Regisseur Ridley Scott hat auch eigene Pläne für einen weiteren Alien-Film ....

    Können sie den Kerl nicht endlich mal auf den Mond schiessen. Der hat die Kevin Zeitlinie bei Alien eingeführt.

    Die Idee mit dem Traum ist zwar auch Jahrzehnte nach Dallas immer noch hahnebüchener Unfug, aber das ändert ja nichts am potentiellen Film an sich. Das ist doch nicht die Handlung des Films, sondern seine Begründung. Was beim letzten Terminator eine Unverschämtheit war, wäre hier ok. Man kann sich Teil 3 und 4 ja trotzdem immer noch ansehen. ^^

    Eine quasi Fortsetzung zu Aliens wäre für mich 100x interessanter als neuer Unfug mit schwarzem Zauberpulver und durchgeknallten Andro Boys. Selbst wenn Ridley diesmal besonders kreativ wäre (laut eigener Ansicht) und die Aliens jetzt aus dem Hintern kämen.

    @Phone

    Ja total kreativ. Durchgeknallter Andro Boy, schwarzes Zauberpulver und ein Haufen Vollidioten, die total bekloppten Blödsinn machen, damit eine nicht vorhanden Story vorangetrieben wird. Noch NIE gesehen, ausser in jedem zweiten B-Movie und schon in jedem dritten 80er Jahre Videotheken Filmchen. Die beiden Filme sind endlose Versatzstücke ausgelutschter Klitchees mit CGI und Effekten zugekleckert. Saturn 3, Angriff der schwarzen Droiden, Splinter, Akte-x, Der Android man kann wohl hunderte Filme nennen, von denen sich diese "kreativen Meisterwerke" bedient haben. Wobei zumindest Splinter wenigstens spannend und clever war.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.470
    Wenn man das so liest, weiß man warum Sigourney Weaver nicht so angetan war.

    Alles war nur ein Traum und es wird ein BadAss Alien benötigt und natürlich Krieg, um CGi, schnelle Schnitte und Massenschlachten an die Konsumzombies zu liefern.

    Oh Mann! Double Facepalm!

  8. #8
    Benutzer
    Avatar von OttoNormalmensch
    Registriert seit
    15.03.2020
    Beiträge
    81
    Blog-Einträge
    1
    Ich hätte ja nichts dagegen, mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen (sollte an der Stelle fairerweise mal gesagt sein), aber wenn ich mir hier so die Kommentare durchlese, sehe ich da eher schwarz.

  9. #9
    Banana-GO
    Gast
    Teil 3 UND 4 als Traum dastehen zu lassen, wäre ein bisschen sehr viel. Keine gute Lösung. Da stimme ich GEMAR zu.

  10. #10
    Benutzer
    Avatar von z13l5ch31b3
    Registriert seit
    02.05.2017
    Beiträge
    88
    RIPley

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    262
    Ich hätte so gerne eine Verfilmung von John Fasano Drehbuch wo alles in einer Holzstation spielt die von einer Sekte geleitet wird

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Basileukum
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Wenn man das so liest, weiß man warum Sigourney Weaver nicht so angetan war.

    Oh Mann! Double Facepalm!
    Naja, es gibt da eben Lizensrechte und Verwertungsrechte. Ob jemand davon "angetan" ist oder nicht, das ist ja egal, solange man in einer Untenhaltungsindustrie, ich meine natürlich Unterhaltungsindustrie, a) dem Pöbel Geld aus der Tasche ziehen kann und diesen zudem b) beschäftigt hält. b) ist anbei wichtiger als a).

    Mir fehlt die Alienreihe noch in meiner Sammlung, das muß ich nachholen. Jedenfalls die ersten Teile. Was man nachher noch draus macht, das kann mir ja wie bei Terminator, Star Wars etc. reichlich egal sein.
    Gemar hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    386
    Retcon Alarm. Die Kuh muss gemolken werden.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.470
    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    ...
    Mir fehlt die Alienreihe noch in meiner Sammlung, das muß ich nachholen. Jedenfalls die ersten Teile. Was man nachher noch draus macht, das kann mir ja wie bei Terminator, Star Wars etc. reichlich egal sein.
    Pass bei Alien (Teil 1) auf, dass Du das Original ewischst. Ich dachte ich sehe einen anderen Film, bei der DC, SE, TC oder was auch immer das für eine Version war.
    Ich denke man kann sich zwar alle Versionen mal anschauen, aber zuerst das Original, weil dort die Spannung vom Schnitt her am besten ist.

    Und ich stimme Dir zu, solange man das gute Original anschauen kann, können mir die Neuauflagen egal sein. Aber wie man bei Star Wars sieht, bekommt (oder bekam?) man nicht einmal das Original in HD.

  15. #15
    Redakteur
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    160
    Was ist das für ein dummer Trend, dass bei ohnehin fragwürdigen modernen Fortsetzungen von Filmklassikern immer die Hälfte der Filme ignoriert werden? Entweder man setzt die Story fort, egal, ob man mit den "alten" Sequels zufrieden war, oder man lässt es ganz sein. Dieses "jetzt kommt das RICHTIGE Terminator 3/Halloween 2/Superman 3 etc." ist auch ein ganz schön arroganter Ansatz, finde ich.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.637
    Zitat Zitat von ExGamestarLeser Beitrag anzeigen
    Der hat die Kevin Zeitlinie bei Alien eingeführt.
    Allein zuhause?
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.637
    Ganz ehrlich? Bereits nach Aliens (Also dem 2. Teil) hätte ich mir eine Fortsetzung gewünscht, bei der die Aliens auf die Erde eingeschleppt werden und die menschliche Rasse kurzerhand auf wenige Beutetiere reduzieren, die sich in irgendwelchen Höhlen verstecken müssen, um nicht zur nächsten Inkubationskammer für ein süsses kleines Baby-Alien zu werden.

    Mittlerweile praktisch 30 Jahre zu spät dran - aber da mir seit dem 2. Teil kein einziger Alien-Teil mehr zugesagt hat...

    Warum nicht?
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.666
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich? Bereits nach Aliens (Also dem 2. Teil) hätte ich mir eine Fortsetzung gewünscht, bei der die Aliens auf die Erde eingeschleppt werden und die menschliche Rasse kurzerhand auf wenige Beutetiere reduzieren, die sich in irgendwelchen Höhlen verstecken müssen, um nicht zur nächsten Inkubationskammer für ein süsses kleines Baby-Alien zu werden.
    Also die 08/15-Zombie-Story...

    Ich fand, bzw finde Aliens grade wegen den Möglichkeiten des Erforschens des Universums spannend.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.637
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Also die 08/15-Zombie-Story...
    Ja.
    Nein.
    Vielleicht...

    Ähnlichkeiten, ok... aber auch bei Zombies müssen die erzählten Geschichten nicht zwingend 08/15 sein...
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •