1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    305
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu Disney+: Neue Filme und Serien im Juli 2020 - Programm & alle Termine gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Disney+: Neue Filme und Serien im Juli 2020 - Programm & alle Termine

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    165
    Und immer noch mit Drossel... Schweinerei. Es gab bei Disney keinen einzigen Tag ohne...

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    14
    Wenn es denn mal über den Fire TV Stick gehen würde.
    Dauernd haben wir "Kann keine Verbindung zu Disney+ aufgebaut werden...versuche..blabla".
    Der Support ist auch eher so..hmmm...."Einmal den Router neu starten", "Warum? Netflix und Prime laufen einwandfrei"...."Haben sie ein Lan-Kabel um den Stick mit dem Router zu verbinden", "Nein, warum? Netflix und Prime laufen immer noch einwandfrei..liegt also nicht am WLAN".

    Nachdem ich dann mal Google bemüht habe, bin ich noch auf andere gestoßen, die das gleiche Problem haben.
    Habe die App dann am Samsung TV installiert..und oh...Stick geht nicht...Samsung TV geht.
    Habe das ganze dann dem Support mitgeteilt, der natürlich davon keine Ahnung hatte.

    Super Leute....richtig gut.
    Das es am Stick nicht geht ist ein Amazon Problem( würde ich vermuten), aber das der Support nichts davon weiß (Disney), ist schon arm.

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    111
    Bei mir läuft Disney+ über Fire TV einwandfrei.

    Aber: wirklich neue Ware hat Disney+ nicht. Das ist aktuell nicht schlimm, es ist genug zum Schauen da. Aber irgendwann ist man mit dem Anfangskatalog auch durch und dann wird es schwierig ohne neue Inhalte...

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    14
    Das Fire TV-Stick problem, ist wohl im vergleich zu den einwandfrei funktionierenden zu marginal um es größer angehen zu wollen.

    Ich finde das recht schade, der Stick ist um einiges schneller als mein TV, was die Navigation im Menü angeht.

    Disney+ zieht für mich auch nur wirklich, durch die Star Wars sachen, also Mandalorian, die animierten Serien und Episode 4-6.

    Beim Rest sind zwar auch ein paar interessante Dinge dabei, aber Netflix und Prime haben da noch ziemlich weit die Nase vorn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •