1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Bonkic
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    305
    Homepage
    videogameszo...
    Jetzt ist Deine Meinung zu EA Play 2020: Live-Stream mit neuen Spielen ab 1 Uhr - FIFA 21, Star Wars & mehr gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: EA Play 2020: Live-Stream mit neuen Spielen ab 1 Uhr - FIFA 21, Star Wars & mehr

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    111
    Neuer Skin für alle Sportspiele, Geballer in Sci-fi-Setting, Geballer im Apolkalypse-Setting, Geballer im Ich-bin-ein-harter-Hund-Setting, Geballer, Geballer, Geballer....sonst wirds nichts geben. Der Konsolero will auch nichts anderes. Sonst muss man ja neue Gamepad Belegung lernen...
    Die wahren Perlen dieser Tage finden sich bei den kleinen Studios: Factorio, Oxygen not included, Green Project, Prison Architect, Ymir.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    1.054
    Auweia ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.804
    Wow ... das war mal SO schlecht .... da wären sie besser gefahren wenn sie nichts gezeigt hätten. Das wird die Lachnummer des Tages werden ... neues Tief für EA.

    Wie sie so schön sagen "Wir haben auf euch gehört!" - und schon können sie nichts mehr zeigen weil sie alles von Vorne anfangen müssen. So schaut es zumindest aus ^^
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  5. #5
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.744
    Homepage
    twitter.com/...
    Bin echt erstaunt, wie wenig man in 50 Minuten packen kann.
    Bis auf Star Wars Squadrons war das irgendwie nix. Ahh, und nicht zu vergessen, die 2 Sekunden vermutliche Dragon Age 4 Grafik am Ende.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.167
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Squadrons sah cool aus und der Rest von den momentan in Entwicklung befindlichen EA-Games (außer vielleicht Crysis Remastered) reizt mich eh kaum bis gar nicht. Vor allem der ganze Sport und Battle-Royale Kram nicht

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.542
    schlagt mich, aber ich finde, dass star wars squadron richtig richtig gut aussieht. und, jetzt schlagt mich bitte ein 2tes mal, ich hoffe, dass es sich um ein arcadiges action-geballer ohne irgendeinen sim-anspruch handelt.

    außer dem trailer hab ich bislang aber auch nix von der präsentation gesehen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    540
    Nur um sicher zu sein. Das war EAs großer Auftritt für dieses Jahr?
    Oder kommt da noch was?

    Eine verdammt schwache Vorstellung. Extrem nerviges Gelaber, der Stil irgendwie nur auf die junge Generation zugeschnitten. Das hätte ich mir live niemals geben können.
    Gameplay wurde zwar gezeigt aber hauptsächlich führt EA seine starken Marken fort. Ende. Doch auch hier schweigt sich EA zu vielen Spielen einfach aus.
    Nur die Präsentation von Squadron hat überzeugt (das dumme Gelaber hier ebenfalls ausgeklammert).

    Also noch einmal. Das war EAs Portfolie für die E3?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Kar
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    289
    Ein 8 Stunden altes Video mit einer Rate von 19.713 Likes zu 26.719 Dislikes.

    Ich denke das sagt schon alles.

    Und dafür bin ich wach geblieben... Das einzige wirklich interessante an der Sache war das Star Wars Game.

    Apex Legends Season 5 (Naja, ok, kann man ne Ankündigung nennen)
    The Sims 4 auf Steam (und sowas ist ne große Ankündigung die man auf ner "Spielemesse" machen muss?)
    Adam talks about more games coming to Steam (muss auch nicht auf ner Messe gemacht werden)
    Command and Conquer Remastered (das ist schon da auf Steam)
    More games coming to Nintendo Switch (Siehe Steam)
    Small tidbit about Crossplay (was momentan jeder macht)
    Development studios working on their EA Original projects (ok, fair enough, das sind Ankündigungen. Nur nicht jene die die meisten Leute wollen)
    Star Wars: Squadrons (das einzig wirklich interessante für die meisten Leute)
    Madden 21/FIFA 21 Next Gen Teaser (war ja abzusehen)
    Skate Returns (Hab ich noch nie davon gehört, scheint aber einige interessiert zu haben)

    Alles in allem absolut enttäuschend.
    Geändert von G-Kar (19.06.2020 um 09:39 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.925
    Ich war fast ohne Erwartungen und EA hat es sogar geschafft, diese nicht zu erfüllen. Kein Dragon Age (lediglich je 2 Sekunden der next-Gen-Games) und ansonsten nur online Multiplayer. Star Wars hat zwar ne Einzelspielerkampagne, diese soll aber lediglich als Einstieg in das eigentliche Spiel dienen.
    Unterwältigend!
    the black knight always triumphs!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •