4Gefällt mir
  • 2 Beitrag von LOX-TT
  • 2 Beitrag von LOX-TT
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Episode 6 - Mark Hamill hätte Luke gerne auf der dunklen Seite gesehen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: Episode 6 - Mark Hamill hätte Luke gerne auf der dunklen Seite gesehen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    26871
    Beiträge
    578
    Puh, joar eigentlich ist es wurscht auf welche Seite man ist, habe ohnehin nie verstanden warum man strikt in Gut und Böse trennen muss. Anakin hätte für mich eigentlich soviel Gutes sein können, oder quasi in der Machtmitte stehen können, aus beiden Welten etwas. So hat sich zumindest Kylo für mich angefühlt, jemand der schlicht nicht Gut aber auch nicht rein Böse ist.

    Ausserdem schon komisch irgendwie das sich die Macht letzlich so aufteilen lässt auch mit den Möglichkeiten die sich aus ihr ergeben könnten. Einige Sithfähigkeiten wären doch bei den lieben jedis durchaus attraktiv und umgekehrt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    842
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Warum nicht?
    Die Story von "Dark Empire" - einer Comicbuch Serie - ist definitiv nicht schlechter, als die Story von Episode VII - IX; insbesondere da sie sich die Palpatine Klone eh nicht verkneifen konnten...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    835
    Wie oft noch? War nicht so, basta!

  5. #5
    ExGamestarLeser
    Gast
    Zitat Zitat von SpieleKing Beitrag anzeigen
    Wie oft noch? War nicht so, basta!
    Stimmt. Ob Luke nun plötzlich im Motorradleder und mit Hayden Christensen Fanblick rumgerannt wäre ist doch völlig egal. Manch ein SJW hätte vermutlich zu gerne gesehen, dass Palpatine in Wahrheit eine Frau war. Hätte Chewie nicht Jedi werden können ? Wäre statt der Sternzerstörer nicht eine Flotte Todessterne noch eindrucksvoller gewesen ? Wäre C3PO mit rotem Bösewicht Blick nicht ein toller Elektro Sith geworden ? Wer hat nicht auch Jar Jar Bings vermisst ? Blablabla ..........

    Entscheidend ist, dass wir einstweilen das Disney Wars Trauerspiel überstanden haben. Es ist wahrlich wieder Frieden in die Galaxis eingekehrt. Mögen die 3 Disney Wars Filme in eben diesem Frieden ruhen. Ganz weit weg, in einer fernen Galaxies.

  6. #6
    ExGamestarLeser
    Gast
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Die Story von "Dark Empire" - einer Comicbuch Serie - ist definitiv nicht schlechter, als die Story von Episode VII - IX; insbesondere da sie sich die Palpatine Klone eh nicht verkneifen konnten...
    Kunstststück. Die Stories der meisten Bücher und Comics und selbst von Battlefront 2 ist besser als der Disney Murks. Wenn man von vorne rein krampfhaft um eine Agenda/Idiologie strickt und dann noch mit unbegabten Leuten und heisser Nadel muss zwangsläufig Murks dabei herauskommen. Die Hauptverantwortliche hat dafür ihre Quittung bekommen und Disney ev. etwas gelernt, daher besteht für spätere Machwerke sogar etwas Hoffnung, dass sie gar nicht erst solche werden.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.174
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Kann nicht mal eine, wenigstens eine, Star Wars Meldung mal ohne das übliche, immergleiche genöhle der üblichen Verdächtigen hier entstehen? Jedes mal das gleiche, man fühlt sich wie Phil Connors am Murmeltiertag, wenn man hier eine x-beliebige Star Wars Meldung anklickt.
    SGDrDeath und Enisra haben "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    842
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ...
    1. Kann nicht mal eine, wenigstens eine Star Wars Meldung mal ohne das übliche immergleiche Genöhle von LOX-TT über das Genöhle, hier entstehen? Jedes mal das gleiche, man fühlt sich wie Phil Connors am Murmeltiertag, wenn man hier eine x-beliebige Star Wars Meldung anklickt...
    2. Forumkommentare kann man optional lesen - ich empfehle nur den Artikel durchzulesen und den Kommentarbereich auszusparen - gilt auch für dich.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.174
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    2. Forumkommentare kann man optional lesen - ich empfehle nur den Artikel durchzulesen und den Kommentarbereich auszusparen - gilt auch für dich.
    Was ein Pseudoargument, vielleicht will man ja in den Kommentaren über das Thema diskutieren, wäre ne Möglichkeit oder? Aber sachlich und nicht mit dem immergleichen Geschwätz ohne Hand und Fuß.
    SGDrDeath und Enisra haben "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.019
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Was ein Pseudoargument, vielleicht will man ja in den Kommentaren über das Thema diskutieren, wäre ne Möglichkeit oder? Aber sachlich und nicht mit dem immergleichen Geschwätz ohne Hand und Fuß.
    oder das Leute irgendwas von SJW Agenda oder ähnlichen Schwachsinn faseln und das für reale Kritik halten
    aber selbst wenn man normal reden will kommen so "Intelligente" Einzeiler zurück die manche sicherlich für "Smarte Totschlagargumente" halten, Lox weiß glaub worauf ich anspiele
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    984
    Was hat Disney jetzt mit Episode 6 zu tun?

    Es geht mal nicht und die neue Trilogie, sondern um die erste.


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    842
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Was ein Pseudoargument, vielleicht will man ja in den Kommentaren über das Thema diskutieren, wäre ne Möglichkeit oder? Aber sachlich und nicht mit dem immergleichen Geschwätz ohne Hand und Fuß.
    Pseudoargument?
    Du bist doch der Einzige hier (ausgenommen Enisra, aber den/die hab ich glücklicherweise auf Ignore, da bestimmte Leute da plötzlich nicht ihren Job machen können...) der hier deswegen herumjammert.
    Das war ein legitimer Vorschlag den Kommentarbereich zu meiden, wenn die Kommentare darin dir nicht passen - es gibt bestimmt einen "Community Officer", der für diese Rubrik den Job übernehmen kann weil er nicht so parteiisch bei diesem Thema ist.
    Ansonsten wenn dir einzelne Kommentare nicht passen, überspring die Kommentarspalte...aber das geht ja nicht, denn du willst ja unbedingt getriggert werden, damit du deinen (auch hundertfach wiederholten und damit schon schalen) Senf dazugeben kannst.
    Aber dann heuchel doch bitte nicht hier vor "sachlich diskutieren" zu wollen.
    Geändert von LarryMcFly (19.05.2020 um 19:14 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.019
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Pseudoargument?
    Du bist doch der Einzige hier (ausgenommen Enisra, aber den/die hab ich glücklicherweise auf Ignore, da bestimmte Leute da plötzlich nicht ihren Job machen können...) der hier deswegen herumjammert.
    Das war ein legitimer Vorschlag den Kommentarbereich zu meiden, wenn die Kommentare darin dir nicht passen - es gibt bestimmt einen "Community Officer", der für diese Rubrik den Job übernehmen kann weil er nicht so parteiisch bei diesem Thema ist.
    Ansonsten wenn dir einzelne Kommentare nicht passen, überspring die Kommentarspalte...aber das geht ja nicht, denn du willst ja unbedingt getriggert werden, damit du deinen (auch hundertfachfach wiederholten und damit schon schalen) Senf dazugeben kannst.
    Aber dann heuchel doch bitte nicht hier vor "sachlich diskutieren" zu wollen.
    1.
    Merke: es ist immer eine echt super tolle Idee im Internet Moderatoren, Streamern und Website Betreibern, also alle mit einem Bannhammer, ans Bein zu pissen, das kommt immer gut an
    2.
    von jemanden der in der Vegangenheit von SJW Agenda was gefaselt hat und auch sonst hauptsächlich durch mies machen und weglassen von jeder Form von Argumenten auffällt ist natürlich nicht zu erwarten, dass er ein großartiges Interesse hat Sachlich zu Diskutieren
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    842
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Oh je Enisra, irgendwie erregst du langsam aber sicher mein Mitleid, da du wohl tatsächlich eine echt heftige Lese-und Verständisschwäche zu haben scheinst.
    Wie oft soll ich es dir noch erklären, daß ich deine Texte nicht lesen kann - Privatnachricht und Forenkommentare - (und auch nicht werde), da du auf geblockt/ignore bist?
    Ich kriege maximal eine Benachrichtigung, daß du etwas geschrieben hast.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.019
    Q.E.D.
    wie ich sagte, man ist nicht an Sachlichen Diskussionen interessiert, ansonsten würde man andere nicht beleidigen und als Dumm darstellen
    Vorallem wenn man glaubt dass die Kommentare an einen selbst gerichtet seien und nicht an andere
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  16. #16
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.174
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Natürlich will ich sachlich diskutieren über Star Wars, da ich nunmal Star Wars Fan bin seit meiner Kindheit, also den späten 80ern und frühen 90ern.

    Aber nur mit Leuten bei denen ne Diskussion Sinn macht. Mit Knalltüten die nur was von SJW fasseln und so nen substanzlosen Blödsinn wie "alles von Disney ist Scheiße weil ... Baum" brauch ich mir natürlich nicht geben. Natürlich weiß ich diese Typen aber darauf hin dass sie Blödsinn schteiben, wenn es nunmal der Fall ist.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  17. #17
    ExGamestarLeser
    Gast
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Natürlich will ich sachlich diskutieren über Star Wars, da ich nunmal Star Wars Fan bin seit meiner Kindheit, also den späten 80ern und frühen 90ern.

    Aber nur mit Leuten bei denen ne Diskussion Sinn macht. Mit Knalltüten die nur was von SJW fasseln und so nen substanzlosen Blödsinn wie "alles von Disney ist Scheiße weil ... Baum" brauch ich mir natürlich nicht geben. Natürlich weiß ich diese Typen aber darauf hin dass sie Blödsinn schteiben, wenn es nunmal der Fall ist.
    Das nennst du sachlich ? Auweia

    "Natürlich weiß ich diese Typen aber darauf hin dass sie Blödsinn schteiben, wenn es nunmal der Fall ist." Mit anderen Worten, nur deine Meinung ist die einzig Richtige. STEHT GEFÄLLIGST GERADE, WENN ICH MIT EUCH REDE !

    PS: Die Disney Managerin hat es sogar selber zugegeben, dass das ihre Agenda war.

    Jemand der Andersdenkende pauschal diskreditiert, diskreditiert sich eigentlich selbst. Es ist ein Zeichen von Intelligenz zu akzeptieren, dass Menschen unterschiedliche Meinungen haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •