Seite 1 von 3 123
42Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: "Ist eh alles Fake" - Fans sollen sich wegen des Kanons beruhigen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: "Ist eh alles Fake" - Fans sollen sich wegen des Kanons beruhigen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.924
    Blog-Einträge
    3
    In weiteren Nachrichten:

    Im ersten Konzert nach der Corona Krise wurde der Opernsänger von der Bühne gebuht. Er hatte sich sich während der Darbietung nicht mehr an den Text erinnern können und die Arie wurde mittendrin abgebrochen. Zur Unterhaltung des Publikums gab er dann "ja früher, da war ich eine Currywurst. Dei Bulette sagte guten Tag; sagte guten Tag" zum Besten. Das war auch schon der gesamte Text des Stückes, das er daraufhin 20 Minuten lang vortrug.

    In einer Stellungsnahme sagte er nachher, das Publikum solle sich nicht so anstellen. Auch mit dem richtigen Text (und der richtigen Melodie) wäre ja eine Stunde später Schluß gewesen. Er versteht auch nicht, was das alles soll, sich wegen so etwas vergänglichem wie Musik überhaupt zu beschweren oder gar aufzuregen. Die paar organisierten Töne und Geräusche im Chaos des alltäglichen Lärms seien doch nun wirklich nicht wichtig.


    Währenddessen hatte in Bonn ein Bäcker das Rezept für seinen Verkaufsschlager "Schulte-Stulle" verändert und steckte massiv Kritik der Kundschaft ein. Was das denn solle, fragte der Bäcker in einem Gespräch - es sei doch eh egal, wie der Fraß schmecke, am Ende sei das sowieso alles dieselbe Scheiße, die da in die Keramik falle.
    Wamboland, Shadow_Man, GhostShadow und 10 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    89
    Ja, dass alles egal sei, so gingen die Filme größtenteils ja mit dem Universum um.
    Alte Helden werden mal schnell "weggestorben", Pferde und Buschleute mit Bögen auf nem Sternzerstörer, eine Folge mal auf Komik und dümmlich getrimmt (Teil , andere Folgen wieder mit einem völlig anderen Ton,...

    Seit "Disney" übernommen hat, ist immer mehr durcheinander und unlogisch, wenn es um die neuere Geschichte geht.

    Man bekommt als "Fan"(atiker) also kaum eine andere Möglichkeit, als sich was selbst zurecht zu konstruieren, damit man damit noch umgehen kann.
    Baerschke, Frullo, sukram89 und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.043
    Laut einem Tweet scheint es intern wichtig zu sein, was zum Kanon von Star Wars gehört, damit die offizielle Geschichte so abgestimmt wie möglich ist
    Und das mit beeindruckenden Resultaten </ironie>
    ribald, Baerschke, Sturm-ins-Sperrfeuer und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.179
    Zitat Zitat von Entkryptor Beitrag anzeigen
    Seit "Disney" übernommen hat, ist immer mehr durcheinander und unlogisch, wenn es um die neuere Geschichte geht.

    Man bekommt als "Fan"(atiker) also kaum eine andere Möglichkeit, als sich was selbst zurecht zu konstruieren, damit man damit noch umgehen kann.
    *schaut sich mal die alten Marvel Geschichten an oder die Inkonsitenten Geschichten an durch den Wechsel von Buchverlägen oder von den Spielen*
    wenn man die Aussagen mit der Realität abgleicht merkt man vorallem dass dieses Anti-Disney geschwurbel auch alles ausgedacht ist bzw. man merkt das Fanatiker kein interesse haben nachzuprüfen, sonst würde ja auffallen dass man nur Murks erzählt ... mal wieder
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2015
    Beiträge
    276
    Tja wenn sie so mit star wars umgehn dauerts nicht lang bis marvel flogt und sie das auch runieren scheinbar legen sie ja keinen großen wert drauf das alles noch irgendwie zusammenpasst.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.179
    Zitat Zitat von mrvice Beitrag anzeigen
    Tja wenn sie so mit star wars umgehn dauerts nicht lang bis marvel flogt und sie das auch runieren scheinbar legen sie ja keinen großen wert drauf das alles noch irgendwie zusammenpasst.
    Ist zwar gelogen, aber hey, als Hater würde die Wahrheit eh nur beim flamen behindern, ansonsten hätte man ja Beispiele
    Also Richtige meine ich, nicht Dinge wieder holen die eh schon als Blödsinn widerlegt wurden
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.832
    Da zeigt einer deutlich wie weit er von der Zielgruppe entfernt ist. So eine Aussage sollte ihm eine Kündigung einbringen.

    Kann da nur Worrel zustimmen - wenn man so an die Sache herangeht kann man auch auf alles scheißen.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2015
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Ist zwar gelogen, aber hey, als Hater würde die Wahrheit eh nur beim flamen behindern, ansonsten hätte man ja Beispiele
    Also Richtige meine ich, nicht Dinge wieder holen die eh schon als Blödsinn widerlegt wurden
    Zitat" t’s all fake anyway so you can choose to accept whatever you want as part of the story."

    Wenn ma so eine aussage trifft das man sich aussuchen kann was man glauben will oder sich die geschichte quasi selber aussuchen kann .... warum dann überhaupt noch eine geschichte schreiben?

    EDIT: ich finds übrigens sehr amüsant wie du meine meinung als lüge darstellst ^^ aber ja ich bin von dir ja auch nix anderes gewohnt von dir seit dem artikel über die transgender diskussion bist halt grantig auf mich.
    Genauso wie der eine mod der seit dem für nötig gehalten hat eine zeit lang jeden meiner kommentare zu kommentieren.
    Geändert von mrvice (13.05.2020 um 22:13 Uhr)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.179
    Zitat Zitat von mrvice Beitrag anzeigen
    Zitat" t’s all fake anyway so you can choose to accept whatever you want as part of the story."

    Wenn ma so eine aussage trifft das man sich aussuchen kann was man glauben will oder sich die geschichte quasi selber aussuchen kann .... warum dann überhaupt noch eine geschichte schreiben?

    EDIT: ich finds übrigens sehr amüsant wie du meine meinung als lüge darstellst ^^ aber ja ich bin von dir ja auch nix anderes gewohnt von dir seit dem artikel über die transgender diskussion bist halt grantig auf mich.
    Genauso wie der eine mod der seit dem für nötig gehalten hat eine zeit lang jedem meiner kommentare zu kommentieren.
    Ich stelle das nicht als Lüge da, du BIST einfach ein Lügner wenn behauptest das wäre nicht zusammenhängen oder zusammen passen würde
    und es geht nicht um durchgehend gefallen sondern zusammen passen was ein nachprüfbarer Punkt ist und ... *schaut kurz an was seit 2012 rausgekommen ist und wie das zusammenhängt* sogar leicht machbar würde man nicht nur Disney haten wollen und sich wirklich für Star Wars interessieren, ansonsten würde man die richtigen Kritikpunkte bringen und nicht den Bullshitkindergram

    Aber hey, klar kommen nur Ausflüchte das man nur Sauer auf einem sei anstatt die Aussage mit Fakten zu unterfüttern, wie Links zu Jedipedia wo man sieht dass Film X total nicht mit Comic Y und einem Spiel zusammen hängt, geht halt nur schlecht wenn man sich das ausgedacht hat

    Und OH WUNDER, das Fiktive Werk ist fiktiv, nein wirklich Captain Obvious
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ribald
    Registriert seit
    19.01.2004
    Beiträge
    327
    Wie oft haben dir die Leute schon sachliche Kritikpunkte gegeben ? 10x 20x ? Es geht einfach nicht in deinen Dickschädel. Alles ist Supi... Diskussion einfach sinnlos. ;D
    (Ach und ich meine jetzt nicht mich mit sachlicher Kritik xD)
    golani79 und BismarckderEchte haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2015
    Beiträge
    276
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Ich stelle das nicht als Lüge da, du BIST einfach ein Lügner wenn behauptest das wäre nicht zusammenhängen oder zusammen passen würde
    und es geht nicht um durchgehend gefallen sondern zusammen passen was ein nachprüfbarer Punkt ist und ... *schaut kurz an was seit 2012 rausgekommen ist und wie das zusammenhängt* sogar leicht machbar würde man nicht nur Disney haten wollen und sich wirklich für Star Wars interessieren, ansonsten würde man die richtigen Kritikpunkte bringen und nicht den Bullshitkindergram

    Aber hey, klar kommen nur Ausflüchte das man nur Sauer auf einem sei anstatt die Aussage mit Fakten zu unterfüttern, wie Links zu Jedipedia wo man sieht dass Film X total nicht mit Comic Y und einem Spiel zusammen hängt, geht halt nur schlecht wenn man sich das ausgedacht hat

    Und OH WUNDER, das Fiktive Werk ist fiktiv, nein wirklich Captain Obvious
    du hast es nicht verstanden was ich sagen will....... egal

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.179
    Zitat Zitat von mrvice Beitrag anzeigen
    du hast es nicht verstanden was ich sagen will....... egal
    wenn man Erklären und Argumente für Optional hält

    Zitat Zitat von ribald Beitrag anzeigen
    Wie oft haben dir die Leute schon sachliche Kritikpunkte gegeben ? 10x 20x ? Es geht einfach nicht in deinen Dickschädel. Alles ist Supi... Diskussion einfach sinnlos. ;D
    (Ach und ich meine jetzt nicht mich mit sachlicher Kritik xD)
    Schade, ist leider auch gelogen, waren leider keine Argumente sondern nur Blödsinn den jeder der mal Star Wars gesehen hat widerlegen konnte
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    272
    wenn der weiter so viel bullshit von sich gibt kann er vlt der Stellvertreter von kathlyn werden und hat vlt mal selbst die Möglichkeit die nächste Trilogie zu versauen

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.468
    Eine Lore konsistent und in sich so schluessig wie moeglich zu halten ist mMn schon sehr wichtig. Ichv erstehe da auch immer nicht, wieso das so vielen Content Creators in so vielen Franchises immer so egal ist. Respektieren die nicht ihre eigene Kreation?

    Allerdings: Bei Star Wars ist da mMn schon eh lange Hopfen und Malz verloren (und zwar schon lange vor Disney). Zumindest, wenn ich so drueber nachdenke, was ich fuer mich im Star Wars Unviersum so als meinen persoenlichen Canon hernehme, dann ist das auch ne recht wilde Mischung. Kyle Katarn gehoert fuer mich z.B. auf jeden Fall dazu aber eigentlich erst seit Jedi Knight 2 (im ersten Teil waren mir die Dark Jedi ein bisschen zu albern und Dark Forces beisst sich ja inzwischen mit Rogue One, den ich da bevorzuge).

    Insofern hat der gute Mann nicht unbedingt unrecht, wenn es um Star Wars geht, aber ob es jetzt allzu klug war, so was als ober Star Wars Story Guru auch zu twittern wage ich dann doch zu bezweifeln.
    Spruso hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  16. #16
    Benutzer
    Avatar von Doitschland
    Registriert seit
    18.06.2015
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    44
    Ein Verantwortlicher von Lucasfilm hat Star Wars fand auf Twitter ungewöhnliche Wort für den Unmut einiger Fans
    Hut ab für diesen stolzen "Satz"
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chroom
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Völkermarkt(Aut)
    Beiträge
    988
    Zitat Zitat von Doitschland Beitrag anzeigen
    Hut ab für diesen stolzen "Satz"
    Solche kleinen Fehler waren scheinbar sogar beim gegenlesen schwer zu entdecken
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.
    ​46

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.701
    Blog-Einträge
    10
    Wer ist eigentlich diese Lore? Isse hübsch? Wer hat eigentlich mal mit dem Begriff angefangen? Früher nie gehört.

    Und jede Geschichte oder jedes Märchen ist "ein Fake", weil es nur in den Köpfen diverser Schreiber entsteht und nicht in der Wirklichkeit existiert.
    Dennoch muss man auf gewisse Sachen achten. Die Welt an sich muss stimmig bleiben, Charaktere müssen nachvollziehbar handeln und es muss auch eine gewisse Logik bleiben. Dann wirkt eine Welt glaubwürdig und lebendig.
    Wenn aber Charaktere plötzlich ganz anders als ihrem naturell entsprechend handeln oder Sachen einfach so zusammengestrickt werden, das nichts mehr erklärbar ist und jede Logik fehlt, dann kriegt man ein Glaubwürdigkeitsproblem, dann macht man sich auf die Dauer sein Universum kaputt. Und irgendwann verlieren die Leute die Lust daran, weil es zu hanebüchen ist.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    924
    Machen wir gerne. Disney braucht nur mal eben Star Wars in die Public Domain freigeben und ein Jahr später ist die Welt voll von Fanfiction, die garantiert nicht schlechter sein kann als deren letzte Filme.

    Wie? Keine Public Domain? Die wollen noch ein wenig Geld verdienen?
    Dann müssen sie auch mit Kritik leben, anstatt sich so billig rauszureden.
    Worrel, Frullo and LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    962
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Icetii Beitrag anzeigen
    Ein Verantwortlicher von Lucasfilm hat Star Wars fand auf Twitter...
    Ist Satz nicht gut besser sollte?
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •