1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    26
    Jetzt ist Deine Meinung zu Kündigt Nvidia die Geforce RTX 3000 Ampere schon im März an? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Kündigt Nvidia die Geforce RTX 3000 Ampere schon im März an?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Davki90
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    665
    Es wird wirklich langsam Zeit. Kann es wirklich kaum erwarten die neue Grafikkarte endlich mal zu sehen. Grafik ist schliesslich das A und O beim PC gaming, neben der Maus/Tastatur Unterstützung natürlich.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.448
    Zitat Zitat von Davki90 Beitrag anzeigen
    Es wird wirklich langsam Zeit. Kann es wirklich kaum erwarten die neue Grafikkarte endlich mal zu sehen. Grafik ist schliesslich das A und O beim PC gaming, neben der Maus/Tastatur Unterstützung natürlich.
    also, ich spiel "sogar" CoD per Controller, das funktioniert wunderbar nur bei so was wie Strategie oder so spiele ich noch mit M+K.

    Daher ist für mich die "Plattform" PC an sich nur wegen der Grafik im Vorteil zu Konsolen. Manch einer würde auch Modding nennen, aber mich interessiert das nicht, ich hab eh schon SO viel Zeug zum Gamen, da will ich nicht auch noch mit den ganzen Mods beschäftigen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.038
    Zitat Zitat von PCGames
    Eine echte Konkurrenz im Grafikkarten-Sektor hat Nvidia momentan nicht.
    was? meiner meinung nach hat nvidia derzeit so viel konkurrenz wie seit mehreren generationen nicht mehr.
    lediglich im high(est)-end-bereich hat amd nix adäquates entgegen zu setzen.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.448
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    was? meiner meinung nach hat nvidia derzeit so viel konkurrenz wie seit mehreren generationen nicht mehr.
    lediglich im high(est)-end-bereich hat amd nix adäquates entgegen zu setzen.
    Kommt halt drauf, wen man fragt. Fragst Du zB Michi, dann ist eine 5700 XT halt zu schwach für einen Neukauf, und darüber gibt es nur Nvidia... Und inzwischen ist AMD auch bei den Karten bis ca 250.260€ nicht mehr so dolle, da hat Nvidia mit den GTX 1650 Super, 1660 und 1660 Super die Karten mit dem besseren Preis-Leistungsverhältnis. Interessant ist AMD nur, wenn man unter 150€ ausgeben will oder wenn man ab ca 300€ guckt und nicht zwingend MINDESTENS die Leistung einer 2070s will.

    Aber die GTX 16xx sind halt auch da nun so platziert, WEIL es die Konkurrenz von AMD gibt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shotay3
    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    532
    Youtube
    UC7YOOx0O6HlWlzHn2zZDjDA
    Kanaltypen
    Kurzfilme
    "AMD hat einen Geforce-RTX-Killer zwar offenbar in Planung, kaufen mann man die Grafikkarte aber noch nicht."

    Rechtschreibung .

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chroom
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Völkermarkt(Aut)
    Beiträge
    792
    Zitat Zitat von Shotay3 Beitrag anzeigen
    "AMD hat einen Geforce-RTX-Killer zwar offenbar in Planung, kaufen mann man die Grafikkarte aber noch nicht."

    Rechtschreibung .
    dass wir vielleicht schon März neues über die kommende Ampere-GPU erfahren könnten
    Jup
    ​46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •