3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von McDrake
  • 2 Beitrag von fud1974
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    52
    Jetzt ist Deine Meinung zu Unknown Realm: Indie-RPG will nach Kickstarter mehr Geld gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Unknown Realm: Indie-RPG will nach Kickstarter mehr Geld

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shotay3
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    566
    Kanaltyp(en)
    Kurzfilme
    Vor allem die Backer noch mal zur Kasse zu bitten die eh schon die Entwicklung eines Spiels ermöglicht haben, statt auf neue Backer zu setzen, ist schon mal ein Move. Wäre es allerdings ein Scam und man versucht dann die alten Backer noch mal zu scammen, wäre das an Dreistigkeit kaum zu überbieten.

  3. #3
    SOTColossus
    Gast
    Zitat Zitat von Shotay3 Beitrag anzeigen
    Wäre es allerdings ein Scam und man versucht dann die alten Backer noch mal zu scammen, wäre das an Dreistigkeit kaum zu überbieten.
    Scamception

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.625
    Das RPG hätte Ende 2017 erscheinen sollen, da es angeblich schon recht weit fortgeschritten war...wenn die Fans es 2020 haben möchten, sollen mindestens 50% der Kickstarter-Unterstützer 5 bis 10 Dollar im Monat spenden.
    Na, das klingt ja mal vertrauenswürdig.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.960
    Autsch. Das klingt nach Bruchlandung mit Ansage. Wer weiß für was sie das Kickstartergeld verplant haben ? Koks, Nutten.... Und jetzt merken sie upps. Das Spiel muß raus aber uns fehlt die Kohle....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Autsch. Das klingt nach Bruchlandung mit Ansage. Wer weiß für was sie das Kickstartergeld verplant haben ? Koks, Nutten.... Und jetzt merken sie upps. Das Spiel muß raus aber uns fehlt die Kohle....
    Kann halt nicht jeder über Jahre hinweg teure Raumschiffe verkaufen um ein Projekt am Leben zu halten
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.960
    Naja aber das Projekt hier erscheint um Welten überschaubarer zu sein als der Megablock SC. Das ist ungefähr ein Vergleich von Dacia zu Bugatti Chiron.

    Wobei ich aber auch langsam erwarte, daß CIG den ersten Teil von Squadron42 langsam mal liefert. Spätestens Anfang 2021 die Beta, eher noch Ende diesen Jahres und die finale Version vom 1. Teil spätestens 2021.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Naja aber das Projekt hier erscheint um Welten überschaubarer zu sein als der Megablock SC. Das ist ungefähr ein Vergleich von Dacia zu Bugatti Chiron.
    Ja klar, ist mir doch bewusst und hab extra SC als Beispiel genommen
    Aber bei Unknown Realm gehts grade mal um 120'000 über zwei Jahre.
    Da gabs und gibt grössere "Scamms".

    Warum man jetzt bei verspäteten, kleinen Projekt eine News schreibt...
    Das war schon immer ein Risiko bei KS und wirds immer sein.

    Eines meiner ersten unterstützen Projekte war "M.O.R.E. - old school turn-based 4X space strategy game" 2012
    Letztes Update Dezember 2018:
    "Dear Backers,

    It’s been a long time since our last contact with you, but it wasn’t without a serious reason. In June, despite a quite positive feedback which we’ve received from game industry companies at Digital Dragons, we’ve lost our investor and a big part of our team. Since then, production of our game is halted, and we’ve been trying to keep project “M.O.R.E.” alive. Unfortunately, after many talks and meetings, we didn’t manage to find in Central Europe a new investor who would be interested to invest in such big and niche game as “M.O.R.E”. It turns out that unfortunately there aren’t many fans of 4x space strategies among investors…

    We know that you have plenty of questions - what happened? why? what next? There are no simple answers for any of those, but someday we will try to answer them all. For now, the most important thing is that we need to find a new investor to keep this project alive. We still believe in it, we still want to finish this game, as we still don’t see any 4x space strategy game which would make us addicted to it. So far, we’ve created a solid professional background - game code with networking, most of 2D and 3D graphic assets, VFX, animations, etc., and we’ve gained much experience. Now we need to make last step to finish this project with success.

    To do it, we still need you – support of people who still wait for a game like this. Despite total investment of over $1 000 000 in M.O.R.E., we still need $500 000 and at least a year of work. Yes, creating a game is long and expensive task (especially a 4x TBS game), but we still believe that our project can finish profitably for all of us. Maybe among our backers are people who know any investor, business angel or other way that we’ll be able to create what we’ve always dreamt of? If so – please let us know. We really want to lead this project to a happy ending.

    Team."

    Das Teil wird ebenfalls nie erscheinen, da bin ich mir sicher.
    Genau wegen solchen Projekten ist KS inzwischen eher berüchtigt, als berühmt. Zumindest bei elektronischen Games.
    Ich werde mich hüten, irgendwem da nochmals Geld zu geben. Es sei denn, er hat auf KS schon bewiesen, dass er das allen managen kann.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.282
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Das Teil wird ebenfalls nie erscheinen, da bin ich mir sicher.
    Genau wegen solchen Projekten ist KS inzwischen eher berüchtigt, als berühmt. Zumindest bei elektronischen Games.
    Ich werde mich hüten, irgendwem da nochmals Geld zu geben. Es sei denn, er hat auf KS schon bewiesen, dass er das allen managen kann.
    Habe bisher 15 Projekte unterstützt und bis auf 3 (eines davon SC) hab ich alles erhalten
    Die anderen inkl. SC sind noch in Entwicklung bzw. gibt es eine Alpha/Beta von SC und Vanguard (was aber momentan nicht so populär zu sein scheint, im MP).
    Beim letzten Titel, der mir fehlt, wurde aber erst Anfang Oktober die Kickstarter-Kampagne beendet. Bin zuversichtlich - bisher kommen auch ziemlich regelmäßig Updates und es gab auch bereits ne Demo, die man spielen konnte, bevor man das Projekt unterstützt hat.

    Klar ist es immer mit nem gewissen Risiko verbunden, wenn man ein KS Projekt unterstützt, aber man kann auch ganz gut fahren damit, wenn man nicht alles backt, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.848
    Blog-Einträge
    3
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.857
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Genau wegen solchen Projekten ist KS inzwischen eher berüchtigt, als berühmt. Zumindest bei elektronischen Games.
    Ich werde mich hüten, irgendwem da nochmals Geld zu geben. Es sei denn, er hat auf KS schon bewiesen, dass er das allen managen kann.
    Ironischerweise wurde das vor JAHREN schon im PC Games Podcast (nein nicht unserem kleinen Community Dingens, sondern dem damals noch vorhandenen "offiziellen") genau so vorhergesagt.

    "Es müssen erst die ersten Projekte fehlschlagen, dann ist die Ernüchterung groß" war damals die Ansage.

    Wie recht sie doch hatten.

    Nun ja, ich hab auch einiges gebacked, und es wurde fast alles geliefert (und was noch aussteht, ist zumindest in aktiver Entwicklung), insofern kann ich mich nicht beschweren, aber ich ging da auch immer mit der Einstellung ran "das kann auch furchtbar in die Hose gehen und das Geld ist weg".'

    Muss man halt einkalkulieren. Oder es sein lassen wenn man es nicht abkann.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Bei mir sinds 37 Projekte. 8 davon noch nicht erfüllt.
    Film, Musik und Games
    Ich habe auch kein Problem damit, wenn das Geld weg ist.
    Ich habe eine Problem, wenn überhaupt keine Updates mehr kommen.
    Es gab ein Projekt, bei dem einer einfach geschrieben hat, dass er nicht mehr weitermachen könne, wegen Familie, etc.
    Da ist für mich ok. Der hatte zuvor sehr lange alleine an nem Game rumgewerkelt und fliessig updates geliefert.

    Wie Adam Savage sagt: “Failure is always an option”

    Wenn aber bei Projekten nach mehr Geld gefragt wird (nimmt man SC dazu sind das inzwischen 3), bleibt meine Geldbörse geschlossen.
    Warum soll wer, der mit dem ursprünglichen Budgte nicht zurecht kam, mit dem neuen besser umgehen?
    Da geben ich dann lieber später, wenn das Projekt erfolgreich abgeschlossen ist, Ingame nochmals nen Bonus oder eben, helfe beim nächsten Projekt wieder.


    Darum bin ich "Wiederholungstäter" beim Mat Gray, Chris Hülsbeck und Larian
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.960
    SC liefert doch regelmäßig Updates. Du kannst nur nicht erwarten, daß so ein Projekt in 3 Jahren steht. Aber langsam sollte sich CIG mit Sqadron42 Part 1 auf der Zielgeraden befinden bzw. sich deutlich darauf zubewegen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.884
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    SC liefert doch regelmäßig Updates. Du kannst nur nicht erwarten, daß so ein Projekt in 3 Jahren steht. Aber langsam sollte sich CIG mit Sqadron42 Part 1 auf der Zielgeraden befinden bzw. sich deutlich darauf zubewegen.
    SC hat eine spezielle Stellung. Nix destotrotz ist das Projekt nicht veröffentlicht, sprich angeschlossen. Egal wie gross oder klein das Projekt ist, egal ob ich 10.- oder 1000.- gegeben habe. Da messe ich mit gleichem Mass.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.353
    Ich habe bislang gute zwei Dutzend Projekte unterstützt und alle waren erfolgreich, im Sinne von "veröffentlicht".
    Trotzdem waren ein paar wenige, spielerische "Gurken" darunter; mein persönlicher KS-Flop: "Underworld Ascendant".

    Es hilft, wenn man sich auf Projekte konzentriert, bei denen man die Macher dahinter "kennt" (im Sinne von "track record", veröffentlichte Arbeiten, etc.)
    Einem total unbekannten "Newbie" würde ich wohl kein Geld geben, selbst wenn sich im Nachhinein herausstellt, dass da was richtig Großartiges rausgekommen ist (Beispiele: Minecraft, oder auch Stardew Valley).

    Umgekehrt sollte man sich aber auch nicht blenden lassen von großen Namen, die ihre Erfolge vor 25-35 Jahren einmal hatten.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.857
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ich habe auch kein Problem damit, wenn das Geld weg ist.
    Ich habe eine Problem, wenn überhaupt keine Updates mehr kommen.
    Ja, das ist unschön, habe ich auch nie in Abrede gestellt.

    Manche entpuppen sich halt als Chaoten. Oder unterschätzen völlig was da auf sie zukommt. Oder beides.

    Oftmals ist es kein "Fraud" oder mit was die Backer dann auch gerne um sich schmeißen in den Kommentaren.. oft ist es einfach nur Unfähigkeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •