Seite 3 von 6 12345 ...
67Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    873
    Zitat Zitat von Lucatus Beitrag anzeigen
    Also bin ich jetzt ein Rassist weil ich mich über das Blackwashing von einer wichtigen Figur beschwere und mit einen etwas krassen Vergleich komme XD
    Das habe ich nicht geschrieben, ich habe lediglich gesagt wie es auf andere wirken kann.

    Zitat Zitat von Lucatus Beitrag anzeigen
    Serikanien war das erste was mir jetzt eingefallen ist und es ist eine vom Mittelalter und slawischen Mythen inspirierte Fantasy Welt so und virilla kommt weder aus der korathi Wüste Ofir oder Serikaniern dadurch hat man durch das blackwashing auch die lore zerstört
    Du beschwerst dich übers Lore schreibst aber permanent Fringillas Namen falsch. Zudem ist sie keine wichtige Figur, sie hat nur eine Nebenrolle. (3 der 5 Romane, keine Kurzgeschichten. In den PC-Spielen erscheint sie nur in Teil 3, in den ersten beiden Teilen wird sie nur beiläufig erwähnt)
    Und bitte erklär mir inwiefern eine schwarze Fringilla die Lore zerstört. Was ändert ihre Hautfarbe an der Handlung abgesehen davon dass sie dir nicht passt? Und wo wir gerade dabei sind, wann hast du dich das letzte mal über Whitewashing beschwert? Ich nehme an noch nie...

  2. #42
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.06.2016
    Beiträge
    220
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Das habe ich nicht geschrieben, ich habe lediglich gesagt wie es auf andere wirken kann.



    Du beschwerst dich übers Lore schreibst aber permanent Fringillas Namen falsch. Zudem ist sie keine wichtige Figur, sie hat nur eine Nebenrolle. (3 der 5 Romane, keine Kurzgeschichten. In den PC-Spielen erscheint sie nur in Teil 3, in den ersten beiden Teilen wird sie nur beiläufig erwähnt)
    Und bitte erklär mir inwiefern eine schwarze Fringilla die Lore zerstört. Was ändert ihre Hautfarbe an der Handlung abgesehen davon dass sie dir nicht passt? Und wo wir gerade dabei sind, wann hast du dich das letzte mal über Whitewashing beschwert? Ich nehme an noch nie...
    kenne keine Filme wo Whitewashing betrieben wurde und sowas finde ich genau so bescheuert und wie gesagt Fringilla ist zum teil mit Ciri verwandt daswegen zerstört es die lore

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von Lucatus Beitrag anzeigen
    kenne keine Filme wo Whitewashing betrieben wurde
    Hier ist eine kleine Auswahl.
    https://youtu.be/XebG4TO_xss

    Zitat Zitat von Lucatus Beitrag anzeigen
    und sowas finde ich genau so bescheuert und wie gesagt Fringilla ist zum teil mit Ciri verwandt daswegen zerstört es die lore
    Sind sie denn tatsächlich verwandt? Ich frage jetzt aus ernsthaftem Interesse. Wenn ich danach google sind die einzigen Hinweise, die ich auf eine Verwandschaft finde, Forenpostings die sich über den "race swap" beschweren. In Wikis jedenfalls steht dazu nichts. In Artikeln zu Fringilla wird Ciri nicht erwähnt, in Artikeln zu Ciri wird Fringilla nicht erwähnt, ebensowenig in Artikeln zu Duny, Pavette und Calanthe.
    Da ich die Bücher nicht kenne stehe ich auf dem Schlauch. Für mich ist nicht nachvollziehbar, ob überhaupt eine Verwandschaft besteht geschweige denn wie eng die ist.
    Glory to Arstotzka

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    doppelpost
    Glory to Arstotzka

  5. #45
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    873
    Zitat Zitat von Lucatus Beitrag anzeigen
    kenne keine Filme wo Whitewashing betrieben wurde und sowas finde ich genau so bescheuert und wie gesagt Fringilla ist zum teil mit Ciri verwandt daswegen zerstört es die lore
    Ersteres war mir klar und die Verwandtschaft hab ich dir schon ausführlich erklärt und für keine sinnvolle Begründung erklärt.

    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Sind sie denn tatsächlich verwandt? Ich frage jetzt aus ernsthaftem Interesse. Wenn ich danach google sind die einzigen Hinweise, die ich auf eine Verwandschaft finde, Forenpostings die sich über den "race swap" beschweren. In Wikis jedenfalls steht dazu nichts. In Artikeln zu Fringilla wird Ciri nicht erwähnt, in Artikeln zu Ciri wird Fringilla nicht erwähnt, ebensowenig in Artikeln zu Duny, Pavette und Calanthe.
    Da ich die Bücher nicht kenne stehe ich auf dem Schlauch. Für mich ist nicht nachvollziehbar, ob überhaupt eine Verwandschaft besteht geschweige denn wie eng die ist.
    Habs oben schonmal geschrieben. Fringilla ist die Cousine 2ten Grades von Anna Henrietta (also Fringillas Opa ist der Bruder von Anna Henriettas Opa), einer Nilfgaader Herzogin (under anderem bekannt aus Blood and Wine) die mit dem nilfgaardischen Kaiser verwandt ist der ja Ciris Vater ist. Sind Cousins, wobei man die genauen Vorfahren nicht kennt und daher auch nicht weiß ob angeheiratet oder blutsverwandt. Am Ende haben aber alle drei den selben Urgroßvater oder Urgroßmutter, das weiß man nicht. (Können ja auch uneheliche oder Kinder aus Zweitehen, Bastarde und sowas dabei sein in der Generation die dann durch Intrigen etc ans Erbe kommen). Das Argument ist also reichlich inhaltsarm.
    Geändert von Javata (26.12.2019 um 03:23 Uhr)
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Habs oben schonmal geschrieben. Fringilla ist die Cousine 2ten Grades von Anna Henrietta (also Fringillas Opa ist der Bruder von Anna Henriettas Opa), einer Nilfgaader Herzogin (under anderem bekannt aus Blood and Wine) die mit dem nilfgaardischen Kaiser verwandt ist der ja Ciris Vater ist. Sind Cousins, wobei man die genauen Vorfahren nicht kennt und daher auch nicht weiß ob angeheiratet oder blutsverwandt. Am Ende haben aber alle drei den selben Urgroßvater oder Urgroßmutter, das weiß man nicht. (Können ja auch uneheliche oder Kinder aus Zweitehen, Bastarde und sowas dabei sein in der Generation die dann durch Intrigen etc ans Erbe kommen). Das Argument ist also reichlich inhaltsarm.
    Ok, danke für die Erklärung.
    Das lässt imo ausreichend Spielraum, dass es in Fringilla's direkter Abstammungen eine Person mit dunkler Hautfarbe gibt, in Ciri's aber nicht. Für mich reicht das, um die Lore nicht in Gefahr zu sehen.

    Letztendlich hat sich ja auch Sapkowski nicht gegen diese Darstellung gewehrt. Sapkwoski - wir erinnern uns - hatte negative Erfahrung damit gemacht, dass er CD-Projekt zu weitreichende Rechte gegeben hatte. Dass er das jetzt bei der Netflix-Serie noch mal wiederholt hat, halte ich für unwahrscheinlich. Die Tatsache, dass Kritik von seiner Seite abwesend ist, werte ich daher mal als implizite Zustimmung.
    Glory to Arstotzka

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    614
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht entsinne, entspann sich der Entrüstungssturm damals wegen eines Bild vom Set, wo die Rüstungen ohne spätere CGI-Nachbearbeitung abfotografiert wurden. Dementsprechend schlecht sahen sie auch aus. Also ja, die Kritiker hatten mit ihrem ANliegen schon recht ... aber sie waren nicht im Besitz aller Informationen.
    Also ich weiß ja nicht welchen großartigen Unterschied du zwischen den Rüstungen vor und nach der CGI Nachbearbeitung siehst, bei beiden sieht es aus als hätte man die Magenwand nach außen gestülpt.
    Diese seltsamen Falten sind einfach in vielerlei Hinsicht sinnlos, ja sogar nachteilig - egal ob im Aussehen, in der (Fantasy)Herstellung oder der (Fantasy) Klingenabwehr.

    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Halt mal kurz. "Durchboxen"? Da wurde eine Casting-Ausschreibung geleaked, in der tatsächlich auch nach einer BAME gesucht wurde. Aber: woher willst du wissen, dass das nicht nur ein "über den Tellerrand schauen" war? Hissrich hat sich jedenfalls zurückgehalten und nur kommentiert, dass sie nicht kommentiert und sich nur mehrere Optionen angesehen hat.
    https://twitter.com/LHissrich/status...rc=twsrc%5Etfw
    Über den Tellerrand schauen ist nicht "durchboxen". Zumal die letztendliche Entscheidung ja bekannt ist...
    Ja ich wiederhole: Durchboxen.
    Ich hatte das einige Zeit verfolgt, deswegen kann ich mich noch daran erinnern.
    Sie hatte einen Tweet, wo sie sich dazu geäußert hatte, daß es ihre Entscheidung ist und diese steht (hinsichtlich BAME).
    Ist nicht so einfach ihre Tweets im nachhinein aufzudröseln, beziehungsweise zu finden - sie hat einige Tweets schlauerweise als der Shitstorm langsam anfing gelöscht, wie zum Beispiel den mit der Szene wo Yennefer und Istredd Sex vor einer Illusion einer adeligen Gesellschaft in der Höhle haben.
    The Witcher: So reagiert die Macherin auf die teils heftige Kritik-hissrich.jpg
    Wahrscheinlich hat sie ihn gelöscht, weil sie verkündet hatte, daß ihre eigene liberale politische Sichtweise nicht Einfluß auf die Serie nehmen würde, aufgrund ihrer Professionalität.
    Der Tweet sagt was anderes (und wenn man auf die "Kultur" der Amis schaut, ist er eigentlich schon eher witzig...).
    Genau das gleiche Problem besteht mit dem "Durchboxen" Tweet (natürlich hat sie selber nichts vom Durchboxen gesagt - das sind meine Worte).
    Ich kann ihn, bzw. eine Sicherung auf sonst einer Seite nicht so schnell finden, ich habe jetzt eine halbe Stunde gesucht und den obigen derweil auch gefunden; mehr Zeit will ich nicht aufbringen um zu "beweisen", daß sie das geschrieben hat.
    Du wirst es so nehmen müßen oder mir einfach nicht glauben, ist ja deine Entscheidung - ich bleibe aber dabei, daß sie das so ausgedrückt hat und das meiner Meinung nach nichts mit "über Tellerrand" schauen zu tun hat.
    Lucatus hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    614
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde es einfach ziemlich scheinheilig dass sich über Jahrzehnte des "Whitewashings" in Hollywood niemand (also zumindest kaum eine weiße Person) beschwert hat und jetzt, sobald jemand "unpassend" in eine andere Richtung gecastet wird sofort der Shitstorm los geht und SWJ und andere Argumente vorgebracht werden was vorher niemanden interessiert hat. ...Denn wenn es "Whitewashing" gibt sind diese Poster seltenst in der ersten Reihe der Protestler... Und warum von der Quelle abweichen? Wenn 1000 Schauspieler zum Cast kommen sind da halt alle Ethnien dabei, deiner Meinung nach sollen da also alle nicht Weißen direkt rausfallen?! Oder sollte man direkt nur Weiße casten? Die Serie wird nicht schlechter weil ein oder zwei Nebenrollen nicht weiß sind. Die Serie ist für Netflix-Kunden überall auf der Welt produziert, daher ist es mMn legitim "global" zu casten.
    Abgesehen von dem Whataboutism - willst du uns hier wirklich verklickern, daß eine falsche Handlungsweise dann im Anschluß die andere rechtfertigt?
    Woher wills du denn bitte wissen, wer, wann, und wo sich gegen Blackwashing ausgesprochen hat, sich nicht vorher auch gegen Whitewashing aussprach?
    Ich zum Beispiel bin extrem gegen jegliches Racewashing, wie willst du denn bitte wissen, was ich wann und wo gepostet habe außerhalb des PC Games Forum?
    Du erfindest hier Fakten die du gar nicht mit Beweisen unterlegen kannst, weil "ist so" - die "Leute" haben das so gemacht.
    Du drehts und wendest dich auch wie es dir passt - mal ist es scheißegal welche Hautfarbe der Cast hat, dann irgendwie doch.
    Ja, meiner Meinung nach sollte man für so eine Produktion nur Weiße für die Nördlichen Königreiche casten, für Zerrikania entsprechend den Büchern Schauspieler mit nahöstlichem Hintergrund.
    Sollen für die 47 Rōnin auch jeder mitmachen dürfen weil "1000 Schauspieler zum Cast kommen sind da halt alle Ethnien dabei".
    Ist das so schwer?
    Ich wußte nicht, daß ich asiatische Filme jetzt nicht mehr anschauen kann, weil da kein Weißbrot mich repräsentiert oder weil sie nicht für Zuschauer auf der Welt produziert wurden.
    Free23 und Lucatus haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Ja ich wiederhole: Durchboxen.
    Ich hatte das einige Zeit verfolgt, deswegen kann ich mich noch daran erinnern.
    ...und doch ist die Rolle am Ende mit Freya Alla besetzt worden. Kann man von "durchboxen" reden, wenn die Entscheidung doch nicht so ausfällt wie befürchtet?

    Letzten Endes ist es imo müßig, wenn wir abwechselnd versuchen in den Kopf der Frau zu gucken. Sapkowski hat sich jedenfalls mWn nicht öffentlich beschwert. Wenn es jemanden gibt, der das Recht hat zu bestimmen wie die Welt dargestellt werden darf udn wie nicht, dann er.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    614
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    ...und doch ist die Rolle am Ende mit Freya Alla besetzt worden. Kann man von "durchboxen" reden, wenn die Entscheidung doch nicht so ausfällt wie befürchtet?
    Nun, ich denke du mußt mein Originalpost hierzu herannehmen in dem ich schrieb:
    Auch der Versuch Ciri als BAME trotz des initialen Aufschreis anfangs durchzuboxen spricht Bände.
    Ich glaube auch nicht, hinsichtlich ihrer Kommunikation zu diesem Thema, daß sie aus eigenen freien Stücken davon abgewichen ist...hier wurde von oben wegen good old $$$ ein Riegel vorgeschoben.
    Ist doch der selbe Grund warum der Cast entgegensetzt den beiden weißen Hauptcharakteren, wiederum so divers ist, beziehungsweise sein muß - es mag ja vielleicht Hissrichs "Agenda" sein, aber deswegen wurde das nicht gegreenlightet, sondern weil der amerikanische Markt das grob gesagt erwartet!
    Nur weil es nicht geglückt ist, heißt es ja nicht, daß es nicht diesen Versuch anfangs gab und am Ende auf genügend Gegendruck abgebrochen wurde.
    Das ist nun einmal meine Vermutung bzw. meine Meinung die ich dazu geäußert habe

    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Letzten Endes ist es imo müßig, wenn wir abwechselnd versuchen in den Kopf der Frau zu gucken. Sapkowski hat sich jedenfalls mWn nicht öffentlich beschwert. Wenn es jemanden gibt, der das Recht hat zu bestimmen wie die Welt dargestellt werden darf udn wie nicht, dann er.
    Ich habe mich dazu anfangs geäußert und daraufhin hat man sich mit meiner Theorie auseinandergesetzt - ich kann nichts dafür, wenn du die Antwort darauf als müßig ansiehst, jedoch trotzdem darauf antwortest.
    Deine Meinung dazu zu lesen, empfinde ich jedenfalls nicht als müßig.
    Zu Andrzej Sapkowski habe ich auch so meine Meinung seid dem "Beef" mit CDPR - ich bin mir recht sicher, daß es ihm hauptsächlich um Kohle geht.
    Deswegen glaube ich, könnte Netflix auch die ganze Geschichte völlig umschreiben und er würde seelig grinsend alles abnicken.
    Aber auch das ist wiederum nur eine wilde Theorie...
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Hier ist eine kleine Auswahl.
    https://youtu.be/XebG4TO_xss
    Das ein Großteil des "Whitewashing" der Schauspielersuche mit entsprechenden Aussehen, Stimme und Sprache sowie Können geschuldet war wird aber auch immer gerne vergessen !

    Man denke nur an US Flime/Serien, wo weitestgehenst die immergleichen Schwarzen und Asiaten zusehen waren.
    Erst durch die zunehmende Globalisierung hat sich das deutlich gebessert !


    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Also ich weiß ja nicht welchen großartigen Unterschied du zwischen den Rüstungen vor und nach der CGI Nachbearbeitung siehst, bei beiden sieht es aus als hätte man die Magenwand nach außen gestülpt.
    Diese seltsamen Falten sind einfach in vielerlei Hinsicht sinnlos, ja sogar nachteilig - egal ob im Aussehen, in der (Fantasy)Herstellung oder der (Fantasy) Klingenabwehr.
    Dem kann ich nur 100% zustimmen, im Nahbereich ("Teaserfoto") fällt es 1:1 massiv ins Auge, ab ca. 10m Entfernung passt es, weil man die Falten nicht mehr wahrnimmt.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Nun, ich denke du mußt mein Originalpost hierzu herannehmen in dem ich schrieb:

    Nur weil es nicht geglückt ist, heißt es ja nicht, daß es nicht diesen Versuch anfangs gab und am Ende auf genügend Gegendruck abgebrochen wurde.
    Das ist nun einmal meine Vermutung bzw. meine Meinung die ich dazu geäußert habe
    Aber selbst wenn wir jetzt mal unterstellen, dass Hissrich da was "durchboxen" wollte, so beweist doch die schlussendliche Entscheidung, dass sie empfänglich ist für konstruktive Kritik, oder nicht? Zumal ich jetzt echt nichts Verwerfliches darin sehe in einem Casting vor Drehbeginn viele Optionen durchzuprobieren.

    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Ich habe mich dazu anfangs geäußert und daraufhin hat man sich mit meiner Theorie auseinandergesetzt - ich kann nichts dafür, wenn du die Antwort darauf als müßig ansiehst, jedoch trotzdem darauf antwortest.
    Deine Meinung dazu zu lesen, empfinde ich jedenfalls nicht als müßig.
    Zu Andrzej Sapkowski habe ich auch so meine Meinung seid dem "Beef" mit CDPR - ich bin mir recht sicher, daß es ihm hauptsächlich um Kohle geht.
    Deswegen glaube ich, könnte Netflix auch die ganze Geschichte völlig umschreiben und er würde seelig grinsend alles abnicken.
    Aber auch das ist wiederum nur eine wilde Theorie...
    Da sind wir wieder beim "in den Kopf schauen".
    Aber selbst wenn wir mal annehmen, dass Sapkowski für viel Geld alles mit seiner Vorlage machen lässt - welche Grundlage haben dann die Fans, sich darüber aufzuregen?
    Javata hat "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Das ein Großteil des "Whitewashing" der Schauspielersuche mit entsprechenden Aussehen, Stimme und Sprache sowie Können geschuldet war wird aber auch immer gerne vergessen !

    Man denke nur an US Flime/Serien, wo weitestgehenst die immergleichen Schwarzen und Asiaten zusehen waren.
    Erst durch die zunehmende Globalisierung hat sich das deutlich gebessert !
    Das ist doch aber ein selbstgeschaffenes systemisches Problem. Ein großer Pool an nicht-Weißen Schauspielern kann sich doch nur herausbilden, wenn man aktiv nach Talenten sucht und sie fördert indem man ihnen Rollen gibt. Passiert ist in den USA lange Zeit das exakte Gegenteil. Dann aber anzukommen und zu jammern "aber wir haben nicht genügend nicht-Weiße Schauspieler" ist zynisch.
    Glory to Arstotzka

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Ich wußte nicht, daß ich asiatische Filme jetzt nicht mehr anschauen kann, weil da kein Weißbrot mich repräsentiert oder weil sie nicht für Zuschauer auf der Welt produziert wurden.
    Gutes Argument !
    Wobei in vielen modern spielenden asiatischen Filmen sehr gerne weiße kaukasische/Schwarze Schauspieler eingesetzt werden weil das nun mal "exotisch" ist bzw. mittlerweile sogar in den Großstädten sogar relativ normal.

    Auch das ist primär der Globalisierung geschuldet !

    MMn ist die ganze "Whitewashing" Geschichte schamlos aufgebauscht aus bestimmten Ecken, wobei ich glaube das dadurch sogar eher der gegenteilige Effekt erzeugt wird, solange man nur polarisiert, werden die Grenzen nie verschwimmen.
    Spiritogre und Free23 haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Dann aber anzukommen und zu jammern "aber wir haben nicht genügend nicht-Weiße Schauspieler" ist zynisch.
    Ich erinnere !
    Niemand hat gejammert, sondern man hat sich das gewünschte gebaut/geschminkt !

    Das ist der Punkt, so wird ein Schuh draus.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ich erinnere !
    Niemand hat gejammert, sondern man hat sich das gewünschte gebaut/geschminkt !

    Das ist der Punkt, so wird ein Schuh draus.
    https://imgur.com/gallery/MDMJ4LX

    Der Punkt war nicht, dass da jemand wirklich faktisch jammert (es war eine Metapher....), sondern dass das Problem hausgemacht ist und letztendlich einen Zirkelschluss bedeutet.
    Glory to Arstotzka

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.737
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Hissrich.jpg
Hits:	104
Größe:	61,7 KB
ID:	18134
    Wow ... der Post ist in der Tat brutal. Europa kümmert sich um Diversität? ... der Frau scheint nicht klar zu sein das hier auf deutlich kleinerem Raum mehr Sprachen gesprochen und Kulturen gelebt werden als in vielen anderen Teilen der Welt.

    Mal davon abgesehen das ich solche Meta "Interpretationen" für Schwachsinn halte - kann ja sein das sie sowas in ihrem Kopf sieht ... dann sollte sie aber mal zum Arzt.

    Ändert aber nichts daran das ich die Serie mag - auch wenn die Show-Runnerin evtl. einen ganz böse an der Murmel hat ^^
    Geändert von Wamboland (26.12.2019 um 21:47 Uhr)
    Spiritogre und LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  18. #58
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    873
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Abgesehen von dem Whataboutism - willst du uns hier wirklich verklickern, daß eine falsche Handlungsweise dann im Anschluß die andere rechtfertigt?
    Woher wills du denn bitte wissen, wer, wann, und wo sich gegen Blackwashing ausgesprochen hat, sich nicht vorher auch gegen Whitewashing aussprach?
    Ich zum Beispiel bin extrem gegen jegliches Racewashing, wie willst du denn bitte wissen, was ich wann und wo gepostet habe außerhalb des PC Games Forum?
    Du erfindest hier Fakten die du gar nicht mit Beweisen unterlegen kannst, weil "ist so" - die "Leute" haben das so gemacht.
    Du drehts und wendest dich auch wie es dir passt - mal ist es scheißegal welche Hautfarbe der Cast hat, dann irgendwie doch.
    Ja, meiner Meinung nach sollte man für so eine Produktion nur Weiße für die Nördlichen Königreiche casten, für Zerrikania entsprechend den Büchern Schauspieler mit nahöstlichem Hintergrund.
    Sollen für die 47 Rōnin auch jeder mitmachen dürfen weil "1000 Schauspieler zum Cast kommen sind da halt alle Ethnien dabei".
    Ist das so schwer?
    Ich wußte nicht, daß ich asiatische Filme jetzt nicht mehr anschauen kann, weil da kein Weißbrot mich repräsentiert oder weil sie nicht für Zuschauer auf der Welt produziert wurden.
    Ich will damit sagen, dass eine schwarze Nebenrolle vll nicht den großen Shirtstorm erzeugen sollte, die sie nunmal tut gerade im Vergleich zu dem was man in Hollywood in der Vergangenheit "geleistet" hat.
    Und mein Post war überhaupt nicht auf dich bezogen sondern eine allgemeine Darstellung die ja auch Lucatus mit seinem "er kennt keine Filme mit Whitewashing" eindrucksvoll bestätigt hat.

    Und sorry, aber du verdrehst hier meine Aussagen wie du willst. Ich habe mit keinem Wort gesagt, dass du als Weißer keine asiatischen Filme gucken darfst/sollst. Und dein Vergleich mit 47 Ronin ist auch kein besonders guter denn es basiert auf wahren geschichtlichen Ereignissen in Japan, ein Witcher tut das nicht. Für das Witcheruniversum ist die Hautfarbe von Fringilla egal. Ein schwarzer Ronin wäre da was ganz anderes.

    Zudem ist es dein gutes Recht keinerlei Racewashing zu wollen und daher eine 100% buchgenaue Umsetzung haben zu wollen. Das ist ok, damit kann ich mich anfreunden. Jeder darf nen eigenen Geschmack haben. Es ist aber was ganz anderes wenn diese Meinung nicht hat aber gegen eine Schwarze ist weil (Einfügen sinnfreier Begründungen wie das bereits erwähnte Verwandschaftsverhältnis).

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.586
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    https://imgur.com/gallery/MDMJ4LX

    Der Punkt war nicht, dass da jemand wirklich faktisch jammert (es war eine Metapher....), sondern dass das Problem hausgemacht ist und letztendlich einen Zirkelschluss bedeutet.
    Du hast behauptet (ich zitiere nochmals) also schieb das nicht plötzlich jemand anderen zu !
    Zitat Zitat von xaan
    Ein großer Pool an nicht-Weißen Schauspielern kann sich doch nur herausbilden, wenn man aktiv nach Talenten sucht und sie fördert indem man ihnen Rollen gibt. Passiert ist in den USA lange Zeit das exakte Gegenteil. Dann aber anzukommen und zu jammern "aber wir haben nicht genügend nicht-Weiße Schauspieler" ist zynisch.
    Geändert von LesterPG (26.12.2019 um 21:51 Uhr)

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Du hast behauptet (ich zitiere nochmals) also schib das nicht plötzlich jemand anderen zu !
    Da du mich so schön zitierst, tu ich das gleich auch mal:
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Der Punkt war nicht, dass da jemand wirklich faktisch jammert (es war eine Metapher....), [...]
    Du weißt, was eine Metapher ist?
    Wenn jemand als Mimose bezeichnet wird, dann nicht, weil er eine Pflanze ist...
    Glory to Arstotzka

Seite 3 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •