Seite 1 von 3 123
17Gefällt mir
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu Die fünf besten Rollenspiele des Jahrzehnts gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Die fünf besten Rollenspiele des Jahrzehnts

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.407
    Vier von denen habe ich durch gespielt und eins davon habe ich nur durch Mods verschönert. Wer errät, welches Spiel das ist?
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Berlin - Germany
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Vier von denen habe ich durch gespielt und eins davon habe ich nur durch Mods verschönert. Wer errät, welches Spiel das ist?
    Kann ja nur TW3 sein

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.873
    ausschließlich titel aus westlicher produktion?

  5. #5
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.402
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ausschließlich titel aus westlicher produktion?
    Der Witcher kommt aus Polen, also aus östlicher Richtung.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    698
    Persona 5 verdient imo einen Platz in dieser Liste. Pillars of Eternity dagegen ist eher was für Nostalgiker.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.916
    An sich stimme ich der Liste zu, würde persönlich allerdings Mass Effect 2 rausnehmen, da es aus meiner Sicht ein reinrassiger 3rd Person Shooter ist, wenn auch mit recht ausgedehnten Storyelementen. Stattdessen würde ich Disco Elysium in die Liste aufnehmen, einfach weil es meiner Meinung nach die beste Umsetzung des Konzepts Pen & Paper Rollenspiel (und da hat das Genre eben seine Wurzeln) am Computer ist.

    Über Skyrim kann man evtl. auch streiten. Es ist zwar ein gutes Spiel und ja irgendwie auch ein Rollenspiel ... aber während es eine gute Sandbox und ein gutes Spiel ist, ist es meiner Meinung nach auf keinen Fall ein gutes Rollenspiel. Aber ich gebe zu: Hier habe ich meine ganz eigene Definition von Rollenspiel. Für mich ist das Ding einfach viel zu flach in Sachen Rollenspielelemente, Questdesign und Charakterdesign, alles typische Bethesdaprobleme. Dafür ist die Spielwelt schön gemacht und das Erkunden macht halt sehr viel Spaß, weil man überall etwas entdecken kann.


    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Persona 5 verdient imo einen Platz in dieser Liste. Pillars of Eternity dagegen ist eher was für Nostalgiker.
    Persona 5 doch auch, nur halt für die JRPG/Anime/Manga-Nostalgiker. Davon abgesehen: Warum sollte ein Spiel für Nostalgiker Abzüge bekommen und modernere Konzepte bevorzugt werden? Der Unterschied liegt doch nicht im Spielspaß, sondern in der Zielgruppe.
    Javata und Chroom haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    14
    Skyrim als Rollenspiel zu bezeichnen ist schon der Hammer
    Das ist,wenn überhaupt, ein weichgespültes Grafikadventure,mehr nicht

    Wizardry 7,bestes RPG ever
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Persona 5 doch auch, nur halt für die JRPG/Anime/Manga-Nostalgiker. Davon abgesehen: Warum sollte ein Spiel für Nostalgiker Abzüge bekommen und modernere Konzepte bevorzugt werden? Der Unterschied liegt doch nicht im Spielspaß, sondern in der Zielgruppe.
    Persona 5 ist mitnichten nur für Nostalgiker. Es ist in nahezu allen Dingen, die es tut einzigartig. Angefangen beim Setting in einer modernen Großstadt. Einem absolut sicheren Stil. (Ich mein, da gibt es Gegner die sind schwebende Dämonen auf einem "Thron" (Toilette).) Es hat Quality of Life features, die in RPGs allgemein und JRPGs im Speziellen absolut innovativ sind. Etwa die möglichkeit viel zu einfache Grind-Kämpfe mit einem Knopfdruck automatisch ablaufen zu lassen.
    Nichts, aber auch gar nichts, ist andiesem Spiel bloßer Standard.

    PoE dagegen? Das ist halt noch mal eine RÜckbesinnung auf alte Infinity Engine RPGs. Nicht schlecht, aber auch echt nicht so einzigartig wie Persona 5.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.415
    Ich habe alle gespielt und sie waren nicht schlecht, aber warum würde man jemanden empfehlen ME2 quasi mitten in der Story anzufangen wenn es auch den noch besseren ersten Teil gibt?
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.407
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Persona 5 verdient imo einen Platz in dieser Liste. Pillars of Eternity dagegen ist eher was für Nostalgiker.
    Und trotzdem ist PoE ein verdammt gutes Spiel. Es geht hier ja nicht um Einzigartigkeit, sondern um die Qualität.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  12. #12
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.402
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Schalkmund Beitrag anzeigen
    Ich habe alle gespielt und sie waren nicht schlecht, aber warum würde man jemanden empfehlen ME2 quasi mitten in der Story anzufangen wenn es auch den noch besseren ersten Teil gibt?
    Der erste Teil ist aber schon 2007 erschienen, zählt also nicht mehr für das Jahrzehnt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Und trotzdem ist PoE ein verdammt gutes Spiel. Es geht hier ja nicht um Einzigartigkeit, sondern um die Qualität.
    Die Implikation soll wohl sein, dass PoE qualitativ über Persona 5 steht?
    Dazu sage ich nur: nein.

    Mal davon abgesehen: wenn man die Liste der "besten RPGs des Jahrzehnts" auf nur 5 Titel beschränkt, dann sollte schon eine gewisse Einzigartigkeit im Genre eines der Kriterien sein.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Glory to Arstotzka

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.916
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Die Implikation soll wohl sein, dass PoE qualitativ über Persona 5 steht?
    Dazu sage ich nur: nein.
    Seh ich nicht so. Letztendlich ist es Geschmackssache, je nachdem, ob man nun auf Manga/Anime inspirierte JRPGs oder klassische D&D inspirierte westliche RPGs steht. Während Persona 5 klassische PS1/PS2 JRPG-Elemente mit, da stimme ich zu, durchaus einigen Innovationen kombiniert, und für Fans des Genres sicher nicht zu Unrecht gefeiert wird, macht Pillars of Eternity für seine anvisierte Zielgruppe ebenfalls nichts verkehrt, auch wenn es nicht gerade vor Innovationen glüht. Aber das muss es auch nicht, das war überhaupt nicht Ziel der Entwickler.

    Es sind zwei völlig verschiedene Spiele, die beide ihren jeweiligen Zielgruppen das liefern, was diese Zielgruppen an Features, Inhalten und Qualitäten erwarten. Da beide Spiele aber so grundverschieden sind, sind beide auch nur sehr schwer direkt miteinander zu vergleichen. Ich würde es jedenfalls nicht wagen zu behaupten, eines der beiden Spiele wäre besser, als das andere.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kingcoolstar
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    255
    Ich persönlich fand Mass Effect 3 am besten. Gutes Gameplay, geile Atmosphäre, hammer Story und sehr gutes Charakter tiefgang.
    MatthiasDammes hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Seh ich nicht so. Letztendlich ist es Geschmackssache.
    Deswegen steht in meinem ursprünglichen Kommentar ganz am Anfang dieser Diskussion auch ein "imo"
    Glory to Arstotzka

  17. #17
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.402
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von kingcoolstar Beitrag anzeigen
    Ich persönlich fand Mass Effect 3 am besten. Gutes Gameplay, geile Atmosphäre, hammer Story und sehr gutes Charakter tiefgang.
    Ah, es gibt noch Leute mit gutem Geschmack.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.407
    Zitat Zitat von xaan Beitrag anzeigen
    Die Implikation soll wohl sein, dass PoE qualitativ über Persona 5 steht?
    Dazu sage ich nur: nein.

    Mal davon abgesehen: wenn man die Liste der "besten RPGs des Jahrzehnts" auf nur 5 Titel beschränkt, dann sollte schon eine gewisse Einzigartigkeit im Genre eines der Kriterien sein.
    Implizieren wollte ich gar nichts. PoE ist halt ein qualitativ hervorragendes Spiel. Möglich, dass Persona 5 das auch ist, aber das sah die Redaktion wohl anders. Ich selbst kann es nicht beurteilen, da ich Persona 5 nie gespielt habe.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xaan
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Implizieren wollte ich gar nichts. PoE ist halt ein qualitativ hervorragendes Spiel. Möglich, dass Persona 5 das auch ist, aber das sah die Redaktion wohl anders. Ich selbst kann es nicht beurteilen, da ich Persona 5 nie gespielt habe.
    Naja, "die Redaktion" ist da zu allgemein. Die Autoren der jeweiligen Tests und der 5-RPG-Liste hier sind alles unterschiedliche Personen.
    Allerdings: im Testvideo der PCG fallen Sätze wie "must have, nicht nur für Japan Fans"
    Glory to Arstotzka

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.644
    Meiner Meinung nach ist Skyrim zwar ein sehr gutes Spiel, doch als Rollenspiel taugt es nicht.
    Denn man ist kein Akteure, sondern man ist der Dreh- und Angelpunkt der gesamten Spielwelt. Du bist der auserwählte Halbgott und alle Geschehnisse finden nur dann statt, wenn Du es willst. Du passt dich nicht der Welt von Himmelsrand an, sondern die Welt passt sich dir an.
    Außerdem kann man auf Grund des Skillsystems mit nur einem erstellten Charakter alles werden.

    Ne, haut Skyrim raus und ersetzt es lieber mit Deus Ex: Human Revolution!
    Neawoulf, FalloutEffect and xaan haben "Gefällt mir" geklickt.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •