5Gefällt mir
  • 1 Beitrag von RedDragon20
  • 1 Beitrag von jimi365
  • 2 Beitrag von Worrel
  • 1 Beitrag von BOMBER2
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22
    Jetzt ist Deine Meinung zu Blizzard: "Wir geben den PC nicht für Mobile und Konsole auf" gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Blizzard: "Wir geben den PC nicht für Mobile und Konsole auf"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.272
    Er erklärt, dass der PC nicht für Mobile- und Konsolenspiele aufgegeben wird.
    ... R.I.P. PC
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.769
    Blog-Einträge
    3
    Ja, dann sollen se doch einfach mal was neues für Diablo auf dem PC machen. Seit 2 BlizzCons ist für die Reihe nix dabei ... wenn man von einem Panel über die Effekte des Necromancers absieht.

    Und man könnte ja einiges machen: neue Klasse, neue Gebiete, neue Modi ... andauernd nur Seasons Reloaded hält das SPiel nicht frisch.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  4. #4
    Gesperrt

    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    138
    PR Geblubber und Schadensbegrenzung, nachdem sie mit runtergelassener Hose erwischt wurden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.037
    Nach dem Diablo Immortal-Shitstorm muss natürlich Schadensbegrenzung betrieben werden. Aber Blizzard wäre besser dran gewesen, direkt nach Immortal noch ein Diablo 4 an zuteasern. Es hätte gereicht, wenn sie sowas wie "Ja, wir arbeiten definitiv an Diablo 4" gesagt hätten.
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  6. #6
    Benutzer

    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    34
    Bobby Kotick morgen zu J. Allen Brack:
    Shadow_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AdamJenson
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    347
    Bin mal gespannt was Blizzard macht wenn endlich WoW keine Einnahmen mehr fährt und das Interesse daran erlischt.
    ​The body may heal, but the mind is not always so resilient.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.829
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Ja, dann sollen se doch einfach mal was neues für Diablo auf dem PC machen. Seit 2 BlizzCons ist für die Reihe nix dabei ... wenn man von einem Panel über die Effekte des Necromancers absieht.

    Und man könnte ja einiges machen: neue Klasse, neue Gebiete, neue Modi ... andauernd nur Seasons Reloaded hält das SPiel nicht frisch.
    Oder auch gerne mal ein Diablo 4 ankuendigen.

    Spoiler:
    Und am besten gleich noch mit dazusagen, dass schon seit 2014 daran gearbeitet wird, die obligatorischen 3 Entwicklungsanlaeufe, die dann wieder abgebrochen werden schon durch sind und das Spiel noch vor 2030 kommt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    880
    Blizzard habe ich längst abgehakt; die sind kreativ doch total ausgebrannt.

    Was hat man in nur wenigen Jahren in der ersten Hälfte der 00er Jahre für Meilensteine abgeliefert - Diablo 2, Warcraft 3, WoW, ...

    Und was kam seitdem noch? Zuletzt irgendein Mobile Gaming-Schrott und Aufgewärmtes in Form von WoW Classic. Was soll denn da noch Großes kommen?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.769
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Oder auch gerne mal ein Diablo 4 ankuendigen.

    Spoiler:
    Und am besten gleich noch mit dazusagen, dass schon seit 2014 daran gearbeitet wird, die obligatorischen 3 Entwicklungsanlaeufe, die dann wieder abgebrochen werden schon durch sind und das Spiel noch vor 2030 kommt.
    Eigentlich sollte das ein connect-3 Spiel werden, das dann aber zugunsten eines Ego Shooter Ansatzes eingestampft wurde, die Musik wurde dann für Guitar Hell Variante verwendet, während einige Chars für Hearthstone recycled wurden. Dann hatte man den Ansatz verfolgt, eine Wirtschaftssimulation im Diablo Universum zu veröffentlichen, das aber dann nur auf Mobile (war als Nachfolger zu Immortal geplant) und momentan ist es ein Strategiespiel, bei dem man einen Pizzaladen zum Erfolg führen soll. Das Spiel enthält einen einzigartigen MMO Ansatz, weil jeder Spieler eine Zutat auf den Pizzen spielen kann - bei den Betatests kam es dann allerdings zu einem Eklat, als einer der Tester eine viel zu harte Pizzakruste gespielt hatte und in der daraufhin entbrannten Diskussion "Ja, habt ihr denn keine Messer?" für Zündstoff sorgte.
    Shadow_Man und MrFob haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    379
    Doch doch, dürft Ihr aufgeben, ist schon okey.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.909
    Also wird auch dieses Jahr auf der Blizzcon nichts passieren. Denn mehr als eine Vorweg Entschuldigung ist das doch nicht.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 Der Thread

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OriginalOrigin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    150
    Ich denke für Diablo4 wollen die etwas völlig neues machen. Vielleicht eine Art MMORPG in Third Person, wo man entweder auf der Seite der Engel oder die der Dämonen spielt. Oder doch einfach wieder nur ein Diablo4, mit einer Kampagne auf der Dämonenseite, ich würde es cool finden mit einer Dämonenklasse durch die Menschen zu schnetzeln.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    333
    Youtube
    /channel/UCd3cFASalNoU_bAomRJ9R5Q
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Nach dem Diablo Immortal-Shitstorm muss natürlich Schadensbegrenzung betrieben werden. Aber Blizzard wäre besser dran gewesen, direkt nach Immortal noch ein Diablo 4 an zuteasern. Es hätte gereicht, wenn sie sowas wie "Ja, wir arbeiten definitiv an Diablo 4" gesagt hätten.
    Meine Rede.
    Dann ist es halt 10+ Jahre in Entwicklung - da reichen zwei Programmierer um zu behaupten "ein Team ist dran".

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    321
    Zitat Zitat von AdamJenson Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt was Blizzard macht wenn endlich WoW keine Einnahmen mehr fährt und das Interesse daran erlischt.
    Warum das denn? WoW ist schon lange nicht mehr Blizzards Haupteinnahmequelle. Es lohnt sich halt immer noch neue addons zu machen und nach dem classic Erfolg denke ich das auch bc/woltk "remasterd" werden. Irgendwann wirds dann wohl free to play mit nem größeren shop. Aber von WoW abhängig ist Blizzard viel weniger als du glaubst. Auch Overwatch Hearthstone etc werfen enormen Gewinn ab.
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •