Seite 1 von 3 123
57Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22
    Jetzt ist Deine Meinung zu Darum setzt Ubisoft nur noch auf Uplay und den Epic Games Store gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Darum setzt Ubisoft nur noch auf Uplay und den Epic Games Store

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Look
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    1.035
    blablabla, 12% bla, hat der Epic Store endlich ein Forum am laufen, wo man Fragen direkt zum Game in den spezifischen Spielkanal absetzen kann? Hat der Store eine Guide Abteilung? Kann man irgendwo Screenshots posten? Haben sie ein Achievmeentsystem? Oder Ranglisten? Ist der Launcher Multiplattform?

    Nein? Wartet nur mal ab, bis der sein Featureset aufrüsten muss, um mit Steam halbwegs gleichzuziehen, dann steigen die Prozente aber ordentlich.
    OdesaLeeJames hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.341
    Blog-Einträge
    10
    "Es war eine geschäftliche Entscheidung, keine neuen Spiele auf Steam zu veröffentlichen und sich auf den Epic Games Store und den Ubisoft Store zu konzentrieren", sagte der Sprecher. "Ubisoft unterstützt Epic und sein Distributionsmodell von Drittanbietern in vollem Umfang, was auf lange Sicht sowohl für große als auch für Indie-Publisher und für die gesamte Videospielbranche von Vorteil ist. Wir hoffen, dass diese Partnerschaft zur Anerkennung und Weiterentwicklung des Modells beiträgt."

    Ohne Steam wäre der ganze Indiebereich nie so groß geworden. Steam hat den Leuten überhaupt erst die Möglichkeit gegeben, dass jeder seine Spiele einem großen Publikum zur Verfügung stellen kann. Vorher ging das ja nur auf der eigenen Webseite. Jetzt so hinzustellen, als hätte Steam dem Indiebereich geschadet ist einfach nur lächerlich.
    Und Ubisoft unterstützt das EPIC Modell? Sie finden es also toll, dass sich Epic immer mehr Drittanbieter exklusiv zu sich holt, andere Plattformen damit ausstechen will und dem Kunden gar nicht mehr die Möglichkeit geben will, dass er sich aussuchen darf, wo er etwas kauft? Und warum sollte man dies anerkennen und als Weiterentwicklung fördern? Nein, das ist keine Weiterentwicklung, sondern ein Rückschritt.
    Eine Weiterentwicklung wäre es, wenn der Kunde selbst entscheiden kann, wo er etwas kaufen kann und die Spiele von Drittanbietern in so vielen Shops wie möglich angeboten werden. DAS ist kundenfreundlich.

    Also Ubisoft: Hört auf mit dieser dummen Sabbelei und sagt einfach was Sache ist: Ihr bekommt Kohle dafür von EPIC und müsst keine 30% abgeben.. Das sind die einzigen beiden wirklichen Gründe.
    MichaelG, schokoeis, KaneTM und 5 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.466


    Ich glaube das ist eine ganz Akurate nachstellung
    OdesaLeeJames, Xivanon and AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    Spital am Senmering Österreich
    Beiträge
    163
    Ich Hoffe "HALF LIFE 3" kommt nur auf Steam für PC und nicht für eine einzige Konsole
    KaneTM hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.601
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kirk1701abcde Beitrag anzeigen
    Ich Hoffe "HALF LIFE 3" kommt nur auf Steam für PC und nicht für eine einzige Konsole
    Ich schnall jetzt den Zusammenhang nicht ganz.
    Epic-Launcher hat mit Konsolen was genau zu tun?
    Ausser, dass sich VALVE vielleicht mal "genötigt" sieht, wieder einen vollwertigen, eigenen Titel rauszuringen.
    LOX-TT, Xivanon and AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    731
    Pure Gier, alles andere is Bla. Denn sonst würden sie ja mal etwas von den Vorteilen an die Spieler in Form von günstigeren Preisen weitergeben.
    KaneTM, OdesaLeeJames and AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.215
    Es hat sich doch längst gezeigt, dass Epics "wir tun das doch alles für die Entwickler" nicht mehr als durchschaubare PR ist - denn wenn es ihnen wirklich um die kleinen Indie-Entwickler ginge, dann würden sie sie auch in die Epic-Familie aufnehmen, wenn sie keinen Exklusiv-Deal mit Epic eingehen...
    Epic will Steams Monopolstellung brechen, und das passt Ubisoft aktuell in den Kram. Ihr gutes Recht - so wie es meines ist, auf Ubisoft-Spiele zu verzichten, wenn sie auf meiner bevorzugten Plattform nicht mehr publizieren...
    KaneTM, OdesaLeeJames and AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    02.06.2003
    Beiträge
    272
    Wir sehen schon jetzt, dass EPIC ins Straucheln gerät.
    12% reichen halt nicht aus, um mal eben so eine Instanz wie Steam aufzusetzen.
    Wenn man bereits bei den ersten Features patzt und das ewig vor sich her schiebt, sagt das schon alles über den Shop und sein Geschäftsmodell aus.
    Das ganze Geld fließt ausschließlich in die Exklusivdeals.
    Und wenn man die Deppen erst einmal alle bei EPIC hat, bleiben die ja auch hoffentlich alle da. lol
    Der bescheidene Shop bietet immer noch nicht einmal Basics, um sich überhaupt Shop nennen zu dürfen.
    Das kann jede Shopsoftware von 20 Jahren für 19,99 Deutsche Mark auf CD-ROM besser! Wirklich! Kein Scheiß!
    KaneTM und OdesaLeeJames haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    258
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Pure Gier, alles andere is Bla. Denn sonst würden sie ja mal etwas von den Vorteilen an die Spieler in Form von günstigeren Preisen weitergeben.
    Genauso isses , wurde ja mal versprochen als es mit Epic losging aber wieso sollte sich irgendwer dran halten von den Entwicklern, bzw hat es Epic ja versprochen aber billiger is trotzdem nix .
    KaneTM und OdesaLeeJames haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.924
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ich schnall jetzt den Zusammenhang nicht ganz.
    gibt auch keinen, aber hauptsache er hat mal eben nen unnötigen Fanboy-Kommentar raushängen lassen

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Look Beitrag anzeigen
    blablabla, 12% bla, hat der Epic Store endlich ein Forum am laufen, wo man Fragen direkt zum Game in den spezifischen Spielkanal absetzen kann? Hat der Store eine Guide Abteilung? Kann man irgendwo Screenshots posten? Haben sie ein Achievmeentsystem? Oder Ranglisten? Ist der Launcher Multiplattform?
    Gut das ich das alles nicht brauche.

    Edit: OK Ubisoft Spiele kauf ich sowieso nur bei Uplay direkt weil ichs unnötig find zwei Luncher gleichzeitg laufen zu haben.
    kaepteniglo und AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    670
    Zitat Zitat von michinebel Beitrag anzeigen
    Gut das ich das alles nicht brauche.

    Edit: OK Ubisoft Spiele kauf ich sowieso nur bei Uplay direkt weil ichs unnötig find zwei Luncher gleichzeitg laufen zu haben.
    Eben genau das! Es hat absolut 0 Mehrwert ein Ubispiel auf einer anderen Plattform zu kaufen denn man muss den Uplay Launcher eh benutzen.

    Ich würde gerne mal wissen wie viele % der Verkaufszahlen Ubi auf anderen Platzformen absetzt bzw wie viel mehr Geld man mit dem Wechsel von Steam zu Epic am Ende macht. Wenn alle anderen wie ich einkaufen ist es genau 0 €
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Ascona
    Beiträge
    181
    verständlich dort kann man das spiel auch nicht bewerten
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.09.2002
    Beiträge
    1.134
    Ich kauf Ubisoft-Spiele auch nur bei Uplay. Günstiger und ohne zweiten Launcher.
    Xivanon und AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.239
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Alles nur blabla oder verlangt Google auch nur 12 Prozent? Und Ubi unterstützt ja auch Google und nicht bloß Valve.
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  17. #17
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von bligg Beitrag anzeigen
    verständlich dort kann man das spiel auch nicht bewerten
    Das Bewertungssystem von Steam ist ziemlich schlecht geworden bei vielen Titeln, weil die subjektive emotionsgeladene Meinung der Spieler oft einer neutralen Bewertung im Wege steht.
    Beispiel: Spiel wird veröffentlicht, viele haben sich darauf gefreut, eventuell schon ne Beta gespielt. Es bekommt äußerst positive Bewertungen. Andere kaufen es und sind enttäuscht, dass es ihnen doch nicht so gut gefällt, wie die Bewertungen es versprechen und geben keine Kaufempfehlung. Manche bemängeln die Performance oder haben Abstürze, folglich sinkt die Bewertung weiter. Ein Patch erscheint und ändert die Stabilität oder das Balancing, manche ändern ihre Bewertung. Ein Update erscheint trotz Ankündigung nicht, die Fans sind sauer und werten das Spiel ab. Der Nachfolger erscheint nur auf Epic, viele sind erbost und bewerten den Vorgänger auf Steam schlecht usw..
    Klar, mit einer hohen Anzahl an Bewertungen fällt all das nicht mehr so stark ins Gewicht, aber man muss sich unglaublich viele durchlesen, um dann noch unsicherer zu sein, ob man kaufen soll oder nicht.
    Was bei Steam aber echt gut ist, ist die Möglichkeit der Rückgabe bei Nicht-gefallen, was aber natürlich nur beim Käufen direkt im Shop geht.
    AdamJenson hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.10.2004
    Beiträge
    257
    Haben sie eigentlich das "Ausspionieren" aus dem Epic Launcher gepachted? Ich find im Netz nix dazu...
    KaneTM hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.924
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von RaulDuke666 Beitrag anzeigen
    Das Bewertungssystem von Steam ist ziemlich schlecht geworden bei vielen Titeln, weil die subjektive emotionsgeladene Meinung der Spieler oft einer neutralen Bewertung im Wege steht.
    Beispiel: Spiel wird veröffentlicht, viele haben sich darauf gefreut, eventuell schon ne Beta gespielt. Es bekommt äußerst positive Bewertungen. Andere kaufen es und sind enttäuscht, dass es ihnen doch nicht so gut gefällt, wie die Bewertungen es versprechen und geben keine Kaufempfehlung. Manche bemängeln die Performance oder haben Abstürze, folglich sinkt die Bewertung weiter. Ein Patch erscheint und ändert die Stabilität oder das Balancing, manche ändern ihre Bewertung. Ein Update erscheint trotz Ankündigung nicht, die Fans sind sauer und werten das Spiel ab. Der Nachfolger erscheint nur auf Epic, viele sind erbost und bewerten den Vorgänger auf Steam schlecht usw..
    Klar, mit einer hohen Anzahl an Bewertungen fällt all das nicht mehr so stark ins Gewicht, aber man muss sich unglaublich viele durchlesen, um dann noch unsicherer zu sein, ob man kaufen soll oder nicht.
    Was bei Steam aber echt gut ist, ist die Möglichkeit der Rückgabe bei Nicht-gefallen, was aber natürlich nur beim Käufen direkt im Shop geht.
    genau aus all diesen Gründen gebe ich auf User-Wertungen bei Steam und Co. auch absolut Null
    Chroom, LesterPG and AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    354
    Geld zählt, alles andere ist Augenwischerei und vorgeschütztes Gutmenschentum. Wann schwenkt Steam um?

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •